Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Ungeklärt, Ungelöst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:13
Hallo der Fall ist heute Teil von XY Cold Cases
Anbei ein paar Zeitungsartikel .
Das Ehepaar wurde 1999 auf bestialischer Art und Weise in ihrem Haus in Rödermark nahe Darmstadt umgebracht.
Hoffentlich ergibt sich eine Diskussion hierzu

https://www.google.de/amp/s/m.osthessen-news.de/beitrag.php%3fid=11639444


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:18
ich fand es ein wenig verwirrend bzw unbefriedigend, dass man im film immer wieder auf den anderen 4fach-mord und seine parallelen verwiesen hat.
rechnet man diese beiden fälle nun einem täter zu oder nicht!?


1x zitiertmelden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:20
@osttimor
Nein definitiv nicht der ein und selbe Täter. DNA passt nicht.
Im Filmfall sprachen sie auf Dieter zurechnen an


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:21
@thatsme123

hat man vom anderen mord auch dna?!


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:23
@osttimor ja man hat doch den Täter im gefängnis


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:30
@thatsme123

meinst du den aus den film?
vl hab ich etwas verpasst, aber er ist beim freigang geflohen und wurde in verbindung gebracht mit den beiden mordfällen. dann wurde er wieder festgenommen und hat die strafe für den mord den er ursprünglich begangen hat weiterabgesessen.
bezüglich 4fach mord wurde meines wissens nichts abschließend gesagt...


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:30
@osttimor der vierfachmord ist ja auch schon längst geklärt


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:31
@thatsme123

ok! wurde aber im film nicht gesagt oder!?


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:32
@osttimor doch wurde gesagt deshalb Sitzt er ja unteranderem im Knast.
Schau mal nach unter vierfachmord rehmagen - Dieter zurwehme


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 21:33
@thatsme123

dann hab ich da wohl einen nebensatz überhört :D
danke!


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 22:21
@ osttimor Also ich empfand die Einspielung/Erwähnung des anderen Falles auch als suboptimal, nicht zielführend. Sogar ein wenig unpassend da man ohne Not ablenkte.
Ein Aspekt wurde nicht erwähnt bzw. man ließ ihn vielleicht weg. Der Täter wartete ja extra bis Sie später folgte.Wusste er das da noch jemand kommt(wenn nicht vom Ehemann)? War Sie das "eigentliche" Ziel? Auch die räumliche Trennung fällt auf.Er in der Art "Abstellkammer " ,Sie im Hauptwohnbereich.


1x zitiertmelden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 22:39
Mich wundert, dass nichts zu dem verschwundenen PC gesagt wurde, könnte ja auch zum Täter führen, so wie der Schmuck.
Und welcher Mörder klaut einen PC? Falls es um irgendwelche Daten ging wäre interessant, ob noch sonstige Datenträger (Disketten, CDs) fehlen.


1x zitiertmelden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 22:43
Ich fand aber die Ähnlichkeiten zu dem Fall in Rehmagen schon interessant, zb das Abdecken der Opfer.


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 23:05
Zitat von Tristan2010Tristan2010 schrieb:Ein Aspekt wurde nicht erwähnt bzw. man ließ ihn vielleicht weg. Der Täter wartete ja extra bis Sie später folgte.Wusste er das da noch jemand kommt(wenn nicht vom Ehemann)? War Sie das "eigentliche" Ziel?
Das hab ich mich auch gefragt und wunderte mich, weshalb darauf nicht eingegangen wurde. Wie viel später kam denn die Frau nach Hause? Wenn es nur ca. eine halbe Stunde war und er das Haus nach Wertsachen durchsuchte, muss er nicht extra gewartet haben. Allerdings wirkte die Darstellung für mich schon so als habe er gewartet.
Zitat von Heidi71Heidi71 schrieb:Mich wundert, dass nichts zu dem verschwundenen PC gesagt wurde,
Auch das fand ich seltsam. Damalige globige PCs ohne aufzufallen unterm Arm mitnehmen? Da würd ich annehmen er hatte einen Fluchtwagen relativ nahe geparkt.


1x zitiertmelden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 23:06
@skullnerd der Täter wartete ca zweieinhalb Stunden bis die Frau nach Hause kam


1x zitiertmelden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

04.11.2020 um 23:12
Irgendwie seltsam das einiges eher für eine Tat spricht die einen persönlichen Hintergrund hat wie das warten auf die Frau, dann doch aber einige Wertgegenstände mitgenommen wurden, was eher für einen Raub spricht.


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

05.11.2020 um 00:05
Der Fall wurde heute auch schon bei Hallo Deutschland vorgestellt, online finde ich den Beitrag aber noch nicht.


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

05.11.2020 um 00:11
Hier der Link.
https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/hallo-deutschland-vom-4-november-2020-100.html


melden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

05.11.2020 um 00:18
Was ich auch merkwürdig finde:
Mal abgesehen vom PC, wurden nur Sachen von ihr mitgenommen (Handtaschen, Kette, Uhr) und die Brillen der beiden ... warum die Brillen?!
Wirklich eigenartig, ich hoffe es gibt neue Hinweise und das Ganze kann doch noch aufgeklärt werden.


1x zitiertmelden

Doppelmord an Claus und Zohre Lange, Rödermark

05.11.2020 um 01:24
Also, so aus der Ferne, fand ich auch gewisse Parallelen zu den anderen Fällen. Dieter Z. war dann endgültig raus wegen der nicht übereinstimmenden DNA? Ist denn überhaupt klar, dass die gefundene DNA vom Täter stammen muss?

Das mit dem Abstellen der Schuhe der Ermordeten erinnerte mich an den Fall "Tristan". Zeitlich und örtlich nicht so weit entfernt...


1x zitiertmelden