weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tatunca Nara

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Urwald, Häupling

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:38
Tatunca Nara ist ein angeblicher Indianerhäupling in Brasilien mit deutscher Abstammung, der sich als Betrüger und Hochstapler (und evtl auch als Mörder) entpuppte. Er gibt vor, Anführer eines Urwaldvolkes in Brasilien zu sein, das unterirdisch lebt und u.a. Kriegsverbrecher aus dem zweiten Weltkrieg in seine Reihen aufnahm.

Außerdem arbeitete Tatunca Nara als Touristenführer im brasilianischen Urwald, wobei er mehrmals von seinen Touren ohne Begleitung zurückkehrte. Von den Touristen, die ihn begleiteten, fehlt bis heute jede Spur, lediglich ein Totenschädel wurde gefunden, der eindeutig einem "seiner" Touristen zuzuordnen ist. Niemald weiß, was mit diesen Menschen während der Expeditionen passiert ist.

Link zur ausführlichen Story: Wikipedia: Tatunca_Nara

Hat vielleicht jemand weitere Infos über diese Fälle?


melden
Anzeige

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:40
@silverbullet


Hört sich interessant an,würde auch gerne mehr darüber erfahren habe allerdings keine Infos


melden
oplimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:45
so sieht er aus

http://www.manfredhiebl.de/tatuncanara.jpg


gruss


melden

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:47
@oplimus

Nett sieht er allerdings nicht aus würde ich mal sagen...

Was sagst du zu der Gesichte über ihn?


melden
oplimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:49
bin noch im net am schnüffeln über ihn, aber kann schon sagen interressant


melden
oplimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:50
ein video
unheimlich echt


melden

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:53
Das geht ja schnell hier ;-)

Es gibt einen Film über ihn, der glaube ich in den 90ern gedreht wurde. Da war auch der bekannte Rüdiger Nehberg dabei.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:57
Hat man am schädel denn keine spuren von gewalt gefunden?

Echt krass sowas
man sollte dort alles absuchen, wo er früher war
und nicht mit irgendwelchen einfachen leuten sondern mit polizisten


melden
oplimus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatunca Nara

29.09.2010 um 23:57
denn Rüdiger Nehberg habe ich schon mal persönlich gesehen


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:02
Ja aber der Rüdiger Nehberg ist wohl nicht so einer wie der Tatunca Nara oder??

Ich finde das echt extrem


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:07
Tatunca Nara heißt in Wirklichkeit Günther Hauck, in Deutschland geboren und in jedem Fall ein Hochstapler, der seit Jahrzehnten in Brasilien so tut, als wäre er Mitglied eines geheimen, weißen Indianerstammes, bei dem noch alte Nazis leben würden und die ganz tolle Technik hätten.

Er führte meines Wissens mehrmals Touristen, die er einwickelte mit seinen Geschichten, wollte sie zu seinem ,,Stamm" bringen, aber immer kam zufällig etwas dazwischen.

Ich empfehle dazu mal das Buch ,,Abenteuer Urwald" von Rüdiger Nehberg, dieser hat die ganze Geschichte um ,,Tatunca Nara" sehr gut rekonstruiert und untersucht, ihn auch persönlich getroffen.


melden
Capsaicin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:07
Ne, "Sir Vival" ist nicht so einer ;-)
http://de.wikipedia.org/wiki/Rüdiger_Nehberg

Ich finde das ziemlich interessant..mir kam da grad der Gedanke, das der Gute Tatunca ein bisschen zu viel Däniken gelesen haben könnte und dann für sich abgewandelt hat. Ich muss mal gucken, wann EvD das mit den angeblichen Höhlen in Südamerika gebracht hat, in denen er war und die so groß waren. Zumal damals noch keiner wusste wo die waren. Und wer das gebaut hat etc...könnte ja sein, das Tatunca sich da was raus zusammengesponnen hat.
Ich glaube nur nicht, das man heute noch im Urwald Überreste der Verschwundenen findet..es sei denn, wie im Fall Wanner, durch Zufall...


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:11
Capsaicin schrieb:Ich glaube nur nicht, das man heute noch im Urwald Überreste der Verschwundenen findet.
Ne das glaube ich auch nicht ich meine ist ja schon verdammt lange her...

Weiß jemand ob dieser Tatunca Nara noch lebt?

Im net findet man ja nur dinge die sau alt sind


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:17
Rüdiger Nehberg, war das nicht der der 900 km quer durch Deutschland gelaufen ist und gegessen und getrunken hat was er so am Wegesrand gefunden hat?


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:19
Ja das war er und Joey Kelly macht des grade nach


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:19
@Brandes
Stimmt, hab ich im Fernsehen gesehen.
Ok dann weiß ich bescheid, Danke.


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:20
wegesrand ist gut...
der ist eher mitten durch die deutsche prärie;) gestiefelt. von hamburg nach süddeutschland irgendwo.
und jo, der hat gefressen was so herumkrebste!


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:21
Herumkrebste ist ja auch geil...

Ja habe ich heute erst wieder auf RTL gesehen das mit dem,aber dieser kelly hat es wesentlich einfacher heutzutage...


melden

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:21
Komisch, dass der Thread in "Menschen" verschoben wurde - hat doch auch viel mit Mystery zu tun, oder nicht?


melden
Anzeige

Tatunca Nara

30.09.2010 um 00:22
@gecu
Hat er nicht 25 Tage oder so dafür gebraucht?
Glaub der ist von Kiel nach Wuppertal gelaufen oder ähnliches.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wiedergeburt109 Beiträge
Anzeigen ausblenden