Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Computer neu erfinden!

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Computer, Erfindung, Erfindungen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
iielohimii Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 17:26
@Sorcer99.
"Hast du auch das Wissen zum Bau von Raumschiffen oder sagen wir mal wie man durch das Universum reist?"


Ja aber nicht für einzelne Raumschiffe nur für ganze Flotten nutzung des (Duplikators)

(haben eigentlich keine wissen mehr zum bau)hallelu-jah


Wir nutzen unsern Duplikator zum duplizieren er kann leider nur "Flotten" herstellen mit einer größe von immer genau :


7 Billionen Kreuzern
3 Trillionen kleineren Kampfschiffen und die haben
jeweils 2Millionen Jägern pro Kampfschff im Kampfschiff
diese Jäger bestehen aus einen Verbund der im Jäger-bauch immer 3Trillionen Dronen beinhaltet aber jede einzele der 3Trillionen Dronen kann Splitten

Bitte fragt nun nicht nach einen Kampf-Dronen-splitt denn dieser ist nicht in zahlen zufassen...
(Freie Entscheidung der Kampfdrone die größe des Duplikators-beim-Splittes beim Kampf liegt am Duplikat)

hallelu-jah
hallelu-jah
hallelu-jah

Für eine Invasion gedacht ..
hallelu-jah

(Diese Antwort müssen mir andere Auserirdische übertrumpfen)

hallelu-jah
hallelu-jah
hallelu-jah


melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 18:05
Oh Gott, das wird ja immer abenteuerlicher.
Spiel mal weniger Onlinespielchen. *rofl*

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 18:08
@ Relict

Einfach weiter so, das wird ja schon was. Du musst noch etwas lernen bisschen besser zu posten..

    muss man echt nicht zum 2. Male erfinden
Und wer hat noch von erfinden geredet du hochintelligenter Boss des Forums? Könntest du nur so denken und überlegen, wie du fantasierst. Ich weiß, dass es RISCs schon GIBT, das war nicht der Punkt! Du solltest lernen, deine Hochnäsigkeit "Komm mir nicht Billy Boy" runterzuschränken, das kommt davon. Es kommt dir keiner entgegen. Und wenn du was zu sagen hast, dann sagst es ohne hier den Boss zu spielen. Verstanden Kind?


Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 18:24
Hä? Drehst Du jetzt ganz ab?

Mit "Billy Boy" meinte ich logischerweise nicht mit Bill Gates kommen.
Und prompt kamst dann Du mit: "das mit x86 hat nur historische Gründe."

Besser posten brauche ICH bestimmt nicht zu lernen, aber mancher besser lesen und verstehen.
Zum Kind: Nunja, ich denke ich bestimmt gut doppelt so alt wie Du.
Aber man weiss ja nie. ;)

Aber lassen wir das Thema einfach. Entwickle doch Deinen hochgelobten Risc zum schnelleren und überlegenen Allrounder weiter, dann haben wir auch alle vllt. noch was von. *g*

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 19:03
da stand doch was letzens in den nachrichten, das ein supercomputer gebaut worden ist der 5000 mal schneller wäre und der wert war glaub ich 50.000.000

angaben ohne gewähr :D

und aus dem Chaos sprach eine Stimme; "lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen."
Ich lächelte und war froh und es kam schlimmer.



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 19:11
@ Relict

    Mit "Billy Boy" meinte ich logischerweise nicht mit Bill Gates kommen.
Na ist ja logischerweise toll oder? Natürlich wissen wir alle, dass du besser bist als den uninteressanten Billy Boy.
    Und prompt kamst dann Du mit: "das mit x86 hat nur historische Gründe."
Ach geh? Du verlangst noch dazu eine Erklärung, noch auf deine von dir erstellten Posts zu antworten Boss?
    Besser posten brauche ICH bestimmt nicht zu lernen, aber mancher besser lesen und verstehen.
Wie sehr du das brauchst, erkenne dich mal selbst.
    Entwickle doch Deinen hochgelobten Risc zum schnelleren und überlegenen Allrounder weiter, dann haben wir auch alle vllt. noch was von. *g*
Jawohl Sir.


Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 19:31
@photon
Von Dir oder anderen verlange ich eigentlich garnichts und tat das auch nie.

Ich brauch ganz sicher keine Anteilnahme an meinen posts, gebe hier nur meine Meinung wieder. Wems nicht interessiert, der überliest sie und gut ist. ...und umgekehrt. Ich machs ja auch nicht anders.

Und im Übrigen:
Beleidigen, Worte im Mund verdrehen und verarschen kann ich mich echt selber, viel mehr konstruktives kam ja von Dir nicht zum Thema. Da trösten auch keine lustigen HTML-Spielereien drüber hinweg.
Wenn Du pers. Frust hast, such Dir einfach nen anderen. Da bin ich einfach die falsche Adresse. :)
Für mich ist das Thema Risc damit beendet. Ich möchte nicht weiterhin in off-topic entgleiten.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 20:09
@ Relict

    Ich brauch ganz sicher keine Anteilnahme an meinen posts, gebe hier nur meine Meinung wieder.
Das kannst du eh machen, sagt ja keiner was. Das was störte war dein
- Boss-Verhalten: "So ist es, kommt mir nicht, ich kenn mich aus; Billy Boy" - ohne Argumente.
- und deine hochintelligente Antwort, ohne was verstanden zu haben: "Sie sind schon erfunden" - obwohl meiner wie auch eure nicht auf den basiert.
Sonst bist du eh Ok.
    Da trösten auch keine lustigen HTML-Spielereien drüber hinweg.
Und wieder haben wir hier ein Beispiel, wo du dringend Hilfe brauchst. Du kannst deinen Mund nicht zumachen, weil deine Zähne ihn stören.

Für mich ist das Thema auch beendet. Danke für die so netten Diskussion!



Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach



melden

Computer neu erfinden!

15.08.2005 um 22:33
----
----

was soll man dazu noch sagen.

junge, geh mal zu den leutz in derschweitz, nämlich dem CERN.

Dann siehste was technologie vorsprung ist.


Thx for the attention.


melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 00:42
Wenn ich mich jetzt grade nicht schwer irre liegt circa 2 Meter links von mir ein MIPS Prozessor mit RISC Architektur, welcher drumherum sogar noch nen Handheld hat.


melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 03:26
Bist ein Schnellchecker. Was ist mit deinem PC, mit dem du Online bist?

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 10:42
Foren darf man ja hier nicht verlinken, wegen Fremdwerbung, von daher kopiere ich mal per copy & past einen doch recht aufschlussreichen Beitrag.

######

Alles begann 1993 als das Konsortium bestehend aus IBM, Motorola und Apple den PowerPC 601 Prozessor vorstellte. Der PowerPC soll es mit dem Intel Pentium I, der im selben Jahr erschienen ist, aufnehmen. Erste Testergebnisse sind überwältigend. Der PowerPC schlägt den Pentium um Welten. Zugeschrieben wird dieser Leistungsunterschied den unterschiedlichen Technologien RISC (reduced instruction set computer) und CISC (complex instruction set computer).
Der PowerPC war 1993 ein typischer RISC Prozessor, hingegen die x86 Architektur, wie die Intel Prozessoren auch bezeichnet werden, ganz typische CISCs.

Der Hauptunterschiede zwischen CISC und RISC ist, wie der Name schon sagt der unterschiedliche Befehlssatz. Der Befehlssatz eines Mikroprozessors ist übrigens nichts weiter, als eine Tabelle mit allen möglichen Maschinenbefehlen und deren binäre Codierungen, mit denen der Prozessor letztendlich arbeiten kann.

CISC setzt auf einen sehr großen Befehlssatz mit unterschiedlich langen Befehlen die dafür sehr komfortabel sind und hohe Funktionalität bieten. Allerdings hat man bald gemerkt, dass selbst hochoptimierte Compiler nicht alle CISC Befehle ausnutzen. Deshalb hat man sich Gedanken über eine völlig neue Prozessorarchitektur gemacht - RISC!

Die Idee, die hinter RISC steckt ist die Vereinfachung der gesamten Architektur. Das Befehlsregister besitzt nur noch mehr wenige sehr simple, gleich lange Befehle. Ein Programm für RISC besteht deshalb aus wesentlich mehr Maschinencode Zeilen wie ein identisches CISC Programm. Allerdings benötigt ein RISC Prozessor wesentlich weniger Zeit zur Decodierung und Ausführung der Befehle wie eine CISC Maschine.

Zusätzlich versuchte man bei der Konstruktion des RISCs weitere moderne Aspekte zu integrieren. Dazu gehören z.B. eine erhöhte Anzahl von Registern (Speicher im Prozessorkern in dem sämtliche Berechnungen erfolgen) und die Ausrichtung auf Parallelisierung und Superskalarität.

Viele dieser Unterschiede existieren heute nicht mehr. Die Prozessorschmieden haben natürlich die Vorteile der Konkurrenzarchitektur übernommen und in ihre eigenen Maschinen eingebaut.
Parallelisierung und Superskalarität sind für Intel seit dem Pentium IV keine Frage mehr. Auf aktuellen x86 Prozessoren werden komplexe Befehle schon längst durch Mikrocode (in Hardwaregegossener, sehr schneller Maschinencode) emuliert und auf RISC ähnlichen Befehlen aufgebaut. Die Befehlsdecodierungszeiten spielen keine echte Rolle mehr durch die Verwendung von extrem schnellen und parallelisierten Assoziativspeichern. Intel und IBM Prozessoren kann man heute höchstens noch als Hybride bezeichnen. Echte RISC Prozessoren findet man eigentlich nur noch mehr in Waschmaschinen. Selbst bessere Kaffeemaschinen enthalten keinen "echten" RISC Prozessor mehr.

Was sind also die Unterschiede zwischen Pentium und G4/5?
Die x86 (also Intel) ist sehr kompatibel - jetzt kommt eine Staunpause -
Selbst ein moderner Pentium Itanium ist in der Lage, Software (natürlich nur wenn sie nicht zu exotisch programmiert wurde) aus 286 Zeiten auszuführen. Der Prozessor trägt dazu noch viele Steinzeitleichen mit sich die die Architektur unübersichtlich und an einigen Stellen nicht erweiterbar macht. Gerade in der Speicherverwaltung finden sich katastrophale Zustände. Ein weiterer Nachteil ist. dass der Pentium, auch wieder aus Kompatiblitätsgründen, nur über 7 Register verfügt. Bereits der PowerPC 601 hatte über 200 Rechenregister. Aufgrund der höheren Registerzahl funktioniert z.B. Pipelining auf den IBM Prozessoren stabiler. Mehrstufige Pipelines brechen auf dem Pentium eher zusammen.

Trotz dieser Anhängsel und Nachteile konnte Intel einen beachtlichen Technologievorsprung vor IBM erlangen. Das ist auch nicht sehr verwunderlich, da schließlich der Prozessorbau die Kernkompetenz von Intel ist. Dank Hyperthreading oder auch Centrino und ganz klar - Taktspeed sind heutige Intelprozessoren leistungsstarke und moderne Rechenknechte. Ein Wechsel seitens Apple wird bald neue Maschinen in ganz anderen Leistungsklassen ermöglichen.



Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 12:56
Tjo, also haben wir Hybriden, keine CISC's...:-)

Was mich aber stört ist, dass du, photon, irgendwas von wegen RISC redest und auf jeglichen Widerstand ausfallend reagierst. Vielleicht solltest du Reden (Monologe) halten, denn den Sinn eines Forums hast du offenbar NICHT begriffen.


melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 13:02
Wobei es den ersten Risc-Computer schon 1964 gab. Den CDC6600 von Thornton und Cray entwickelt und gebaut.

Aber eigentlich wollte ich ja nichts mehr zum Thema beitragen. ;)
Photon, Du hast recht, ich kann meinen Mund und meine Fingerchen nicht still halten, in voller Demut, sorry.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 15:46
@elomi

Warum willst du unbedingt Deutschland zum reichsten Land der Welt machen ?
Bau doch den PC einfach für die Menschheit.
Die Menschheit wird sich sicherlich über deine Erfindung freuen und du wirst dann auch noch reich dabei.

Gott ist groß,
aber ich bin größer.



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 16:45
@ Relict

    Foren darf man ja hier nicht verlinken, wegen Fremdwerbung, von daher kopiere ich mal per copy & past einen doch recht aufschlussreichen Beitrag.
Wenn du schon mal etwas kopierst, solltest du mal selber überlegen, bevor du das tust. Kannst du überhaupt selber denken? Du wirst Logik nicht im Google oder sonst finden.
Ich ging nach dem Motto: 1+1 = 2 (RISC) oder 1+1+1-1-1+1 ist aber auch 2 (CISC)

Ich entscheide mich für das erste. Das letztere kann auch Vorteile haben, aber für mich ist RISC so besser!


@ kobold

    Tjo, also haben wir Hybriden, keine CISC's...:-)
Und ich meinte, dass wir nur RISCs haben sollten, war das so schwer zu verstehen? Wie kommst du überhaupt dazu du Intelligenzbestie, mir deinen stolzen Rechner 2m neben dir zu erwähnen? Hatte ich denn gesagt, dass sie nicht existieren?
    Was mich aber stört ist, dass du, photon, irgendwas von wegen RISC redest und auf jeglichen Widerstand ausfallend reagierst.
Ihr macht Widerstand, egal was jemand daherredet und sucht euch Geschichten aus, um eure Sichtweise zu untermauern, dass ich RISC 'neu erfinden' gesagt haben soll. Und eure Posts basieren nur auf das. Ich weiß, dass es RISC schon lange gibt, das braucht ihr mir nicht ganzezeit sagen! Es ist das gleiche wie wenn ich euch ganzezeit sagen würde: Internet wurde aber schon erfunden! Aber ich rede von Ports, Internetprotokollen, wie es darin funktioniert. Aber ihr seid noch hinten und sagt dauern: Internet wurde schon erfunden!
    Vielleicht solltest du Reden (Monologe) halten, denn den Sinn eines Forums hast du offenbar NICHT begriffen.
Der Sinn des Forums ist auf jedenfall NICHT, dass jemand hier einen Boss spielt, Billy Boy sagt und ohne einen User verstanden zu haben herumspammt!

Ihr habt beide immer noch nicht begriffen, dass ich nichts von NEU ERFINDEN geredet habe! Wenn ihr euren Fehler nicht erkennen wollt, ist mir das auch Scheiß egal.


@ Relict

    Wobei es den ersten Risc-Computer schon 1964 gab. Den CDC6600 von Thornton und Cray entwickelt und gebaut.
Und hier schon wieder ein Beispiel.
    Aber eigentlich wollte ich ja nichts mehr zum Thema beitragen.
    Photon, Du hast recht, ich kann meinen Mund und meine Fingerchen nicht still halten, in voller Demut, sorry.
Manchmal spuckst du noch. Verstehst du nicht? Du kannst sagen, kopieren, und dich über meine Meinung äußern wie du willst. Jedoch ist es nicht gerade in Ordnung, wenn Billy Boy gesagt wird und dazu auch noch nicht selber verstanden hast, was der andere zunächst einmal meinte!
Ich bleibe bei meiner Meinung: Ich finde RISC besser! Muss man immer mit Widerständen rechnen, wenn man seine Meinung sagt?! Und sich dabei von einem Boss des Forums erklären lassen, der sogar etwas falsch verstanden hat?

Danke, dass ihr mir den Thread veraut habt, redet weiter darüber, dass RISC schon erfunden wurde und zieht euren Ding hier weiter durch.



Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 18:15
@photon
>> Muss man immer mit Widerständen rechnen, wenn man seine Meinung sagt?!<<
JA auf jedenfall.

1. spamme ich nicht, wenn überhaupt einer dann Du

2. ist das Thema mit Billy Boy Gates bereits geklärt, kann absolut nicht nachvollziehen, warum Dich dieser harmlose Scherz über ihn derart nachhaltig aufgeilt, der auch noch glechzeitig als Antwort dienste, wenn man verstanden hätte. Bist Du sein Fan? Oder akzeptierst Du nicht, dass jemand das ganze M$-Gewäsch von der ist gut und das schlechter langsam satt hat und nicht hier hören möchte?

3. Hast Du tatsächlich nur Deine Meinung bisher geäussert, allerdings weder was neues berichtet, noch sachlich argumentiert, nichtmal versucht. Nur rumgemeckert, und Sachen einfach in den Raum gestellt von Zeitersparnis usw.
Also wirf bitte nicht anderen vor, was Du selber nicht vormachen kannst.

Sieh es doch endlich ein, dass DIR niemand was böses wollte, eigentlich überhaupt niemand über Dich speziell sprach, nur Dein kurz angeschnittenes Thema aus Interesse fortsetzte, egal ob das nun von Dir oder jemanden anderen gekommen wäre.
So wichtig bist Du nun auch wieder nicht, als das wir ein gesteigertes Interesse daran hätten, dich hier zu mobben oder in was auch immer Du Dich hier reingesteigert hast.

Du interpertierst einfach viel zu viele Sachen rein, die so nie da und gemeint waren. Dein scheinbarer Verfolgungswahn ist völlig unangebracht und ungerechtfertigt und bringt uns auch kein Stück voran.
Wenn man hier was reinpostet muss man nunmal zwangsläufig mit Resonanz rechnen.

Wieso geht das mit anderen Forenmitgliedern wunderbar, nur mit Dir scheinbar nicht? Wieso nimmst Du ein Gegenargument auf eine Aussage persönlich?

Aber wahrscheinlich liegst Du vorm PC udn alchst Dich scheckig, weil wir jedes mal auf Deine Sticherleien eingehen und Dir so gegen die Langeweile verhelfen.




Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 18:25
"Wie kommst du überhaupt dazu du Intelligenzbestie..."
->Vielen Dank


"und sucht euch Geschichten aus, um eure Sichtweise zu untermauern, dass ich RISC 'neu erfinden' gesagt haben soll."

->Ich habe weder Geschichten ausgesucht, noch behauptet du hättest "RISC neu erfinden gesagt"


"Ihr habt beide immer noch nicht begriffen, dass ich nichts von NEU ERFINDEN gesagt habe."

->Doch doch, da kannst du ganz beruhigt sein ;-)


Stichwort: "beruhigt sein"

Egal...lassen mer das also...


melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 19:53
@ Relict

    >> Muss man immer mit Widerständen rechnen, wenn man seine Meinung sagt?!<<
    JA auf jedenfall.
Schon wieder da. Wenn dann elegant. Hatte außerdem noch eine und-Verknüpfung "Und sich dabei von einem Boss des Forums erklären lassen, der sogar etwas falsch verstanden hat?"
Zu:
2.) Das war nur ein Beispiel, wie "muhaha", kurz genauer "Komm mir jetzt nicht Billy Boy ;-)", warum ich auf deine Beiträge nicht mehr direkt sachlich argumentieren bräuchte.
3.) Siehe wegen 2.)

Wenn jemand wie du eine Diskussion allein schon so anfängt, weiß ich, dass es mit keinen Mitteln möglich sein wird, in Ruhe direkt sachlich zu diskutieren und in die Themen einzugehen. Deine Hochnäsigkeit würde sich exponentiell vervielfachen, für alles andere würdest blind sein. Du brauchst nur deine ersten beiden Posts anschauen, wie du begonnen hast.



Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach



melden

Computer neu erfinden!

16.08.2005 um 20:06
@photon
Schon wieder da.
Immernoch und dito.

Wenn jemand wie du eine Diskussion allein schon so anfängt, weiß ich, dass es mit keinen Mitteln möglich sein wird, in Ruhe direkt sachlich zu diskutieren und in die Themen einzugehen.

Du hast übrigens mit dem Thema angefangen und leider auch mit den Beleidigungen und bösartigen Unterstellungen.
Es hätte auch anders laufen können, aber Deinerseits bestand anscheinend nie wirkliches Interesse, dafür mehr an Sticheleien und Deinem Privatkram.

Junge reg Dich endlich ab.
Du liegst nicht nur völlig daneben in Deiner paranoischen Feindseeligkeit und Fehleinschätzungen gegenüber uns und unseren posts, sondern das ganze ist nicht nur peinlich sondern wird langsam nervig.

PS:
Und wäre ich Boss des Forums, wäre ich Moderator oder Admin.
Daran liegt mir aber nunmal überhaupt nix! Und ich habe auch das nette Wörtchen "Boss" nie verwendet, dafür haben das andere umso häufiger getan.
Ein Schelm wer dabei böses denkt... ;-)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden