Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

1.154 Beiträge, Schlüsselwörter: 1988, Celle, Regina Fischer, Wathlingen

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

12.06.2020 um 12:09
Hallo @mister , hallo @alle !

Den so genannten Golden State Killer konnte man über eine Genealogie Datenbank fassen. Diese Datenbank ist öffendlich und es reicht eine einzige DNA Probe um nach genetischen Verwanten zu suchen. Der ganze Rest war viel Fleißarbeit und etwas Glück.

Wikipedia: Golden_State_Killer

Gruß, Gildonus


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

12.06.2020 um 13:04
@Gildonus
Aber das sind doch ganz andere Voraussetzungen. Die sind mit der Bundesrepublik gar nicht vergleichbar.


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

12.06.2020 um 14:33
Hallo @mister , hallo @alle !


Was in Deutschland rechtlich zulässig wäre und was bezahlt würde, kann ich nicht sagen.
Es reicht aber aus einen einzigen genetischen Verwanten zu finden und sich an dessen Stammbaum lang zu hangeln.

Wie man den dann findet, ist schon wieder eine andere Frage. Gerade in englichsprachigen Ländern hat Ahnenforschung eine gewisse Tradition und wer seinen genetischen Code einer solchen Ahnenforschungsorganisation zur Verfügung stellt, hat diese nun mal auch der Polizeiarbeit zur Verfügung gestellt. Eine Kontaktaufnahme mit britischen Ahnenforschern kann in dem Fall nicht schaden.


Gruß, Gildonus


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

31.07.2020 um 01:02
Regina Fischer hat ja bekanntlich in Nienhagen gearbeitet.
Wie kann es sein, dass bis zum heutigen Tage nicht direkt in Nienhagen DNA-Tests durchgeführt worden sind?


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

31.07.2020 um 08:04
@magoja
Bei den Ermittlungen geht man zunächst immer von Beziehungstaten aus. In diesem Fall hat man keine Beziehung erkennen können, die im Zusammenhang mit Arbeitsplatz, Tatort und Wohnort stehen.
Man hat aber das Arbeitsumfeld (Kollegen), in den Ermittlungen mit hinzubezogen.


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

31.07.2020 um 13:32
In meinen Augen ist dies einer der unzähligen Fälle die nie gelost werden und alle 10/15 Jahre mal wieder in Aktenzeichen XY ungelöst aufgewärmt werden,


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

31.07.2020 um 16:50
Ich versuche das jetzt so zu formulieren, dass es keine Schwierigkeiten gibt.
Es soll jemand aus Nienhagen im Verdacht stehen, an der Tat beteiligt gewesen zu sein.
Ich weiß nicht, ob ich jetzt nicht schon zu viel gesagt habe.


melden

1988: Wathlingen (Celle) Mord an Regina Fischer

31.07.2020 um 20:51
@magoja
Wenn jemand aus Nienhagen im Ermittlungsfocus geraten ist, wird man diesen schon genauer betrachten. Irgendwann wird man etwas darüber lesen.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Messias von Köln91 Beiträge