Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Dortmund, 2019, Vermisst Baby Weggelaufen

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

29.03.2019 um 14:29
https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/dortmund/von-lisa-hildebrandt-und-baby-maximilian-fehlt-weiter-jede-spur-1390...

Mutter und Kind sind weiterhin verschwunden.
Von Lisa Hildebrandt und Baby Maximilian fehlt weiter jede Spur

Die 18-Jährige Lisa Hildebrandt und ihr Sohn Maximilian sind als vermisst gemeldet. ... Dortmund

Trotz einzelner Hinweise ... noch keine Erkenntnisse über den Aufenthaltsort der jungen Frau. Die Suche läuft weiter mit hoher Intensität, da das Wohl des Säuglings ... gefährdet ist. Die Mutter sei nicht in der Lage, sich ausreichend um das Kind zu kümmern.
...
Die Mutter gilt ... nicht als „eigengefährdet“. Das heißt ..., dass Lisa Hildebrandt sich selbst gefährden oder verletzen könnte.
...


melden
Anzeige

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

29.03.2019 um 15:49
emz schrieb:Die Mutter gilt ... nicht als „eigengefährdet“. Das heißt ..., dass Lisa Hildebrandt sich selbst gefährden oder verletzen könnte.
Das hast du falsch übernommen und damit den Sinn geändert.
Die Mutter gilt laut Polizei nicht als „eigengefährdet“. Das heißt, die Polizei geht nicht davon aus, dass Lisa Hildebrandt sich selbst gefährden oder verletzen könnte.
Nur ein Hinweis :)


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

29.03.2019 um 17:07
@emz
Aber dadurch hörte es sich komisch an. Und ergab keinen Sinn mehr :)
Die Mutter gilt ... nicht als „eigengefährdet“.

Das heißt ..., dass Lisa Hildebrandt sich selbst gefährden oder verletzen könnte.
Nicht eigengefährdet und könnte sich dennoch verletzen oder gefährden.

Nur ein Hinweis :P: :D

Aber Fakt bleibt, die junge Frau ist verschwunden. Interessant wäre ja zu wissen, ob der Kindesvater ebenfalls verschwunden ist.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

29.03.2019 um 17:54
Mailaika schrieb:Interessant wäre ja zu wissen, ob der Kindesvater ebenfalls verschwunden ist.
Ich denke schon, dass er da ebenfalls dabei ist. Die Frage wird sein, wie lange er es aushält, auf der Flucht zu sein mit Frau und Säugling. Und dann ist das Ganze auch eine Kostenfrage, denn von den Unaussprechlichen kommt da erst mal nichts.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

29.03.2019 um 17:59
@emz
Naja, Kindergeld wird sie ja für sich und das Baby trotzdem beziehen. Vll sogar Unterhaltsvorschuss vom JA. Die Frage ist, ob sie es riskieren werden die EC-Karte zu benutzen.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

29.03.2019 um 18:17
DermitAhnung schrieb am 24.03.2019:Wisst ihr! Es gibt auch menschen die einfach ungerecht behandelt werden. Diese Mutter wird das selbe durch haben wie andere! und wahrscheinlich Ist sie nur gegangen weil es ihr in dieser Einrichtung nicht gut ging! ganz ehrlich diese such Meldung ist so Schwachsinnig
Ja, denk Dir schon mal eine Entschuldigung für das arme Hascherl aus.

Das bestätigt mal wieder eindrucksvoll meine These: man kann in Deutschland nicht so viel Sch... bauen das nicht aus irgendeiner Ecke nicht noch eine Traumpflaume gekrochen kommt die einem eine schwere Kindheit oder was auch immer bescheinigt.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

03.04.2019 um 14:28
Vermisste zuletzt mit Männer-Duo gesehen

Zuletzt wurde Lisa Hildebrandt zusammen mit dem Vater des gemeinsamen Kindes und einem bislang unbekanntem Mann gesehen.

Sie sollen angeblich gemeinsam in dem Auto des Unbekannten unterwegs sein. Wie das Auto aussieht und in welche Richtung es gefahren ist, dazu gibt es keine Informationen.

Also könnte der Kindesvater dabei sein.
Das Jugendamt sieht eine Gefährdung des Babys, L sei labil. Vermutlich könnten sie sich auch in Polen aufhalten.
Hier könnte sich die 18-Jährige aufhalten

Es wird vermutet, dass sich die Vermisste neben Dortmund auch in Velbert oder Herne Unterschlupf gefunden hat. Bislang konnte die Vermisste an den bekannten Anlaufstellen nicht gefunden werden.

Als ein weiteres mögliches Ziel des Trios gilt Polen. Hier ist dem Jugendamt allerdings keine konkrete Anlaufadresse bekannt.

Wie das Auto aussieht weiss auch keiner so genau.

Hoffe das die Vermisstenanzeige in den Soz.Netzwerken gehörig geteilt wird!

https://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmund-suche-nach-lisa-...


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

03.04.2019 um 14:40
Mirella4 schrieb:Also könnte der Kindesvater dabei sein.
Das sieht ganz danach aus, dass der Kindsvater beteiligt ist.
Des weiteren wird die kleine Familie anscheinend auch noch von einem Helfer betreut.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

03.04.2019 um 14:44
@emz
emz schrieb:Des weiteren wird die kleine Familie anscheinend auch noch von einem Helfer betreut.
Betreut? Wie meinst das? Sie sind flüchtig, das ist doch eine Straftat?
Sie werden vermisst, weil sie abgehauen sind?
Habe heute zufälig den Artikel gefunden, ist nicht so präsent wie ein anderer Vermisstenfall.
Hoffe das es dem Baby gut geht :(


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

03.04.2019 um 15:01
Mirella4 schrieb:Betreut? Wie meinst das? Sie sind flüchtig, das ist doch eine Straftat?
Sie werden vermisst, weil sie abgehauen sind?
Es wird vermutlich darum gehen, dass die Kindsmutter kein Aufenthaltsbestimmungsrecht für ihr Kind hat.
Sie hätte also ihr Kind nicht einfach mitnehmen dürfen, sondern in der Einrichtung belassen müssen.

Ansonsten dürfen Mutter, Kindsvater und Helfer, alle drei volljährig, hin wohin sie auch wollen, nur nicht mit Baby.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

03.04.2019 um 15:17
Stimmt, hast Recht.
Also geht es um das Baby, das völlig hilflos ist, und denen ausgeliefert.
Doch sie könnten ja überall sein.
Handy Ortung, das wäre eine Option, es wird schon einer von den dreien ihre Handys benutzen?


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 14:28
Mirella4 schrieb:Handy Ortung, das wäre eine Option, es wird schon einer von den dreien ihre Handys benutzen?
Wenn sie halbwegs clever sind, haben sie die SIM-Karten getauscht. Dann ist wohl nicht mehr viel mit Ortung.
Iwo müssen sie untergekommen sein und iwie müssen sie ja auch finanziell unterstützt werden. Ihre eigenen EC-Karten können sie ja vermutlich nicht benutzen.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 16:03
So wie es aussieht, ist lediglich die Identität der Kindesmutter und des Kindsvater bekannt. Wer der Mann ist, der die junge Familie in seinem Auto abtransportiert hat, scheint unbekannt zu sein. Damit steht ihnen sowohl ein Handy als auch eine EC-Karte zur Verfügung.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 16:08
emz schrieb:Wer der Mann ist, der die junge Familie in seinem Auto abtransportiert hat, scheint unbekannt zu sein
Oh, das erleichtert natürlich einiges.
Und, naja, wenn sie allen beweisen wollen, dass sie sich alleine um den Kleinen kümmern können, kann man nur hoffen, dass es ihm genau deswegen gut geht.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 16:27
die Chance darauf...also das Kind eigenständig betreuen zu können, haben sie sich mit dieser Aktion aber auch lange Sicht genommen.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 16:47
@Ventil

Aber erst mal müssen sie sie kriegen.
Möglicherweise soll angedacht sein, nicht in Deutschland zu verbleiben, sondern Richtung Polen zu gehen.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 16:57
Ventil schrieb:die Chance darauf...also das Kind eigenständig betreuen zu können, haben sie sich mit dieser Aktion aber auch lange Sicht genommen.
Absolut, diese Aktion hat ihre Unreife bewiesen, aber sie werden hoffentlich trotzdem alles versuchen um zu zeigen, dass sie gute Eltern sind.


melden

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

06.04.2019 um 23:20
Ich hoffe, dass sie sich zu einem Kinderarzt trauen würde, sollte das Baby krank werden.


melden
Anzeige

Lisa H. und ihr Baby werden vermisst

07.04.2019 um 01:34
pinkpony schrieb:Ich hoffe, dass sie sich zu einem Kinderarzt trauen würde, sollte das Baby krank werden.
Oh man, darüber hab ich noch gar nicht nachgedacht.
Da hast du natürlich absolut recht!


melden

Diese Diskussion wurde von Tröti geschlossen.
Begründung: Geklärt. Die Vermissten sind zurück
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/4239523
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt