weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 20:15
Kältezeit schrieb:Das Blumenbeet kann in diesem Fall schon nach Sekunden kontaminiert werden.
Und warum sollte ein 'Fremdtäter' die Leiche Maddies abtransportieren? Wenn ihn niemand beim Einsteigen in die Anlage bemerkt hat, warum sollte er sich die Mühe machen UND der Gefahr aussetzen, entdeckt zu werden?


melden
Anzeige
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 20:17
Interested schrieb:Und warum sollte ein 'Fremdtäter' die Leiche Maddies abtransportieren? Wenn ihn niemand beim Einsteigen in die Anlage bemerkt hat, warum sollte er sich die Mühe machen UND der Gefahr aussetzen, entdeckt zu werden?
Tja, das ist die Frage...

Aber mich darfste das nicht fragen, weil ich eh nicht von nem Fremdtäter ausgehe. :)


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 20:18
@Kältezeit

Ich ja auch nicht ;) Von Anfang an nicht und nach all den Infos, die man dann so nach und nach erfuhr, habe ich meine GANZ bestimmte These dazu!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 20:23
Muss ne Leiche nicht ne gewisse Zeit (ich meine min. 2 Stunden gelesen zu haben) an dieser Stelle gelegen haben, damit die Hunde anschlagen?
Ich gehe sehr davon aus das die Menschen, die den Körper des Mädchens beseitigt haben, fest stehen. Es spricht zu viel dafür und zu wenig dagegen.
Ich sag nur: Kinder mit Beruhigungsmittel zum schlafen bringen.....O.O


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 20:34
lavie schrieb:Muss ne Leiche nicht ne gewisse Zeit (ich meine min. 2 Stunden gelesen zu haben) an dieser Stelle gelegen haben, damit die Hunde anschlagen?
Nein, sobald der Leichengeruch eingetreten ist, ist es egal, wie lange (oder kurz) die Leiche an einer Stelle liegt...

Es ist dann nachweisbar (auch durch Sniffer dogs).


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 21:20
Hm, im Fall des ermordeten Dano war es ja so, dass der Spürhund nicht in der Wohnung des Täters angeschlagen hatte, da gab die Polizei die Begründung, das Dano wohl nur ganz kurz dort war und quasi sofort in dem Trolley/Koffer weggebracht wurde.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 21:53
@Blanche

Leichengeruch bildet sich erst zwei Stunden nach Eintritt des Todes.
Wenn der kleine Dano gleich aus der Wohnung gebracht wurde, konnten die Hunde
nichts erschnüffeln.

Hier spricht das für mich u.a. klar gegen die Entführungstheorie. Weshalb hätte ein
Entführer die kleine Maus töten sollen, zwei Stunden warten, sie dann hinter das Sofa,
in den Kleiderschrank und ins Blumenbeet legen sollen?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:04
Es gab hier mal eine Seite mit der Theorie eines Unfalls,und das das schon einen Tag vorher passiert sein sollte....Was dort stand hörte sich absolut schlüssig und logisch an.......

Aber mal anders überlegt,sollten es wirklich die Eltern gewesen sein,und es käme ans Tageslicht.
Was dann ?
"Darf das überhaupt sein " ? In diesen Fall sind ja soviel Menschen involviert,die hohe Ämter bekleiden und warum auch immer den Eltern die Wege geebnet haben.Soviel wurde abgewiesen,übersehen (wo man sich als normaler Mensch gefragt hat ,ob die alle blind und taub sind)
und man sich manchmal wirklich gefragt hat,wer diese Eltern überhaupt sind,das die andscheinend so eine Macht ausüben können.
Wieviel Köpfe sollen denn da rollen ? Dieser ganze Hype der ja dann nur aus einem Lügengestrick aufgebaut wurde,wer steht dafür alles gerade ?
Die sind ja bis zum Papst .....
Daher die Frage,ob überhaupt jemals wirklich die volle Wahrheit ans Licht kommt,oder einfach nur ein armer Sündenbock herhalten muß ,damit einige Menschen ihr Gesicht wahren können.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:20
@Sunny123456
Meinst du diesen Ablauf?
http://unterdenteppichgekehrt.blogspot.de/p/theorie.html?m=1


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:26
@Sunny123456

Sehe ich auch so. Ich schließe es nicht aus, dass hier ein whitewashing vorbereitet wird.
Erst sind 40 Verdächtige abgearbeitet und durch die Presse gezogen worden, jetzt ist SY
zum wiederholten Male in Portugal...
Warum jetzt und warum an der Stelle graben? Oder haben sie einen Tipp bekommen,
lassen die McCanns deshalb den Amaral Prozess verschieben?

Man wird aus den ganzen Aktionen nicht schlau.

@lavie

Die Theorie, dass es am 2. Mai passiert ist, scheint mir am plausibelsten.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:29
@Sunny123456
Es gab schon so viele Bauernopfer. Zuletzt schreckten sie nicht einmal vor einem bereits Toten zurück (die können sich ja nicht wehren...)

Meine Herren... so viele Pädos wie in Praia da Luz ihr Unwesen treiben müssen... die sollten die Gegend absperren...


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:32
@ lavie ja,den meine ich
@Kerry so denke ich auch entweder hat SY die eltern die ganze zeit in sicherheit gewogen um am ende zum ganz großen schlag auszuholen ,oder was ich mir auch vorstellen könnte,das jemand kalte füße bekommen hat und sein gewissen erleichtern wollte .
irgendwas an der ganzen sache ist merkwürdig. persönlich glaube ich das die eltern langsam nervös werden und es wird seinen guten grund haben,warum die den amaral prozess aufschieben. denn das passt ja nun so gar nicht zu denen,das die sowas ohne großen medienhype ganz still und heimlich verschieben. und warum auch ? alles merkwürdig


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:39
und trotzdem würde mich interessieren,wie die eltern das geschafft haben solche geschicke zu lenken.
überlegt doch mal,so viele kinder verschwinden. habt ihr je schon mal so etwas vergleichbares erlebt? ein ermittler wird abgesetzt ,es gibt klagen etc etc. immer wieder werden rufe laut und es ist mehr als offensichtlich das die eltern darin verstrickt sind,aber nichts passiert.
warum das ganze ?
wer sind diese Mccanns ?
das sind doch anscheinend nur ganz normale ärzte ,wie konnten die so eine macht kriegen,das sogar der pabst sie zu sich eingeladen hat ??????


melden
vielefragen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:42
ich halte sie für unschuldig. punkt.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:44
@vielefragen

Kannste Deinen Punkt auch begründen?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:51
Natürlich.Im Zweifel immer für den Angeklagten. Und wenn sie wirklich unschuldig sind,dann ist ja auch alles gut Sind sie es nicht,ist fraglich ob man es jemals nachweisen kann,oder zulässt das es nachgewiesen wird.
Aber selbst dann,müssen am Ende sie selber damit klar kommen. Und sollte es so sein,haben sie sich selber eh schon lebenslänglich gegeben. Denn ich glaube kaum,das ein Mensch mit so etwas ruhig leben kann. Niemals .Sollten sie wirklich schuldig sein,haben sie sich ihre Hölle schon selber erschaffen.
Wünschen würde ich mir wirklich das sie unschuldig sind ,und bald zur Ruhe kommen können.
Aber wenn man sich diese ganzen Fakten vor Augen hält......


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:52
Hallo, ich habe mich nie groß mit dem "Maddie"-Fall beschäftigt. Aber ich hätte eine Frage dazu. Vielleicht wäre jemand so lieb und könnte mir die Frage beantworten. Ist Maddie jetzt ein leibliches Kind der Mc Canns? Danke für die Antwort.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:53
@Laurentien

Ja, Maddie ist das leibliche Kind von beiden.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:54
@Laurentien
Ja, ist sie.

Und wenn man sich die Bilder genau ansieht, dann ist die Ähnlichkeit zu ihrer Mutter schon frappierend, finde ich.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:56
Danke. Bin mehr mit den "Göhrde-Morde" und "Fischer Regina und anderen Fällen beschäftigt. Ich kann nicht viel hier beisteuern, kenn mich wirklich nicht groß aus.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden