Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Crysis, Railgun, Kampfanzug, Unrealistischeszeug

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 22:58
Ich habe einen Link gefunden, bei dem ich mir nicht ganz sicher bin,was die glaubhaftigkeit der infos angeht.. aber ich dachte das könnte einige interessieren.



http://www.pcgameshardware.de/aid,683066/US-Militaer-entwickelt-Crysis-aehnlichen-Nano-Suit/Technologie/News/


Im Vorfeld, Crysis ist ein Computerspiel, in dem man einen Hightech-Soldaten steuert, dessen Anzug (der Nano-Suit) mit seinem Körper (Muskeln/Gehirn) verbunden ist, ihm daten gibt, und ihn verstärkt, bzw sein äußeres der Umgebung anpasst, und noch ein paar nette sachen kann.

Ich glaube nicht, das wir die nächste zeit "So" weit sind, aber mich interessiert es ob solche Anzüge, die den Soldaten zusätzliche Informationen über die Gefechtslage, Karten und andere Infos geben, und ihn besser schützen für die massenproduktion machbar sind. Und ab wann?

auserdem interessiert mich die "Railgun" an der schon ewig geforscht wurde, allerdings bisher nur in Computerspielen und Filmen zum einsatz gekommen ist.

Was haltet ihr davon, lassen sich diese dinge umsetzen? und wie?


melden
Anzeige
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:07
so ne hässliche pistole aber auch..


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:09
@Bluex3Banana
Dachte ich mir auch, sieht echt realistisch aus =)

aber die Bullpup waffen (ne prototyp reihe) sehen sowieso alle Seltsam aus...

auch ne interessante geschichte:
Wikipedia: Bullpup


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:19
Ach sobald der 3. Weltkrieg ausgebrochen ist, kämpfen wie (wenn es überhaupt überlebende gibt) wieder mit Stock und Stein statt ^^

Aber mal im ernst, die Amis sind doch eh machtgeil (vllt jetzt bisschen weniger durch Obama "dem Weltfriedenbringer") Aber bessere Ausrüstung wird immer weiterentwickelt und ich denke mal das solche Waffen bestimmt irgendwann geben wird (wenn die es nicht schon gibt in irgendwelche Labore)!!!


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:21
mal ein Video zu dem Prototyp

Youtube: US-Army Muskelanzug

sehr interessant. Erinnert mich vor allem wirklich an das spiel crysis, weshalb ich darauf kam.

ich frage mich allerdings auch, ob der Soldat den regierungen soviel wert ist, das sie solch teure ausrüstung für ihn bezahlen...


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:28
Also Vorrichtungen mit denen ein Soldat die Gefechtslage überblicken kann und anhand von Karten erkennen kann wo sich andere Soldaten befinden sind bereit im Einsatz werden teilweise schon auf Visiere eingeblendet. Also da ist man schon relativ weit. Besseren Schutz bietet jede Kugelsichere Weste und ansowas wie da wird auch bereits geforscht. In näherer Zukunft sind anzüge denkbar die erst bei berührung mit der Kugel so schnell verhärten das der Schuss abgefangen wird oder Exoskelette mit denen man ohne Probleme 50-100kg tragen kann und auch zügig laufen kann gibt es bereits als Prototypen.

Railguns sind längst in Forschung und gibt schon konkrete Waffenkonzepte für Schiffe. Problem dabei ist das die Geschosse bei so hohen Geschwindigkeiten verglühen können^^

Wenn in nichtmal 5 Jahren Flugzeuge rumfliegen die mit einem Laser startende Raketen abfangen (Air Born Laser) oder in Afgahnistan Fahrzeuge mit einem Verteidigungslaser ausgerüstet werden können der anfliegene Geschosse verdampfen lässt sollte man den Fortschritt in der Rüstund nicht unterschätzen.^^
Ich könnte mir gut vorstellen das Waffensysteme und Technologien aus scifi Spiele/Filmen schon bald harmlos aussehen gegen das was da noch kommt.^^


Mfg Matti15


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:34
Habe vor kurzem eine sehr interessante 3Sat Doku über sogenannte "Geheimwaffen" der USA gesehen.

Iim Irak bspw. gibt es genug Fälle an denen Verletzungen festgestellt wurden, die auf keine bekannte Waffen zutreffen.

Werde das ganze nochmal suchen und hier posten.


melden
Bluex3Banana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:35
matti15 schrieb:In näherer Zukunft sind anzüge denkbar die erst bei berührung mit der Kugel so schnell verhärten das der Schuss abgefangen wird
noch ein bischen komplizierter vllt?

Youtube: FutureWeapons: Dragon Skin

und ich denk mal das ist auch billiger..


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:37
https://www.youtube.com/watch?v=irjFaEc5VMo

Weiss nicht mehr ob das die richtige war, werde weitersuchen.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.10.2009 um 23:43
@Bluex3Banana
Das is schon alt und ziemlich schwer wiegt laut wikipedia fast das doppelte bisheriger Schutzanzüge. Das was ich meine wiegt so viel wie ne normale Hose oder Pullover. Das sind intelligente Gewebe die auf plötzliche drücke reagieren und verhärten was deutlich effektiver ist außerdem sollen die dinger Medikamente und blutstiller in Wunden abgeben, als Muskelunterstützung verwendbar sein und so weiter (rein theoretisch kann man so dinger bis zu einer leichten durchsichtigkeit weiterentwickeln oder wenigstens für infrarot undurchsichtig sein). Das alles zusammen kann zwar noch ein paar jährchen dauern aber einzelne Sachen stehen im Mittelpunkt aktueller Forschung.

mfg Matti15


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

31.10.2009 um 16:06
DIe Russen sollen Vortschritte in der Nanotechnologie machen. Vielleicht kommt da mal was zu tage aber diesmal keine superstarke Bombe bitte !


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

31.10.2009 um 17:27
Ich verstehe nicht ganz, wie man einen Schutzanzug und kugelsichere Weste mit dem Crysis Nanosuit-Anzug vergleichen kann, der durch Gen/Nano-Technik den Körper modifiziert...

Sorry, aber was ein Blödsinn...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 01:08
@Argh das deffinitiv keine 3Sat Doku^^


melden
BunterPilz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 02:15
²²²²²²²²²²²²²²Was es niemals geben wird ist das Laserschwert


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 10:44
von a nach b in null komma nix :D

it57547,1257068677,3213378085 c78e905c0a o

für die die es nich kennen, das is die 'waffe' bzw. das gerät aus dem spiel 'portal' es erschafft zwischen zwei freiwählbaren portalen einen durchgang ^^


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 11:31
@25h.nox

ISt mir klar, die 3 Sat Doku ist auch nicht mehr auf Youtube.
Nichtsdestotrotz sind die präsentierten Infos durchaus interessant.

Natürlich kann man sagen das sind keine wirklichen "Sci-Fi Waffen" , da Sachen wie "Laserwwaffen", Railguns usw. schon seit längerer Zeit entwickelt werden, trotzdem interessant.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 13:08
@Argh http://www.3sat.de/
unter mediathek kannste ja mal kucken ob du ihn findest


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 20:25
Naja sci fi waffen sind so oder so nich effizient genug nehmen wir mal energie waffen pew pew laser hm mein schiff hat einen schild was deine drecks laser su meinem energie vorteil absorbiert ;) ich bleibe bei ner dicken kanone da können die mit ihrem energie scheiß kommen abe rmal ernsthaft anstat in waffen zu forsch wär die dns forschung besser oder viele andere dinge !


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 21:00
@RaccoOn_

Die wollte ich schon immer haben...

aber interdimensonale Portale irgendwo in an eine Wand zu kleben, ist ein wenig schwieriger als ein HUD in den Helm einzubauen.

@Stream
die waffen von heute waren auch mal Sci-fi- waffen =)

und leider wird durch militärische entwicklung ne menge kram für den rest der welt erfunden... glaube ich hab mal gelesen, das Mikrowellen ursprünglich nicht zum kochen erfunden wurden...

(achte mal ein wenig auf die Rechtschreibung)


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

01.11.2009 um 22:59
@Legion4
Ich sag nur :" Der Krieg ist die Mutter aller Erfindungen".

@Stream
naja dicke Kanone bringt nix wenn jedes Geschoss verdampft wird durch Laser.^^

Mfg Matti15


melden
Anzeige

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

02.11.2009 um 15:01
matti15 schrieb::" Der Krieg ist die Mutter aller Erfindungen"
Gern verwendeter und trotzdem grottenfalscher Spruch. Gerade in Kriegszeiten ist die Forschung extrem beschnitten und nur noch in, von fachfremden Köpfen definierten, "kriegswichtigen" Bereichen mit der alleinigen Prämissen der schnellen Verwendbarkeit.

Kurzum, die Mutter aller Erfindungen ist die ergebnissoffene Grundlagenforschung. Und die gibts in Kriegszeiten grundsätzlich nicht.


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt