Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

404 Beiträge, Schlüsselwörter: Scam, Kalte Fusion, Betrüger, Lenr, Rossi, E-cat

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

19.03.2019 um 20:14
Snayder
schrieb:
Irgendwie möchte ich nicht glauben, dass sich Scam´s aus den Beiträgen der Allmy-Wissenscommunity generieren lassen. Hast Du da ein Beispiel eventuell zur Hand? ;)
Nicht aus Allmystery-Threads werden Scams gemacht, sondern man verwendet die hier vorgebrachte Kritik um den eignen Scam glaubhafter zu machen. Beispeil wäre zb. der SkyWay-Scam wo dann behauptet wird das der Strom über die Schienen zugeführt wird, dumm nur das man Hin und Rückleiter braucht. Auf die Kritik hin wurde dann in einem Webinar erzählt das es ja Isolatoren gibt, das sind aber nur Plastikhülsen rund um ein Stahlrohr, also das können keine Isolatoren sein. Ähnliches Spiel mit Glasfaserseilen die nach Kritik dann in Kohlenfaserseile geändert wurden, wobei das immer noch Unsinn ist, aber was will man machen.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

19.03.2019 um 20:36
@Thorsteen

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge danke ich Dir für Deine Antwort.

Es ist aberwitzig, wenn sich die "Experten" hier Verbesserungsvorschläge abholen, um ihr "Erfindungen" zu modifizieren.
Also bitte nicht falsch verstehen, es gibt eine Menge guter Threads hier und mich begeistert, mit welcher Intensität und Akribie z.B. auch Verschwörungstheorien widerlegt werden.

Den SkyWay-Scam kenne ich nicht, werde mir aber mal einen Überblick verschaffen.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

03.05.2019 um 07:22
Kaum hat Rossi seinen "E-Cat SK" vorgestellt, der industriellen Produktion mit Hilfe von ABB Robotern übergeben, und weltweit zahlreiche Kunden gefunden, einige davon mit ganz großen Namen, kündigt er nun den nächsten, großen Evolutionsschritt an!
Dear Readers:
Today, May 2 2019, is the 500th year after the passing of Leonardo da Vinci. We celebrated it here with a substantial step forward toward the electric Ecat that generates also the electric power to fuel itself. What about the name “Ecat SK-Leonardo” ?


Der E-Cat kann nun endlich direkt Strom erzeugen, und sich selbst damit versorgen. Genial, und einen Namen dafür hat er auch schon.

Die Scheiße ist mittlerweile an Blödheit und Langeweile kaum noch zu überbieten. Dass dem überhaupt noch Leute zuhören ist äusserst verwunderlich. Es wird Zeit, dass er in eine geschlossenen Anstalt eingewiesen wird.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

03.05.2019 um 08:18
... und an der "Seitenlinie" ist es auch irgendwie recht ruhig geworden ...



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

03.05.2019 um 09:49
poipoi
schrieb:
Dear Readers:
Today, May 2 2019, is the 500th year after the passing of Leonardo da Vinci. We celebrated it here with a substantial step forward toward the electric Ecat that generates also the electric power to fuel itself. What about the name “Ecat SK-Leonardo” ?
Hmmm, ich habe gestern so ein Rumoren in der Erde gespürt, fast ein kleines Erdbeben. Es kam aus der Richtung Amboise in Frankreich, da hat sich offenbar jemand apprupt im Grabe umgedreht...



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

03.05.2019 um 12:52
Ach ja, die @ Seitenlinie, wollt Er sich nicht melden wenn es was weltbewegend Neues gibt?
Aber hey, Wundergeneratoren, die die Menschheit retten- die gibts doch so inflationaer, das ist kein posting mehr Wert :troll:
Trotzdem schoenen Gruss an "Ihr wisst schon Wer" und die Hoffnung nie Aufgeben ;)



:mlp:



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

03.05.2019 um 14:00
Hier noch ein Rossi-Brüller.
Er hat auf Researchgate.net, ein Portal für wissenschaftliche Arbeiten, seine Theorie zum "Rossi-Effekt" veröffentlicht. Klingt alles unheimlich wissenschaftlich, vermutlich ist das Paper von A bis Z zusammenkopiert. Das aber nur am Rande. Researchgate hat zu den einzelnen Veröffentlichungen einen Counter, sogenannte "Reads". Dieser ist sehr simpel und zählt einfach nur Seitenaufrufe und Downloads. Typische Aufrufzahlen bei Researchgate für solcherlei Arbeiten liegen im zwei- bis dreistelligen Bereich. Oft auch deutlich weniger.
Signore Rossi konnte sich offensichtlich nicht zurückhalten, und hat seine eigenes Paper ein paar mal selbst aufgerufen. Der Counter steht heute bei
Spoiler18,185 Reads


https://www.researchgate.net/publication/330601653_E-Cat_SK_and_long-range_particle_interactions



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

04.05.2019 um 12:33
poipoi
schrieb:
Die Scheiße ist mittlerweile an Blödheit und Langeweile kaum noch zu überbieten. Dass dem überhaupt noch Leute zuhören ist äusserst verwunderlich. Es wird Zeit, dass er in eine geschlossenen Anstalt eingewiesen wird.
Es liegt daran, dass sich Betrüger bös "verheddern". Rossi geht seinen Weg geradlinig und entwickelt seine Erfindung natürlich weiter. Damals habt IHR ihm vorgeworfen, er würde immer neue Trollgeräte vorstellen und es gäbe keine Substanz. Jetzt hat er schon lange sein Gerät entwickelt, angeboten, erläutert und vertreibt es jetzt. Da ist nix mit Trollgerät oder so... aber eure Kritik wird größer uns größer und verheddert sich in wahllos zusammen gewürfelten Anschuldigungen.
Ein Beweis von eindeutiger Realitätsverlust... schade, hätte ich von Dir nicht erwartet.
CptTrips
schrieb:
... und an der "Seitenlinie" ist es auch irgendwie recht ruhig geworden ...
Ja, tut mir auch ganz gut. Trotzdem beobachte ich alles sehr genau... ich bin soweit zufrieden... und bleibe weiter an der Seitenlinie :-)
poipoi
schrieb:
vermutlich ist das Paper von A bis Z zusammenkopiert.
...danke... "vermutlich" reicht hier aus, um Rossi einen Betrüger zu nennen. Für mich und laut Gesetz ist ein Betrug strafbar. Also den Mund nicht zu voll nehmen (ach ja, das Auftriebkraftwerk lässt grüßen), bevor der Betrug nicht zu beweisen ist. Mir wird Trollerei vorgeworfen und ihr verleumdet Rossi unentwegt auf "Vermutungen" hin.
Leider ein, in meinen Augen, armseliges Verhalten.

@syndrom
Ja, die Seitenlinie bleib Seitenlinie. Ich selbst vertraue Rossi nur soweit, wie ich seine Erfindung nachvollziehen kann. Und das ist derzeit noch nicht ausreichend viel. Aber ich gebe ihm Zeit zu beweisen, dass er reale Sachen entwickelt hat.


Herzlichen Dank
MaPi



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

04.05.2019 um 12:37
MaPi
schrieb:
Aber ich gebe ihm Zeit zu beweisen, dass er reale Sachen entwickelt hat.
Wie lange denn, nochmal vierzig Jahre?



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

04.05.2019 um 12:44
MaPi
schrieb:
Aber ich gebe ihm Zeit zu beweisen, dass er reale Sachen entwickelt hat.
Hi MaPi

Diesen Beweis weigert er sich doch zu erbringen. Es ist doch nach wie vor: " Ich habe etwas geschaft dass noch keiner geschaft hat, abr ich sag nicht wie!"

Überhaupt nicht glaubwürdig.

Was macht er denn grad genau mit seiner Erfindung? Verkauft er Geräte? Oder Strom? Oder Wärme?



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

04.05.2019 um 14:49
@MaPi:
MaPi
schrieb:
... und vertreibt es jetzt.
Das ist wie üblich nur ein Nachplappern von "Rossi hat gesagt ...". Es gibt keinerlei seriösen Nachweis dafür, dass Rossi ein reales Produkt vertreibt. Das einzige, was Rossi nachweislich "vertreibt", ist Geschwätz.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

04.05.2019 um 16:26
@MaPi
MaPi
schrieb:
Jetzt hat er schon lange sein Gerät entwickelt, angeboten, erläutert und vertreibt es jetzt.
Wo und zu welchem Preis ist sein Gerät käuflich zu erwerben?



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 11:49
1. muss ich mich entschuldigen, denn ich dachte, mein Beitrag würde wieder eine immense Masse an Scam-Antworten zur Folge haben. ...ist, Gott sei Dank, nicht so :-)

2.
skagerak
schrieb:
Diesen Beweis weigert er sich doch zu erbringen. Es ist doch nach wie vor: " Ich habe etwas geschaft dass noch keiner geschaft hat, abr ich sag nicht wie!"

Überhaupt nicht glaubwürdig.
Ich sehe das anders. Um mein "geistiges Eigentum" zu schützen, würde ich auch versuchen, meine neue Technik keinem anderen zugänglich zu machen. Denn es gibt schon so viele ähnliche Patente zum E-Cat, dass ein Verkauf des E-Cat zu einer Kopie desgleichen führen würde. Und ich hätte kaum eine Chance, diese Kopien und deren Verkauf vom Markt zu bekommen, weil andere diese ähnelnden Patente vorzeigen könnten. Also in meinen Augen ist das Vorgehen Rossis dahingehend genial.
skagerak
schrieb:
Was macht er denn grad genau mit seiner Erfindung? Verkauft er Geräte? Oder Strom? Oder Wärme?
3. Diese Antwort ist schon lange klar geworden. Rossi verkauft nur die Wärme und die Technik (Hardware) an sich bleibt im Besitz der Leonardo Corp.
uatu
schrieb:
Das einzige, was Rossi nachweislich "vertreibt", ist Geschwätz.
Ui. Dies nachweislich zu bezeichnen ist in meinen Augen bitterer Stolz... da hat sich wohl jemand arg innerhalb seines Negativdenkens verrannt.


4.
Seefahrer
schrieb:
Wo und zu welchem Preis ist sein Gerät käuflich zu erwerben?
Also Rossi gibt in seinem Blog an, dass die Wärme derzeit nur für industrielle Anwendungen verkauft werde. Der E-Cat für Privatpersonen steht noch nicht zur Verfügung, weil die Zertifizierung dafür noch nicht durch sei. Wer Interesse hat, der solle sich an die Leonardo Corp. (USA) wenden. Unter ( https://ecat.com/ ) kann man sich weiter informieren und an die Firma wenden.



LG
MaPi



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 12:02
MaPi
schrieb:
Um mein "geistiges Eigentum" zu schützen, würde ich auch versuchen, meine neue Technik keinem anderen zugänglich zu machen
Ich bitte Dich, mit einem entsprechenden Patent bräuchte er sich doch überhaupt nicht fürchten.
Wie kann man sich so verarschen lassen?!
Da ist nix geniales bei, er kann nur nicht nachweisen was von ihm behauptet wird, nämlich die strahlungslose kalte Fusion. Und das kaschiert er, indem er nur die Wärme verkauft. Die Geräte dürfen natürlich nicht geöffnet und begutachtet werden. Das kann man mit dieser Schutzbehauptung „alles Geheim“ begründen, aber eben auch anders deuten.

Er ist ganz sicher nicht der selbstlose Samariter der die Welt vor einer Energie-Mafia retten möchte, denn sonst hätte er das ganz anders gehandhabt.
Seine Vergangenheit hat das auch gezeigt.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 12:27
skagerak
schrieb:
Und das kaschiert er, indem er nur die Wärme verkauft
Rossi hat die letzten 40 Jahre absolut nichts verkauft, weder E-Cats noch Wärme. Es gab noch nicht einen einzigen "Kunden", der bestätigt hat "jau, funzt, super Sache". Das wird auch so bleiben. Wie ich schon schrieb, der Mann gehört ins Irrenhaus.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 12:53
@MaPi:
MaPi
schrieb:
... bitterer Stolz.
Das einzig "bittere" im Zusammenhang mit Rossi ist zu beobachten, wieviele treudoofe Leichtgläubige immer noch auf sein dummes Geschwätz reinfallen.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 13:44
@uatu

Absolut. Die Genialität widerspiegelt sich einzig darin, dass er die dümmsten der Dummen seit etlichen Jahren bei Stange hält. Meine Prognose: er stirbt irgendwann und hinterlässt nichts, was einen Energieüberschuss erzeugt.



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 15:42
@MaPi
MaPi
schrieb:
Diese Antwort ist schon lange klar geworden. Rossi verkauft nur die Wärme und die Technik (Hardware) an sich bleibt im Besitz der Leonardo Corp.
Hast du mal seinen Preis für das GJ Wärmeenergie zur Hand? Sollte er deutlich unter dem marktüblichen Preis liegen wird er sich vor Aufträgen kaum retten können. Oder kündigt er dieses Angebot wie üblich nur an, ohne irgendwann auch zu liefern?



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 16:38
whatsgoinon
schrieb:
Absolut. Die Genialität widerspiegelt sich einzig darin, dass er die dümmsten der Dummen seit etlichen Jahren bei Stange hält. Meine Prognose: er stirbt irgendwann und hinterlässt nichts, was einen Energieüberschuss erzeugt.
Tja, in der überheblichen uatu-Manier könnte ich antworten: Die einzig "Dümmsten der Dummen", die hier im Zusammenhang mit Rossi zu beobachten sind, sind die Treudoofen Schwätzer, die immer noch an ihren luftleeren Argumenten festhalten.

Sorry, ist nicht meine Art, aber so würde das in EUREM Jargon in etwa lauten.
geeky
schrieb:
Hast du mal seinen Preis für das GJ Wärmeenergie zur Hand? Sollte er deutlich unter dem marktüblichen Preis liegen wird er sich vor Aufträgen kaum retten können. Oder kündigt er dieses Angebot wie üblich nur an, ohne irgendwann auch zu liefern?
Wenn Du den Rossi-Blog verfolgen würdest, dann wusstest Du, dass Rossi derzeit weit unter dem marktüblichen Preis die Wärme verkauft. Und er hat viele Aufträge, aber kürzlich hat er erst geschrieben, dass er die Produktion langsam steigert, um die derzeitigen Fehler noch auszumerzen...



LG
MaPi



melden

Andrea Rossi - Betrüger oder Genie?

05.05.2019 um 16:41
Kürzlich hat er geschrieben...in seinem blog...Rossi hat gesagt...

Gibt's auch was Reales? Ein Bild eines Produktionsmodells, ein Kunde, ein unabhängiger Test, ein glaubwürdiger Zeuge, eine Produktionsstätte mit Robotern? Oder nur Rossis Fantasie-Gefasel?



melden