Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Crysis, Railgun, Kampfanzug, Unrealistischeszeug

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

23.12.2009 um 18:28
nicht ganz neu, aber letzten monat hochgeladen.

http://www.youtube.com/user/BostonDynamics#p/u/0/67CUudkjEG4


melden
Anzeige

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

23.12.2009 um 18:28
ups falcher link:

Youtube: PETMAN Prototype


melden
farkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

23.12.2009 um 18:54
mir reicht eine ak 47 und ein mg 42,,

die funktionieren auch bei regen und schnee--

und ein alter indianerspruch: eine waffe ist nur so gut ,wie ihr besitzer.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

23.12.2009 um 19:07
dann viel spaß mit der ak47 wenn dein gegner aus metal besteht *g*


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

23.12.2009 um 19:47
Langweilig schmeißt die Diskussion mal raus.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

23.12.2009 um 20:00
und wieder ein qualitätsbeitrag vom göttlichen.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 10:48
@farkas
Da mittlerweile moderne Soldaten mit ausreichend Körperschutz ausgerüstet sind um der AK 47 zu wiederstehen ist diese Waffe mehr oder weniger wirkungslos geworden.

Nützen tut sie nur noch zur verwendung gegen "weiche" Ziele wie Zivilisten.

Es stimmt, die AK 47 ist nahezu unkaputtbar, genaus wie eine Axt oder ein Schwert, dennoch seh ich keinen Soldaten mehr mit einer Axt kämpfen.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 11:02
@nemez777
Bilder & Beispiele wenn du schon so vorlaut bist.
Red dich nicht mit "Wir müssen das vor der Menschheit geheimhalten" den du hast das ja schon herausposaunt, oder "Ich muss meine Identität geheimhalten" den du hast hier gepostet, ich denke die entsprechenden stellen können problemlos innerhalb von einigen minuten deinen Standort bestimmen.

Also um es ganz klar zu machen was ich von dir will:

Show me your guns, or GTFO


melden
farkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 12:57
@Adrianus
und deswegen schicken die amis mehr als 100000 soldaten
um 100 taliban zu töten?
und weil die auch alle so sicher ausgerüstet sind (amis) sterben auch so wenige.

na egal-vertraue du der technik
ich meinem instinkt


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 13:59
misterman schrieb am 26.11.2009:Ein Gewehr z.B. wird also erst dann zu einer Waffe, wenn sie jemanden verletzt? Oder schon, wenn sie jemanden verletzen KÖNNTE?
Ich sehe das so.

Ein Gegenstand dessen einzige Funktion darin besteht Lebewesen zu Verletzen ist definitiv eine Waffe,
alle anderen Gegenstände können als Waffe Zweck entfremdet werden und werden erst nach einer zugefügten Verletzung zur Waffe.

Ein Sportgewehr ist lediglich Zweck entfremdet zum Ego Shooter
Für die, denen es reicht zu Wissen das sie könnten wenn sie es wollten.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 16:20
@farkas
farkas schrieb:und deswegen schicken die amis mehr als 100000 soldaten
um 100 taliban zu töten?
und weil die auch alle so sicher ausgerüstet sind (amis) sterben auch so wenige.
gegen rpg´s, ied`s oder katjuscha raketen helfen auch keine kevlarwesten und die usa brauchen auch nur deshalb so viele soldaten weil sich die taliban verstecken

eine konventionelle armee würde an der schlagkraft der us-streitkräfte schneller zerbrechen als zahnersatz aus ungarn an einer harten brotkruste

auch wenn bei den amerikanern nicht alle systeme "state of the art" sind gibt es keine andere armee auf der welt die an die zerstörungskraft der army heran kommt

sobald die us air force die lufthoheit errungen hat ist das für spiel aus


melden
farkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 16:22
und die taliban,pissen sich vor lauter angst in die hose oder was :-)


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 16:48
ich glaube ihr macht da einen fehler wenn ihr die amerikaner und die taliban vergleicht.
die usa army ist eine vollwertige armee. bei den taliban sieht das allerdings anders aus.

es ist nunmal ein unterschied ob man auf "offenem feld" gegen eine weitere armee kämpft oder ob auf offener straße eine alte frau neben einem detoniert und einen mit in den tod reisst. da kann deine technik so gut sein wie möglich, du kannst nicht einfach einfallen und jeden zivilisten töten, obwohl viele zivilisten dort evtl. im gegenzug als waffe der taliban fungieren könnten.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 18:37
@farkas
Ich hab nicht gesagt das die Amerikaner in Afghanistan eine Meisterleistung an Strategie und Taktik vorzeigen.

Mit der Kohle die die täglich ausgeben könnte man bestimmt 50% der Taliban schlichtwegs kaufen.


melden
farkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 18:57
amerikaner haben noch nie eine meisterleistung vollbracht.

und die 700 millionen die deutschland jedes jahr ausgibt in afghanistan-
könnte man im eigenen land besser gebrauchen.
man muss deutschland nicht am hindukus verteidigen.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 18:59
@Adrianus
Adrianus schrieb:Da mittlerweile moderne Soldaten mit ausreichend Körperschutz ausgerüstet sind um der AK 47 zu wiederstehen ist diese Waffe mehr oder weniger wirkungslos geworden.
totaler bullshit. der normale soldat hat keine "superrüstung" um unempfindlich gegen ne 7.62 zu sein. ne wirkliche schutzkleidung gegen armeemunition ist schlichtweg zu teuer. der normale soldat hat seine splitterschutz + helm.. das wars


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 19:03
@dopex
jup, der grund wieso es keine soldaten in cyberrüstung gibt, masse vor klasse sozusagen. so einfach und hart es klingt.


melden
farkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 19:05
@dopex
so isses
wenn er dann eine weste hat-kann er sich froh schätzen


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 19:24
frage ist ja eigentlich, wie sinnig noch die kevlarrüstungen sind.. siehe hier

http://www.focus.de/wissen/wissenschaft/technik/tid-13973/laserwaffen-schmerzen-statt-tod_aid_390402.html

was das militär da wirklich in der hand hat kann man nicht sagen. ich glaube nicht, dass die energie versorgung da nen wirkliches problem darstellt um ein tödliches gewehr draus zu machen. vor nicht allzulanger zeit waren lasergewehre für infantie noch total undenkbar


melden
Anzeige

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 20:22
in jeglichen filmen und spielen dürfen natürlich auch drohnen/roboter nicht fehlen..
genau so wenig fehlen sie in der realität!

http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-23678.html

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.wired.com/images_blogs/photos/uncategorized/2008/05/15/swords_outdoors....

die sehen zwar noch etwas unbeholfen aus.. aber die fotostrecke war noch von 2007. würd gerne wissen, wie weit da der wirkliche stand ist.


http://images.google.de/imgres?imgurl=http://newsimg.bbc.co.uk/media/images/42958000/jpg/_42958807_drone_416x288.jpg&img...

leider hab ich da nicht die gefunden, an die ich uhrsprünglich gedacht hab (die runde "heli-drone"... aber bei der polizei-drone kann man sich denken, dass das militär noch nen gutes stück weiter ist.. und ne waffe unterbauen sollte nicht so das problem darstellen

(man sehen die links hohl aus ;) )


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt