Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Crysis, Railgun, Kampfanzug, Unrealistischeszeug

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

05.01.2010 um 13:59
@Legion4

ist sicher auch eine alternative, die wohl energieeffizienter ist als nen laser.
bei der waffe stell ich mir die entfernung problematisch vor. aber nagut.. mit genug energie lässt sich alles überbrücken ^^


melden
Anzeige

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

05.01.2010 um 22:58
hi, ich hab da noch was und zwar für jedermann(Ü18) käuflich zu erwerben.
diese waffe hat eine höhere durchschlagskraft als eine herkömmliche pistole.
unter jägern ist sie verboten. sieht ein wenig wie klingonisch aus, oder
schaut mal http://www.youtube.com/watch?v=dNxO4WltznU


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

06.01.2010 um 14:38
@gladisser

das ist nicht scifi, das ist ähm... richtig Oldscool xD

Ein Bogen ,aber auch armbrüste haben eine unglaubliche durschlagskraft.
Das ist mit herkömmlichen Pistolen nicht wirklich zu erreichen...
(es sei denn man nehme großkalibrige Revolver)

Aber Polizisten tragen z.b ihre waffen nicht um zu töten. für die wären z.b Taser mit längerer Reichweite, Schall oder mikrowellen waffen praktisch.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

17.11.2010 um 20:53
Naja..
Ich denke das es sowas wie Strahlenwaffen auf jeden fall schon gibt.
Zumindest die Patentanmeldungen dafür^^.
http://www.patent-de.com/20080117/DE102006031742A1.html

Kleiner Auszug:
Die Anmeldung DE 100 12 305 A1 beschreibt eine Strahlen-Waffe, die in der Lage ist einen Strahl zu erzeugen, der eine Energie auf einem Ziel überträgt. Das wird so erreicht: die Waffe erzeugt zwei parallele Laser-Strahlen, die luftionisierende Eigenschaften haben und die das Ziel treffen sollen. In der Luft entstehen zwei Luftionenkanäle, die stromleitfähig sind. Sofort nach der Luftionisation werden Stromladungsträger in den Luftionenkanälen von einem Hochspannungsgenerator durch Elektroden abgegeben, die bis zum Ziel mit einem Strahl und zurück von dem Ziel mit den anderen Strahl bis zu der Waffe reisen, wodurch ein Stromkreis geschlossen wird. Die Stromladung versetzt das Ziel unter Strom und bei Verwendung von Wechselstrom der Kreislauf oder die Herzfrequenz beeinflusst. Das Ziel (wenn es eine Person oder ein Tier ist) fällt sofort in Ohnmacht oder wird kampfunfähig.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

18.11.2010 um 10:59
ein ziemlich umständlicher Taser


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: Die Railgun
AgGroSiv am 03.12.2009, Seite: 1 2 3 4 5
84am 17.06.2011 »
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt