weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

257 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasserstoff, Brennstoffzelle, Erneuerbar, Co2frei

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 16:05
Ich würde mal sagen, mit AKW und vielleicht auch noch Wind-und Wasserenergie.


melden
Anzeige

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:04
Die frage ist zweideutig...

willst du wissen welche energie in der zukunft erzeugt werden sollte ?

oder welche erzeugt wird ?


also erzeugt werden sollte ganz klar wasserstoff (elektrolytzelle)

weil...wir über 70% wasser auf unserer erde haben und es absolut ohne "nebenwirkungen" ist.


welcher erzeugt wird dagegen:

bestimmt nicht wasserstoff da man da kaum was dran verdient....da mus man sehen was die finaznzellite uns schmackhaft wachem wird wo sie guten profit dran haben...

es gibt nix gutes ausser man tut es...

gruss jagor


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:08
Kernfusion hoffe ich mal.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:10
@JaGoR
Wieso soll man mit Wasserstoff nicht verdienen ?
Es ist ein Energieträger und wenn die Alternativen ausgehen dann verfeuert die Hölle auch das Necronomicon ..


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:12
subgenius schrieb:Wieso soll man mit Wasserstoff nicht verdienen ?
Es ist ein Energieträger
Genau das ist das Problem.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:14
@voidol
??
Du meinst der Bedarf an spitzens Steinen wird wieder steigen ?


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:15
@JaGoR
JaGoR schrieb:also erzeugt werden sollte ganz klar wasserstoff (elektrolytzelle)
Und? Mal überlegt dass du Wasser erstmal zerlegen musst bevor du H2 erhälst? Das kostet Energie und! janz wischtisch, du erhälst nicht mehr als du investiert hast!


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:16
@subgenius

Wasserstoff ist ein Energieträger, keine Energiequelle. Es muss Energie aufgewendet werden, um Wasserstoff zu erzeugen. Und der Energieaufwand sollte geringer sein als der Energiegewinn aus dem Energieträger Wasserstoff. Das ist das Problem.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:17
also erzeugt werden sollte ganz klar wasserstoff (elektrolytzelle)

weil...wir über 70% wasser auf unserer erde haben und es absolut ohne "nebenwirkungen" ist.
--------------

ja super, mit Welchem Strom ?


---------------
Es ist ein Energieträger und wenn die Alternativen ausgehen dann verfeuert die Hölle auch das Necronomicon ..
---------------

H.P Lovecrafts werke haben keine Gute CO 2 Bilanz



Fusion kommt zu spät als Lösung ( seit 50 Jahren dauert es immer 50 Jahre bis zur Nutzung)


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:18
voidol schrieb:. Und der Energieaufwand sollte geringer sein als der Energiegewinn aus dem Energieträger Wasserstoff.
Das ist ja nun mal Unmöglich ...

Aber richtig .. Wasserstoff ist natürlich ein Speichermedium und keine Energiequelle .. ;)


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:24
Mein heißer Tipp ist Erdgas. Konventionell reicht es bis ca. 2070, unkonventionell noch mehrere hundert Jahre. Bei Öl halten sich die Förderländer eher bedeckt, aber man geht davon aus, dass der Peak erreicht ist.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 17:35
Und? Mal überlegt dass du Wasser erstmal zerlegen musst bevor du H2 erhälst? Das kostet Energie und! janz wischtisch, du erhälst nicht mehr als du investiert hast!

--------------------------
wie schon erwähnt es kostet ganzzz wenig energie um es zu zerlegen und ich weis wovon ich rede da ich schon mal dabei war eine wasserstoffzelle zu vertreiben bis die dekra sagte für die genemigung seien noch paar test nötig und sie bis heute die zelle nicht mehr rausrücken...




gruss jagor


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

14.03.2011 um 18:39
es ist mindestens soviel Energie nötig wie man später wieder rausbekommt.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 09:27
fedaykin:
es ist mindestens soviel Energie nötig wie man später wieder rausbekommt.


eben nicht.....im wasserstoff ist super viel energie von hause aus ...zum trennen des wasser braucht man abe rnur ganz wenig energie..das is ja das fantastische...

gruss

jagor


melden
nibiru_fail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 09:43
tz.. ihr denkt alle zu falsch...

überbevölkerung?
kein problem, menschenlaufrad (also statt dem hamster)
dann ein paar leute in einen energie zersetzter reinschubsen.. upps..


oder wieso nehmen wir nicht generell das feuer D: ?
das ist eh so stark... halt irgendwie ranzüchten das extrem schnell wachst und dann reinschubsen in die maschine, anzünden (es soll natürlich auch seehr lange brennen) und dann die freigesetzten energien von der flamme nützten :D


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 12:07
JaGoR schrieb:wie schon erwähnt es kostet ganzzz wenig energie um es zu zerlegen und ich weis wovon ich rede
Ja, is klar. Für dich macht die Chemie eine Ausnahme. Und deswegen und wie üblich bei diesen Aussagen, gibts die Behauptung aber kein funktionstüchtiges Gerät.


melden

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 12:19
ufftata:
Ja, is klar. Für dich macht die Chemie eine Ausnahme. Und deswegen und wie üblich bei diesen Aussagen, gibts die Behauptung aber kein funktionstüchtiges Gerät.

------------------------------

ähmm das habe ich jetzt nicht verstanden... wie was wo die chemie eine ausnahme ?


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 12:47
@JaGoR

Wenn Du Wasserstoff verbrennst, dann wird eine bestimmte Energiemenge frei.
Die sogenannte Bindungsentalpie wird freigesetzt, daß sich zwei Wassertoffatome
mit einem Sauerstoffatom zu der energiearmen und stabilen Vebindung
Wasser verbinden können. Diese Bindungsentalpie, die dabei freigeworden ist
(Energiemenge) muß man aber wieder reinstecken, wenn man Wasser wieder
in Wasserstoff und Sauerstoff aufspalten will. Stecke ich weniger rein, dann
kann ich Wasser nicht mehr aufspalten und gewinne daher kein Wasserstoff.

Auf gut Deutsch:
Ich bekomme beim Verbrennen von Wassertsoff eben genau dieselbe Energiemenge
wieder heraus, die ich vorher auch zur Aufspaltung reingesteckt habe - nicht mehr
und nicht weniger.

Stichwort dazu:
Energieerhaltungssatz


melden
onoffon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 14:17
man brauch nix neues erfinden, es gibt genug alternative energien auf die man zurückgreifen kann.

einfach an jede ecke wo platz und wind ist eine windenergieanlage bauen, sieht zwar scheiße aus, wen juckts, dafür ist es aber sicher und verpestet nicht die umwelt.

in verbindung mit solar energie, wasserkraft der strom aus dem strom, energie aus der tiefe der erde, energie aus sauertstoff und wasserstoff das prinzip der brennstoffzelle ist seit über 150 jahren bekannt: sauerstoff und wasserstoff treffen aufeinander und setzen elektrische energie frei. fahrzeuge würden damit emissionsfrei laufen. nur is die forschung in dem bereich eher schleppend, da sollte man investieren!

auf alternative energie übergreifen wirklich bis über 70-80% des gesamten energiebedarfes gedeckt wurden ist.

der restlichen bedarf an energie kann dann mit kohlekraftwerken abgedeckt werden auch wegen der grundlast unter anderem. stinkt zwar aber ist sicher... wobei co2 abgebaut werden kann, durch pflanzen mehrerer bäume...

atomarer müll strahlt noch jahrunderte...einmal in die atmo gelangt, dauert es auch jahrunderte bis es aufhört zu verpesten. tötet alles um sich herum.

es gibt soviele möglichkeiten...die nicht voll ausgenutzt werden. aber weg von atom energie müssen wir auf alle fälle... siehe japan und den verherenden ausmaß dank der atomenergie....


melden
Anzeige
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie wird die Energie der Zukunft erzeugt?

15.03.2011 um 17:18
@onoffon
onoffon schrieb:einfach an jede ecke wo platz und wind ist eine windenergieanlage bauen, sieht zwar scheiße aus, wen juckts, dafür ist es aber sicher und verpestet nicht die umwelt.
Die Dinger herzustellen kostet mehr als sie wieder einbringen.
Außerdem ist die Herstellung dreckig.


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden