Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Jens Söring

29.217 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Kino, Gefängnis ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Der Fall Jens Söring

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:18
Zitat von AehmAehm schrieb:Keine Frage, hier im Forum herrscht ein anderer Frame vor
Ich nehme extreme Befangenheit wahr.
Eigentlich ist man grundsätzlich zuerst pro Jens, man sieht TV Dokus usw usw.
Dann liest man sich weiter ein und wird mit der Zeit immer skeptischer. Auch mir ging es so.


2x zitiertmelden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:18
Zitat von Miranda0Miranda0 schrieb:Wenn das Argument "Haftentschädigung" vorgebracht werden sollte, so wäre dies aber nicht überzeugend, denn der vorherige Gouverneur hat ja u.a. Robert Davis ein full pardon gewährt, obwohl der Staat Virginia ihm eine hohe Haftentschädigung zahlen muß
ja da hast du recht. Und es ist auch so.

Das was JS allerdings erzählen wird, wird mit Sicherheit anders klingen. Er wird mit Sicherheit Robert Davis dabei unerwähnt lassen.
Zitat von fantomiasfantomias schrieb:Dann liest man sich weiter ein und wird mit der Zeit immer skeptischer. Auch mir ging es so.
genauso ist es. So ging es wohl den meisten. Erst wenn man unter der Oberfläche kratzt, fängt es an zu bröckeln. Wenn man sich lediglich nur auf seine Ausführungen einlässt, dann ist er natürlich unschuldig.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:20
Zitat von CalligraphieCalligraphie schrieb:Ob 33 Jahre genug sind ? Das sollten mit Verlaub nur die opferangehörigen bewerten
Das geht explizit gegen alle rechtsstaatlichen Prinzipien, auch gegen rechtsstaatliche Prinzipien der USA. Das wäre Faustrecht und kann niemals Grundlage einer demokratischen Rechtsordnung sein.
Zitat von AehmAehm schrieb:Für mich ist es nicht überraschend, der Druck wurde einfach zu groß und nach meinem Empfinden hatte er keinen fairen Prozess.
Das sehe ich auch so.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:24
Zitat von fantomiasfantomias schrieb:Auch mir ging es so.
Mir definitv nicht, ich bleibe dabei, dass diese Forum Guilter anzieht. Das ist ja auch nicht schlimm, jedem sein Frame.

Meiner ist es nicht.


2x zitiertmelden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:25
@Aehm

Aber wenn es nur an dem Druck der Söring Unterstützer lag, wie du vermutest, dann wäre ja nur Söring auf parole freigekommen und nicht gleichzeitig Miß Haysom, denn das parole board hat sie ja beide auf parole entlassen, mit der Begründung ihres BEIDER damaligen jungendlichen Alters und der Länge der schon abgesessenen Strafe.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:31
Zitat von AehmAehm schrieb:Meiner ist es nicht.
Das heisst nicht dass ich mit Sicherheit sage das er schuldig ist.
Trotzdem Merkwürdigkeiten bleiben, ich hätte mich jedenfalls anders verhalten wenn ich in diese Situation geraten wäre.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:32
Zitat von AehmAehm schrieb:Mir definitv nicht, ich bleibe dabei, dass diese Forum Guilter anzieht. Das ist ja auch nicht schlimm, jedem sein Frame.
Meiner ist es nicht.
und
Für mich ist es nicht überraschend, der Druck wurde einfach zu groß und nach meinem Empfinden hatte er keinen fairen Prozess.
was war an seinem Prozess "unfair"?


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 12:34
@Aehm
es ist ja nicht nur dieses Forum, es gibt tatsächlich auch Amerikaner die ihn für schuldig halten und ihm nicht glauben. Dafür gibt es einfach zu viele Widersprüche. Nicht jeder wischt diese einfach weg, bei einem grausamen Doppelmord. Er ist kein Engel, sondern bleibt auch weiterhin der Mörder der Haysoms. Auch du wirst nie erfahren, was genau vorgefallen ist und kannst dir sicher sein, dass er es nicht doch gewesen ist, nur weil du annimmst er sei unschuldig. Du glaubst ihm seine Geschichte, andere tun es nicht. Was nicht bedeutet, dass du Recht hast und die anderen Unrecht.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 13:31
Zitat von BombeBombe schrieb:Schön für mich zu sehen, wie enttäuscht Ihr alle wirkt, die Ihr Euch in vielen, vielen Beiträgen immer wieder gegenseitig bestätigt habt, warum Jens Söring bis an sein Lebensende im US-Knast schmoren wird.
Und was ist jetzt genau für dich das Tolle daran dass skrupelose Doppelmörder frei herumlaufen? Nur als Verständnisfrage.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 13:49
@Marpelina

Ich befürchte du könntest Recht damit haben, daß wir in D mittlerweile tatsächlich so doof sind, jedenfalls kann JS nicht mehr in die USA zurückkehren und sich dort in Sicherheit bringen, wenn in Europa und besonders in Deutschland die politischen oder wirtschaftlichen Verhältnisse vermutlich zeitnah eskalieren, da hat Haysom es besser, daß sie nach Kanada kann und nicht in das marode Europa.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:04
Was denkt ihr was er in Deutschland macht? Wovon wird er leben? Werden die brieffreundschaften halten? Also in Natura?


4x zitiertmelden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:05
Muss er nicht hier auch noch vor Gericht wegen der Sache?


2x zitiertmelden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:14
Zitat von peterleepeterlee schrieb:Was denkt ihr was er in Deutschland macht? Wovon wird er leben? Werden die brieffreundschaften halten? Also in Natura?
wahrscheinlich wird er weiterhin schreiben und Menschen zu seinen Gunsten manipulieren.
Zitat von poncoponco schrieb:Muss er nicht hier auch noch vor Gericht wegen der Sache?
nein, er hat seine Strafe abgesessen. Hier kann er dafür nicht noch einmal belangt werden.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:16
aber ich sehe JS in Zukunft hier in D als wichtigen medialen und politischen Faktor.
Man muss es nun wirklich nicht übertreiben. JS ist den allermeisten Deutschen unbekannt und wird allenfalls mal zu einer Talkshow eingeladen werden, wenn es um vermeintliche Fehlurteile geht wie der Doppelmord in Banenhausen.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:17
Zitat von peterleepeterlee schrieb:Was denkt ihr was er in Deutschland macht? Wovon wird er leben? Werden die brieffreundschaften halten? Also in Natura?
Solange so ein "Kumpel" hinter Schloss und Riegel sitzt, kann man locker mit so jemanden "freundschaftlich" umgehen. Sobald er auf freiem Fuß ist, sieht die Welt ganz anders aus.
Ich persönlich schätze diesen Menschen auch so ein, dass er schnell vergisst, wer ihm geholfen hat, sobald er keine Vorteile mehr daraus ziehen kann.
Er ist ein verurteilter Doppelmörder, Jammerlappen und Manipulator. Daran wird sich nichts ändern.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:30
Hoffentlich unterwirft er sich nicht erneut einer sexuell dominanteren Dame, die ihn zum Bauern auf ihrem Schachbrett macht.


2x zitiertmelden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:46
Zitat von peterleepeterlee schrieb:Was denkt ihr was er in Deutschland macht? Wovon wird er leben? Werden die brieffreundschaften halten? Also in Natura?
er wird wahrscheinlich hauptsächlich von Tantiemen leben. Vermutlich steht er schon in Verhandlungen mit Interessenten, die seine Autobiografie verfilmen wollen., er ist doch der "Son of Promise".

Seine Brieffreundschaften wird er schnell vergessen.
Zitat von poncoponco schrieb:Muss er nicht hier auch noch vor Gericht wegen der Sache?
glaube ich nicht, da er seine Strafe abgesessen hat. Es fragt sich eher, ob er an einem Resozialisierungsprogramm teilnehmen darf, da er nur im Ausland im Gefängnis einsaß. Da JS in Deutschland als verurteilter Doppelmörder sehr bekannt ist, könnte er im Alltag Probleme bekommen, falls er keine neue Identität zur Verfügung gestellt bekommt.
Zitat von poncoponco schrieb:Hoffentlich unterwirft er sich nicht erneut einer sexuell dominanteren Dame, die ihn zum Bauern auf ihrem Schachbrett macht.
hoffe nicht, dass JS in Deutschland viele Angebote als Auftragsmörder bekommt. Was er den Haysom´s angetan hat, wünschen sich möglicherweise viele für ihre Feinde.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:49
@ponco
Ob sich sein Frauentyp in den Jahren der Haft geändert hat? Meistens suchen sich so blasse Figuren ja eher Frauen, die ihm sagen, wo es lang geht. Seine erste Liebe betreffend hat dies sogar zur Anstiftung zum Mord geführt.


melden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:50
Eure Gehässigkeit ist echt daneben. Woher kommt all der Hass?
Ich freue mich für Jens, dass er endlich frei ist!


1x zitiertmelden

Der Fall Jens Söring

26.11.2019 um 14:50
Zitat von poncoponco schrieb:Hoffentlich unterwirft er sich nicht erneut einer sexuell dominanteren Dame, die ihn zum Bauern auf ihrem Schachbrett macht.
die Frage ist doch eher, wer in der Beziehung dominant gewesen ist. Meiner Meinung nach war es nicht EH gewesen, so wie JS es immer darstellt. Genauso wie er immer die komplette Schuld auf sie schiebt und seinen Part wirklich recht klitzeklein hält.


melden