Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sinnlose Erfindungen!

240 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sinnlos, Dumm, Erfindung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sinnlose Erfindungen!

05.04.2012 um 18:00
atomkraftwerk
...weil...
japan explosion re 1335324s

monsanto-ehec

geier
http://www.babynahrung.org/warum_boykott.html (Archiv-Version vom 03.06.2012)


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 01:36
Es gibt keine Erfindungen die sinnlos sind,
bloß welche die umsonst sind ;P


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 01:42
Sind wir nicht alle irgendwie ne sinnlose Erfindung? Wir Stoffwechselbioroboter? Nur dazu da um den universellen Stoffwechsel auf planetarer Ebene durchzuführen.. sozusagen als verlängerter Arm der Sonne.
Als ob dem nicht genug wäre hat man dieser Erfindung noch nette Apps verpasst, wie Fantasie, Sehnsucht, Liebe, Trauer etc.
Damit er ab der Sinnlosigkeit seiner Existenz verzweifle.
Denn wo ist der Sinn des Ganzen, wenn die Sonne erlischt? ... und wir wissen, dass sie erlischen wird.
:D
(Bitte nicht zu wörtlich nehmen)


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 11:56
Das E-Meter:
Wikipedia: E-Meter
Scientology e meter blueOriginal anzeigen (0,2 MB)

Wird von Scientology-Mitgliedern benutzt, um bei Menschen die "psychischen Zustände" zu Messen, hat aber eher was mit Fantasie zu tun.


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 12:10
@ceyxx

sieht aus wie'n kinderspielzeug^^ schöne viele knöpfe zu dran drehen die im idealfall noch geräusche machen :D


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 12:11
@kingping

Hab ich mir auch gedacht ;)
Nur ist das Ding laut Wikipedia verdammt teuer:
Scientology verlangt nach einer Preisliste aus dem Jahr 2003 für das Modell Mark Super VII Quantum E-Meter 7428 Euro, der Herstellungswert des Produktes beträgt etwa 100 Euro
In meinen Augen ist Scientology keine normale Sekte - es ist nur ne verdammt große Abzocke :D


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 14:57
@ceyxx

Sind nicht die meisten Sekten aufs abzocken aus?
Scheintologiy treibt das ganze nur weiter als die meisten anderen Sekten.


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 15:08
@ceyxx
@kingping
@MareTranquil

Ich empfehle an dieser Stelle:

South Park - Schrankgeflüster (Orig. Trapped in Closet) Folge 12; Staffel 9

Dort wird aufgezeigt woran die Scientologen wirklichen "Glauben" . . .

Also dagegen hört sich die Story mit unbefleckter Empfängnis, Wasser zu Wein, übers Wasser laufen etc. doch noch deutlich Sinnvoller und nachvollziehbarer an ;)

Scientology ist und bleibt eine reine Abzocke, einen anderen Gedanken hat es dort nie gegeben.

So hier nochmal mein Beitrag zum eigentlichen Thread-Thema:

(Bin leider auf der Arbeit kann das Foto hier nicht hochladen, ihr müsst also vertrauensvoll den Link klicken)

http://www.akirathedon.com/wp-content/uploads/2009/07/happy-donut-boys.jpg (Archiv-Version vom 15.04.2016)


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 16:55
@JimmyWho
Die Folge kenne ich, einfach genial ;)


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 18:53
Gemüse


melden

Sinnlose Erfindungen!

06.04.2012 um 19:44
butter

Wozu? Die meisten werden sowieso sagen, dass da zuwenig Butter drauf ist. :|


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 15:25
@JiB
So sinnlos finde ich den stick gar nicht,würde ich mir glatt kaufen wenn ich wüsste wo,gut wäre auch ein stick mit Selchfleisch oder Jagdwurst


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 15:27
@119Tauri
Ist ja auch immer Ansichtsache, der eine User findet ja Iphone unnötig.
Ich und viele andere zum Beispiel aber nicht.


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 15:42
sschirm


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 20:29
Der High-Five-Automat: Einfach an der Wand anschrauben, und schon hat man immer jemanden zum gemeinsam jubeln.

highfive


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 20:55
http://imageshack.us/photo/my-images/106/windowsvista9yh.jpg/


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 21:15
tw7Sfq8 bilderberger-gruppe-personen-firOriginal anzeigen (2,0 MB)


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 21:25
YnAd1q regierung-740689 Meiner Meinung nach...

zCAZKf windowsxp


melden

Sinnlose Erfindungen!

07.04.2012 um 21:36
Ohh, die Beschreibung fehlt. Na dann trag ich die mal nach:

Also, ich sage nicht das Die Regierung eine sinnlose "Erfindung" ist. ich bin der Meinung, wenn man hier andere leute einstellen würde, würde es uns vll besser gehen. Was ich meine ist: Viele die auf dem "Thron" sitzen sind meist Kontrollgeil. (siehe INDECT) Würden andersdenkende dahinter sitzen (wer auch immer das sein mag. Je nach Personen kann das Wohlergehen des Volkes verschieden variieren. Ist verständlich) Ich kenne mich in sachen Politik nicht aus, aber ich höre immer öfter von Korruption und unfairem Handlungen. (z.B. Wulff Ehrensold usw.)

zum 2ten Bild:
https://www.youtube.com/watch?v=GTgt492SPK0
Es heist nicht das ich Apple bevorzuge. iPhone ist z.B. dreck. Ich würde mir nur ein Besseres Betriebssystem Wünschen.


melden

Sinnlose Erfindungen!

08.04.2012 um 00:34
t1YE8BT barcode666
@Dude

Das sind keine sechsen ganz Links, ganz rechts und in der Mitte. Es handelt sich dabei um EAN-13-Barcode. Zum einen sind die Striche lediglich Trennstriche, die es dem Barcodescanner erlauben, Anfang und Ende zu identifizieren. Zum anderen bestehen Barcodes nicht nur aus schwarzen Strichen, sondern aus scharzen und weißen Strichen. Genau genommen besteht jede Nummer also aus vier Strichen, zwei weißen und einem schwarzen. Die sechs ist ein mitteldicker weißer, ein schmaler schwarzer, ein schmaler weißer und ein weiterer schmaler schwarzer Strich. Das trifft bei keinem der Trennstriche zu - die 6 in den Trennstrichen ist lediglich ein Mythos.

Ich hab schon Barcodescanner programmiert - bei der Interpretation gibt es schlicht keinen Spielraum.


melden