Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

15-Jähriger aus Rostock vermisst

20 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Kind, Rostock
Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Fall glücklich gelöst
Seite 1 von 1
Sauffenberg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 16:24
Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem 15-jährigen Steven Berger aus Rostock.

Steven Berger hat bereits am Dienstagabend (23.02.2016) nach einem Streit die elterliche Wohnung im Rostocker Stadtteil Evershagen verlassen. Die Nacht zum 24.02.2016 hielt er sich offenbar bei Freunden in Lütten Klein auf. Danach verliert sich seine Spur. Die Polizei bitte jetzt dringend um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem 15-Jährigen, der keinerlei persönliche Gegenstände und auch kein Handy bei sich hat.

Personenbeschreibung:
- ca. 168 cm groß und schlanke Gestalt
- dunkelblonde Haar

Bekleidung:
- hellblaue, ausgewaschene Jeans und grauer Pullover
- schwarze Jacke
- schwarze Turnschuhe

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108765/3261793
http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Rostock/Jugendlicher-seit-Mittwoch-vermisst

Hoffentlich taucht er bald wohlbehalten wieder auf. Da er nach einem Streit verschwunden ist, kann man hoffen, dass er nur ein paar Tage untergetaucht ist.
Wieso eigentlich "offenbar" bei Freunden? Offenbar weiß man noch nicht, wo er die Nacht über geblieben ist.


melden
Anzeige

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 16:52
@Sauffenberg
Und worüber sollen wir jetzt diskutieren?


melden
Sauffenberg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 17:27
emz schrieb:Und worüber sollen wir jetzt diskutieren?
Das wird sich hier wohl genauso verhalten, wie bei allen Vermissten-Fällen bei Allmy, wo sich noch nicht nach einer halben Stunde eine Riesen-Diskussion entwickelt, sondern am Anfang die Vermisstenanzeige der Polizei im Vordergrund steht:
Diskussion: Todesfall Hannerle Mensen aus Bad Rothenfelde
Diskussion: 13-Jährige Katrin Kalil seit dem 18.August 2015 vermisst!
Diskussion: Armin Lauter aus Magstadt (bei Stuttgart) vermisst
Wenn du nichts zu diskutieren hast, dann bist du herzlich dazu eingeladen dich einfach raushalten anstatt zu einzeilern.

Ich finde es bei dem aktuellen Fall zum Beispiel, wie oben bereits erwähnt, merkwürdig, dass die Polizei nicht zu 100% weiß, ob der Junge nun bei Freunden war, sondern nur "offenbar". Wenn er bei Freunden wäre, dann müssten die ja zumindest wissen, wohin der Vermisste am nächsten Morgen hin ist bzw. die Freunde fragen, wie er vorhat zur Schule zu kommen. (Er hatte ja nichts Persönliches dabei).
Auch die Tatsache, dass er kein Handy dabei hatte, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wenn er nur eine Nacht bei Freunden pennen wollte, um Ruhe zu haben, dann nehme ich doch trotzdem mein Handy mit (und setzt die Eltern halt auf *ignore*).

Noch was:
Wenn er das Handy daheim gelassen hat, dann muss doch auch nachvollziehbar sein, was an dem Abend/ Nacht vorhatte. Schließlich wird ja heute alles per WhatsApp geklärt.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 17:45
@Sauffenberg
Mir ist bloß aufgefallen, dass sich viele dieser "Kriminalfälle" schnell wieder auflösen, kaum sind sie hier eingestellt.
Und wie ist das bei WhatsApp mit der PIN?


melden
Sauffenberg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:02
emz schrieb:Mir ist bloß aufgefallen, dass sich viele dieser "Kriminalfälle" schnell wieder auflösen, kaum sind sie hier eingestellt.
Würde ich mir hier auch im Sinne der Angehörigen wünschen. Aber wenn die Polizei schon eine Vermisstenmeldung herausgibt, dürfte zumindest der Anfangsverdacht einer Straftat vorliegen. Wie oft liest man bei ähnlichen Meldungen dann auch "Leiche aus der ... geborgen". Ist es der Vermisste - oder nicht.
emz schrieb:Und wie ist das bei WhatsApp mit der PIN?
Bin mir sicher, den Pin knackt die Polizei in 5 Sekunden. Eventuell besitzen die Eltern auch die Super-Pin und kamen sogar selbst an die Daten.
Logischerweise wurden die Freunde und Freundesfreunde von ihm ausführlich befragt und jeder in Rostock, müsste nach den Pressemeldungen informiert sein, dass nach dem Jungen gesucht wird. Ein Verstecken bei (gleichaltrigen) Freunden und deren Eltern ist also kaum mehr vorstellbar.
Der Junge muss essen, schlafen, sich beschäftigen - er ist also bei jemanden untergetaucht, der ihn wissentlich versteckt oder man muss leider auch eine Straftat in Betracht ziehen. Suizidähnliche Absichten kann man wohl ausschließen - warum dann vorher noch bei Freunden schlafen? Diese bauen einen ja normalerweise nach einen Stret wieder auf.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:10
@Sauffenberg
Eine Vermißtenmeldung garantiert aber noch nicht die ungeteilte Aufmerksamkeit. So auch bei der von Dir verlinkten Suche nach der Frau aus Bad Rothenfelde. Noch Tage später waren einige Anwohner erstaunt, weil sie noch nichts davon gehört hatten.

Trotzdem halte ich es für sinnvoll, diese Fälle auch hier zu verbreiten. Ich denke die Reichweite von allmy ist nicht zu unterschätzen.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:12
@Sauffenberg
Sauffenberg schrieb: Aber wenn die Polizei schon eine Vermisstenmeldung herausgibt, dürfte zumindest der Anfangsverdacht einer Straftat vorliegen.
Nein, hat was damit zu tun, dass der Gesuchte minderjährig ist.
Hinweis: Sind minderjährige oder hilflose Personen (z.B. kranke Menschen) verschwunden, geht die Polizei grundsätzlich von einer Gefahr für Leib oder Leben aus.
Heißt also, dass die Pin keine sonderlichen Schutz darstellt.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:20
@Thorhardt
Vielleicht wäre es doch gar nicht so schlecht, wenn man für die Vermisstenfälle eine eigene Rubrik einrichten würde. In Kriminalfälle verschieben kann man doch immer noch.

Erinnere mich noch an den Fall einer 18-Jährigen, die nur mit einem T-shirt bekleidet von zuhause weg war. Hier war noch eifrigst spekuliert worden, bis sie ein paar Tage später wissen ließ, sie sei zu einem Freund gezogen.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:22
@emz
Weiß nicht, ob das sinnig wäre. Könnte man ja mal spaßeshalber eine Umfrage zu starten.

Wie weit ist denn Schwerin von Rostock in etwa weg? WEil dort wird auch eine 16-jährige vermißt. Seit dem 23.2...


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:25
@Thorhardt
Thorhardt schrieb:Wie weit ist denn Schwerin von Rostock in etwa weg?
Etwa 90 km.

Bei Jugendlichen ist das immer so eine Sache mit dem "verschwunden" sein. Sicher sollte das nicht auf die leichte Schulter genommen werden, aber die allermeisten Fälle klären sich ja glücklicherweise auf.
Und das Haus nach einem Streit mit den Eltern zu verlassen ist ja nun auch nichts neues.
Der Junge Mann wird schon wieder auftauchen.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:26
@emz
@Thorhardt
@Sauffenberg


Ich nutze für sowas den Thread Aktuelle Fahndungen Diskussion: Aktuelle Fahndungen nach Straftätern

Gut, der Titel deutet nicht gerade auf Vermisstenfälle hin, aber es braucht ja nicht für jeden Vermisstenfall gleich immer einen extra Thread. ;)


melden
Sauffenberg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:27
Thorhardt schrieb:Wie weit ist denn Schwerin von Rostock in etwa weg? WEil dort wird auch eine 16-jährige vermißt. Seit dem 23.2...
Glaube nicht, dass da ein Zusammenhang besteht. Der Junge ist ja nach einem Streit verschwunden! Glaube nicht, dass der Streit geplant war. Schwerin - Rostock so 90km/ eine Stunde.
emz schrieb:Erinnere mich noch an den Fall einer 18-Jährigen, die nur mit einem T-shirt bekleidet von zuhause weg war. Hier war noch eifrigst spekuliert worden, bis sie ein paar Tage später wissen ließ, sie sei zu einem Freund gezogen.
Richtig, gibt auch Fälle, wo sich das schnell wieder auflöst.
Gerade nach nem Streit bei Jugendlichen - vielleicht will er Eltern auch nur einen "Denkzettel" verpassen.
Zu pessimistisch bin ich da jetzt auch nicht - immerhin ist er nicht grundlos auf dem Heimweg verschwunden, sondern weil es daheim heftig Ärger gab.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:28
@Carietta
Das ist nicht ungeschickt.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:30
@Carietta
Zur Information ist das keine schlechte Idee, aber für eine sich dann anschließende Diskussion braucht es dann schon einen eigenen Strang.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:31
@Carietta
Den Thread kannte ich noch gar nicht. :Y:
Finde ich aber gut. Wenn man für jeden bundesweit Vermissten einen eigenen Thread eröffnet, platzt Allmy aus allen Nähten. ;)


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:37
@Thorhardt
Sollte sich ein Vermisstenfall als sehr kompliziert herausstellen und länger andauern, kann man ja dann immer noch einen eigenen Strang eröffnen. ;) Manche Fälle sind halt schon von Anfang sehr seltsam, sodass sich ein eigener Thread anbietet.

@emz
@DiePandorra
:D

@Sauffenberg
zur Not gibts auch den Thread Vermisste Kinder

Diskussion: Aktuelle Vermisstenmeldungen


melden
Sauffenberg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 18:58
Jetzt mal wieder On-Topic hier! :D

Der Junge wurde angeblich die letzten Tage, auch heute, in Rostock gesehen. Unter anderem auch mit einem älteren Jungen/ Mann! Und auch von recht vielen unterschiedlichen Personen in vielen Einkaufsmärkten. Also falls er es wirklich ist, gibt er sich wenig Mühe sich zu verstecken. Andererseits waren auch einige Falschmeldungen dabei.
https://www.facebook.com/nsn.rostock/photos/pb.157517767676807.-2207520000.1456509447./955412667887309/?type=3&theater


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 19:12
Mit den Sichtungen wäre ich vorsichtig. Sonst werden solche Sichtungen nur der Polizei mitgeteilt, die kann das schnell verifizieren. Gerade Facebook als Medium ist mit Vorsicht zu genießen!

Hoffen wir das ihm nichts passiert ist und er sich bei seinen Eltern meldet. Vielleicht braucht er einfach ein paar Tage, wer weiß was vorgefallen ist.


melden

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 21:30
@Sauffenberg
Dein Link war sehr erhellend:
Sarah H. Gibt es denn schon Positive Ergebnisse? Mark Flooreaux? Verfolge den Fall die ganze Zeit mit
1 · 45 Min

Annett G. Ja er wurde gefunden
6 · 43 Min
Vielleicht stimmt das ja.


melden
Anzeige
Sauffenberg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

15-Jähriger aus Rostock vermisst

26.02.2016 um 21:42
Super! Junge gefunden :). Dann kann das Ding hier zu!


melden

Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Fall glücklich gelöst
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt