weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserstoff, Brennstoffzelle, Erneuerbar, Co2frei

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

16.03.2011 um 22:17
@der-Ferengi
ich gehe mal davon aus du hast mit mir kein persönliches problem.
mein chemie lehrer meinte damals, dass das pse nicht komplett ist, und der entdecker der fehlenden elemente den nobel-preis bekommt.

was "noch" nicht kompatibel ist kann entwickelt werden.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

16.03.2011 um 23:46
@europäer
europäer schrieb:... mein chemie lehrer meinte damals, dass das pse nicht komplett ist, ...
DAMALS ist ein weitläufiger Begriff. In der Tat konnten
früher noch nicht alle Elemente isoliert werden.

Allerdings - das Periodensystem das ich gepostet habe
ist komplett. Die Elemente 43 + 61 SIND bereits künst-
liche Elemente, da es keine stabilen Atomkerne mit 43
oder 61 Protonen gibt.
Uran ist das schwerste natürliche Element. Seit der Ent-
deckung, daß man Urankerne mit Protonen "impfen"
kann, wächst die Anzahl an Elementen. Die Elemente
93 - 118 sind daher ebenfalls künstlich und bestehen
auch nur Nano- bis Mikrosekunden, bis sie wieder zer-
fallen.

Alle natürlichen Elemente sind gefunden. Alles was jetzt
noch kommt sind künstliche Element, die allerdings (wie
gesagt) nach kürzester Zeit wieder zerfallen.
Wiki schrieb:
Von den 118 bekannten Elementen (Stand 2010) sind
80 stabil. Alle stabilen Elemente kommen auf der Erde
natürlich vor, ebenso 14 radioaktive (siehe Elementhäu-
figkeit). Weitere radioaktive Elemente wurden künstlich
hergestellt, ihre Zahl wird vermutlich weiter steigen.
Vielleicht spielst Du aber auf das Element 115 (Unun-
pentium) an, das Bob Lazar angeblich in der Area51 für
ein UFO-Antrieb benutzte.
Nun, ein kurzer Wimpernschlag dauert ca. 2'500 mal län-
ger, als der Zerfall von Ununpentium.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.03.2011 um 17:50
Ich koennte mir auch gut vorstellen, dass Energie in der Zukunft aus der Sonne gewonnen wird.
Ist ja auch effektiv, leider aber auch sehr teuer.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

28.03.2011 um 16:29
Hier ein anderer Weg, wie aus Sonnenenergie und Wasser Energie gewonnen werden kann:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,753616,00.html

Forscher haben ein "künstliches Blatt" gebaut, welches Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff spaltet. In einer Brennstoffzelle kann dann eine Knallgasreaktion ablaufen und so die Energie nutzbar gemacht werden. Scheinbar gab es etwas ähnliches schon früher, damals war es wegen Platinkondensatoren jedoch unwirtschaftlich. Heutzutage lässt sich das scheinbar günstiger bauen.

Laut Artikel kann dieses "künstliche Blatt" 45 Stunden am Stück Energie nutzbar machen, es ist also noch viel Forschungsarbeit von Nöten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

10.05.2011 um 01:08
die menschheit muss nach einem weg suchen wärme direkt in nutzbareenergie umzusetzen, dann wird das universum für uns zum Perpetuum mobile


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

12.05.2011 um 11:33
Nur eine dezentrale Energiewirtschaft, in der kleine Einheiten ihren Energieüberschuss zu Wasserstoff umwandeln (Elektrolyse), und bei weniger Sonne oder Wind dieser wieder in Strom umgewandelt wird, kann eine nachhaltige Wirtschaft mit Strom als Grundlage ermöglichen. Kurze Wege und die Unabhängikeit von Stromerzeugern ist auf jedenfall der Weg in die richtige Richtung. Der Personenindividualverkehr muss sich dann halt noch etwas gedulden.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

12.05.2011 um 14:02
@quirrel
Schön und gut.Allerdings bringt es nicht allzu viel.Man braucht schließlich fossile Brennstoffe die wir ja heute zur Energiegewinnung benutzen nicht nur um Strom zu erzeugen.Wenn man jetzt also deine Methode anwendet haben wir zwar in gewissen Regionen Strom allerdings weder Kunststoffe noch Medikament und andere Erdölprodukte.Du darfst auch nicht vergessen dass man mit Strom nur schlecht heizen kann.Außerdem gibt es meines Wissens keine LKWs,Containerschiffe oder Flugzeuge die nur mit Strom laufen.Unsere einzige Möglichkeit für die Zukunft ist also die Nutzung von Kernfusion zur Energiegewinnung und die Entwicklung von synthetischem Erdöl.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

17.05.2011 um 15:16
Energie der Zukunft wird aus Scheiße gewonnen.
Hab den Ort vergessen, aber in irgendnem Altenheim steht ein "Windel -Willy", der durch das verbrennen von Windeln Wärme erzeugt und dadurch in Energie umwandelt.

Kam vorhin im Radio!


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 19:12
TundraLdbz schrieb:Du darfst auch nicht vergessen dass man mit Strom nur schlecht heizen kann
Da sagt mein E-Herd aber was anderes! Sogar im Gegenteil.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 20:06
@abc997
Ich sagte schlecht.Wenn du mit deinem Herd dein ganzes Haus heizen willst,dann viel Spaß.Ist aber verdammt uneffektiv und damit viel zu teuer.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 20:58
@TundraLdbz
Natürlich mit den entsprechenden Heizgeräten. Ich würde sogar sagen, das eine direkte elektrische Heizung die ideale Heizung wäre. Problemlos zu regeln und das auch noch in jeden Raum unabhängig.
TundraLdbz schrieb:Ist aber verdammt uneffektiv und damit viel zu teuer.
Wenn praktisch 100% Wirkungsgrad in der finalen Energieumsetzung uneffektiv ist!

Was gegen eine direkte elektrische Heizung spricht sind die Kosten, das elektrischer Strom zu "edel" ist um ihn nur zu verheizen und das es bessere Möglichkeiten wie die Wärmepumpe gibt! Daher wird der Strom normalerwiese mittels Wärmepumpe nochmal "veredelt". Was die Energieeffizienz schlechthin ist.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 21:17
@abc997
Einfacher zu regeln möglicherweise aber eben zu uneffektiv.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 21:18
Hallo @abc997 , hallo @alle !

Wenn du eine Elektroheizung für effektiv erklärst, dann darfst du aber eins nicht unterschlagen :
Von der "Kohle" bis zu deiner "Steckdose" hast du einen Gesamtwirkungsgrad von vieleicht 30 %.

Da ware es besser wenn du selber mit Kohle heizt.

Gruß,Gildonus


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 21:33
@Gildonus
Exakt.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 22:02
Gildonus schrieb:Wenn du eine Elektroheizung für effektiv erklärst, dann darfst du aber eins nicht unterschlagen :
Von der "Kohle" bis zu deiner "Steckdose" hast du einen Gesamtwirkungsgrad von vieleicht 30 %.
Ist doch klar! Von dem Abgesehen, wer sagt das der ganze Strom aus Kohlekraftwerken kommt! Wie allerdings geschrieben ist Strom einfach zu schade um ihn zu verheizen.
Es wurde etwas falsch verstanden. Meine Aussagen beziehen sich mehr auf den Komfort. Und da ist die Aussage
TundraLdbz schrieb:Du darfst auch nicht vergessen dass man mit Strom nur schlecht heizen kann
schlichtweg falsch.

Und davon mal abgesehen ist eine Wärmepumpe das Energieeffizienteste was es gibt. Wenn ich mir ein Haus bauen würde käme sicher eine rein.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 22:11
Hallo @alle !

Es gibt techniche Visionen von denen ich bisher nichts oder nur sehr wenig gelesen habe.

Von der Möglichkeit ein großes Gezeitenkraftwerk zu bauen, eins das mit etwas Geschick sogar grundlastfähig wäre, habe ich mal was gelesen. Von größeren Projekten habe ich nichts mehr gehört.

Dabei hätte es seine Vorteile. Das "Wattenmeer" bräuchte man da nicht umbenenen. :-))

Das Potential wäre auf jeden Fall enorm.
Von Meeresströmungskraftwerken habe ich noch nie etwas gehört. Trotz aller voraussehbarer Probleme sollte es technich möglich sein eine Art "umgedrehte Windmühle" in den Golfstrom zu bauen und damit Strom zu erzeugen. Es ist jedenfalls realistischer als irgendwelche Weltraumlösungen. Auch hier wäre das Potential groß.

Gruß,Gildonus


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

18.05.2011 um 22:20
Hallo @abc997 , hallo @alle !

So sehr es mir widerstrebt, muß ich dir in der Sache recht geben.

Der Strom aus deiner Steckdose könnte genau so gut aus einem AKW kommen und von der Benutzerfreundlichkeit ist eine E-direktheizung unübertroffen.

Wo du Recht hast, hast du Recht.

Gruß,Gildonus


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

19.05.2011 um 00:53
@abc997
Was hat eine Wärmepumpe denn jetzt mit '#Wärme durch Strom erzeugen'' zu tun.Ausserdem sag doch mal was an meiner Aussage denn falsch ist.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

19.05.2011 um 01:01
Hat jemand schon gesehen wie viel Solarflächen man braucht um ein Atomkraftwert zu ersetzen?...und dann wird immer von Sonnenenergie und Windenergie gesprochen...


melden
Anzeige

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

19.05.2011 um 01:15
@Waldkind
Das stimmt zwar.Aber erstens gäbe es trotzdem noch genug Platz.Und zweitens liegt das nur daran,dass sich unsere Solartechnologie noch im Entstehen befindet.Unsere möglichkeiten Strom aus Sonnenlicht zu erzeugen sind noch ziemlich unrentabel besonders Photovoltaik.


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden