Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Ungelöst, Kapitalverbrechen, Kamenz

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 11:12
@behind_eyes
Das mit der Pinkelpause wollte ich auch gerade schreiben.
Sieht absolut nicht danach aus!

Man kann nur hoffen das es eine heiße Spur ist oder zumindest jemand der Infos geben kann.
Mir tut die Familie leid die seit 20 Jahren damit leben muß das der Täter noch frei herum läuft zumal es ja lt. Polizei jemand sein muß den sie gekannt hat da kein Sexualdelikt vorliegt.


melden
Anzeige

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 11:34
Also wie 44 sieht der nicht aus, würde auf über 60 schätzen.
Zu dem Verdächtigen gab es keine neuen Infos?

Austreten ist der Mann nicht, könnte aber echt jemand sein der aufgrund der neueren Berichterstattung neugierig war und da mal hin ist.
Ob man noch andere Leute in der Kamerafalle gesehen hat steht da auch nicht.
Aber einen Verdacht muss die Kripo hier doch gehabt haben, stellen die sonst an Tatorten Kameras auf? Dürfen die sicher gar nicht ohne Anordnung.
Vielleicht gab es ja einen Hinweis, von wegen da an der Stelle sieht man öfter jemanden,aber der wurde noch nicht gefunden.
Angezogen ist er wie n normaler Spaziergänger.
Wenn er aus der Gegend ist sollte man den doch finden.
Gibt es in dem Fall eigentlich DNA Spuren ?
Wenn ich jetzt der Typ wäre ( bin aber W ) und nur neugierig wie es Leute halt mal sind, siehe Gaffer, ich wüsste jetzt nicht so ich vor 20 Jahren war ( wegen Alibi ) .


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 11:41
Wieso sollte dieser Mann auch 44 Jahre alt sein? Er ist unbekannt, somit auch sein alter unbekannt.
@crimefan

Hoffe das man hier wirklich weiter kommt


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 11:46
@latte3
Es wurde gefragt ob das der gleiche sein kann :
http://www.radiolausitz.de/nachrichten/lokalnachrichten/staatsanwaltschaft-hat-tatverdaechtigen-im-massenei-mordfall-112...


09.04.2015 - 13:44 UHR | LAUSITZ, TOP, TOP-THEMA, SACHSEN
Staatsanwaltschaft hat Tatverdächtigen im Massenei-Mordfall

.
Durchbruch bei den Ermittlungen im Massenei-Mordfall! Mehr als 20 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer jungen Frau hat die Staatsanwaltschaft Görlitz einen Tatverdächtigen. Es werde gegen einen 44-jährigen Mann ermittelt, sagte Sprecher Till Neumann unserem Sender. Ihm sei der Tatvorwurf bekannt. Es bestehe aber bislang kein dringender Tatverdacht. Weitere Einzelheiten wollte Neumann aus ermittlungstaktischen Gründen nicht nennen.
Der Fall liegt bereits 21 Jahre zurück. Damals wurde die 20-jährige Anke Hübschmann in der Massenei – einem Waldgebiet bei Großröhrsdorf – tot aufgefunden. Sie kam von der Disco. Die Kripo vermutete den Mörder im örtlichen Umfeld der Frau.

Deswegen das Alter.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 12:05
Der 44 jährige ist der Polizei bekannt, von daher kann man direkt ausschließen, dass öffentlich mit einem Bild nach ihm gefahndet wird: "Wer kennt diesen Mann?"!


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 12:10
Der Kerl pinkelt da doch nicht, er hat doch die Hände in den Jackentaschen. Ich habe keine Erfahrung damit im Stehen zu pinkeln, aber ich habe Männer schon pinkeln sehen und da ist deutlich mehr Bewegung zu sehen, allein um die Hose zu öffnen und es pinkelt doch keiner ohne Hände am besten Stück^^


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 12:58
@StreuGut


man darf gespannt sein.

ich habe den bildplus artikel auch nicht, aber in der vorschau heisst es: "21 Jahre nach dem Tod der ermordeten Anke (†20) wurde ein Mann an der kaum bekannten Fundstelle der Leiche gefilmt."

der fundort kann sich natürlich dennoch rumgesprochen haben


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 13:47
Dieses "sich Umschauen " in dem kurzen Video ist schon auffällig .
Ich glaube nämlich auch nicht,dass er dort pinkelt@Suicidesquad.

Es wirkt fast wie eine kurze "Andacht an einem Grab"

Auf mich wirkt der Mann auch viel älter ....so 60 Jahre


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 16:59
http://static.allmystery.de/upics/673a30_dok018.jpg

Hier ein Teil vom Artikel aus der Bild Printausgabe. Der 44jährige verweigert die Aussage und die Tat kann ihm nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 17:03
Verstehe nur nicht, was der 44jährige mit dem offenbar älteren Herrn zu tun hat. Doch nur ein Zeuge? Oder der Vater des Tatverdächtigen? Käme zumindest vom Alter her in etwa hin. Also, auf dem Video pinkelt keiner, dafür steht er sinnierend am Wegesrand. Kann alles sein. Aber seltsam ist es schon.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 17:59
@StreuGut


Der Sohn hat sich seinem Vater offenbart
Vater kann das nicht glauben/verstehen ....

Ich finde die Szene im Video könnte dazu passen .


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

04.05.2015 um 22:58
@Ollie
Glaube ich weniger. Auch als Vater hast du sehr sehr wenig Bezug zu der Tat. Es würde passen das er Orte aufsucht wo er früher mal mit seinem Sohn war.

Vielleicht waren es zwei Täter die sich seit Jahren gegenseitig decken, würde vielleicht auch Aussageverweigerung erklären.

Wenn das der Vater des 44jährigen wäre hätte das die Kripo auch so rausbekommen.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 08:16
Der Mann muß doch zu identifizieren sein.Also zuerst schaut er ja auch noch nach links,ob ihn niemand sieht.Zu 99,9% der Täter oder Mitwisser..Zudem hat er eine speziellen Gang,eventuell Hüft oder Knie OP hinter sich.

http://www.stern.de/panorama/mord-an-anke-huebschmann-kamera-filmt-unbekannten-am-tatort-2191508.html


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 08:25
Zumal man noch dazu anmerken muß.Der Mann wird sicherlich aus den Medien schon erfahren haben,dass ein Video zum Fall aufgetaucht ist.Wenn ich jetzt derjenige bin und mit dem Fall absolut nichts zu tun hätte,würde ich doch kurz zur Kripo gehen,dann braucht die Polizei dieser Spur nicht mehr nachzugehen.
Für mich sieht das Verhalten auf dem Video sehr nach Täter oder Mitwisser aus.Dazu noch am Tattag nach 20 Jahren,dass kann ja kein Zufall sein.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 08:49
es ist schon recht seltsam, sieht auch nicht so aus als hätte er dort gerade ein Eichhörnchen o.ä. entdeckt...
aber noch länger dort ausharren scheint ihm unangenehm, vielleicht auch riskant


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 08:57
Wie gesagt,durch die Medien in der Region und überregional muß er ja von dem Video schon erfahren haben und könnte als Unbeteiligter ganz einfach zur Polizei gehen. Da bleibt niemand durch Zufall genau nach 20 Jahren am Ort der Tötung stehen und verhält sich so auffällig wie diese Person.Der Mann muß auf jeden Fall wissen,dass dort die Leiche lag,zumal die Stelle abgelegen ist,somit sich auch für den Fall interessieren und hätte mal angenommen er wäre unbeteiligt an dem Verbrechen schon längst mitbekommen,dass er auf dem Video zu sehen ist.
Die Polizei wird auch davon ausgehen,dass es sich um den Täter handelt,ansonsten hätte sie das Video nicht veröffentlicht.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 09:25
man wird sich schon was dabei gedacht haben mit der ganzen aktion...
der mann muss aber doch identifizierbar sein.


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 09:30
Ich finde die Kamera Bilder recht gut gelungen und denke mir auch, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis der Mann idendifiziert wurde.
Wenn ich da an andere Überwachungsvideos oder Bilder aus Überwachungskameras denke...


melden

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

05.05.2015 um 17:27
Wenn das wirklich zum Täter führt nach solanger Zeit ist das ein Sahnestück der technischen Aufklärung.
Wenn ihm der Trabbi auch gehörte oder er ihn gefahren ist (DNA) dann wird es eng.

Aufgrund der Verweigerung der Aussage des 44jährigen gehe ich aber mindestens von einer Mittäterschaft eines von Beiden aus.


melden
Anzeige
djdane
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ungekärter Mordfall Anke Hübschmann(1994) wird 2014 neu aufgerollt

08.05.2015 um 00:47
Die Polizei möchte diesen Fall neu aufrollen und berichteten öffentlich darüber um den Mörder aufmerksam zu machen.
Denn Sie wissen genau, er wird darüber lesen. Sie wollten Ihn dabei Schrecken und Angst einjagen.
Die Polizei wird bestimmt vermutet haben, wenn Sie diesen Fall nach 20 Jahren öffentlich machen, das der Täter genauso nach 20 Jahren den Tatort besucht.
Dieser Mann kann genauso an diesen Fall interessiert sein und besuchte den Tatort. Und dachte sich, oh mein Gott hier ist es also gewesen.
Aber, wenn ich mein Bild jetzt hier so sehen würde und ich sofort verdächtigt wäre, würde ich sofort zur Polizei gehen und meine Aussage machen bzw was Sie sich dabei denken. Sofort würde ich eine DNA Probe machen wollen und was noch alles. Dies tat dieser Mann nicht und das wollte die Polizei wissen.
Wieso er keine Aussage machen will ist für mich genauso fraglich und sofort verdächtigt.


melden
244 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden