Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

849 Beiträge, Schlüsselwörter: Mutter, 2010, Skelett + 11 weitere

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

20.10.2015 um 09:41
@FraumitHut
Zu dem Zeitpunkt, als Boccer an der Fundstelle war, war der Fund schon einige Zeit her, die Polizei hat vor Ort nicht mehr gearbeitet, die Örtlichkeit war nicht mehr abgesperrt und es waren vermutlich schon etwa 127 Gassigeher mit ihren Hunden auch da.
Der Vorwurf, Polizeiarbeit zu behindern, steht hier demnach nicht im Raum.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

20.10.2015 um 11:31
Ich würde gerne nochmal die Sicht eines unbedachten Users ins Auge fassen, der sich erst vor kurzen angemeldet hat oder erst spät in die Diskussion eingefunden hat.

Wenn man Beiträge von Usern wie Boccers und Charisma liest, dann weiß man im ersten Moment gar nicht ist das jetzt real oder sind das jetzt Fiktionen oder ist es einfach makabre Ironie.
Ich war und bin immer noch irritiert über die Beiträge.
Gleichwohl ist es nicht nachvollziehbar, den Wahrheitsgehalt tatsächlich zu bewerten.Ob es für eine sachliche Diskussion schädlich ist entscheidet jeder anders, der rechtliche Rahmen muß natürlich eingehalten werden.Es kann natürlich sein, das gewisse Leute ihre rechtlichen Kompetenzen weit überfordern und sich der Konsequenzen überhaupt nicht bewußt sind, Facebook läßt grüßen.

Ich persönlich würde schon zu meinem eigenem Schutz gewisse Orte nicht aufsuchen, gescheige denn davon öffentlich etwas berichten.Wenn dann diskret an die behördliche Stelle.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

20.10.2015 um 12:08
Wenn das hier so weiter geht, ist hier bald die Tür zu. Letztendlich geht es doch um einen Mord und nicht um einzelne User.
Vielleicht könnten wir mal diskutieren, was sich für Fragen stellen, um den Mord aufklären zu können. Zum Beispiel, wer hat Olesya als letzte/r lebend gesehen ? Oder kann die Internetbekanntschaft nachvollzogen werden bzw. ihre Spuren im Internet. Wurde sie nach dem Verschwinden überhaupt nochmal lebend gesehen ? Warum gräbt die Polizei einen Garten um ? Sicher nicht, damit der Ehemann Kartoffeln pflanzen kann.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

20.10.2015 um 12:45
@grizzlyhai

Wenn du auf meinen Beitrag anspielst, muss ich dir nur teilweise Recht geben. Es geht natürlich nicht um einzelne User. Ich habe damit lediglich meine Hoffnung ausgedrückt, dass ein User nicht nur stummgeschaltet wird, sondern dass auch die Infos weiterfließen. Nicht mehr und nicht weniger. Den zweiten Teil hätte ich mir sparen können. Aber es ging mir nur darum zu untermauern, dass man jeden Hinweis ernst nehmen sollte. Und diesen nicht einfach nur als Spinnerei oder Wichtigtuerei abtun sondern prüfen und nachgehen, was die Aufgabe zuständiger Behörden ist. Nur dafür müssen die den Sachverhalt kennen. OK, versprochen, ab sofort ist carisma02 für mich vergessen.

Was mir persönlich bei diesem Fall auffällt ist, dass dieser medial nur sehr wenig Beachtung findet. Empfindet ihr das auch so? Oder bin ich aufm falschen Dampfer?
Ich deute das mal als gutes Zeichen, dass die Kripo noch etwas in der Hinterhand hat, was bewusst nicht an die Öffentlichkeit soll. Vielleicht wurde den Medien bewusst ein Maulkorb verpasst. Das andere Szenario möchte ich nicht glauben: dass dieser Fall für die Medien von wenig Interesse ist. Immerhin ist der letzte Artikel fast 1 Woche alt.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

20.10.2015 um 13:22
@azazel187

Es gibt etliche Gründe für eine nicht große mediale Präsenz.Zum einen dürfte der damalige wage Ermittlungsstand eine Rolle spielen, zum anderen ist nicht alles im großen Stil pressetauglich um es mal so zu formulieren.Bei allem Respekt aber es sind wahrscheinlich zu viele plötzliche Fälle von vermißten Personen, da werden es wohl nur begrenzt dramatische Vorfälle in die allgemeine Öffentlichkeit schaffen.So wie jetzt in diesem Fall, der eben eine dramatische Wende genommen hat.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

20.10.2015 um 13:48
@azazel187

Ich meinte nicht nur deinen Beitrag aber die Mods haben zur Zeit eine reichlich kurze Zündschnur. Die machen alles ehrenamtlich und da sollte man sie auch unterstützen. Der Betreiber des Forums kann sicher auch keine Klage gebrauchen (wer braucht das überhaupt ?).

Das Problem ist, wenn dieser Thread geschlossen wird, gerät die Fall in Vergessenheit und das muss nicht sein.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

23.10.2015 um 18:49
Interessant wäre zu wissen, ob es auch andere Verdächtige gibt. Der Mann gibt an, nichts mit dem Fall zu tun zu haben, jetzt ist die Frage wie die Polizei das nachweisen will, wenn im Haus keine Spuren gefunden wurden. Die Internetbekanntschaft wurde noch nicht verhört oder gibt es da nähere Kenntnisse die noch nicht bekannt sind?


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

29.10.2015 um 19:09
Hier sind wohl die Ermittlungen in einer Sackgasse gelandet oder gibt es neue Zeitungsberichte ?


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

29.10.2015 um 19:37
@grizzlyhai

Nein, also ich weiß von nichts....


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

29.10.2015 um 19:51
@grizzlyhai
Auch in der Hagener Presse liest man nichts davon.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

29.10.2015 um 20:16
@Gartenbauer
@Ilvareth

Schade, dann gerät der Fall wohl in Vergessenheit.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

29.10.2015 um 20:18
@grizzlyhai

Das muss nicht sein! Die Polizei kann auch gerade auf Hochtouren ermittlen... :)

Und das wird sie auch, da bin ich mir sicher. Es wäre ermittlungstaktisch unklug, jeden Schritt der Ermittlungen der Presse mitzuteilen.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

29.10.2015 um 20:30
@Gartenbauer

Wahrscheinlich hast du Recht. Erleben wir in den Kriminalfällen ja immer wieder.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

04.11.2015 um 21:39
Weitere Suche nach Knochen im Waldstück Hammacherstraße

Hagen: Tatort | Die Staatsanwaltschaft Münster hat eine weitere Suche nach Knochen im Waldstück an der Hammacherstraße angeordnet. Die Beamten suchen mit Hilfe von Wasser nach weiteren Knochen. Die Feuerwehr Hagen hat zu diesem Zweck eine Wasserleitung in das Waldstück gelegt.
An dieser Stelle war am 11. August die skelettierte Leiche von Olesya Vasurin aus Dülmen gefunden worden, die seit dem 16. August 2010 vermisst wurde. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war die Frau 31 Jahre alt. Aufgrund der Auffindesituation ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von einem Tötungsdelikt auszugehen.
Das Polizeipräsidium Münster hat unter der Leitung von Krimimalhauptkommissar Holger Iltgen eine Mordkommission eingerichtet, die nach allen Richtungen mit Hochdruck nach dem Täter sucht.
Kommt wohl ein wenig spät, oder? Anstatt direkt nach der Obduktion zu suchen? Jedenfalls gab es keine Meldung zu dem Ergebnis der Suche. Es wird bestimmt erwartet, dass Tiere Knochen verschleppt haben könnten oder ein Sturm diese vielleicht weggeweht hat.

http://www.lokalkompass.de/hagen/leute/weitere-suche-nach-knochen-im-waldstueck-hammacherstrasse-d596782.html


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

04.11.2015 um 21:44
Ist das ein Hinweis, dass die Leiche doch nicht umgebettet wurde ?


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

07.11.2015 um 05:44
2 Fragen wären hier von Bedeutung, um welche Knochen handelt es sich und warum sind die fehlenden Knochen auf einmal so wichtig.

Vielleicht hat die Forensik ein Ergebnis gebracht, das gewisse Rückschlüsse zuläßt, z.b das tatsächlich das Opfer seit ihrer umgehenden Tötung hier abgelegt wurde.
Aber richtig ist auch, warum wird erst jetzt solch eine Aktion betrieben? Es kann nur mit gewissen Ergebnissen zusammenhängen.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

07.11.2015 um 08:14
@t34

Vielleicht ist ein Verletzungsmuster entdeckt worden, dass mit den fehlenden Knochen eindeutig belegt werden muss/kann.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

27.02.2016 um 11:45
Alles ziemlich ruhig geworden in dem Fall... Seit fast einem halben Jahr kam keine Meldung mehr.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

27.02.2016 um 20:38
@Gartenbauer
Das letzte, was die lokale Presse hergab, ist, dass sich der Tatverdacht gegen den Ehemann richtet, es aber keinerlei Beweise gibt, mit denen man das erhärten könnte. Das war aber auch mehr so ne Randnotiz.
Es scheint ermittlungstechnisch alles in diesem Fall ausgeschöpft zu sein, ohne dass man zu einem Ergebnis gekommen ist.


melden

Tötungsdelikt Olesya Vasurin

11.07.2016 um 12:25
Mord an junger Mutter
Eine zweifache Mutter verschwindet spurlos. Es spricht dafür, dass sie im Ausland ein neues Leben beginnen wollte. Aber Jahre später machen Arbeiter im Wald eine grauenvolle Entdeckung
http://www.wunschliste.de/serie/aktenzeichen-xy-ungeloest/tv

Tatsächlich wird der Fall in Aktenzeichen XY behandelt! Ich denke, dass es aber nach 6 Jahren schwer wird, noch Zeugen zu finden, aber man weiß ja nie...

Die Idee, den Fall einem Millionenpublikum zu präsentieren, finde ich dennoch gut, da vielleicht ja wirklich irgendjemand Olesya V. gesehen und im Zusammenhang damit eine komische Beobachtung gemacht hat.


melden