Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Google Brille/Google Glass

760 Beiträge, Schlüsselwörter: Brille, Google Glass
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

07.04.2013 um 10:42
Gibt's das Ding dann auch mit Dioptrien???
Sonst ist das für einen Brillenträger ja gar nicht nutzbar


melden
Anzeige
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Google Brille/Google Glass

07.04.2013 um 12:42
er einem kleinen Kreis von Interessierten zugängliche Prototyp besitzt keine geschliffenen Gläser. Google plant aber eine Version, die sich an normalen Brillen befestigen lässt.

Quelle: Wikipedia

Somit hat sich meine Frage von selbst geklärt.


melden

Google Brille/Google Glass

18.04.2013 um 12:27
Ich halte diese Brille für äusserst bedenklich. Damit können andere Leute ohne ihr Wissen und gegen ihr Einverständnis gefilmt werden. Ich werde heute schon aggressiv wenn mich jemand ohne mich zu fragen mit dem Handy filmt. Ich kann das echt nicht ab.

Wie ist eigentlich die rechtliche Lage dazu? Darf man in der Öffentlichkeit einfach so jemanden filmen? Wahrscheinlich schon oder? Man darf es einfach nicht veröffentlichen.

Man sollte schärfere Gesetze dafür erlassen.


melden

Google Brille/Google Glass

18.04.2013 um 16:50
Die ganzen Spanner und Pädos sind bestimmt auch schon ganz heiss auf diese Brille. Ich sag nur Freibad und Sonnenbrille. *kotz*


melden

Google Brille/Google Glass

18.04.2013 um 23:31
Als ob man dafür die Google Brille bräuchte, dafür gibt es wesentlich günstigere und effektivere Methoden...


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 00:18
Kybernetis schrieb:Als ob man dafür die Google Brille bräuchte, dafür gibt es wesentlich günstigere und effektivere Methoden...
Die Google Brille wird ein Massenprodukt das all diese Methoden in den Schatten stellt.


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 09:15
@Celladoor

Dafür möchte ich einen Beleg von dir, du glaubst also es ist unauffällig wenn ich deutlich sage OK glass take a Video und dich dann ununterbrochen anstarre? Ich könnte mir auch einfach für ein paar Euro eine Knopfkamera holen oder für 30 € eine Stift Kamera, Menschen die andere beobachten wollen, würden niemals die überaus Auffällige Google Brille nutzen. Selbst ein Smartphone ist unauffälliger, denn man könnte einfach so tun als würde man surfen oder texten aber heimlich aufnehmen. Davon ab, warum glaubst du bist du so wichtig das dich ein wildfremder aufnehmen will?


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 09:22
PS: Google hat offiziell bestätigt, dass es keine Werbung geben wird auf Google Glass...
http://www.bbc.co.uk/news/technology-22166419


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 09:42
Dafür möchte ich einen Beleg von dir, du glaubst also es ist unauffäll wenn ich deutlich sage OK glass take a Video und dich dann ununterbrochen anstarre? Ich könnte mir auch einfach für ein paar Euro eine Knopfkamera holen oder für 30 € eine Stift Kamera, Menschen die andere beobachten wollen, würden niemals die überaus Auffällige Google Brille nutzen. Davon ab, warum glaubst du bist du so wichtig das dich ein wildfremder aufnehmen will?
Wieso solltest du Glass in meiner Nähe starten wenn du das unauffällig machen möchtest? Reicht deine Fantasie nicht aus um Glass zu starten ohne dass es jemand mitkriegt?
Und wenn die Aufnahme läuft kann das niemand erkennen, egal ob jemand einen scheinbar anstarrt. Vielleicht sieht er ja nur in deine Richtung oder ist am tagträumen. Und Google Glass wird immer unauffälliger je mehr Leute das benutzen.
Ich muss nicht wichtig sein damit mich jemand filmt. Es können auch harmlose Peinlichkeiten sein die einem im Alltag passieren können. Darüber kann man auch meist lachen. Aber wenn du 2 Minuten später auf Youtube weltweit zur Lachnummer wirst, würde ich das nicht mehr so witzig finden.
Wie gesagt, das ist ja noch harmlos.


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 14:37
Jetzt wirst du langsam Paranoid und steigst auf die von der Presse erzeugten absurden Paranoia ein, wenn jemand dich Filmen will ( aus welchen gründen auch immer ) wird er einen Weg finden, mit oder ohne Glass. Es gibt viel unauffälliger und deutlich günstigere Methoden.

http://www.amazon.de/Technaxx-Video-Interview-Pen-Kugelschreiber-integrierter-internem/dp/B0032CJ2PM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&...


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 17:34
Kybernetis schrieb:Jetzt wirst du langsam Paranoid und steigst auf die von der Presse erzeugten absurden Paranoia ein, wenn jemand dich Filmen will ( aus welchen gründen auch immer ) wird er einen Weg finden, mit oder ohne Glass. Es gibt viel unauffälliger und deutlich günstigere Methoden.
Wenn man die Möglichkeit hat andere heimlich zu filmen wird es Leute geben die das tun. Und das gilt nicht nur für die, die sich extra eine spezielle Spycam dafür zulegen würden.
Ich könnte ja damit leben wenn Glass ein kleines Licht integriert hätte das blinkt wenn man filmt. Aber so ist Glass eine Brille wie eine herkömmliche Spycambrille. Wahrscheinlich wird es auch viele Firmen geben welche Glass in ihrem Betrieb verbieten, so wie es für normale Spycambrillen gilt. Natürlich aus rein paranoiden Gründen die nicht nachvollziehbar sind.


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:02
@Celladoor

Selbst wenn da ein Lämpchen dran wäre könnte man das gerät Hacken, es wird immer Leute geben (eine Minderheit) die Technologie ausnutzen, deswegen darf man diese aber nicht verbieten oder verteufeln. Wenn man das bei jeder Neuerung gemacht hätte wären wir noch in der Steinzeit. Denk doch mal an das Potential dieser Brille...
Kybernetis schrieb am 02.04.2013:Es wird für enorm viele Berufe interessant sein, der Arzt sieht direkt die Krankenakte des Patienten, der Polizist hat eine (extra nur für Polizisten und nur für diese Anwendbare) Gesichtserkennung welche sofort Verbrecher auf der Flucht erkennt und das Vorstrafenregister anzeigt (Gesichtserkennung soll es zwar laut Google nicht geben, aber als geschlossene Anwendung für die Polizei super), Bauarbeiter sehen direkt alle verlegten Leitungen und den Bauplan, Richter haben die passenden Paragraphen vor Augen usw, es gibt millionen Möglichkeiten...


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:06
Das wird das ultimative Daten-Spionage Instrument von Google :D


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:14
Unwahrscheinlich da es viel zu teuer und technisch gar nicht umsetzbar wäre jeden zu überwachen, ohne Schwierigkeiten mit Datenvolumen und die Speicherung von den Daten auf gigantischen Serverfarmen mit einzubeziehen. Die Google Suchmaschine ist da viel effektiver, zum einen nutzen diese viel mehr Menschen und anhand der Suchbegriffe kann man viel eher interessante Daten bekommen um gezielte Werbung zu generieren. Wobei ich mich Frage wo diese Werbung sein soll, ich habe noch nie von Google Webung auf meinem Android bekommen oder gar pop ups und für die Glasses ist Werbung auch verboten worden...


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:16
@Kybernetis
Wieso zu teuer? Für Giganten wie google, facebook, etc. sind Daten die Währung.
Und dass Google Probleme mit Speichermöglichkeiten hat wäre mir auch neu.
Klappt ja schon ganz gut auf allen anderen Medien mit der Überwachung.


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:19
Von was für Daten sprechen wir denn. Videoaufnahmen sicher nicht, das wäre utopisch, alleine die Millionen von Gigabyt pro Tag die von einigen Millionen Geräten erzeugt werden ist unmöglich zu speichern und auch noch auszuwerten, das ist pure science fiction oder getrolle...

GPS Daten vllt, die kann man aber auch locker mit dem Smartphone bekommen...


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:22
Kybernetis schrieb:Selbst wenn da ein Lämpchen dran wäre könnte man das gerät Hacken, es wird immer Leute geben (eine Minderheit) die Technologie ausnutzen, deswegen darf man diese aber nicht verbieten oder verteufeln.
Man kann sowas auch hardwaremässig intergrieren, ohne dass eine Software dies verhindern könnte. Irgendwelche Freaks könnten das zwar immer noch umgehen, aber das wären nur noch Zahlen im Promille Bereich.
Kybernetis schrieb:deswegen darf man diese aber nicht verbieten oder verteufeln.
Ich möchte Glass gar nicht verbieten oder gar verteufeln. Ich versuch das ganze nur ein bisschen differenzierter und kritischer zu betrachten und nicht nur die positiven Seiten (die Glass durchaus zu bieten hat) zu sehen.


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:25
@Celladoor

Gut möglich das es sowas wie eine Lampe geben wird, schließlich gibt es bisher ja nur die Beta Produkte für die Tester bzw Explorer, da kann noch einiges passieren...


melden

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:28
Utopie? Denke ich weniger. Science fiction war Raumfahrt auch noch vor einigen Jahr zehnten. Geschweige denn das Internet. Ich liebe die Gutgläubigkeit zu Großkonzernen und zur Regierung. Rein Technisch gesehen kein Problem das Zeug zu speichern und Auszuwerten. Was ist denn mit dem Kaufverhalten einzelner Personen? Schleicht sich da jede Nacht ein vermummter Typ in dein Schlafzimmer und guckt in deinen Verlauf was du so suchst um die Ergebnnisse dann ins Labor zu bringen? Das läuft wie es läuft und wenn Google das will dann speichert Google auch die Aufnahmen der glasses wenn das einen Nutzen aus sich ziehen lässt. Merke: Google bestimmt durch die Suchergebnisse was gekauft wird und was nicht. Google hat sich in den letzten Jahren unantastbar gemacht durchs endlose Datengesammle.


melden
Anzeige

Google Brille/Google Glass

19.04.2013 um 20:32
Kybernetis schrieb:Gut möglich das es sowas wie eine Lampe geben wird, schließlich gibt es bisher ja nur die Beta Produkte für die Tester bzw Explorer, da kann noch einiges passieren...
Möglich. Aber ich mach mir da wenig Hoffnungen. Google war wie FB noch nie dafür bekannt die Interessen von Datenschützern und Privatssphären ernst zu nehmen. Ausser unter rechtlichem Druck.


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden