weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

1.404 Beiträge, Schlüsselwörter: Maddie Leichenfund

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:58
Schönen Abend noch.


melden
Anzeige

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 22:59
Sunny123456 schrieb:Aber mal anders überlegt,sollten es wirklich die Eltern gewesen sein,und es käme ans Tageslicht.
Was dann ?
"Darf das überhaupt sein " ? In diesen Fall sind ja soviel Menschen involviert,die hohe Ämter bekleiden und warum auch immer den Eltern die Wege geebnet haben.Soviel wurde abgewiesen,übersehen (wo man sich als normaler Mensch gefragt hat ,ob die alle blind und taub sind)
Es MÜSSTE sogar sein, denn wer sind sie?

Ich bin auch überzeugt davon, dass würde dieser Fall in GB spielen, die Geschichte nicht so erzählt worden wäre.

Hier machte man sich das europ. Ausland zunutze, um einen Fall zu kreieren, der schon von Weitem AUAHHHH schreit!


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:17
Also diese Theorie, das es die Eltern waren ist doch sowas von hirnrissig...unglaublich wieviel Phantasie muss man haben sich so eine Geschichte auszudenken wie es gewesen sein könnte...
Mann mann mann

http://unterdenteppichgekehrt.blogspot.de/p/theorie.html?m=1

Wenn da tatsächlich soviele eingeweiht waren von deren Freunden, dann hätten die niemals niemals alle dichtgehalten bei den Verhören...also bitte!

Und wenn mein Kind, auch wenn ich tooootal gestresst und genervt bin durch einen Sturz zu Tode kommt dann kann ich das nicht vertuschen als Mutter! Niemals!
Und die Zwillinge waren auch noch da...die kriegen das doch mit, auch wenn sie noch sehr klein waren....


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:19
Ich bin auch überzeugt davon, dass würde dieser Fall in GB spielen, die Geschichte nicht so erzählt worden wäre.

Wie meinste, wäre die Geschichte dann erzählt worden?
kyasi schrieb:Wenn da tatsächlich soviele eingeweiht waren von deren Freunden, dann hätten die niemals niemals alle dichtgehalten bei den Verhören...also bitte!
Ja, irgendjemand wäre unter dem Druck/schlechten Gewissen sicherlich zusammengebrochen.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:24
Wieso müssen denn soviel eingeweiht gewesen sein?

Vom Sturz gehe ich persönlich sowieso nicht aus!

In GB wäre niemand nachts durch ein Fenster gekommen, um ein Kind zu entführen. Da hätte man einen Unfall draus gemacht ;) Schließlich geht es hier um Reputation, Ärzte, die sicherlich weiterhin praktizieren möchten.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:26
@Interested

schreib doch mal deine Theorie bitte? :)

ja in dem von mir geteilten link steht das so mit den Freunden als Eingeweihte


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:28
kyasi schrieb:Und die Zwillinge waren auch noch da...die kriegen das doch mit, auch wenn sie noch sehr klein waren....
Die haben geschlafen. Den ganzen Abend lang. Selbst als die Tapas-Gruppe und sonstige Zaungäste das Appartement betraten um nach Madeleine zu suchen und somit den "Tatort" kontaminierten... Na, bei Kindern einer Anästhesistin vlt. auch garnich mal so ungewöhnlich, schließlich wollte man einen fröhlichen Abend mit seinen Freunden verbringen. Da nerven quengelige, heulende Kinder nur.

Von den Unstimmigkeiten und Veränderungen in ihren Zeugenaussagen will ich garnicht mehr anfangen. Wer sich intensiv mit diesem Fall beschäftigt hat und die offiziellen, ins Englische übersetzten Akten gelesen hat, der stellt sich irgendwann schon die Frage, inwiefern die Eltern ganz koscher sind.

Auf jeden Fall haben sie ihre Aufsichtspflicht verletzt - das steht außer Frage für mich. Über ihre (Un)Schuld bezgl. der verschwundenen Maddie mache ich mir auch keine Gedanken mehr, aber jeder soll selbst wissen, wie er diesem Fall begegnen mag...


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:31
@Kältezeit
also ist deine Theorie das die McCanns ihre Kinder quasi "ruhiggestellt" haben mit Medikamenten...und es aus dem Ruder gelaufen ist und Maddie an einer Überdosis starb....
und die Eltern Panik bekamen von wegen Obduktion und deshab ne Entführung draus machten...scheint schon mehr plausibel so....
da muss ich dir echt recht geben!

Und wie haben sie die Leiche beseitigt?


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:32
@kyasi

Nö, sowas wird dann schnell geahndet ;) aber was Du da gerade geschrieben hast, kommt dem schon nahe!


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:41
kyasi schrieb:also ist deine Theorie das die McCanns ihre Kinder quasi "ruhiggestellt" haben mit Medikamenten...und es aus dem Ruder gelaufen ist und Maddie an einer Überdosis starb....
und die Eltern Panik bekamen von wegen Obduktion und deshab ne Entführung draus machten...scheint schon mehr plausibel so....
da muss ich dir echt recht geben!

Und wie haben sie die Leiche beseitigt?
Darauf mag ich eigentlich nicht eingehen. Denn in diesem Thread geht es schließlich nur um die Ausgrabungen in Portugal und ich mag auch nicht unbedingt wieder gesperrt werden. ;)

Aber der Anfang deines Posts geht schon in die richtige Richtung.
Für mich ist die Smithsichtung entscheidend, welcher leider erst jetzt, nach Jahren, Bedeutung beigemessen wird, weil der damals ermittelnde port. Chief Inspector Amaral, bevor er dieser Sichtung nachgehen konnte, indem er die Smiths noch einmal dazu befragen wollte, abgesägt wurde von seinem Amt und sein Nachfolger da auch keinen Handlungsbedarf mehr sah.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:46
@Kältezeit
kannst du mir nochmal detailiert schreiben was die Smith´s ausgesagt haben?
Würde mich echt interessieren...
Dankeschön :*

wusste nicht das es jetzt so streng hier zugeht.... sorry :(
darf man nicht mehr seine eigene Meinung vertreten....ach herrje.... :/


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

06.06.2014 um 23:56
@kyasi
Gegen 22 Uhr machte sich die irische Smith-Familie (9 Personen) nach einem Pubbesuch in Richtung ihres Appartements auf. Sie sahen einen Mann, der ein Kind trug. Der Kopf lag an seiner linken Schulter, die Arme baumelten herunter. Das Kind war barfüßig (um diese Zeit in Portugal war es nachts stets sehr kalt!) und trug einen hellen, wahrscheinlich pinken Piyama. Das Kind hatte schulterlanges, blondes Haar, war ca. 3-4 Jahre alt.

Mr. Smith will sich später zu 80% sicher gewesen sein, dass es Mr. McCann war. Es gab Phantombilder, die wurden aber unter den Teppich gekehrt... man versteifte sich lieber auf die (erfundene *ups*) Tannersichtung.

Witzigerweise finden die Grabungen nun genau in diesem Bereich statt, in die die Smithsichtung theoretisch weiter spaziert sein könnte.


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 00:00
danke @Kältezeit
das gibt einem schon zu denken.... eigentlich traurig das ein eigentlich liebender Vater in der Lage wäre so zu handeln...
wobei ja immer die Unschuldsvermutung gilt....

ich bin gespannt ob die Forensiker etwas finden auf dem mysteriösen Hügel....
habs gegoogelmapped .... sehr witzig, ein Hügel mit ner Straße rundherum....eine Aussichtsplattform????


melden

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 00:03
@kyasi

hier findest eigentlich alle Informationen bzgl der Ungereimtheiten: Diskussion: Der Fall Maddie McCann - Tragen die Eltern eine (Mit)Schuld?


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 01:32
Eeeendlich mal etwas Konkretes in diesem Fall.

Ich habe erst vor einem Jahr beide Bücher gelesen. Das von Kate McCann und das von Concalo Amaral.

Ich gehöre zu Denen die nie an eine Entführung sondern an einen schrecklichen Unfall geglaubt haben.

Ich hoffe alleine für die kleine Maddie!!!, dass anhand des neuen Fundes endlich die tatsächliche Todesursache geklärt werden kann, vorausgesetzt es ist nach dieser langer Zeit überhaupt noch eindeutig möglich.

Aber ich hoffe, die Dinge fügen sich zusammen und man kann zumindest nach dem neustem Fund angebliche Begebenheiten und Behauptungen der McCanns ausschließen. Und hoffentlich hören damit auch die ominösen Sichtungen von Maddie hier und da auf der Welt auf.

Die Kleine hat es verdient, dass ihr Verschwinden ( aus dem Leben ) völlig aufgeklärt wird.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 01:43
@Kältezeit
und ich möchte noch ergänzen, dass die Beschreibungen von Mr. Smith auf Gerry McCann hindeuteten. Kleidung, Größe usw......er dachte ein Vater trägt seine schlafende Tochter nach Hause. :-(


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 01:50
@kyasi
kyasi schrieb:danke @Kältezeit
das gibt einem schon zu denken.... eigentlich traurig das ein eigentlich liebender Vater in der Lage wäre so zu handeln...
wobei ja immer die Unschuldsvermutung gilt....
wobei zu bedenken ist, dass es noch die jüngeren Zwillingsgeschwister gab, bzw. gibt, die geschützt werden mussten.


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 02:24
@kyasi
kyasi schrieb:Also diese Theorie, das es die Eltern waren ist doch sowas von hirnrissig...unglaublich wieviel Phantasie muss man haben sich so eine Geschichte auszudenken wie es gewesen sein könnte...
Mann mann mann

http://unterdenteppichgekehrt.blogspot.de/p/theorie.html?m=1

Wenn da tatsächlich soviele eingeweiht waren von deren Freunden, dann hätten die niemals niemals alle dichtgehalten bei den Verhören...also bitte!

Und wenn mein Kind, auch wenn ich tooootal gestresst und genervt bin durch einen Sturz zu Tode kommt dann kann ich das nicht vertuschen als Mutter! Niemals!
Und die Zwillinge waren auch noch da...die kriegen das doch mit, auch wenn sie noch sehr klein waren....

Also erstens denkt sich diese angebliche "hirnrisse Theorie" niemand mal eben so aus sondern es ist eine gut nachvollziehende Möglichkeit. Auch wenn es Dir offensichtlich aus welchem Grund auch immer nicht gefällt.

Und was macht dich eigentlich so sicher, dass da niemals die Freunde hätten dichthalten können.? Hast Du eine sichere Quelle die sagt welchen Einfluss die MC Canns haben?

Ich weiß allerdings, ganz sicher, dass sie es geschafft haben, wie auch immer?? sich den persönlichen Segen des Papstes abzuholen. Also für mich sind das sicher nicht mal eben Hinz und Kunz. Also sicher keine Personen die man unterschätzen sollte.

Und zu den Zwillingen, die Deiner Meinung nach etwas mitbekommen haben müssten. Dir ist schon klar, dass sie gerade mal 2 Jahre alt waren??? Wie sollten die zwei denn Deiner Meinung nach in der Lage gewesen sein etwas dazu beitragen geschweige denn aufklären zu können.?


melden
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 02:37
@kyasi
kyasi schrieb:ich bin gespannt ob die Forensiker etwas finden auf dem mysteriösen Hügel....
habs gegoogelmapped .... sehr witzig, ein Hügel mit ner Straße rundherum....eine Aussichtsplattform????
Wie jemand etwas in einem Fall, indem das bisher spurlose Verschwinden eines 4 jährigen Mädchens mühevoll aufgeklärt werden soll , "sehr witzig" finden kann, ist mir schleierhaft.


melden
Anzeige
GuteLaune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Möglicher Leichenfund im Fall Maddie Mc Cann

07.06.2014 um 03:16
@kyasi
kyasi schrieb:@Kältezeit
kannst du mir nochmal detailiert schreiben was die Smith´s ausgesagt haben?
Würde mich echt interessieren...
Dankeschön :*

wusste nicht das es jetzt so streng hier zugeht.... sorry :(
darf man nicht mehr seine eigene Meinung vertreten....ach herrje.... :/
Deine Frage ging an Kältezeit, dennoch schildere ich Dir auch meine gelesenen Informationen dazu.

Mr.Smith saß nach seinem Urlaub vorm TV und sah zufällig einen Bericht über den Fall Maddie. In dem TV Bericht wurde u.a. ein Foto von den McCanns gezeigt in dem Moment als sie aus dem Flugzeug stiegen.

Er war sich sicher Gerry MC Cann als denjenigen erkannt zu haben, den er auch in dieser besagten Nacht mit dem Kind auf dem Arm gesehen hat und hat sich dann als Zeuge gemeldet.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden