weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Computer, Eigenleben

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

22.11.2010 um 16:09
Ne meiner nicht


melden
Anzeige

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 00:52
SKYNET =D ...


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 00:53
Nope, und wenn treib ichs ihm aus^^


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 09:33
Aber sicher ! Meine Computer haben alle ihr eigenes Seelenleben und haben auch ihr Eigenleben entwickelt. Jeder ist einmalig und einzigartig. Und sie machen alle was sie wollen, nur nicht das, was ich will ! Ganz schön eigensinnig diese PC´s :D

Ich hab ihnen noch gar keine Namen gegeben. Und getauft hab ich sie auch noch nicht, dabei sind manche inzwischen schon richtig erwachsen geworden... Wird langsam mal Zeit, sie raus zu schmeißen :D

Ob sie aber da draussen alleine zurecht kommen werden? ... :D


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 10:34
Also meiner hat zwar keine Seele, manchmal gehen abert trotzdem ganz merkwürdige Dinge in ihm ab, manchmal kommt es mir so vor, als könne er nach Lust und Laune mir den Internetzugang verweigern. Mal funktioniert es, mal funktioniert es nicht!...
völlig unlogisch dieses Prinzip.


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 10:42
wie soll man das beantworten , wenn man nicht mal weiß , was bewustsein ist .
aber wenn ich raten sollte , würd ich sagen , dass "einen denkenden computer bauen" , ein akt der schöpfung ist - und diese dann auch menchenrechte (ich weiß dumm ^^) bekommen sollten und vieleicht sogar beseelt sein werden .
aber hier gehts ja nur um eigenleben - also sich gedanken machen - und so - das ist ja auch in einer lebenssimulation möglich - also definitiv ja , würd ich sagen . nur ob das dann bewustsein ist , ist eine andere frage


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 10:45
Ich hab mir extra so ein Taywanesisches Produkt gekauft .. diese westlichen Computer sind einfach nicht so gehorsam und bocken gerne mal. Als Charakter haben Computer ab ob Sie eine Seele haben, haben wir denn eine ?


melden
nibiru_fail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 11:15
joa sicher, ich hab meinen kleinen süßen richtig lieb, und er begleitet mich auch schon lange, aber der akkuu hält nur eine stunde XD

in der zukunft wird es computer mit seelen geben....
....weil wir die computer werden.....


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 11:25
Ja natürlich! Mein neues Notebook hat aber sowas von Eigenleben entwickelt ...
Allerdings hab ich das Gefühl, daß er sich einfach nur gegen dieses blöde Vista versucht zu wehren, weil er weiß, daß ich auch eigentlich XP-Fan bin ;) .


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 11:27
@subgenius
Es gibts kein Beweis für eine Menschliche Seele (beim Menschen^^). Aber ein Bewusstsein haben wir, die auf Prozesse im Gehirn in Symbiose mit dem Körper basiert.

Wenn man dann diese Betrachtung auf den Computer/Prozessor überträgt, hat der Prozessor zumindest ein "Unbewusstes Unterbewusstsein", wenn man bestimmte Algorithmen startet.
Zum beispiel Conways Game of Life, Cellulare Automaten, Schwarmverhalten (Simulation) ... das natürlich wenn dann kurzfristig, da ein Prozess nicht Ewig andauert, zumindest beim Computer.^^

@Conky


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 11:35
@Repulsor
ICh hatte schon mal überlegt eine Simulation über dynamisch evolutionär progammierbare Prozesse zu schreiben. Allerdings hab ich keine gute Idee wie die Regeln auf dem Spielfeld aussehen sollen um z.B. Resourcen und deren kampf zu simulieren.

Eine idee ?


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 11:49
@subgenius
EvoAlgorithmen? Keine Ahnung.

Ich kenne mich etwas mit Ameisen-"algorithmen" aus, da ich zurzeit da etwas entwickle.^^

Aber so generell würd ich sagen, brauchst du Assoiationstabellen mit Schwellenwerten, definierst für eine "Zelle" z. B:
- Kraft
- Geschwindigkeit
- Erfahrungspunkte
...

Wenn zwei Zellen "kämpfen" werden z. B. die Mittelwerte dieser Werte verglichen und der stärkere ist die mit den höherem Wert, aber ich muss sagen, das Mittelwert ist zu "grob", wenn z. B. zwei Ameisen für ein Zuckerblock kämpfen sollte man Kraft und Geschwindkeit ... Einzeln vergleichen, damit man wirklich den stärkeren gewinnen lässt. - Bei Ameisen aber müsste man Gruppen von Kämpfer, Schleppern, Späher ... bilden, die alle Zusammenarbeiten (sie bilden ein Volk) und in einem Völkerkampf müsste man alle Gruppen(stärken) mit den Gegner-Gruppen vergleichen. ... ist gar nicht so einfach, das ganze umzusetzen.^^


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 22:49
@Topic

Der Begriff "Seele" ist hier m.E. falsch, da wir uns damit auf einer Meta-Ebene bewegen, die mit einem Rechner erstmal nichts zu tun hat (sofern wir den Rechner auf seine Schaltkreise und Relais begrenzen, was ich hier als "ist" gegeben sehe).

In weiterem Sinne sind da selbstrepdoduzierende Programme interessant, allerdings hochkomplex und stark theoretisch skaliert, der Eine oder Andere mag jenen gewiss eine "Seele" zusprechen. Ich persönlich denke, eine Seele ist ein Zustand der Selbsterkenntnis und der Wahrnehmung jeglicher Realitäten der Raumzeit, mit anderen Worten: ein perspektivisches "ich" - für Jeden gleichermaßen geltend und absolut.

Computer und Seelen sind inkohärent, solange wir das "eigene" Wesen der Seele nicht verstanden, akzeptiert und verinnerlicht haben. Und wer kann das schon von sich behaupten?


toxic


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

23.11.2010 um 23:19
naja wenn unser hirn auf chemischen und electronischen signalen basiert...... sollte es möglich sein das ein computer auch ein bewustsein entwickeln kann da er ja auch auf electronischen signalen basiert ;)


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

24.11.2010 um 00:10
So etwas zu beantworten ist eine Frage der Definition und eine Glaubensfrage. Jemand der glaubt das Menschen eine unnachahmliche Seele von Gott haben werden so etwas natürlich anders sehen als jemand der denkt das menschliches Bewusstsein und handeln nur aus der Funktionsweise seines Gehirns resultiert. Oder was überhaupt Seele ist.

Ein Computer ist ein Stück Materie (Hardware) das nur Berechnungen führt auf Binär Basis. Dadurch das es alle erdenklichen mathematischen Berechnungen herrscht besitzt der Computer die Fähigkeit nach den Regeln der Naturgesetze zu arbeiten.

Jeder hat manl gehört das die Mathematik Vorgänge in der Natur beschreiben kann, die Relativitätstheorie ist beispielsweise wie viele andere Theorien auch rein mathematisch beschreibbar.

Durch die Mathematik also durch Zahlen Berechnungen kann man die Welt erklären, als wären es Worte bzw. eine Sprache die jeder versteht der Mathematik versteht.

Man kann dem Computer deswegen viele Dinge beibringen, man kann ihm die Relativitätstheorie "beibringen" weil es die Sprache der Zahlen versteht. Es kann die Relativitätstheorie abbilden und in virtuellen Vorgängen realisieren.

Das bedeutet also man kann Naturgesetze im Computer in abstrakter Form nachbilden und theoretisch ist es damit möglich ein Programm zu schreiben das grundlegende Gemeinsamkeiten hat mit einem Lebewesen dem man vielleicht eine Seele zuordnet.


Ich denke jede bisher jemals geschaffene künstliche Intelligenz ist zu schwach gewesen um einem Menschen das Gefühl zu vermitteln das man mit einem eigenständigen "Ding" spricht und interagiert.
Wenn wir die Möglichkeiten oder die Funktionsweise der künstlichen Intelligenz verstehen fällt es uns schwer so einem Ding eine Seele oder eine Eigenständigkeit zuzusprechen oder es als ein Kommunikationspartner zu betrachten, weil es völlig berechenbar erscheint und zu sehr eingeschränkt ist.

Die selbe oder eine ähnliche Einstellung haben wir allerdings auch gegenüber primitiveren Lebewesen, die zwar oft eine erstaunliche Selbständigkeit zeigen, doch wir sehen das es ein klein bisschen von dem ist was Menschen in größerer Menge haben.
Aber dennoch, zu einem Hund bauen wir eine stärkere soziale Bindung weil ein Hund mit dem Menschen mehr interagieren und ausdrücken kann als z.B. ein Käfer der im Grunde gar nicht die Fähigkeit besitzt mit dem Menschen zu interagieren, sei es Sprache, Augenkontakt oder Körperssprache.

Ein Computer mit einer KI ist viel primitiver als ein Käfer, ein Käfer hat genug Selbständigkeit um in der Natur sich zurecht zu finden und zu überleben. Es kann effektiv lernen oder hat effektives Wissen in seinen Genen. Daran kommt noch keine KI.

Deswegen ist es kein Wunder das wir in Computern keine Seele oder Geist sehen mit dem man interagieren kann, es hat immer noch den Eindruck von einem Werkzeug und ein Werkzeug funktioniert nicht alleine.


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

24.11.2010 um 01:41
ja nur Lebewesen auf Kohlenstoff Basis können einen ausreichende Intelligenz entwickeln um sich einer Seele bewusst zu werden.... *Sarkasmus aus*

Alles kann eine,das was ihr als Seele definiert ,haben.

Leben heißt nicht nur das es organisch ist.

Instinkt ist nicht Intelligenz
Intelligenz hat nichts mit dem Religiösen Seelen Kram zu tun.
Und Roboter sowie Tiere und Pflanzen kommen nicht in die Hölle.......

Es soll ja Leute geben die ihren Autos,Pflanzen oder Computern gut zureden damit diese wieder laufen oder durchhalten usw....


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

24.11.2010 um 01:44
Gegenfrage: Warum sollten Computer kein Eigenleben entwickeln können?


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

24.11.2010 um 01:46
Seele ist bloß ein anderer Begriff für das Leben, eigentlich hat alles eine Seele, Energie, bzW. alles ist Leben.

Ein Auto hat natürlich keine Gefühle, es denkt nicht, es weint nicht etc., aber dennoch ist ein Auto, du kannst es sehen, wenn man so will kann man sagen, dass auch Autos und Computer eine Seele haben, bzW. dass in ihnen Leben steckt. Natürlich kein organisches Leben, aber alles ist Energie, und somit ist im Grunde genommen alles lebendig. Etwas, was keine Seele/Bewusstsein hat, kann gar nicht existieren.


melden

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

24.11.2010 um 02:06
Es gibt da eine Theorie nach der das was wir als Seele/Geist betrachten in gewisserweise auf Quantenprozesse in unserem Gehirn basiert. http://www.quantumconsciousness.org/penrose-hameroff/consciousevents.html
Von daher gesehen sind heutigen rein elektronischen Computer wohl "Seelenlos", zukünftige Quantencomputer sind es vielleicht nicht mehr und ich sage hier vielleicht, weil die Theorie an sich sehr Umstritten ist.


melden
Anzeige

Seele im Computer - Können Computer ein Eigenleben entwickeln?

24.11.2010 um 02:38
@Raizen
Danke für den link, das hört sich hochinteressant an. Man darf wohl gespannt sein, welche Entwicklungen aus der Richtung zu erwarten sind.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden