Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

315 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Leiche, Einbruch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
fettlappen Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 13:31
wie soeben vermeldet, wurden am späten samstagabend gegen 23 uhr von der polizei einbruchsspuren an einem haus festgestellt. bei der nachschau fand man 2 tote, einen mann und eine frau, sowie eine weitere schwerstverletzte weibliche person, die offenbar familiäre bezüge zu den toten hatte.

weitere details gibt es noch nicht, es deutet wohl bisher nichts auf ein familiendrama hin, sondern offenbar eher auf raubmord.

solche delikte sind (zum glück) extrem selten in deutschland und es bleibt abzuwarten, was die polizei uns weiter mitteilt.


http://www.bild.de/regional/muenchen/polizei/eilmeldung-mord-bayern-50607082.bild.html


2x zitiertmelden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 13:40
Zitat von fettlappenfettlappen schrieb:weitere details gibt es noch nicht, es deutet wohl bisher nichts auf ein familiendrama hin, sondern offenbar eher auf raubmord.
Von Raubmord steht dort aber gar nichts....


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 13:42
Obwohl relativ einsam, fällt die Nähe zur A95 auf. Da stellt sich die Frage. Eher regionaler oder überregionaler Täter. 


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 14:06
Ist jetzt schon 3 Fach Mord Fehlgeschlagenen Einbruch oder Überfall?


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 15:09
Verstehe ich das richtig, dass die Polizei dort nur zufällig vorbei kam und "einbruchsspuren" am Haus feststellte und aus diesem Grund, das Haus betreten hat? 


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 15:11
http://www.br.de/nachrichten/oberbayern/inhalt/gewaltverbrechen-koenigsdorf-polizei-100.html

Hier mal die wichtigsten Fakten:
Ein Mann und eine Frau sind in einem Einfamilienhaus im oberbayerischen Königsdorf tot aufgefunden worden. Sie wurden womöglich Opfer eines Raubmords. ...
Gestern Nacht stellte eine Polizeistreife im Weiler Höfen bei Königsdorf im Kreis Bad-Tölz-Wolfratshausen Einbruchsspuren an einem Einfamilienhaus fest. Beim Betreten des Gebäudes wurden ein Mann und eine Frau tot aufgefunden, die offensichtlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden sind...

Eine weitere Frau erlitt schwerste Verletzungen. Die Überlebende wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte zunächst nicht vernommen werden. ...

Wer die Streife alarmiert hatte, wollte die Polizei zunächst aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen. ...
Das ist auch die interessanteste Frage, wer hat die Polizei angerufen. Schließlich dürfte es keine Nachbarn gegeben haben, die rein zufällig etwas beobachtet haben könnten.


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 15:15
http://m.focus.de/panorama/welt/polizei-geht-von-gewaltverbrechen-aus-zwei-menschen-tot-in-einfamilienhaus-in-bayern-aufgefunden_id_6707837.html
Startseite  Panorama  Aus aller Welt
Königsdorf
Zwei Menschen tot in Einfamilienhaus in Bayern aufgefunden
26.02.2017 | 15:02
Zwei Tote bei Gewaltverbrechen in Oberbayern
dpa
Bei einem Gewaltverbrechen in Oberbayern sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau erlitt schwerste Verletzungen. Sie wurden offenbar Opfer von Einbrechern, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
Eine Streife fand die beiden Toten und die Verletzte am späten Samstagabend in einem Einfamilienhaus in einem Weiler von Königsdorf (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen). Die Staatsanwaltschaft hat eine Sonderkommission eingerichtet.
Die überlebende Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte zunächst nicht vernommen werden. Zur Identität der Opfer, der genauen Todesursache und möglichen Tatwaffen machte die Polizei am Sonntag keine Angaben. Die Spurensicherer seien vor Ort und suchten das Gebäude gründlich ab, sagte ein Sprecher am Nachmittag. Nachbarn hatten am Samstagabend die Polizei gerufen mit dem Hinweis, dass in dem Haus offenbar etwas nicht stimme.
Bewohner befragt
Die Tat könnte schon einige Tage zurückliegen, sagte der Polizeisprecher. Noch in der Nacht seien Bewohner benachbarter Häuser befragt worden. Ob es sich bei den drei Opfern um Bewohner des im oberbayerischen Landhausstil gehaltenen Hauses handelt, war ebenso noch unklar. Möglicherweise waren es auch Gäste oder Urlauber.
Ich habe in einem anderen link die Antwort gefunden.
Was mich auch überrascht ist, dass die Tat evtl auch schon einige Tage zurück liegen könnte.


1x zitiertmelden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 15:20
http://www.n-tv.de/panorama/Polizei-findet-drei-Tote-in-Einfamilienhaus-article19720247.html

lt ntv ist auch die 2.Frau verstorben. Wenn mn sich goole maps anschaut ist das da so ländlich idylisch da kann eigentlich nix passieren :-(


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 15:23
Aktualisierung von 15:06 Uhr

https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/koenigsdorf-ort377103/gewaltverbrechen-in-koenigsdorf-zwei-tote-7435239.html
+++ Ab hier halten wir Sie mit einem Nachrichten-Ticker (aufsteigend) zu den aktuellen Ereignissen auf dem Laufenden. Unten können Sie eine Zusammenfassung lesen. +++

Zudem findet sich hier auch noch ein Video mit der Polizei.
"Die Überlebende muss geschützt werden", was auch immer damit gemeint sein könnte.
Die Polizei hält sich dabei äußerst bedeckt.

Sehe gerade, das Video wurde möglicherweise gerade gelöscht.


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 15:41
Hier scheint das Video zu funktionieren, ebenso wie der Liveticker

https://www.tz.de/muenchen/region/gewaltverbrechen-in-koenigsdorf-zwei-tote-7435250.html


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

26.02.2017 um 16:13
Zitat von MarounesMarounes schrieb:Die Tat könnte schon einige Tage zurückliegen, sagte der Polizeisprecher.
Zitat von MarounesMarounes schrieb:Was mich auch überrascht ist, dass die Tat evtl auch schon einige Tage zurück liegen könnte.
das macht mich auch stutzig. wie schwer müsste die frau verletzt gewesen sein um mehrere tage nicht hilfe holen zu können bzw war sie irgendwo eingesperrt oder gefesselt und konnte sich mehrere tage lang nicht befreien? andererseits wäre sie dann schon eher ihren verletzungen erlegen!?
ich kenn mich mal wieder nicht ganz aus.


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 08:15
Ein neuerer Artikel 

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.zwei-leichen-in-koenigsdorf-gefunden-grausiger-doppelmord-die-opfer-waren-gefesselt.1ef7ae9e-1250-4de7-a5a2-5863c43c3dd8.html
Der Tatort liegt Mitten in der Siedlung
Polizei und Feuerwehr waren am späten Samstagabend zu dem schlichten Einfamilienhaus gerufen worden, weil Nachbarn die Bewohnerin nicht erreichen konnten: Luise S. (76) lebt seit Jahrzehnten mitten in der kleinen – aus etwa 25 Häusern bestehenden – Siedlung. Ihr Haus grenzt mit der Rückseite an ein Feld. Aber abgelegen ist das Grundstück nicht. Zu beiden Seiten und auch gegenüber wohnen Nachbarn.
Luise S. ist in der Siedlung äußerst beliebt. Erst im Herbst starb ihr Mann. Seitdem wohnte die kinderlose Witwe allein in Höfen.



melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 08:31
Die Siedlung besteht ja nur aus 25 Häusern. Da fällt doch jedes fremde Auto oder fremde Personen auf. Hoffentlich geht es der alten Dame bald besser und sie kann Angaben zu den Tätern machen damit sowas nicht noch mal vor kommt.


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 08:40
@tuctuctuc
Du hast doch selbst gestern einen Artikel von NTV eingestellt, dass die Dame bereits verstorben ist. 


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 08:52
War wohl Fehler von ntv . Hat sich zum Glück nicht bewahrheitet.
@Marounes


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 17:10
Hier ein aktueller Artikel aus der SZ

Doppelmord in Oberbayern
Überlebendes Opfer von Königsdorf wurde schwer misshandelt

http://www.sueddeutsche.de/bayern/doppelmord-in-oberbayern-ueberlebendes-opfer-von-koenigsdorf-wurde-schwer-misshandelt-1.3397200

"Wir haben es mit einer überaus schockierenden und brutalen Tat zu tun, wie es sich so - zumindest in jüngster Zeit - in dieser Region nicht ereignet hat", sagte Robert Kopp, Präsident des zuständigen Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Die Tat stelle sich den Ermittlern momentan als Raubmord dar. Vom Tathergang zunächst ein klassischer Einbruch, hieß es - der anscheinend außer Kontrolle geraten ist. Ob etwas aus dem Haus gestohlen wurde, stehe noch nicht fest, sagte ein Sprecher.


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 17:16
Noch ein zitat aus dem link von @hoptimistin
Nun ist klar: Das Verbrechen dürfte bereits einige Tage zurückliegen. Die Opfer lagen also länger unentdeckt in dem Einfamilienhaus, ehe ein Bekannter der Hauseigentümerin die Polizei alarmierte - weil etwas "nicht stimme". Eine Streife hatte dann am Samstagabend an dem Einfamilienhaus Einbruchsspuren entdeckt.



melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 17:47
Klingt alles in allem nach einer furchtbar grausamen Sache. Unvorstellbar, wie verletzt man sein muss, dass man so lange Zeit keine Hilfe holen konnte...


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 19:24
Die beiden getötteten (81 und 76 Jahre) stammen aus NRW und Hessen.
Die überlebende Hausbesitzerin hatte zuletzt am Abend des Mittwochs ein Telefonat geführt.
Polizei geht von einem Tatzeitpunkt zwischen Mittwochabend-Freitagabend aus. 

http://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Doppelmord-in-Oberbayern-Polizei-geht-von-mehreren-Taetern-aus-id40685391.html


melden

Doppelmord im Weiler Höfen/Königsdorf (Oberbayern)

27.02.2017 um 21:33
Bild weiß wohl das sich in der letzten Woche rumänische Bettler diebesbanden in der Region aufhielten und dort an den Tür nach einem Glas Wasser fragten . Angeblich wohnten sie in einer verlassen Hütte im Wald in der Gegend.


melden