weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Cyborgs

232 Beiträge, Schlüsselwörter: Cyborg
oma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cyborgs

24.09.2009 um 16:06
@Thor09


melden
Anzeige

Cyborgs

24.09.2009 um 16:17
achso danke für die info !


melden

Cyborgs

25.12.2009 um 13:35
FRÖHLCIHE WEIHNACHTEN euch allen !

die entwicklung heut zu tage geht so schnell vorran das man bald den überblickt verliert :D


melden

Cyborgs

25.12.2009 um 15:24
Naja, wenn ich so an Schrittmacher, Prothesen etc denke,,.... wir sind nicht mehr allzu weit von dieser Vorstellung entfernt :D
Besser, als wenn ein Alien hinterm Gesichtskläppchen sitzt, und uns steuert. :D


melden

Cyborgs

25.12.2009 um 15:28
wenn nichts unternehmen haben bald die computer uns im griff dann wirds genau wie beim Terminator sein menschen gegen KI´s .


melden

Cyborgs

25.12.2009 um 19:30
Na.. irgendwann is der Akku auch ma leer :D


melden

Cyborgs

26.12.2009 um 02:46
Apropos "Akku" - das mit der Energie ist doch auch noch so ein Ding, oder?
Soweit mir bekannt ist, muss auch derzeitige High End Automail/Prothesen immer wieder mal ans Ladekabel.
Glaubt ihr, dass es umsetzbare Möglichkeiten gibt, dieses Akku- und/oder Kabeltheater dauerhaft zu umgehen?

Zumal das auch immer eine mögliche "Problemzone" ist - Man nehme nur den genannten Hochleistungssportler mit seinem hübsch glänzenden Paar neuer Alu-Beine, dessen Akku plötzlich ausläuft/überhitzt/was weiss ich...

Sich aufbessern zu lassen, ist ein sehr leckerer Gedanke, aber es gibt da wirklich noch einiges an "Kleinigkeiten" zu erledigen, bevor die ersten "richtigen" Cyborgs (sagen wir Spaßes halber ruhig mal, die überstylischen, auf unmenschliche Fähigkeiten getrimmten Kreaturen - ein Herzschrittmacher gehört zwar im weitesten Sinne auch dazu und ist sicherlich extrem wichtig, aber eben keine "Verbesserung" im Vergleich zum 08/15-Mensch-Modell) "in Sichtweite sind".


melden

Cyborgs

27.12.2009 um 12:54
tja das wird enden wie in matrix... dazu muessen die maschinen ''nur'' noch n bewusstsein entwickeln, der selbsterhaltungstrieb tut sein uebriges.

ich denke man wird in naher zukunft alle organe bis auf das gehirn austauschen koennen, haut herz niere leber gehen ja schon heute. aber das menschliche gehirn ist und bleibt n wunder (zum glueck).
der traum von der physischen unsterblichkeit rueckt immer naeher....
siehe film - die insel. GENIALE idee. iwann kommt die auch noch ran.
peace


melden

Cyborgs

27.12.2009 um 14:24
@amen

Akkus sind eigendlich kein Problem ^^

http://www.heise.de/tr/artikel/Die-digitale-Quantenbatterie-891200.html
http://www.heise.de/tr/artikel/Die-Blatterie-884388.html

Sie dürfen nur erstmal die alten nicht verdrängen Mann muss ja den alten Müll noch verkaufen.


melden

Cyborgs

28.12.2009 um 13:01
@Ban
Das ist allerdings extrem interessant, okay, ich hab nichts gesagt. ^^
Danke für die Links. <3


melden

Cyborgs

28.12.2009 um 13:02
Irgendein Wissenschaftler meinte mal, dass die Menschen, die um die '90 geboren wurden, wenn sie alt sind, wohl noch erleben werden, wie Cyborgs aktiv im Haushalt helfen werden.


melden

Cyborgs

28.12.2009 um 13:14
Wahrscheinlich eher Roboter als Cyborgs, aber unwahrscheinlich ist beides nicht.
Ich traue Menschen auch zu, aus... sagen wir, Kriegsopfern Haushaltshilfen zu bauen, sollte das menschliche Material dem rein künstlichen gegenüber deutliche Vorteile welcher Art auch immer aufweisen. - Wobei ich das wiederum für eher unwahrscheinlich halte, aber wir werden es erleben. (Gut, ich vielleicht nicht mehr, aber wenn die Mächte lustig sind, bekomme ich vielleicht ja noch den Anfang mit).

Was mich fast noch mehr interessiert, ist aber den moralische Punkt, der noch ziemlich am Anfang des Weges zum Cyborg in der Form, wie wir ihn uns meist vorstellen, liegt: Wenn es möglich ist, mit Hilfe von Automail/künstlichen Gliedmaßen oder Organen besser zu leben bzw. effektiver zu sein als in der angeborenen Gestalt - ist es dann vertretbar, sich freiwillig von seinen Armen/Whatever zu trennen, selbst wenn man mit einer Gesundheit gesegnet ist, die diesen Austausch nicht nötig macht?
Würdet Ihr so weit gehen?


melden

Cyborgs

28.12.2009 um 13:39
hehe, warum glaube ich nicht an ein Techbubblekram ala Digitale Quantenbatterie?

liegt es an der relativ Sinnlosen Wortwahl?


melden

Cyborgs

28.12.2009 um 13:40
Irgendein Wissenschaftler meinte mal, dass die Menschen, die um die '90 geboren wurden, wenn sie alt sind, wohl noch erleben werden, wie Cyborgs aktiv im Haushalt helfen werden
------------------------------------------

Warum sollte ich denn meine Latainamerikansichen Hausbediensteten
zu Cyborgs aufrüsten? :)


Cyborg nicht mit Roboter oder Androide verwechseln.


melden

Cyborgs

28.12.2009 um 16:50
Roboter = siehe Industrie
Android = Roboter mit humanoiden Eigenschaften oder aussehen
Cyborg = Halb Lebewesen halb Maschiene


melden

Cyborgs

04.01.2010 um 16:02
@Ban
was sind terminators eigentlich :S


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cyborgs

04.01.2010 um 18:06
ich bin ein cyborg, menschlicher körper, maschinelles bewusstsein.
Gibst noch mehr von meiner sorte?


melden

Cyborgs

09.01.2010 um 17:38


wie gesagt, technik wird überbewertet...

wobei ich mir vorstellen kann, lebenden menschen implantate einpflanzen, um sie zu willenlosen arbeitern zu machen, eher funktioniert...


melden
du_selbst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cyborgs

09.01.2010 um 18:41
es ist noch kein meister vom himmel gefallen ;)


melden
Anzeige

Cyborgs

10.01.2010 um 02:59
kennt ihr den film super mario brothers?..

in dem film kommt nen kleiner roboter vor - yoshi - das teil hat 500.000 us-dollar gekostet.. ist im prinzip nen voll funktionsfähiger kleiner robot.. der wurde zwar fern gesteuert, aber wenn man sich mal anschaut wie der sich bewegt hat.. sah richtig gut aus.. und der film ist von '93

hat zwar jetz nich viel mit cyborg zu tun.. aber im entferntesten sinne steuert dabei ja ein organismus diese maschine ;p


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden