Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gott und Himmel erschaffen

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, KI
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:25
@md.teach

Boah, du bist echt lustig. Alles, was wir tun, hat einen Grund. Die Tatsache, dass dein Bewusstsein den Grund nicht kennt, heißt nicht, dass es keinen gibt. Mit anderen Worten: Dein Bewusstsein ist nur ein kleiner Teil deines Gehirns und nicht umgekehrt.

Wir, das bewusste ich, sind die letzten, die erfahren, was los ist. Das Gehirn hat längst seine Entscheidung getroffen und sagt uns, dem Bewusstsein, dann: wir entscheiden uns so.

Und auch beim Menschen wird alles berechnet, nur anders.

Jeder von uns kennt die Situation wo er über eine Straße geht, obwohl er schon ein Auto auf der Straße sieht. Warum? Weil wir wissen, dass es uns nicht treffen wird. Auch das wird berechnet, nur nicht bewusst. Gehen wir mit derselben Geschwindigkeit weiter, fährt das Auto mit derselben Geschwindigkeit weiter, so wird es uns nicht treffen. Eine Berechnung und zwar unbewusst.


melden
Anzeige

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:25
@gop

Du kannst sicher sein, wir werden uns einem Neuaufguss des Dritten Reiches entziehen.
Auch Humanisten kennen sich mit Technik aus.
Denkst Du, die RFID - Chips würden uns überraschen ?
Menschen, die wenig zu verlieren haben, lieben und vergöttern geradezu den EMP.
Doch Schritt für Schritt: Jetzt kündigen wir erstmal die Versicherungen.
Der EMP ist das Mittel der letzten Wahl.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:25
Und Gefühle kann man nicht berechnen. Es fält schon einen Menschen schwer, bestimmte Emotionen wie Liebe zu beschreiben, wie soll das den eine Maschine machen?


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:28
@kiki1962

Ach, dir fehlt es halt erstens an Wissen, u.a. wie "denken" funktioniert, sind nichts weiter als elektrische Impulse und zweitens an Vorstellungskraft. Teile es Hirns werden doch schon am Computer nachgebildet.

Googelt "Blue Brain Projekt".

Aber das ist egal. Ihr seid wie die Menschen, die Flugzeuge für unmöglich gehalten haben. Oder die Landung auf dem Mond, das durchbrechen des Schalls, das transplantieren von Organen usw.

Lasst euch einfach überraschen.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:29
@gop
Langsam, Langsam ... hättest du meine Beitrag mit der nötigen Zeit gelesen, müsstest du dir nich die mühe machen, das alles zu schreiben ;) Stichwort: "Wir kennen die Ursache nicht" - d. h. nicht das es keine gibts ... :)


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:32
@gop
Als D-Leiter Unterstellst du mir aber ganz schön was :D

Zur Info: Ich beschäftige mich schon seit 2,5 Jah. mit der Programmierung von KI - mit Programmierkenntnisse :)


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:35
@eckhart

Die Nazikeule, wie lustig. Sei dir mal sicher, mit einem System so wie ich es hier vorhersage, hätte es nie einen Holocaust gegeben. Da hätte die ach so "unmenschliche" KI längst eingegriffen.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was euch so daran stört.

Stellt euch mal eine Welt ohne Verbrechen vor.....

Ohne Terroranschläge, ohne Väter, die ihre Töchter einsperren und sie schwängern.
Ohne Kindesmissbrauch, ohne Mord, ohne Gewalt ohne den ganzen Scheiß.


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:44
Leute, ich bin müde und manche müssen morgen arbeiten gehen. ;)
Ich bin ja durchaus zu Korrekturen fähig, trage keine Scheuklappen.

In diesem Sinne, zeigt mir eine meiner Behauptungen, meiner Behauptungen und nicht etwas, was ihr da heraus lesen möchtet und widerlegt oder was ihr mir in den Mund legt und dann widerlegt sie mit Fakten. Nachvollziehbaren, validen Fakten und natürlich neutralen Quellen.

Ich betone das deshalb, weil es immer wieder vorkommt, dass Menschen gewisse Quellen angeben, die ich nicht als neutral ansehe. Zum Beispiel Greenpeace über Atomkraft. Dann könnte ich mir genauso gut die NPD über Ausländer anhören.

So viel dazu. Bin übrigens immer ein Freund Statistiken, nur so eine Randbemerkung.

Gute Nacht.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:44
@gop
Gut, ich kann mir alles Vorstellen. So, was ich jetzt gegen Maschinen habe? - Nix - Aber ich habe was gegen leute, die den Maschinen Eigenschaften zuschreiben, die keiner je Programmieren wird/kann od. es nie besitzten kann.


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:44
Falscher Thread.


melden

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:47
@gop

2, 5 Jahre schon ???

Eine Antwort erwarte ich jetzt nicht mehr .


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 00:51
@gop
Nein, nicht falscher Thread, den KI spiel eine immer wichtigere Rolle im Leben und da stellt sich doch die Frage z. B. "Ist es Moralisch akzeptabel" KI in weiter Zukunft zu töten? Was fragt sich KI in sachen Gott und Himmel? Wir es auch nach seinem Sinn des Daseins fragen? etc. Man sieht also, das es ein sehr breites Thema ist. :)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 01:11
Youtube: Wir sind die Borg!


melden

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 09:35
@gop auch für @Warhead
@md.teach
@eckhart
@Lacanianer
@Lacanianer
gop schrieb:Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was euch so daran stört.

Stellt euch mal eine Welt ohne Verbrechen vor.....

Ohne Terroranschläge, ohne Väter, die ihre Töchter einsperren und sie schwängern.
Ohne Kindesmissbrauch, ohne Mord, ohne Gewalt ohne den ganzen Scheiß.
du vergisst das andere - wesentliche: ausschalten von empathie, liebe, mitleid, solidarität, sensibilität,

stell dir mal eine welt ohne diese genannten eigenschaften vor -

menschen dienen dann noch welchem zweck???

was ist mit kunst - kultur - werte, die seit jahrtausenden entstanden, sich veränderten und ausdruck einer epoche sind - - ? kreativität und ideenreiche erfindungen - einfach ausgelöscht um was zu haben ?

es bedarf des menschen nicht mehr - willen- und seelenlos zu sein macht den menschen überflüssig . ..


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 19:54
@kiki1962

Ich weiß nicht, woher du solche Ideen nimmst? Kein Mensch soll Willenlos werden, keiner seine Kreativität aufgeben. Wie kommst du darauf?


melden

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 20:06
gop schrieb:Neben dem, was ich gerade beschrieben habe, ist das auch ein natürliches Ergebnis von Vernetzung, die ja immer weiter geht. Wenn du also ein 12 jähriges übergewichtiges Kind bist und der Computer bei deinem Arzt mit dem Computer im Supermarkt vernetzt ist und du willst dir eine Tafel Schokolade kaufen, dann wird das in Zukunft sehr schwierig werden.

Natürlich kann man das auch umgehen, z.B. wenn man einen Freund vorschickt, aber ich denke, du verstehst, worauf ich hinaus will. Alles wird vernetzt, alle Daten miteinander ausgetauscht.

Es ist ein Prozess, der schleichend ist
merkst du nicht wie krank das ist ? - "etwas" entscheidet -

was meinst du wieviel "willen" für mich dann noch bleibt . . man wird willenlos, wenn einem etwas alles abnimmt - da stirbt der letzte funke an kreativität und mut und unbekümmertheit

auch wenn ich dick bin - ich bin für mich verantwortlich --- keine raucher mehr, keine trinkenden mehr - keine keilerei mehr, weil der andere das mädchen anmacht - - das findest du "normal" -- vergiss es - in dieser scheintoten welt möchte ich nicht zu hause sein - - arme irre, die sich so was wünschen . .


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 20:42
@kiki1962

Ich hatte doch schon gestern beschrieben, dass das ein normaler Vorgang ist. Eben schleichend. Nimm z.B. die ganzen Fahrassistenzsysteme in den Autos: Sie greifen auch ein. Und bald wird der Punkt kommen, wo sie nicht mehr nur assistieren, sondern bewusst eingreifen.

Dann wirst du noch so sehr nach links lenken können, wenn das Auto meint, rechts sei sicherer, dann kannst du nix machen und ich sage, dass das gut so ist. Die meisten Unfälle sind menschliches Versagen. Man ist abgelenkt, telefoniert, aufgeregt, hat Streit mit dem Partner, ist müde usw.

Die Technologie ja da, schau dir mal dieses Video an:

Youtube: The Robot Champion of DARPA's Urban Challenge

Die Forscher, dir daran beteiligt sind, gehen von max. 10 Jahren bis zur Serienreife aus. Wenn Menschen für ihre eigene Sicherheit verantwortlich sind oder für die Sicherheit anderer, dann endet das meistens in der Katastrophe.

Aber das wichtigste ist, dass ja nicht in jede Entscheidung eingegriffen wird, sondern nur in welche, die entweder die eigene Sicherheit und Gesundheit betrifft bzw. die anderer.


melden

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 20:48
fasziniert bin ich davon schon - - aber ich würde da nicht einsteigen - ich glaube dann fahre ich noch mehr fahrrad - -

auch technik versagt - es gibt kein "absolut" sicher - -


melden
gop
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 21:10
Es ist ja wie gesagt ein Prozess. Auch du wirst dich daran gewöhnen und wenn nicht, naja, du hast ja vorher so esoterisch angehaucht davon gesprochen, dass alles vergänglich ist. Da hast du Recht, zumindest noch.

Was ich damit sagen will, was für die einen heute unvorstellbar und unheimlich ist, ist für die nächste Generation. Die Kids heute werden kein Problem damit haben.


melden
Anzeige
Helghast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott und Himmel erschaffen

10.10.2009 um 23:51
@gop

So wie ich das jetzt verstanden habe willst du das eine KI all unser handel beinflusst und uns sagt ob etwas gut oder böse ist. So woher soll die KI wissen was schlecht oder gut für mich ist . Oder weiter da wir in einer welt leben in der es fehler/schlechtes/böses geben MUSS da is so kein richtig/gut geben kann . Ohne probleme die wir menschen auf die "gute" oder "schlechte" art lösen gemüsst haben würden wir heute immer noch wie vor 20.000 jahren leben. Eine allüberwachende vernetzung würde so zum stillstand der menschheit führen.


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hackerconvention10 Beiträge