weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Next big Web hype

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Google, Twitter, Ebay, Hype, Myspace, AOL, Second Life, Yahoo, Zynga

Next big Web hype

26.11.2010 um 15:18
Es ist alles ausgereizt, das wars, wir sind am Endpunkt des IT Fortschritts.

Nein im ernst, es ist nur eine Frage der Zeit bis ein Finanzstarkes Unternehmen eine Neuheit generiert die Millionen mögen oder bis ein armer Student zum nächsten Multi Millionär oder Milliardär wird.

Manchmal müssen sich andere Rahmenbedinungen erst entwickeln damit eine Idee die heute nicht funktionieren kann in x Jahren ein Millionen Nutzer Erfolg werden kann.

Also Augen auf und Experimentierfreudig bleiben! :D


melden
Anzeige

Next big Web hype

26.11.2010 um 16:15
25h.nox schrieb:du meinst eine seite bei der es 90% der nutzer nur darum geht ihr bestes stück wildfremden zu präsentieren wäre der hype der zukunft?
Das ist doch noch überhaupt nichts im Vergleich zu ähnlichen Portalen wie lollichat. Im Vergleich dazu gehts auf Chatroulette ziemlich seriös zu


melden

Next big Web hype

01.12.2010 um 10:40
eine online selbsthilfe gruppe für internet süchtige


melden

Next big Web hype

01.12.2010 um 14:35
Ich könnte mir vorstellen, dass die Zukunft in nächster Zeit vor allem darin besteht, dass die ganzen Dienste, die im Moment funktionieren, besser zusammengefasst werden... dieser Trend hat ja schon eingesetzt.
Im Moment gibt es ja schon Add-ons, die nur dafür da sind, damit man sich am Anfang auch wirklich bei all den Diensten anmeldet, wo man User ist. Also Facebook, Twitter, YouTube, StudiVZ, ebay, mein GMX, die online-Zeitung des Vertrauens... und Allmy ;)
Das ist alles noch recht unpraktisch, weil es nicht vernünftig untereinander verknüpft ist.

Eine Plattform, die all diese Dienste in sich vereint, ist denke ich der nächste Schritt.
Eine Anmeldung und man kann auf alles zugreifen und die Informationen auch verknüpft anzeigen...


Ich behalte mir jetzt mal bewusst vor, eine solche Entwicklung zu beurteilen...


melden

Next big Web hype

02.12.2010 um 09:56
Boah, ich bin noch nicht mal im Web 2.0 angekommen und habs auch nicht vor...


melden

Next big Web hype

03.12.2010 um 09:20
gunslinger schrieb:Eine Plattform, die all diese Dienste in sich vereint, ist denke ich der nächste Schritt.
Und der Alptraum jedes Datenschützers. Absolute Vernetzung aller personenbezogenen Daten. Volle Durchblick über sämtliche Meinungen, Gewohnheiten, Bewegungen, etc. der User. Damit hat sichs dann endgültig mit Privatsphäre.


melden

Next big Web hype

03.12.2010 um 13:59
@UffTaTa
Sehe ich ganz genauso. Ich hab ja nicht geschrieben, dass ich das gut finden würde...

Ich denke trotzdem, dass man in ein paar Jahren locker per StreetView (oder dem, was danach kommt) durch die Straßen gehen kann und wenn man der Tür eines Freundes steht, kann man sich gerade angucken, was der Freund so alles macht, was er sich gerade anschaut, was er an Videos hochgeladen hat... dann quatsch ich mit ihm noch n bisschen was und gucke anschließend, was dieser Spacko macht, der meinen Freund gerade bei Facebook beleidigt hat.


melden

Next big Web hype

07.12.2010 um 16:01
suckerberg :D


melden

Next big Web hype

07.12.2010 um 21:01
gunslinger schrieb:ine Plattform, die all diese Dienste in sich vereint, ist denke ich der nächste Schritt.
Ein solcher Versuch war doch Google Wave, nichts neues, sollte nur vorhandene Dienste vereinen. Soweit ich weiß wurde das Projekt mittlerweile von Google eingestellt da es nicht genug Anklang fand. Die Programmierer wurden von dem Projekt abgezogen.

Das sieht man übrigens kaum bis gar nicht. Google mit seinen super Erfindungen hat auch ein Haufen von Projekten wieder stillgelegt weil es ein Flopp war, wie eben Google Wave.


melden

Next big Web hype

12.12.2010 um 22:21
@Lightstorm
Sicher gab es etwas in der Art schon... aber rudimentär und sehr oberflächlich. Halt auf dem heutigen Stand der Technik.
Aber es geht ja um den "Next" Web Hype. Und da denke ich eben schon, wenn man das richtig macht, dann wäre es die nächste Welle. Wie genau dieses richtig aussehen soll, weiß ich selbst nicht. Aber ich halte es eben schon für das, was als Nächstes das Web "revolutioniert".


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 10:02
facebook versucht genau das ja schon
jetzt wolln die auch noch mails senden können - gefährlich, wenn datensicherheit dort so viel heißt wie "sicherheit, dass meine daten öffentlich werden".
ich denke die leute sind noch nicht bereit für so eine "radikalverknüpfung" wie google wave, eher so schritt für schritt wie facebook es vormacht


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 10:56
@facebook

social networks ist genau die scheisse die keiner gebraucht hat!

ersatz für reales leben! TEUFELSZEUG!

damit haben sie euch einen ticken mehr an den eiern! lebt euer leben im leben und nicht im cyberspace!


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 11:52
@Contragon
einer ders erkannt hat.

solche, man sollte eher sagen asoziale netzwerke dienen nur dazu, von richtigen werten abzulenken. man muss immer das beste ansehen haben, allen sage was man macht (minderwertigkeitskomplex wird nur gefördert), es geht rein um materielle dinge....


dabei geht es doch im leben um ganz was anderes....aber da muss jeder selber darauf kommen, dass es im leben nicht nur um materialismus und ansehen geht!....


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 11:58
@BluesBreaker

WWW -> 666 -> in massen konsumieren ;)


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 12:01
@Contragon
:)

ja das www an sich als informationsquelle is ja gut.

ja ich bin froh, bin ich nich an diesem massenhype dabei und kann mein leben ohne diesen leben. das leben hat so viel mehr zu bieten, als im facebook einträge zu posten oder sein leben in bildern hochzuladen....


lebt euer leben draussen in der natur, trefft euch mit menschen und macht alles was ihr im facebook macht, im richtigen leben mit euren freunden....dann wisst ihr das wieder zu schätzen :)!


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 12:04
@BluesBreaker
BluesBreaker schrieb:lebt euer leben draussen in der natur, trefft euch mit menschen und macht alles was ihr im facebook macht, im richtigen leben mit euren freunden....dann wisst ihr das wieder zu schätzen!
der point-of-no-return ist bereits überschritten! der zug ist abgefahren...

DAS BIEST HAT EUCH IN DER KRALLE!


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 12:08
@Contragon
es ist nie zu spät, auch ich konnte mich noch den krallen des biestes entreissen!

aber wenn man sich mal in der spirale des teufels befindet, dann ist es schwer, sehr schwer der scheisse zu entfliehen!


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 12:44
papperlapapp. ihr seit ein haufen schwätzer mit zu wenig geld und zu viel zeit. hättet ihr nämlich geld würdet ihr euch dinge kaufen die euch glücklich machen, statt hier müll zu palavern nur weil ihr euch gerne selber reden hört.


melden

Next big Web hype

13.12.2010 um 14:31
lol :D

Naja ich finde auch dass ihr übertreibt, in gesunden maßen konsumiert halte ich Facebook und Co auf keinen Fall für schädlich.
Solche Sprüche stammen meist (->Achtung, nicht immer :O) von Außenseitern oder leuten, die aufgrund ihres alters mit dem Medium Internet nicht zurecht kommen.
Beispiel internationale Kontakte: ohne facebook würden die bei mir stagnieren, was schade wäre. So kann man sich wenigstens etwas auf dem laufenden halten, was bestimmte Personen so aus ihrem leben machen.


melden
Anzeige

Next big Web hype

13.12.2010 um 15:37
@mindtricks
mindtricks schrieb:papperlapapp. ihr seit ein haufen schwätzer mit zu wenig geld und zu viel zeit. hättet ihr nämlich geld würdet ihr euch dinge kaufen die euch glücklich machen, statt hier müll zu palavern nur weil ihr euch gerne selber reden hört.
denkst du nach bevor du schreibst?

dinge kaufen um glücklich zu werden? ich merke schon du bist ein agnostischer schwätzer ohne geistiges feedback...und wirst in 1000 jahren nicht raffen was wir meinen...viel spass bei der weiteren degeneration...

GO JOHNNY GO! hehe. :{


@dS
dS schrieb:Solche Sprüche stammen meist (->Achtung, nicht immer :O) von Außenseitern oder leuten, die aufgrund ihres alters mit dem Medium Internet nicht zurecht kommen.
nein. solche sprüche stammen von leuten die im internet zurecht kommen aber befürchten dass social networks die menschen noch mehr aus dem leben ziehen!
SN bieten eine alternative für sozialversager und gelangweilte mütter und hartz4ler die nichts wissen mit sich anzufangen...ganz einfach.

die einzige rechtfertigung die man gelten lassen kann ist die der pflege von vorhandenen freundschaften oder "wiederfindung" alter freunde...

Ansonsten ist das ganze ein unnötiger desozialisierer wie World of Warcraft auch!


@BluesBreaker hehe geb dir das mal! siehst du dass es zu spät ist!


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden