weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geklärt und der Richtige sitzt?

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Spaziergänge
Vidocq
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

09.09.2011 um 08:51
@Hobbyermittler
Seltsam ist nur, das keiner der von mir Befragten aus dem Umfeld der S. sich an so einen Ausspruch erinnert. Und das währe sicher nicht untergegangen.

Es schaut eher so aus, als wenn da jemand nachgelegt hat um das gewünschte Ergebnis zu bekommen. Denn auch die winzigen Haare am Schal sind m.E nichts, das als starkes Indiz taugt.
Zum anderen vermisse ich Angaben dazu, zu wieviel % der F.H als Spurenleger in Betracht kommt.

Gruss Vidocq


melden
Anzeige
Mallory66
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

13.09.2011 um 13:05
BUNDESGERICHTSHOF
IM NAMEN DES VOLKES
URTEIL


http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&nr=5758...


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

15.09.2011 um 09:16
Oh man 53 Seiten Diskussion gesperrt wg. einer Hand voll Leute die 2 identische Gerichtsurteile anzweifeln (ist ja ok) und auf eine üble Art und Weise den damals Beschuldigten und 2 x freigesprochenen weiterhin der Tat bezichtigen!( ist nicht ok) Ihr solltet Euch echt überlegen ob eine Demokratie für Euch das richtig ist in der jemand vom Volk freigesprochen wurde (2x)!


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

15.09.2011 um 13:20
@duwi

Das ist zwar bedauerlich aber musste wohl mal sein das einigen die Grenzen aufgezeigt werden.
Offensichlich bläst jemand zur Attacke !


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

15.09.2011 um 13:38
@Willy
Kann doch aber nicht sein das überall dicht gemacht wird, wo über SA diskutiert wird!


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

15.09.2011 um 18:04
@duwi
Das ist nun mal so wenn permanent strafbare Einträge verfasst werden.
Das kommt ja alles nicht von ungefähr.Das sich das keiner gefallen lässt war doch voraus
Der Admin.wird schon wissen wieso und warum er einschreiten musste !


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.09.2011 um 11:15
Es ist mir ja immer noch ein Rätsel was Vidocq mit seiner Art und Weise wirklich bezwecken will.
Schaut man sich hier mal um kriegt er es von allen Seiten:

http://www.niederelbe-forum.de/wbblite/thread.php?threadid=1529&sid=1b14174c1c8097c22277aa5fce166946&page=16

Ich finde es schade, teilweise bringt er echt gute Ansätze und auch Wissen mit. Es fällt aber immer wieder auf, das er seine Person in den Vordergrund stellen will.

BTT:

Auffällig in diesem Fall ist immer wieder die Art wie Swantje dargestellt wird. Fast bider, freundlich, Kirchenmaus. Und dann die Aussage des Gitarrenlehrers. Das passt wieder alles nicht.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.09.2011 um 17:57
@duwi

Lese mal hier.
Noch Fragen ?
http://www.niederelbe-forum.de/wbblite/thread.php?sid=&postid=67330#post67330


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.09.2011 um 19:46
@duwi
@Willy


Das Problem ist, dasVidocq, sobald Kritik kommt verstummt!

Also muß ja was dran sein an den "Erschlichenen" Aussagen die er als seine Ureigenste Idee zum Fall postet.

Solange es Menschen gibt die nicht glauben was er schreibt gibt es auch Webtrolle, da Sie ja keine Fakten vorbringen können.

Es wurde von Zeugen bestätigt in diesem FAll das wenn FH Alkohol genossen hat schon mal des öfteren die Hand ausrutschte.

Wer zu soetwas in der Lage ist der bringt auch andere Dinge im Vollrausch zustande.

So sieht es auch das Gericht inklusive der DNA an der T-Shirt innenseite von S.ST.

Er war nicht nur am Fundort, er hatte Kontakt mit der Kleidung des Opfers, deswegen Verurteilt.

Zu Widerlegen ist dieses nicht da die DNA am T-Shirt eindeutige DNA Spuren von FH fand und somit den Schluß zog, Er hat Zugegriffen.

Zweifel bleiben wenige, aber es gibt auch hier welche.


mfg
Waldläufer


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

22.10.2011 um 13:43
aus den Cuxhavener Nachrichten von gestern:

------------------------------------------------------------------------------

Swantje-Mörder hinter Gittern

NEUENKIRCHEN. Im November vergangenen Jahres wurde Ferdinand H. wegen des Mordes an Swantje Starke zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Der Prozess sorgte bundesweit für Aufsehen, da die Tat vor fast 30 Jahren geschehen war. Bis Dienstag befand sich der Verurteilte noch auf freiem Fuß. Nun wurde der Haftbefehl vollstreckt - und Ferdinand H. sitzt hinter Gittern.
Es war ein Indizienprozess, der sich über viele Verhandlungstage hingezogen hat. Der heute 50-jährige Ferdinand H. soll im August 1981 die Abiturientin Swantje Starke mit über 60 Messerstichen getötet haben. Die Kammer wertete die im Prozess vorgelegten Indizien gegen H. als erdrückend, ausreichend für einen Schuldspruch. Nur er, dessen DNA-Spuren am Tatort entdeckt worden waren, komme für die Tat in Frage. Er habe damals vermutlich aus sexuellen Motiven gehandelt und dies mit dem Mord verdecken wollen.
In der vorigen Woche hat das Schwurgericht des Landgerichts Stade dann den Haftbefehl erlassen. Seit Dienstag sitzt er in Haft. Beamte der Polizei Cuxhaven haben den Mann in seinem Haus in Neuenkirchen festgenommen. "Der Verurteilte ließ sich widerstandslos verhaften", sagt Ulrich Ganzemüller vom Landgericht Stade. Dass es mit der Vollstreckung der Strafe so lange gedauert hat, liege vor allem an dem komplizierten Gerichtsverfahren. Nach der Verurteilung vor dem Stader Landgericht im November kündigte der Verteidiger von Ferdinand H. noch im Gerichtssaal Revision an. Diese wurde im August dieses Jahres vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe jedoch größtenteils abgewiesen. Das Urteil ist somit rechtskräftig. Ferdinand H. muss lebenslänglich wegen des Mordes an Swantje Starke ins Gefängnis.
Derzeit befindet sich der 50-Jährige jedoch noch in Untersuchungshaft, bestätigte Ganzemüller. Denn die Richter in Stade werden sich in naher Zukunft noch einmal mit dem Fall beschäftigen. Es handelt sich dabei jedoch nur um eine rein formaljuristische Sache. Dies wurde vom Bundesgerichtshof so angewiesen. An der lebenslangen Haftstrafe für Ferdinand H. wird sich nichts ändern.
Aus diesem Grund sah sich die Staatsanwaltschaft auch langsam gezwungen den Antrag auf Haftvollstreckung zu stellen. Aufgrund der Schwere der Tat sei dies auch vertretbar gewesen. Weil der Mord jedoch viele Jahre zurückliegt, sei das Vorgehen nicht das typische gewesen. Flucht- oder auch Verdunklungsgefahr lagen bei Ferdinand H. nicht vor. Er lebte ein ganz normales Leben in seiner Heimat Neuenkirchen, ging einer festen Arbeit nach und schlenderte gelegentlich durch den Ort. Dieses Leben ist nun vorbei. Seit Dienstag sitzt Ferdinand H. in einer niedersächsischen Haftanstalt - einen Spaziergang durch Neuenkirchen wird es nun nicht mehr geben.

Von Jan Unruh


melden
Cleo1956
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

22.10.2011 um 22:58
@GonzoX
Ist es nicht unglaublich,dass ein verurteilter Mädchenmörder noch so lange im Ort rumspazieren kann,geht seiner Arbeit nach usw.Stellt euch mal vor,irgent son verurteilter Kindermörder,zu Beispiel Olaf H. lebt sein Leben so weiter ,als sei nicht geschehen?Muß erst 1/2 Jahr später ins Gefängnis? Lebt im gleichen Ort wie die Familie des Opfers!!Mann kann ja froh sein,dass sich im Fall von Ferdi niemand unglücklich gemacht hat und Ferdi nun gesund seine Strafe absitzen kann!! Unglaublich sowas,wo sind wir hier eigentlich? Cleo


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

23.10.2011 um 10:48
@Cleo1956

ja, ich fand das auch sehr merkwürdig. Ich weiß auch nicht, ob es einen vergleichbaren Fall gibt. Für einen Mord verurteilt, aber "mach mal einfach so weiter".
Auch für seine eigene Familie war das sicher katastrophal. Es gab sicher auch die Gefahren Selbstjustiz und Suizid.
Der gleiche Richter entscheidet nun auch über Martin N und befasste sich schon mit den Fällen Michael B und Marc Hoffmann..


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 15:45
dieser sehr interessante Film hier lief kürzlich bei Phoenix:
nochmal zwei vergessene Sexualmorde aus dem Elbe-Weser-Dreieck.




ich war ja nie so völlig überzeugt, was die Verurteilung FHs im Fall Swantje anging.
Aber diese beiden Fälle... Was denkt Ihr??


melden
bayernwastl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 16:27
@GonzoX
Es gibt noch einen ungeklärten Prostituierten Mord an der B215 b Nienburg. Dazu an der selben Strecke noch eine 17jährige. Und einen nie verurteilten Oral Fetischisten, der sich nach Süddeutschland abgesetzt hat. Er fuhr bei der einen Tat einen Golf.

servus


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 17:08
Hallo @bayernwastl ,

danke für die Info. Tja, Morde an Prostituierten sind wohl noch viel mehr dazu bestimmt vergessen zu werden, als gewöhnliche Sexualmorde..

Ich fand es ja immer berechtigt, FHs Veruteilung im Swantje-Fall skeptisch zu sehen.
Aber wenn ich mir nun diese beiden Prostituierten-Morde betrachte, gerät der vermeintliche Täter noch mal in ein anderes Licht.
Man muss sicher kein großer Profiler sein, um hier vermeintliche Zusammenhänge zu erkennen:

- die Art der Leichenablage
- entkleidet
- bäuchlings
-scheinbar achtlos, nicht versteckt
- keine Penetration der Opfer
- Spermaspuren am Tatort

Und dann wissen wir ja auch, dass FH "Stammgast" auf dem Bremerhavener Straßenstrich war.
Insbesondere hatte er auch Zugang zu Drogen, es gab ein Prozess in dem er als Dealer beschuldigt wurde.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 18:31
@GonzoX

Sorry,es gab und gibt keine Spermaspuren im Fall S.St.denn dann wäre der Fall doch ganz einfach gewesen und jeder Zweifel unangebracht.

Siehe bitte auch hier BGH Urteil Seite 7.Abs 10

"Zwar bewertet es dieses Geschehen rechtlich unzutreffend als (vollendete) sexuelle Nötigung nach § 178 StGB aF, denn sexuelle Handlungen des Angeklagten an St. konnte es gerade nicht feststellen."

Gruss


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 20:54
Hallo @Willy ,

juristisch gesehen hast Du sicher Recht. Auch wenn ich dieses Urteil nicht kenne. Es handelt sich ja anscheinend um die Erklärung des BGH zur Revision. Vielleicht kannst Du den link ja mal einstellen.

In der Einleitung dieser Diskussion schreibt Vidocq von weißen Flecken, bei denen es sich aber nicht um Sperma gehandelt haben soll.
Es gab allerdings vor Gericht die Aussage eines Polizisten, der angab er habe diese weißen Flecken vorgefunden (auch im Gras) und es sei seiner Meinung nach (bestärkt durch seine jahrzehntelange Erfahrung) Sperma gewesen. Der Gerichtsmediziner habe dies aber nach einem Geschmackstest (!) verneint.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 22:17
@GonzoX

Ich war bei dem Verfahren anwesend.Du solltest doch einfach mal KOK Kalka in Cuxhaven anrufen und fragen ob er tatsächlich der von dir erwähnte Spürhund war,oder den Pathologen Dr.Hildebrand.

Ist die Geschichte von dir oder auch von Vidocq (Bayernwastl) ?

http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&nr=5758...


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 23:30
@Willy

Was Vidocq angeht, scheinst Du ja einen kleinen bis mittelschweren Verfolgungswahn entwickelt zu haben...
Ob Du es glaubst oder nicht, war ich tatsächlich im Gericht anwesend, als dieser Polizist (der als erster am Fundort ankam) vernommen wurde.

Wir müssen aber auch gar nicht so sehr auf diesen weißen Flecken rumreiten.
Seh es einfach mal so: Die Kriminalisten in dem Film suchen einen Serientäter, der Sexualmorde begeht, ohne seine Opfer zu pentrieren. Desen Alter 1992 35 + x geschätzt wurde und der Zugang zu Heroin oder Morphin hatte.

Und wir kennen einen verurteilten Sexualmörder aus dem Elbe-Weser-Dreieck, der eine Frau auf ziemlich ähnliche Weise umbrachte, dessen Leben sich zu einem großen Teil auf dem Bremerhavener Straßenstrich abspielte, der seine drogensüchtige Freundin mit Heroin und Kokain gefügig machte und der als Dealer angeklagt wurde...


melden
Anzeige
bayernwastl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

19.07.2012 um 23:57
Servus
@GonzoX
Da gab es aber noch einige die in das Raster passen.

Ein Bremer sitzt noch wenn ich mich nicht irre. 3 Prostituierte. Wie der zeitlich passt? Mal prüfen.

Der angesprochene Golf Fahrer ist beim BKA als Oralfetischist registriert. Ob da etwas in diesem Sinne bei den beiden passiert ist? Würgen ja, aber OV? Nicht erkannte oder vorhandene Spuren heißt ja nicht, das nichts war.
Mit dem letzten Absatz sprichst du von dem FH?

servus derweil


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden