weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Wuppertal
Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Ist ohnehin kein Kriminalfall, hat sich zudem aber auch erledigt.
nasirjones
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 16:03
Wuppertal. Seit Donnerstagabend, 7. November, sucht die Polizei mit einem Großaufgebot und einem Hubschrauber in Wuppertal nach der 85 Jahre alten Hedwig S. Im Lauf des Donnerstags habe die 85-Jährige - sie ist an Demenz erkrankt und gilt als orientierungslos - ihre Wohnung am Willi-Hildebrandt-Weg in Vohwinkel verlassen.

Laut Polizei ist Hedwig S. etwa 1,65 Meter groß, von normaler Statur und hat hellbraune, kurze, dauergewellte Haare. Zuletzt war sie mit einer rosa Steppjacke sowie einem Schal mit Blumenmuster bekleidet und hatte eine graue Handtasche dabei. Hinweise nimmt die Polizei in Wuppertal entweder unter der Telefonnummer 0202/284-0 oder unter dem Notruf 110 entgegen. spa

http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/polizei-sucht-nach-hedwig-s-aus-vohwinkel-1.1473436#comments


melden
Anzeige

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 16:19
Oh Mann ganz schlimm. Vor allem weil Menschen mit Demenz oft nicht mehr rational und logisch denken.


melden
nasirjones
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 16:21
Ja sehr schlimm und Wuppertal Vohwinkel ist kein schöner Bezirk um verwirrt durch durch die Gegend zu laufen... ich hoffe die Polizei findet sie.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 18:29
MissMietzie schrieb:Vor allem weil Menschen mit Demenz oft nicht mehr rational und logisch denken.
Das ist es ja, was die Krankheit ausmacht. o.O


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 19:38
Die letzte alte Dame, die so verschwand, wurde Wochen später von einem Bauern verhungert und verdurstet in einem Strohgebinde auf dem Feld gefunden. Die arme Frau muss sich in ihrer Orientierungslosigkeit schrecklich geängstigt haben und da verkrochen haben! :( Sie sind mit Demenz scheinbar so verwirrt, dass sie nicht mal auf die Idee kommen, jemanden um Hilfe zu bitten!


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 19:59
Genau deswegen würde ich auch nie eine private Altersvorsorge abschließen, weil man es im Alter größtenteils sowieso nicht genießen kann, da man davon meist nix mehr mitbekommt bewusst.

Vor Kapitallebensversicherungen, Riester-Renten und sonstiger privater Altersvorsorge bei Banken und Versicherungsunternehmen kann man ohnehin auch schon aus einer Menge anderer Gründe nur ganz dringend abraten!


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

09.11.2013 um 23:17
Genaugenommen ist das aber wahrscheinlich kein Kriminalfall... auch wenn es sehr traurig ist.


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

10.11.2013 um 10:37
Ich finde am erstaunlichsten, dass man, wenn man weiss, ein Mensch ist dement, diesen offenbar unbeaufsichtigt in einer Wohnung leben lässt.......diese Person muss ja gar nicht erst die Wohnung verlassen, um in potentieller Gefahr zu sein.


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

11.11.2013 um 21:52
Zeuge will sie am Solinger Hauptbahnhof gesehen haben.
Seit Donnerstagabend wird die an Demenz erkrankte und orientierungslose Seniorin Hedwig S. vermisst. Bisherigen Ermittlungen zufolge verließ sie vermutlich gegen Mittag ihre Wohnanschrift am Willi-Hildebrandt-Weg in Wuppertal. Zudem könnte sie sich am Freitagmorgen am Solinger Hauptbahnhof aufgehalten haben. Ein Passant setzte eine verirrte Frau, auf die die Personenbeschreibung der Vermissten zutrifft, um 6:43 Uhr in den Regionalexpress 10704. Der hält auf seinem Weg nach Rheine an den Bahnhöfen Wuppertal-Hauptbahnhof, Wuppertal-Oberbarmen, Schwelm, Ennepetal, Hagen, Schwerte, Holzwickede, Unna, Bönen, Hamm, Drensteinfurt, Münster-Hiltrup, Münster Hauptbahnhof, Greven und Emsdetten.

Das zuständige Fachkommissariat sucht nun dringend Fahrgäste, denen die Vermisste am Freitagmorgen aufgefallen ist, beziehungsweise beobachtet haben, wann und wo die Frau ausgestiegen ist. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefon 0202/284-0, in eiligen Fällen auch über den Notruf 110, entgegen.

Quelle 11.11.2013 Solinger ONLINE


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

12.11.2013 um 08:15
Ich hoffe einfach, dass man die Arme schnell findet :(


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

12.11.2013 um 08:18
oh shit. bei den temperaturen nachts. hoffe man findet sie rasch!!


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

12.11.2013 um 11:11
Bei alten Leuten, die einen verwirrten Eindruck machen, sollte man als helfender Passant wohl lieber zukünftig die Polizei rufen, statt die armen Leute einfach in den "Zug nach nirgendwo" zu setzen.

Sie wird wahrscheinlich vergessen haben, wo sie wohnt und irgendwo in der Gegend herumirren, die sie für ihr Zuhause hält, aber nichts wiedererkennen, weil ihre Erinnerungen an Zuhause vielleicht in eine Zeit zurückgehen, die längst vorbei ist, wodurch sie dann die Straßen auch nicht mehr wiedererkennt. Schlimm muss das sein.


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

12.11.2013 um 11:18
werden denn in den zügen keine fahrkartenkontrollen durchgeführt? die dame muss doch aufgefallen sein.


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

12.11.2013 um 11:27
Dann ist sie ja schon seit 5 Tagen vermisst. Ich würde sagen die Chancen sie zu lebend finden sind gering.
Ich stelle es mir furchtbar vor, so verwirrt durch fremede Strassen zu laufen und keiner hilft einem.


melden
Vernazza2013
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

15.11.2013 um 11:15
ERMITTLUNGEN Leiche der 85-Jährigen wurde in einem Gebüsch nahe der L 74 aufgefunden. Polizei findet keine Anhaltspunkte für Fremdverschulden.

Die seit dem 7. November vermisste 85-jährige Hedwig S. ist tot. Wie die Polizei am Freitag berichtet, wurde die Wuppertalerin in einem Gebüsch am Kirchenfelder Weg - nahe der L 74 - aufgefunden. Passanten hatten die Polizei am Donnerstag über den Leichenfund informiert. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei liegen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden vor.

Nach der Verstorbenen war unter anderem in Solingen gesucht worden. Ein Zeuge hatte angegeben, eine verirrte Frau, auf die die Personenbeschreibung von Hedwig S. zutraf, am Hauptbahnhof in Ohligs in den Regionalexpress 10704 gesetzt zu haben.

Quelle Solingen online


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

15.11.2013 um 11:27
Wie kann man so jemanden einfach in den Zug setzen ?
Es tut mir unendlich Leid für die arme Frau.


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

15.11.2013 um 12:39
:(


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

15.11.2013 um 14:10
Unfassbar wie man so jemanden einfach in einen Zug setzen kann! Was denken sich die Leute dabei? Sehr traurig das Ganze :( Man kann sich wohl nicht vorstellen, was sie noch durchgemacht hat.

Wir hatten hier in der Stadt auch mal so einen Fall, da ist eine demente Frau aus dem Pflegeheim abgehauen, glücklicherweise wurde sie aber von einer Passantin auf einem Feldweg angesprochen weil es ihr komisch vorkam, dass die alte Dame mit ihrem Rollator und dem Essen (!!) darauf über einen Feldweg lief...Sie hat sofort die Polizei verständigt. Hinterher hat sich rausgestellt, dass die Frau wohl schon durch die ganze Innenstadt und durch ein Nachbardorf gelaufen ist, ohne angesprochen zu werden.


melden

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

17.11.2013 um 12:13
Dement zu sein muss nicht zwingend heissen, dass man wirr bzw. verwirrt aussieht.
Sie könnte auch einfach den Eindruck einer älteren Frau gemacht zu haben, die etwas Hilfe benötigt.
Sie war ja auch schon 85, da sind auch nicht-demente Personen weder geistig noch körperlich so flexibel.


melden
Anzeige
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst: Polizei sucht nach Hedwig S. aus Wuppertal

21.11.2013 um 13:51
In der Regel merkt man eigentlich ob jemand verwirrt ist oder nicht aber leider ist es ja jetzt zu spät.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden