Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, 2017, Sachsen, Dresden, Philip

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

30.03.2017 um 22:24
@DS79 
Auf der Pöppelmann oder auf der Böttger (dem CVJM-Schiff)? 

Die Pöppelmann war ja unverändert in Betrieb... aber war nicht explizit die Rede vom CVJM-Schiff? 


melden
Anzeige

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

30.03.2017 um 22:43
@mr_tux
@DS79

Von mir gemeint war eher ein Nächtigen nach dem Motto "Ich warte bis keiner mehr da ist, leg mich 2-3 Stunden auf Deck wo man mich nicht sehen kann und penne da bis es wieder hell ist" oder etwas Ähnliches.

Weiß man denn, ob dort auch jede Nacht jemand an Deck ist? Wusste bisher nicht, dass man dort auch übernachten kann.


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

30.03.2017 um 23:20
@mü
Die Herbergsschiffe sind Tag und Nacht besetzt. Wie gesagt, bei der CVJM weiß ich gerade nicht ob es in Betrieb ist (aber laut @DS79 ja schon), sollte sie "verlassen" sein, wäre das durchaus möglich. 


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

31.03.2017 um 09:37
Sorry für die Verwirrung.

Auf der Pöppelmann welche im Hafenbecken liegt kann man übernachten und das Schiff ist rund um die Uhr bewirtschaftet.
Die Böttger welche außerhalb, sprich auf der Elbe liegt ist das so z.Z. Nicht möglich, da dieses Schiff erst vor 2 Wochen aus der Werft zurück gekehrt ist und noch eine innere Restauration durchgeführt wird. Glaube auch nicht das dieses über Nacht bewohnt ist.

Ich denke jedoch nicht das er sich auf dieses Schiff "geschlichen" hat um evtl. einen Rausch aus zu schlafen denn dafür waren die nicht doch noch recht kalt und die Hund haben meines Wissens nach keine Spur von ihm auf dem Schiff aufgenommen.


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

31.03.2017 um 09:44
In diesem Artikel ist nochmal gut die Örtlichkeit zu sehen. Rechts das Herbergsschiff Pöppelman und links die hohe
Hafenmauer.

http://t.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Polizeiticker-Dresden/Vermisster-Dresdner-Philipp-S.-bleibt-verschwunden


melden
Maite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

01.04.2017 um 12:22
http://www.bild.de/regional/dresden/vermisst/im-hafenbecken-ertrunken-51034072.bild.html

Hier sieht man die Oertlichkeit auch ganz gut. Die Suche geht zudem weiter.


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

02.04.2017 um 21:28
https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-vermisst-philipp-schulze-brief-facebook-mitschueler-botschaft-ergreifend-eltern...

Ist nicht der aktuellste Artikel, aber ich wünsche mir, dass seine Mitschüler ihn so gut kennen, dass sie mit ihren Botschaften den Kern treffen und der Junge einfach nur vor irgendetwas davon läuft.

@mr_tux
Eben weil Männer nur baumeln lassen müssen, verstehe ich das unnötige Risiko nicht :-P
Ich hoffe, dass Tod durch Ertrinken aufgrund fehlerhafter Einschätzung der Uriniersituation zu Darwins natürlicher Selektion gehört ^^

... :cat: ...


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

03.04.2017 um 12:35
Gibt es zudem Fall schon Neuigkeiten? Wird weiter getaucht , haben die Zeugenbefragung was ergeben?


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

03.04.2017 um 13:42
@Anonym-87
Keine Neuigkeiten, über die Ergebnisse der Befragungen ist nichts bekannt. Polizei sucht weiter. Mehr gibts im Moment leider nicht zu vermelden. 

Neben dem Brief seiner Klassenkameraden, ist dies hier der letzte Stand: https://www.tag24.de/nachrichten/vermisster-philipp-dresden-hafen-pier15-suche-polizei-spuerhunde-wasser-vermisst-tauche...


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

04.04.2017 um 14:15
Hier ein kleines Update, der Artikel ist von heute um 11:40: https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-taucher-suchen-erneut-nach-vermisstem-philipp-vermisst-spurlos-elbe-polizei-suc...

-> "Auch knapp zwei Wochen nach dem spurlosen Verschwinden des 17-Jährigen Philipp Schulze aus Dresden suchen Polizeikräfte erneut im Pieschener Hafenbecken nach dem Schüler. [...] Am Dienstag wollen die Taucher erneut nach dem 17-Jährigen suchen."

-> "Mittlerweile wird der Vermissten-Aufruf des Berufsschülers auch im Fahrgast TV der Dresdner Verkehrsbetriebe gezeigt."

-> "Update, 14.05 Uhr: Die Suche nach dem vermissten Philipp wurde für den heutigen Dienstag eingestellt. Ein weitere Suchaktion ist für Freitag geplant."


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

05.04.2017 um 20:24
Die Leiche von Philipp wurde am Ufer der Elbe gefunden, traurige Gewissheit... 🙁


http://www.radiodresden.de/nachrichten/lokalnachrichten/vermisster-schueler-philipp-am-neustaedter-hafen-gefunden-129832...


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

05.04.2017 um 20:55
Oh Nein :(, es war zu befürchten. Sehr traurig :( Mein Beileid und viel Kraft an die Eltern, Angehörigen, Freunde und alle die Philipp kannten.

RIP Philipp :(


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

06.04.2017 um 00:52
Mein herzliches Beileid der Familie.
Auch wenn man damit rechnen musste, es ist für mich immer sehr erschütternd, wenn so ein junger Mensch so sinnlos ums Leben kommt. Das macht mich sehr traurig und ich wünsche der Familie und den Freunden viel Kraft, um das zu bewältigen.

Je länger ich darüber nachdenke, desto schlimmer finde ich es ... so jung noch.


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

06.04.2017 um 07:45
Herzliches Beileid. So traurig für die Familie. Man hat noch gehofft, er würde lebend gefunden. 


melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

06.04.2017 um 10:35
Ein mehr als tragisches Ende dieser Suche, vor allem für die Familie der wir hier alle unser größtes Beileid aussprechen.

Leider zeigten die wenigen Indizien, die wir hatten, klar in diese Richtung, wobei wir natürlich zunächst noch die Obduktion und das offizielle Endergebnis "Ertrinken" abwarten sollten bevor wir hier komplett zumachen.

Und leider ein weiterer Fall für meine persönliche "Gesuchter wird ertrunken aufgefunden"-Statistik.


melden
melden

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

06.04.2017 um 13:56
Hier auch ein Artikel dazu:

Der am Mittwoch tot aus der Elbe geborgene Philipp S. ist ertrunken. Das ergab die Obduktion des 17-jährigen Dresdners am Donnerstagvormittag. Hinweise auf das Einwirken Fremder liegen nicht vor, teilte die Polizei mit
http://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Polizeiticker-Dresden/Obduktion-Philipp-S.-ist-ertrunken

Sehr tragisch, er war noch so jung und hatte das ganze Leben noch vor sich :(. Ich wünsche der Familie und alle die Philipp kannten ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. RIP Philipp.


melden
Anzeige

Philip S. (17) aus Dresden vermisst

06.04.2017 um 14:42
Dream-lia schrieb:https://twitter.com/AntonLauner?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=http%3A%2F%2Fwww.bild.de%2Fregional%2Fdresden%2Fhtml-twitter...

Obduktion bestätigt ertrinken!
"Hinweise auf das Einwirken Fremder liegen nicht vor."

Na da kann ja hier jetzt zu gemacht werden... jede weitere Spekulation sollte hier keinen Raum finden, lassen wir die Familie zur Ruhe kommen. 

@Rick_Blaine ... 


melden

Diese Diskussion wurde von Rick_Blaine geschlossen.
Begründung: Die Polizei sieht keine Hinweise auf Fremdverschulden, also keine Straftat.
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt