Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

849 Beiträge, Schlüsselwörter: Mutter, 2010, Skelett + 11 weitere

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

23.08.2017 um 18:50
Die Richter sahen es offenbar als erwiesen an, dass Olesya durch eine wie auch immer geartete Handlung ihres Mannes zu Tode kam. Das ist zumindest etwas.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

23.08.2017 um 22:21
Damit wäre dieser Thread hier wohl abgeschlossen. Solange der Täter nicht erneut in Erscheinung tritt oder der Fall erneut medial thematisiert wird, ist diese Diskussion wohl beendet.

Der Fall gilt als geklärt, ein Täter wurde verurteilt.


Die Richter gingen davon aus, dass die Ehe des Paares kurz davor war, auseinanderzubrechen. Deshalb müsse es einen Streit gegeben haben, bei dem der Angeklagte seine Frau angegriffen und tödlich verletzt habe. Eine direkte Tötungsabsicht sei ihm allerdings nicht nachzuweisen, er wurde wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt.

Richterin Gabriele Böhner sagte bei der Urteilsbegründung: „Er hat seinen Kindern nicht nur die Mutter genommen, sondern sie auch noch in dem Glauben aufwachsen lassen, dass die Mutter sie wortlos verlassen habe.“


http://t.wn.de/NRW/2952147-Prozesse-Leiche-im-Wald-Richter-verhaengen-sieben-Jahre-Haft


melden

Dieses Thema wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Mörder gefasst und verurteilt