Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Lepus geschlossen.
Begründung: Es gibt keine offizielle Suchmeldung der Polizei und hier wird nur noch gestalkt.

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

15.07.2018 um 22:27
Am 15.06.2018, vor rund 4 Wochen verschwand der 36jährige Marc Rowaro B. (wohnhaft in Potsdam) scheinbar ohne eine weitere Spur zu hinterlassen. 

Er verabschiedete sich noch mit "ich liebe dich, bis später" von seiner Freundin Anja S.
(mit der er erst im Sommer 2017 zusammen gekommen war),
mit der er den gemeinsamen Sohn Rowaro hatte
(erst 03.18 geboren) und bei der er lebte,
an einer Straßenbahnhaltestelle, hob später 500€ von ihrem Konto ab, dann war er weg.

Hier die Personenbeschreibung:

- 1.72 cm groß
- 36 Jahre alt
- sehr schlank
- dunkelblonde kurze Haare mit einer hellen Strähne am Stirnansatz
- auffällige Totenkopf Tätowierung am Hals mit Flügel
- auch an den Armen und Beinen tätowiert
-blauer Kapuzenpulli
-weißes sportliches Fahrrad mit mintgrünen Details und einen Rucksack dabei.



Hier der Artikel dazu ( mein erster Thread enthielt ein Vollzitat dazu, wurde deswegen gesperrt) :

Quelle:
[autourl (https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/vor-einem-monat-kam-ihr-freund-einfach-nicht-mehr-nach-hause[/autourl]] https://www.bz-berlin.de/berlin/umland/vor-einem-monat-kam-ihr-freund-einfach-nicht-mehr-nach-hause)

Er war seither nicht mehr für sie erreichbar, das Handy ausgeschaltet, keine Antwort auf ihre Emails.
Die Freundin hatte auch Suchaufrufe mit verschiedenrn Fotos in sozialen Netzwerken gemacht.

Was meint ihr?
Wonach klingt das für euch?

Ich persönlich finde die Zeitabfolge schon rasch, sich im Sommer 2017 kennenzulernen und direkt zusammenziehen und ein Kind bekommen.
Steht aber aus Respekt nicht zur Diskussion.

Vielleicht wurde es ihm aber dann doch zu eng?

Anja S.schließt den Berichten zufolge aus, dass er einfach so sein Kind vetlassen hätte.

Ich würde vom Mann an meiner Seite und dem Vater meines Kindes jedoch schon gern einige Hintergründe zur Vergangenheit kennen.
So sagt die Freundin Anja S. im verlinkten Artikel, sie kennt keinen seiner Freunde. Zur Begründung "die melden sich auch nicht bei ihm" würde mir persönlich nicht ausreichen, ich hätte nachgehakt. Und hätte in Frage gestellt, warum er mit denen nicht teilen will, dass er zB Vater geworden ist.

Auch beim Thema Geld, das im Artikel angesprochen wird, hätte ich ihn verhaftet konkreter zu werden - schließlich trägt man gemeinsam Verantwortung für das Kind, emotional und finanziell. Da legt man doch meinem Verständnis nach Dinge offen, man wird doch dann "wir".

Im Artikel heißt es, er sagte, er würde monatsweise als Stuntman arbeiten.Nur monatsweise arbeiten und möglicherweise eben je nach Auftragslage erscheint mir recht hinderlich, wenn man plötzlich eine Familie ernähren muss oder zumindest seinen Teil dazu beitragen. War das zu viel, ist er deswegen freiwillig gegangen?

Diskutiert mit! :)


2x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

15.07.2018 um 22:42
Klingt nach freiwilligem Verschwinden. Es klingt danach, dass es ihm zu eng wurde. Letztendlich kannte sie ihn nicht mal und sein Umfeld. Sorry, aber sowas ist total naiv. Natürlich kann hier auch etwas anderes dahinter stecken, aber ich denke, der Grund ist im persönlichen Bereich zu finden.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

15.07.2018 um 23:55
Ich könnte mir vorstellen, dass er schon eine Familie hat. Vorerst bei der Freundin abgehangen, Geburt sei. Kindes abgewartet und dann wieder zurück zur Familie. War vielleicht in P. auf Montage.
Wenn die Familie weit ab wohnt, dauert es seine Zeit bis er gefunden wird. Ist der Freundin der wirkliche Namen bekannt? Bei einer Unterhaltsklage ist die Mutter als Sorgeberechtigte in der Pflicht dem Gericht den Aufenthaltsort des ne. Vaters zu nennen!
Wenn sie nichts weiß, dann ist das ihr Pech. So ist das. Manche Väter heißen ´Maco gekämmt`!
Unterhalt wird aus der Unterhaltsvorschusskasse gezahlt.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 00:26
Wir hoffen mal, dass es ihm gesundheitlich gut geht.

Es unter welchen Umständen auch immer eine Kurzschlussreaktion war, abzutauchen und dass er mit dem Druck der öffentlichen Suche durch seine Freundin nun den Mut findet, sich bei ihr zu melden.

Sie scheint ja keinen Groll zu hegen, sondern besorgt zu sein, dass ihm etwas zugestoßen ist oder stoßen könnte.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 06:29
Wäre interessant, ob er selbst das Geld abgehoben hat. Wenn ja, ist wohl sehr wahrscheinlich, dass er untergetaucht ist. Bei einem Suizid klaut man wohl eher in den wenigsten Fällen vorher noch Geld.

Eventuell wurde ihm alles zu viel. Die beiden haben sich da auch ganz schön reingestürzt. Direkt nach dem Kennenlernen zusammen gezogen und wenn das Baby bereits im März auf die Welt kam, muss sie ja direkt bei einem der ersten Treffen schon schwanger gewesen sein. Das ist ein ganz schönes Tempo. Und dass er ihr nie sein Umfeld vorgestellt hat oder zumindest Teile davon, ist natürlich auch merkwürdig und wird seine Gründe haben.


3x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 07:13
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Wäre interessant, ob er selbst das Geld abgehoben hat.
Das wird die Polizei wohl überprüft haben? Da es meines Wissens nach keine offizielle Vermisstenmeldung der Polizei gibt, gehe ich mal davon aus, dass sie wissen, wo der Mann sich aufhält, diese Information aber nicht publik machen darf...


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 07:38
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Bei einem Suizid klaut man wohl eher in den wenigsten Fällen vorher noch Geld.
Ein junger Mann, der vor einem oder zwei Jahren nach einem Festivalbesuch in Salzburg Suizid beging, hat unmittelbar vorher auch noch Geld abgehoben.
Jemand, der einen Suizid, also eine meist völlig irrationale Handlung begeht, kann durchaus auch andere irrationale Sachen machen.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 07:51
Denke wenn sich die Polizeiliche Aktvitäten in Grenzen halten dann wird der Herr freiwillig weg sein.

Die Polizei darf den Aufenthaltsort dann jedenfalls nicht preisgeben wegen des Selbstbestimmungsrecht.

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Polizei da was näheres weiss denn sie könnten ja sagen "Wir haben ihren Mann ermittelt, es liegt kein Verbrechen vor. Ende"
Davon wär das Selbstbestimmungsrecht ja nicht tangiert.


1x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 07:53
Zitat von KangarooKangaroo schrieb:Allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Polizei da was näheres weiss denn sie könnten ja sagen "Wir haben ihren Mann ermittelt, es liegt kein Verbrechen vor. Ende"
Davon wär das Selbstbestimmungsrecht ja nicht tangiert.
Genauso macht das die Polizei auch, Angehörige werden zwar nicht informiert, wo der Betreffende sich aufhällt, aber schon, daß er gefunden wurde, seinen Aufenthaltsort aber nicht preisgeben will.


1x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:10
@E_M
Wollte nur wissen, ob es ganz klar ist, dass er es war. Oder ob es nicht bekannt ist.

@kodama
Deshalb schreibe ich ja:
Zitat von PurePuPurePu schrieb:wohl eher in den wenigsten Fällen vorher noch Geld.
Mag sein, dass es mal vorkommt, aber der Normalfall wird es nicht sein.

Dann hatte er vermutlich selbst kein Geld mehr und musste mit den 500 € entweder ein Zugticket / Flugticket zahlen oder es half ihm, Schulden zu begleichen. Die Version, dass er woanders Familie haben könnte, finde ich auch nicht abwegig.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:27
Wenn seine Täterschaft bezüglich des Diebstahls bewiesen sein sollte, dann liegt eine Straftat vor und die Polizei muss auch ermitteln und ihn ausfindig machen. Deshalb finde ich es auch so interessant, ob wirklich klar ist, dass er das Geld abgehoben hat. Natürlich genügt der Diebstahl von 500 € nicht für eine öffentliche Fahndung, aber dann wird sicherlich ermittelt.

Bin wirklich gespannt, ob man ihn bald findet. Erinnert mich an diesen Familienvater irgendwann im letzten Jahr, der dann in einem Hotel gefunden wurde.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:34
Wenn dem so wäre hätte man im Bildartikel sicher derartiges geschrieben.
Die Info zurückzuhalten ergäbe keinen Sinn


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:42
@Kangaroo
Macht schon Sinn. Weil sie selbst dann ja nicht seinen Aufenthaltsort mitgeteilt bekommt.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:50
Zitat von seliseli schrieb:Genauso macht das die Polizei auch, Angehörige werden zwar nicht informiert, wo der Betreffende sich aufhällt, aber schon, daß er gefunden wurde, seinen Aufenthaltsort aber nicht preisgeben will.
Aber wird das in solch einem Fall auch so gehandhabt? Der Mann ist immerhin Unterhaltspflichtig. Er muss für sein Kind aufkommen, da kann "es geht ihm gut, er möchte keinen Kontakt" meiner Meinung nach nicht alles sein.

Ich vermute auch, dass er sich freiwillig aus dem Staub gemacht hat. Einen Suizid halte ich leider auch für möglich.


1x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:54
@User9247
Da zur Zeit Unterhaltsvorschuss bezahlt wird, denke ich, daß da das Jugendamt etwas anstossen muss und es in Folge auch darüber abläuft.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:54
Zitat von User9247User9247 schrieb:Der Mann ist immerhin Unterhaltspflichtig. Er muss für sein Kind aufkommen, da kann "es geht ihm gut, er möchte keinen Kontakt" meiner Meinung nach nicht alles sein.
Naja, greif mal einem „nackten Mann“ in die Tasche... ist ja scheinbar nicht viel los mit Kohle, sonst hätte er seine Freundin ja nicht noch beklauen müssen...


1x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 08:58
@E_M
Ja, das ist definitiv eine krasse Nummer, wenn er sie nicht nur im Stich lässt, sondern vorher auch noch beklaut.


melden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 09:18
Mein erster Gedanke, als ich den Artikel gelesen habe, war, dass er in irgendein zwielichtiges/kriminelles Umfeld verwickelt ist und dort Geld abdrücken musste, wofür auch immer.

Scheinbar hat die Freundin ja zumindest irgendeinen Kontakt zu seiner Familie, im Artikel stand ja auch, dass er sich auch bei Verwandten nicht mehr meldete. Das muss sie ja irgendwoher wissen.


1x zitiertmelden

Marc Rowaro B. vermisst - freiwillig oder unfreiwillig verschwunden?

16.07.2018 um 09:28
Zitat von salome26salome26 schrieb:Scheinbar hat die Freundin ja zumindest irgendeinen Kontakt zu seiner Familie, im Artikel stand ja auch, dass er sich auch bei Verwandten nicht mehr meldete. Das muss sie ja irgendwoher wissen.
Aber selbst wenn er sich dort gemeldet hat, vielleicht sagen die Verwandten auch nichts, weil er das nicht möchte?


melden