Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

David Lück seit 1990 vermisst

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst

David Lück seit 1990 vermisst

04.09.2016 um 18:57
Dies ist ein Vermisstenfall, den die Polizei nach nun 26 Jahren wieder aufrollt, da sie davon ausgehen, daß der Junge ( jetzt ein Mann) noch lebt.
Er war 1990 zusammen mit seiner Mutter verschwunden, zeitweise stand der Vater im Verdacht, die Mutter auf Grund der Trennung getötet zu haben, nachweisen konnte man ihm nichts

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koeln/koeln-als-baby-vor-26-jahren-verschwunden-lebt-david-lueck-aid-1.6133731

Köln. Vor 26 Jahren verschwand der damals erst elf Monate alte David Lück aus Köln spurlos. Nach Angaben der Kölner Staatsanwaltschaft gibt es nun Hinweise, dass David noch am Leben ist. Was geschah mit dem Jungen?

Seit dem 18. April 1990 wird David Lück aus dem Kölner Stadtteil Brück vermisst. Mit ihm verschwand auch seine damals 39 Jahre alte Mutter Henriette spurlos. Eine Mordkommission ermittelte nach ihrem Verschwinden gegen den Vater des Kindes, Stjepan Ivezic. Er wurde verdächtigt, seine Frau nach der Trennung getötet zu haben. Eine Mordkommission der Kölner Polizei konnte das aber nicht bestätigen. 1999 stellte die Kommission ihre Ermittlungen ein.

Was passierte mit dem Kind des Paares? Das ist bis heute unklar. Nach Angaben der Kölner Staatsanwaltschaft sind nun Hinweise aufgetaucht, dass David Lück lebt. Laut den Ermittlern lassen die Informationen darauf schließen, dass der damals elf Monate alte Junge unter anderem Namen "zumindest zeitweise" in München und in Zagreb bei Verwandten oder Freunden seines Vaters aufgewachsen ist. Zu seinem Vater soll er Kontakt gehabt haben.

Welche Hinweise die Ermittler auf die Spur des Vermissten führte, wollte die Polizei mit Verweis auf die laufende Fahndung am Donnerstag nicht kommentieren.

Die Polizei sucht mit Fotos des Vaters und der Mutter nach weiteren Hinweisen. Sie fragt: Wer hat Stjepan Ivezic nach dem 18. April 1990 in Begleitung des Jungen gesehen oder weiß von einer engen Beziehung zu einem kleinen Jungen, beziehungsweise einem heute 27 Jahre alten Mann?

Eigenen Angaben zufolge schließen die Ermittler nicht aus, dass die Menschen, die den vermissten David Lück aufgenommen haben könnten, die Hintergründe des Falls nicht kannten, als die den Jungen in Obhut nahmen.

Für unwahrscheinlich hält die Polizei, dass die Mutter ihr Kind entführte. "Über die Jahre hätte die Mutter mit einem Kleinkind irgendwo auftauchen müssen", sagte ein Sprecher der Polizei.

Am Freitag, 22. Juli 2016, wird der Fall in der Fernseh-Sendung "Fahndung Deutschland" (19 Uhr, Sat.1) zu sehen sein. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen.

(Unten im Link git es auch eine Bildergalerie)

Der Vater des Kindes ist allerdings weniger begeistert
http://www.ksta.de/koeln/kalk/ermittlungen-vater-des-vermissten-david-lueck-lebt-in-kalk-24456302


2x zitiertmelden

David Lück seit 1990 vermisst

04.09.2016 um 19:08
In der Theorie, daß der Vater die Frau tötete , den Sohn aber leben ließ, gibt es viele Ungereimtheiten
http://www.express.de/koeln/vermissten-fall-lueck-mutter-und-sohn-verschwanden-vor-26-jahren--wo-ist-david--24453614


melden

David Lück seit 1990 vermisst

04.09.2016 um 19:28
Eigentlich sollte der Vater sich freuen wenn nun doch vielleicht sein Sohn noch lebt , außer er wusste es die ganze Zeit


melden

David Lück seit 1990 vermisst

04.09.2016 um 20:39
Aber schafft es ein Vater wirklich, seinen Sohn irgendwo im Asland unterzubringen, ohne regelmäßigen Kontakt ?
Wenn die Mutter auch am selben Tag verschwand, ist es doch seltsam, daß man scheinbar nie in Betracht gezogen hat, daß sie mit dem Kind untergetaucht ist,oder ?


melden

David Lück seit 1990 vermisst

04.09.2016 um 22:00
Warum sollte es nicht möglich sein mit so einem kleinen Kind unterzutauchen auf Dauer? Gerade wenn ein Kind so klein ist, geht das doch viel eher als wenn es älter ist.


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 04:45
@Katinka1971
Aber wie es aussieht, hat die Polizei ja nie in Betracht gezogen, daß die Mutter mit dem Kind untergetaucht sein könnte, sondern gingen eher davon aus, daß der Mann sie getötet hat.
Zitat von seliseli schrieb:Er wurde verdächtigt, seine Frau nach der Trennung getötet zu haben. Eine Mordkommission der Kölner Polizei konnte das aber nicht bestätigen. 1999 stellte die Kommission ihre Ermittlungen ein.



melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 10:05
Der Fall ist misteriös. Woher stammen die jetzigen Hinweise auf David Lück und was ist mit dem Verbleib seiner Mutter? Warum schließt man das Untertauchen von Mutter und Kind aus?


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 10:11
@Anevay
Aus dem Eingangsbeitrag
Zitat von seliseli schrieb:Für unwahrscheinlich hält die Polizei, dass die Mutter ihr Kind entführte. "Über die Jahre hätte die Mutter mit einem Kleinkind irgendwo auftauchen müssen", sagte ein Sprecher der Polizei.
ob es da noch mehr gibt ?
Wenn sie aber so sicher sind, daß das Kind vom Vater irgendwo hingebracht wurde, wo ist dann die Mutter ?
Die Hinweise die dazu führten, daß die Ermittler an ein noch lebendes Kind glauben, wollen sie nicht offenlegen, vlt. ein Tipp aus dem Umfeld ?


1x zitiertmelden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 10:31
@seli
Entschuldige, das habe ich überlesen.
Zitat von seliseli schrieb:Wenn sie aber so sicher sind, daß das Kind vom Vater irgendwo hingebracht wurde, wo ist dann die Mutter ?
Es wäre interessant zu wissen, warum man sich so sicher ist und warum der Mann unter Tatverdacht geriet. Sie gehen nun davon aus das David lebt, dann kann der Tipp doch nur aus seines Vaters Umfeld kommen?


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 13:50
@seli
Wo hast du denn gelesen, dass der Vater von der Suche nach seinem Sohn nicht begeistert ist?

Ich lese nur heraus, dass er nicht begeistert ist, dass man ihn öffentlich - mit Bild und Namen - als Tatverdächtigen sucht.

Das ist für mich vollkommen verständlich und sagt für mich nicht, ob er schuldig ist oder nicht.


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 13:56
Ich frage mich allerdings, warum gibt es keine Fotomontagen von dem Sohn auf denen er zu sehen ist, wie er heute aussehen könnte? Das halte ich für sinnvoll.

Die Mutter ist auf einigen Fotos die ich aufrufen kann, unkenntlich gemacht, verstehe ich nicht.







Allerdings finde ich gut, dass in dem Fall keine Anklage erhoben wurde, sondern weiter ermittelt wird. Besser immer erst Beweise haben, statt einen Unschuldigen einsperren bzw. einen Schuldigen laufen lassen, weil die Beweise - vorerst - nicht ausreichen.


1x zitiertmelden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 15:26
@Katinka1971
Zitat von Katinka1971Katinka1971 schrieb:Ich frage mich allerdings, warum gibt es keine Fotomontagen von dem Sohn auf denen er zu sehen ist, wie er heute aussehen könnte? Das halte ich für sinnvoll.
Das sehe ich auch so. Eine Veröffentlichung dieser Art wäre absolut hilfreich. Die Fotos des Vaters helfen dagegen, wenig. Es sei denn, man hofft auf bestehende Kontakte zwischen den Beiden und verspricht sich aufgrund der Fotos des Vaters Hinweise. Schließt du das aus?


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 16:59
@Katinka1971
Dies ist die Originalmeldung der Polizei, bitte nach unten scrollen für mehr Bilder
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3384167

Wenn die Polizei solche Meldungen verfasst mit Bild und Namen, wurde dies immer von der Staatsanwaltschaft genehmigt, weil ein hinreichender Verdacht besteht.
Ich denke, sie gehen davon aus, daß er auf die ein,oder andere Weise involviert ist.
An Bilder, wie das Kind heute aussehen könnte, habe ich auch schon gedacht, entweder kommt das noch, oder es ist nicht möglich, da man dafür Kinderbilder beider Elternteile benötigt, wenn möglich sogar welche der Großeltern.


1x zitiertmelden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 17:06
@seli
Zitat von seliseli schrieb:An Bilder, wie das Kind heute aussehen könnte, habe ich auch schon gedacht, entweder kommt das noch, oder es ist nicht möglich, da man dafür Kinderbilder beider Elternteile benötigt, wenn möglich sogar welche der Großeltern.
Ist das auch bei dem heutigen Erwachsenen so? Immerhin ist er 27 Jahre alt?


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 17:09
@Anevay
Man braucht mindestens Kinderbilder des Vaters und der Mutter des Kindes, um es künstlich altern zu lassen, vlt. gibt es keine solche Bilder ?


melden

David Lück seit 1990 vermisst

05.09.2016 um 17:12
@seli
Vielleicht gibt es keine - oder sie werden nicht zu Verfügung gestellt. Beides wäre möglich.


melden

David Lück seit 1990 vermisst

06.09.2016 um 23:58
Da frage ich mich vor allem, wie der Vater das ohne Komplizen hinbekommen haben sollte. Eine Frau umbringen, sie so verstecken, dass man sie nie wieder findet, sich dabei noch um ein Baby kuemmern, und selbiges an Freunde oder Familie weiterleiten, das kriegt man alleine nicht auf die Reihe. Da muesste mindestens eine andere Person mithelfen.

Und 1990 waere Zagreb mitnichten ein sicheres Versteck gewesen. Hier sind ein paar Eckdaten:

Wikipedia: Jugoslawienkriege

Die Wirtschaft war in freiem Fall, es breitete sich Rassismus und Gewalt aus, und es zeichnete sich ueberall Krieg ab. Auch wenn es sein Zuhause war und wenn das dortige Chaos vielleicht eine Chance geboten haette, das Kind zu verstecken, waere das kein nachvollziehbarer Schachzug gewesen. Muenchen schon eher, aber da waere es eben schwieriger, eine falsche Existenz aufzubauen. Da muesste man schon ziemlich vorbereitet sein, umziehen, sich eine Luegengeschichte und eine gefaelschte Geburtsurkunde zusammenstellen...

Also alles in allem hielte ich das fuer sehr kompliziert.


melden

David Lück seit 1990 vermisst

07.09.2016 um 00:07
Aber vielleicht lebt er ja tatsaechlich noch, wie auch immer das passiert sein mag. Dann gaebe es jetzt einen 27 jaehrigen jungen Mann, der eventuell etwas von kroatischen Wurzeln weiss, der vielleicht schon immer vermutet hat, dass er adoptiert wurde. Es gibt ja immer wieder verrueckte Zufaelle, und vielleicht liest er diesen Thread zufaellig, oder sieht die Suchmeldung in der Zeitung.

Diese DNA Webseiten werden ja auch immer beliebter, in denen man nach Verwandten suchen kann. Da koennte auch einiges herauskommen.

Hoffen wir also mal das beste, auch fuer die Mutter.


melden

David Lück seit 1990 vermisst

07.09.2016 um 04:49
Leider habe ich noch nichts gefunden, wie das Verschwinden damals genau abgelaufen ist und ob es noch mehr Hinweise dafür gibt, daß die Mutter nicht einfach mit dem Kind abgetaucht ist als den, daß die Polizei das als unwahrscheinlich annimmt. Solche Fälle hat es ja auch schon gegeben.
Ich gebe Dir recht, alleine hätte der Mann eine Entführung nicht zu Wege gebracht, aber sind Fremde/Bekannte/Verwandte tatsächlich bereit, ein Kind zu entführen, dessen Mutter möglicherweise ermordet wurde ?
Wäre es möglich, daß die Mutter alleine abgetaucht ist, nachdem das Kind entführt wurde ? Irgendwie schwer vorstellbar


melden

David Lück seit 1990 vermisst

07.09.2016 um 10:50
@seli

Es waere relativ einfach moeglich, wenn die Verwandten zB nichts ueber den Hintergrund wuessten, wenn er also das Kind bei Verwandten im Ausland abgeliefert haette, und irgendeine Geschichte erzaehlt haette - Mutter weggelaufen/verstorben, kann mich nicht alleine um den Kleinen kuemmern, koennt ihr ihn nehmen. In dem Chaos nach dem Zerfall Jugoslawiens waere das wahrscheinlich moeglich gewesen.

Aber da haette er immer noch einen Helfer gebraucht, er war ja offensichtlich nicht im Ausland zum Zeitpunkt des Verschwindens.


melden