Hi

Ihr dürft hier natürlich gerne diskutieren, dazu ist dieses Forum ja gedacht. Was ich als Leser immer schade, anstrengend und irgendwie auch ein bisschen sinnlos finde ist, dass man nach einigen Wochen oder Monaten einen Thread wieder auf der ersten Seite findet, der einen persönlich interessiert... dann schaut man sich die neuen Beiträge an, weil man hofft, dass es neue Erkenntnisse oder Ideen gibt. Aber in 99,9% der Fälle wird dann lediglich irgendein Detail wieder durchgesprochen, was aber keinen Mehrwert in irgendeiner Form bietet. Entweder weil es schon mehrfach besprochen wurde, oder weil es einfach eine sehr kleine Relevanz hat. Selbst wenn man dabei auf einen Nenner käme, trägt es nicht zu einer Annäherung an eine Lösung bei. Das ist schade, anstregend, zeitraubend.

Kein Vorwurf an irgendjemanden, wie schon gesagt, das Forum dient dazu, diese Dinge zu diskutieren.
Das ist lediglich eine Art Apell von mir, sich zu fragen, ob man wirklich diese Nebenschauplätze bzw. Auslegungsfragen wieder und wieder durchkaut, oder ob man nicht besser abwartet, bis es Neuigkeiten gibt.