Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geklärt und der Richtige sitzt?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Spaziergänge

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.08.2011 um 19:15
@iudex1
Hier fällt keiner auf Ihn rein, nur nerven solche LLeute wie Du die sich mal eben schnell anmelden und über User abledern.
Lieber jemand der alles etwas ausschmückt als jemand der nur rumjammert!


melden
Anzeige

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.08.2011 um 19:44
@zweiter

Warum sollte denn der Freund vom Verdacht freigesprochen werden und von welchem ?
Natürlich ist in den vergangenen Jahren das gesamte Umfeld zigmal umgekrempelt worden.
Es gab auch keine Verhandlung oder ähnliches.
Es gibt einen rechtskräftig verurteilten Täter nämlich F.H.
Das nun der Freund oder Thomas R.von Vidocq ins Gespräch gebracht wird ist durch nichts bewiesen.
Ob F.H. tatsächlich der richtige und/oder der alleinige Täter ist bezweifele ich allerdings auch .
Die gefundene DNA oder so ähnliche kann auch aus dem direkten
Umfeld kommen .

@iudex1

Bei manchen dauert es eben etwas länger und lassen sich durch seine Sprüche beeindrucken .
Fachwissen Null.
Bis jetzt hat er jedenfalls überall nur verbrannte Erde hinterlassen.
Lassen wir ihn also weiter
buddeln.( s.a.Ghörde Fall )
Seit neuesten ist er nun also Historiker !

Grins....

@duwi

Du meintest sicherlich den Zeitabstand der beiden Morde .Es waren exakt auf den Tag 6 Jahre.
Auch bei anderen Fällen könnte man ein regelmäßiges Zeitfenster erkennen.So jeden Sommer überkommt es ihn ??????

Gruss


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.08.2011 um 19:52
@Willy
na das wollte ich ja wissen ,ob der freund von s st unter verdacht stand und warum .
ob es spuren gab die ihn in die sache verwickeln oder ,ob so garnichts an ihm verdächtig war.
weil für mich wäre es der erste verdächtige.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.08.2011 um 20:15
@zweiter

Verstehe deinen Ansatz .
Mir ist auch im Gericht nicht aufgefallen das er jemals ernsthaft verdächtigt wurde.
Selbstverständlich sind damals erst einmal alle aus dem Umfeld durchleuchtet worden.
Aber jetzt aktuell den damaligen oder den verflossenen ins Spiel zu bringen ist schon abartig.

Ich kann beim besten Willen auf den Fotos kein Speichel erkennen,auch kein Gemisch oder weisses Pulver,dann wäre ich Wahrsager.
Auf einem schw./ws Foto ist weisses Pulver oder ähnliches für einige gut erkennbar für mich nicht .


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.08.2011 um 20:25
weiß jetzt nicht was du mit abartig meinst ??
wollte nur wissen ob es überhaupt spuren gab die zu dem freund führen könnten
(natürlich spiele ich mit meinen gedanken in der damaligen zeit ,nicht im heute
so ist es einfachen nachzuvollziehen)

zu dem foto und dem speichel........ und oder dem weißen fleck
das sind für mich verschiedene sachen
es ist deutlich ein weißer fleck zu sehen ,darauf wurde wohl angespielt ..........
ob es jetzt auch speichel ist ,ich denke nicht

ich glaube da habt ihr euch vorhin mißverstanden, bei dem ausgedehnten streithahnkonflikt ;-))


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

16.08.2011 um 20:36
könnte der weiße fleck auch eine lösungssubstanz ,von einer untersuchung sein ?

oder etwas was nur reflektiert, wenn man mit dem kamerablitz draufhält, oder es anleuchtet.

ich glaube das der täter vielleicht auf einen seiner kleidungsstücke, auch so einen fleck gehabt haben muß..........
ist aber leider wohl zu spät um das festzustellen .


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 10:01
@zweiter

Beim Amylase Test (Speichel)gibt es keine Flecken nur einen Farbumschlag auf dem Teststreifen.
Ich will nicht spekulieren.
Deshalb noch einmal auf einem sw/ws Foto kann das alles sein.
Auch Pulver wäre reine Spekulation.
Vielleicht sind es auch Stockflecken ?( falsche Aufbewahrung)
Es kann auch jemand oberflächlich etwas abgekratzt haben .
Es kann auch eine unbekannte Flüssigkeit auskristalliesiert sein.

Im Normalfall wird im Anfang jeder Kriminalist/Mikrobiologe den Schal mikroskopisch oberfllächig ganz genau absuchen.Bei solchen Flecken wenn sie damals schon dagewesen wären hätte man diesen ganz sicherlich auch weiter untersucht.
Ich kann mir einfach nicht erklären und will auch nicht glauben das das keinem aufgefallen ist ,auch unter dem Aspekt das ja mehrfach in den Jahrzehnten von verschiedenen Teams alles wieder aufgerollt und untersucht wurde.
Spätestens bei der DNA Untersuchung des LKA in jüngster Zeit wäre das aufgefallen.
Normalweise wäre damals dieser Fleck herausgeschnitten worden die Substanz aufgelöst und min.Gaschromatographisch untersucht worden um die Substanz zu analysieren.

Mit Abartig meine ich jetzt wieder Personen ins Spiel zu bringen.

Will man jetzt hier jeden Kriminalfall auf Plausilibität prüfen und die Arbeit der Richter und Kriminalisten anprangern ?
Wenn das so weitergeht ist bald Deutschland umgegraben und durchgesiebt.
Deshalb sollte man die Kirche im Dorf lassen.

Schönen Tag noch.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 10:42
Ich persönlich bin ja mal darauf gespannt was hier nach dem heutigen Urteilsspruch los sein wird....


melden
Pils74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 10:52
@ duwi,

was soll dann los sein?

die jenigen die recht hatten, haben es immer noch und die anderen haben halt Unrecht gehabt.

Ist doch überhaupt nicht der Rede wert, hier geht es doch um einen anderen Fall oder?

mfg
Pils


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:06
@Pils74
Nö das steht nirgendwo das es um einen anderen Fall geht...Zumindest nicht in der Benennung des Threads. Und wenn´s hier um einen anderen Fall geht, warum hat Vidoqc dann ein Foto zum Fall SA hier reingepostet???


melden
Pils74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:10
@duwi,

das mußt du den Diskussionleiter fragen!

Vielleicht ist er ja bei seiner Recherge ein wenig durcheinander gekommen oder vielleicht war es auch beabsichtigt?

Aufgefallen ist es mir auch, aber fragen wollte ich nun nicht.

mfg
Pils


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:11
@Pils74
...weil SA eben doch auch hier Thema war, und jetzt ist gut.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:15
Was mich zum Thema SA immer noch interessiert ist, warum werden die Zeugenaussagen die Sonja A. noch lebend gesehen haben ( es waren doch über ein dutzend) kein Bestand haben bzw. als nicht korrekt angesehen werden. Die Aussage des Taxifahrers B. und die Aussagen der Nachbarn z.B. Die sind doch eindeutig oder nicht.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:20
Vielleicht können sich auch noch einige an den Mord an Mandy D. aus Bremervörde erinnern. Das muß so 93,94 gewesen sein. Auch hier gab es ja gegenüber dem Freund/Lebensgefährten Beweise die für die Tat sprachen. Kann jemand sich noch genauer an den Fall erinnern?


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:29
@Pils74
@duwi

Habt Ihr bei UMF nichts gelernt ?
Das sind eben seine Spielchen.Er macht nichts ohne Absicht .
Er wird ganz sicher heute in Verden sein ,das wird er sich nicht nehmen lassen.
Mal sehen was er diesmal so alles bei der Urteilsverkündung gehört haben will.
Der/die Richter haben keine Ahnung,der STA war zu jung keine Erfahrung und alles war ganz anders
usw.usw.


Bis dann


melden
Pils74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:31
zu S.A. die Zeugen haben sehr wohl Bestand und es wurde diesmal auch einiges mehr hinterfragt als im Stader Prozeß!

Was haben denn die Nachbarn ausgesagt?

Das wurde glaube ich nicht gewertet!

mfg
Pils


melden
Pils74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:33
Mandy D?

War das die wo der Soldat verhaftet wurde und Leichenteile in der Oste gefunden wurden?

Der Fall ist geklärt!

mfg
Pils


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:34
@Pils74
Es wurde irgendwo erwähnt das "Nachbarn,bzw. bekannte aus Ostendorf" im strömenden Regen beim Tatöff an Sonja vorbeigefahren sind und sie gefragt haben ob sie mit will. Sie hatte dies wohl abgelehnt....
Also die Zeugenaussagen werden bis heute kritisiert bzw. als falsch angesehen lt. Presse.


melden

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:36
@Pils74
Genau dieser Fall.
Ja ist mir bekannt. T. saß ganze 9 Jahre dafür (ein Witz).
Aber kennst Du noch mehr Details zu diesem Fall? Auch hier spielte ein Seil/Strick bei der Tötung eine Rolle...


melden
Anzeige
Pils74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geklärt und der Richtige sitzt?

17.08.2011 um 11:37
Die Nachbarn!

Nein, wurde alles bestens und genauestens hinterfragt, sind in Verden als Glaubwürdig und mit diversen Gutachten übereinstimmend abgehandelt worden.

gruß
Pils


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden