Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Löschung, Benutzerkonto
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
32
Nein
36
Ja

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:21
irgendwie geht einem das hin und her hier auf den sack. da wird sich gelöscht was das zeug hält und am nächsten tag ist der user wieder da.

ich will mich jetzt mal nicht zu weit aus dem fenster lehnen. ich habe es selbst auch hinter mir. bin aber davon ab. wenn ich kein bock auf allmy habe, dann bleib ich halt weg.


ich finde nur, dass es manche hier echt übertreiben.


wer sich löscht und wieder auf allmy rumtrollen will, soll sich gefälligst ein neues konto anlegen und fertig.


eine andere überlegung wäre es vielleicht, dass man noch eine chance bekommt mit seinem alten benutzerkonto zurück zu kommen. manchmal passiert dieses gelösche ja im affekt, oder unter alkohol oder drogen einfluss ^^


melden
Anzeige

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:26
Weiß jetzt gar nicht wie es ist, wenn man auf "Konto löschen" drückt ist. Muss man dann noch was bestätigen oder ist man dann sofort gelöscht? Kann ja sein, dass man da mal ausversehen drauf klilckt und sich gar nicht löschen wollte. Testen möchte ich es lieber nicht. Hinterher drück ich drauf und bin dann aufeinmal gelöscht.


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:26
is mir eigentlich wayne,

aber wenn man gehacked wird oder sowas und der account vom hacker gelöscht wird?


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:27
@Saphira
du musst 3mal "Ja" ankreuzen :)


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:28
@rutz

Danke. :) Hast du es schon getestet?


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:28
finds jetzt nicht soo schlimm. da find ichs besser wenn jemand mit seinem alten account zurückkommt, anstatt unter neuem Namen hier zu sein.


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:28
@Saphira
ich hab auf löschen geklickt um zu sehen was kommt :) , gelöscht hab ich mich noch nie


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:29
Naja, ist nicht verboten, sich zu löschen und einen neuen Account zu machen.

Ich wüsste jetzt nicht, warum einen das stören sollte. Die Person verliert halt ihre Beiträge.

Aber wenn sie Mist baut, können wir das trotzdem zurückverfolgen.

Und wenn sich so ein Schlaumeier eine Sperre einfängt, dann löscht und denkt, mit seinem neuen Acc ist er frei - Irrtum. Sperren werden kostenlos portiert :D


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:32
@rutz

Du bist mutig. Hätte ich mich nie getraut, hätte dann die Befrüchtung sofort hier weg zu sein. :)

Mit Bestätigung ist aber wirklich besser.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:33
@Sani

hast schon irgendwie recht

vielleicht wärs ne lösung, wenn nach einer bewußten löschung eine sperrzeit von 8 wochen verhängt wird bis der alte account wiederbelebt werden kann ...... somit wären die "löscher" aus dem beweggrund "wie reagiert die community" sensiblisiert


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:36
rutz schrieb:aber wenn man gehacked wird oder sowas und der account vom hacker gelöscht wird?
sowas passiert hier natürlich tag täglich :|

außerdem kann man dies dann auch melden. sogar die ip wird gespeichert, wenn sich jemand hier mit deinem acc anmeldet


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

30.06.2011 um 23:38
@Sani
dann frag doch auch mal @Thalassa ... sie wurde gehacked


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 09:30
@Sani
@rutz

Ich wurde ja nicht gelöscht - sondern "nur mißbraucht" und gesperrt - aber die haben ganz schnell rausgekriegt, daß ich das nicht war ...
Aber ich kann mich erinnern, daß man früher - jetzt ist es übersichtlicher - ganz schnell vershentlich auf "Konto löschen" klicken konnte ... ich glaub, das war in der Nähe von Freundesliste, oder so


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 09:53
Warum stört ihr euch denn daran, wenn sich jemand löscht und wieder kommt? Kann doch egal sein, oder nicht?
Das klingt fast so, als ärgere man sich, wenn bestimmte Personen wieder kommen.


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 10:35
Eine Chance zum Wieder kommen sollte man Ja haben. :P:
Aber auch nur eine, ich war ja auch schon gelöscht.
Aber ist doch eigentlich egal, geht ja nur den User an.


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 10:44
AthleticBilbao schrieb:Warum stört ihr euch denn daran, wenn sich jemand löscht und wieder kommt? Kann doch egal sein, oder nicht?
ja, das stimmt schon und wie schon erwähnt wurde ist es nicht verboten sein konto zu löschen, das es hier nun die möglichkeit gibt sein gelöschtes konto wiederherstellen zu lassen ist natürlich ne feine sache

gibt halt - wie überall - immer wieder leute die es überreizen müssen ;)

da muss ich unweigerlich an diese elegante möglichkeit denken

Diskussion: "Abmelden" durch "Konto löschen" ersetzen

leider abgewählt :D


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 10:48
@canpornpoppy

Die von dir gepostete Diskussion hat ja noch nen gewissen Sinn für Humor.. :D
Aber das hier find ich humorlos. Es ist jedem selbst überlassen, wie oft er sich löscht und wieder kommt.

Falls jetzt welche hier denken, ich würde es auch so handhaben: Nein, ich habe mein Konto noch nie gelöscht (und auch nicht umbenannt oder sonst was).
Mir ist es aber egal, wenn sich Leute löschen und wiederkommen.

Der permamente Nickwechsel stört mich da schon eher...


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 11:03
Pika schrieb:Aber auch nur eine
Dann müsstest du schon lange draußen bleiben :|


Es gibt immer wieder Leute die das übertreiben, da kann man ne Uhr nach stellen


melden

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 11:04
AthleticBilbao schrieb:Aber das hier find ich humorlos.
so solls auch sein :nerv:


melden
Anzeige

Für die Einführung eines "Account Stilllegungsbutton"

01.07.2011 um 11:05
@Laremi
Bei mir wars so, weil es mit der Aktivierungsmail vom neuen Account nicht ging


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden