Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Crysis, Railgun, Kampfanzug, Unrealistischeszeug

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 20:27
und das gepaart mit der technik, die tygo schon geposted hat

Youtube: Big Dog

kommen da bald wirklich üble dronen raus, die auch geländetauglich sind.
offensichtlich haben die entwickler das gleichgewichtsproblem sehr gut gelöst (auch die grösse der stromversorgung - grösse).. da noch ein waffensystem zu installieren ist das kleinste problem.

der 4beinige ist für den einsatz aber wesentlich realistischer als der petman ;)


melden
Anzeige
farkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 21:01
diese teile ,kann ich mit einer steinschleuder stoppen:-)


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 21:01
immer eine frage der größes des steins^^


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 21:13
und die grössten steine kann die navy werfen ;)

Youtube: 1/31 Railgun Test

noch so riesig, dass das nur auf schiffen einsatz finden kann, aber wenn die magnettechnik auf panzergrösse geschrumpft ist...... welche panzerung soll da noch helfen?

und für die zerstörer ist das ne miese waffe.. zwar älter und die meissten kennen sie.. aber hier ist sie nochmal in 2 varianten.. METALSTORM ! :D

http://www.youtube.com/watch?v=FwN1JbeLGj0&feature=related


Youtube: Metal Storm

da kann man nur hoffen, dass es zu keinen kriegen mehr kommt............ O_O


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 21:17
wuah das ding macht mir angst..


melden
Conner23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 22:14
Datt ist der normale Fortschritt, Damals sind die Dinos für die gute Sache Mensch gefallen, RESPEKT!!!

Wir werden sie ewig in Ehren halten ;)


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 22:29
Oha die dinger kenn ich^^
Ich glaube da gab es verfahren ob die nich Völkerrechtlich verboten werden sollen^^
Naja aber bei Waffen die einen Granatenregen auf Menschen niedergehen lassen können könnten die wirklich verboten werden wie die streubomben. Nur werden die USA China und Rußland wohl wieder nicht mitmachen xD


Mfg matti15


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

25.12.2009 um 23:18
wenn man bomben werfen will, muss man die aber auch erstmal sehen.... scheint aber proofed zu sein.. also kein fake..

und wenn die schon so weit sein, dann ist der predator-suit auch nicht mehr weit..

Youtube: Optical Camouflage (Invisible Cloak)


hier nen kleines pdf wie die technik funzen soll...

http://www.computer.org/plugins/dl/pdf/proceedings/ismar/2003/2006/00/20060348.pdf?template=1&loginState=1&userData=anon...

das könnten die sateliten über nem schlachtfeld bewerkstelligen.... oh man.. ich bekomm echt angst vor nem neuen krieg........ O_O


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

26.12.2009 um 00:24
(abteilung zukunftsmusik)

ich hab nochmal etwas über den "nanoanzug" nachgedacht.. der vom anfang..

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/14/14870/1.html

und hab beim surfen noch was anderes gefunden.. die quasi nächst grössere stufe woran kluge köpfe forschen: CLAYTRONICS :D

http://www.cs.cmu.edu/~claytronics/

dabei geht es nicht um knete oder nanobots in der blutbahn, sondern um programmierbare "catoms" aus denen reale 3d objekte geformt werden sollen.
diese können natürlich die form und die farbe "beliebig" verändern...

kleines beispiel wie das funktionieren und aussehen soll haben wir hier:

Youtube: Car Design via Claytronics Technology

eigentlich nen fantastischer gedanke ! aber nur, wenn man an die zivile nutzung denkt.. aus militärischer sicht hab ich aber auch an die beiden gedacht............

http://www.youtube.com/watch?v=jg7e9WeYg8M

und er passt auch noch in die abteilung, wobei ich da nur das shapeshifting mein ^^

http://www.youtube.com/watch?v=JvsUkUaJjYs

und aus der perspektive ist das schon wieder nicht so schön O_O
ist halt alles nen 2schneidiges schwert...


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

26.12.2009 um 18:44
solche goddie´s kennt man ja aus spielen zu genüge... das hackingtool fürs handgelenk!

http://www.arm.com/markets/embedded_solutions/armpp/24827.html

bei der zivil-variante handelt sich das natürlich nur um nen notebook mit gps und so weiter..
aber vom grundprinzip braucht man da nur ne gute entschlüsselungssoftware raufziehen und man hat eine geniales truppenunterstützungstool


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

26.12.2009 um 18:55
achja.. autonome drohnen für gewässer dürfen natürlich auch nicht fehlen...

Youtube: Day 02 Recap Youtube

nicht zuletzt, da diese biester wesentlich kosteneffizienter sind als eine fregatte etc

sprengstoff rein, und alles was kein spezielles transpondersignal ausstrahlt wird attackiert


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

26.12.2009 um 19:17
Auch sehr interessant:

http://www.welt.de/wissenschaft/article5624665/U-Boot-rast-im-Rennwagentempo-durchs-Meer.html


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

26.12.2009 um 20:21
ich find den threat irgendwie lustig, deshalb hab ich mir nen paar weitere gedanken gemacht.. und was gibt es denn noch im RAUMFAHRTzeitalter?

richtig.. satelliten.

der "ionenstrahl" der aus der C&C-reihe den meissten bekannt ist, ist aber aufgrund des imensen stromverbrauchs einfach NOCH nicht realisierbar.. deshalb wurde das projekt auch erstmal auf eis gelegt...

wer die game-reihe nicht kennt.. gemeint ist die waffe hier

http://www.youtube.com/watch?v=npqYUxTa1zg


aber eine andere variante soll wesentlich erfolgversprechender sein, die der kinetischen orbitalsysteme.

eher bekannt unter : Rods of God -> bzw projekt thor

Wikipedia: Kinetic_bombardment
http://www.popsci.com/scitech/article/2004-06/rods-god

dabei wird eigentlich nur ein riesen block wolfram aus dem orbit auf die erde geschossen. dabei erreicht das projektil eine aufschlagskraft vergleichbar mit einem gleich grossen meteor... perfekt um bunker zu knacken oder artillarie-stellung einzustampfen....

als beispiel nehm ich da mal nen animierten meteoreinschlag, da das am ehesten hinkommt..

Youtube: Meteor Impact (vfx)


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.12.2009 um 12:39
stromversorgung sollte auch nicht das problem sein, man siehe project scarab der nasa.

http://www.scientificblogging.com/erin039s_spin/nasa_prepares_space_mining_tests_new_scarab_probe_hawaii


zitat aus dem text: The Scarab, despite its 880 pounds of weight, can operate on a mere 100 watts of power.


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.12.2009 um 12:58
@Tygo

Hä? Auf welche Sci-Fi Waffe beziehst du dich damit?


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.12.2009 um 12:59
auf alles was mit wenig platz für batterien auskommen müsste. z.b. "cyberanzüge" etc.
@Comguard2


melden
Redox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

27.12.2009 um 13:44
http://www.youtube.com/watch?v=O7cIGKmyxmc&feature=related

Also während dem Video habe ich kein einziges mal gezwinkert, geschweige denn geatmet... einfach nur gestaunt!!

LG Redox


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

04.01.2010 um 16:00
klingt ja alles spannend mal schaun ob die dan auch mal zum einsatz kommen


melden

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

05.01.2010 um 13:44
@dopex
angenommen man schafft ein Kraftwerk ins All, und lässt den Sattelit darüber laufen...

Ich dachte aber eher an soetwas wie Mikrowellen, die man irgendwo konzentriert...

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,462187,00.html


stellt euch das ding in einem größeren Maßstab vor...


melden
Anzeige

Sci-fi-Waffen... gibts die wirklich?

05.01.2010 um 13:58
Youtube: Amazing Cheapy Lighter Laser Burner!


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
SpiegelBilder13 Beiträge