Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Paradise Lost & Memphis Three

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Paradise Lost, Memphis Three
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

19.05.2012 um 14:29
Ich vermut auch, daß die 3 unschuldig sind.

@jana36


http://callahan.8k.com/wm3/autsb.html
http://callahan.8k.com/wm3/autmm.html
http://callahan.8k.com/wm3/autcb.html


melden
Anzeige

Paradise Lost & Memphis Three

19.05.2012 um 20:07
In deutsch gibt es dieses nicht?? Der Translater übersetzt immerso seltsam:)


melden
SeelenStein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

26.05.2012 um 11:20
Auf deutsch hab ich nichts gefunden..


melden

Paradise Lost & Memphis Three

16.10.2012 um 11:00
http://www.filmstarts.de/kritiken/203064.html
Der Fall wurde verfilmt,kommt naechstes Jahr irgendwann raus


melden
1947
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

04.01.2014 um 13:23
@claudicici

Es gibt vermutlich keinen Winkel auf dieser Welt, wo die Justiz gern Irrtümer eingesteht.

1%


melden

Paradise Lost & Memphis Three

02.04.2014 um 10:59
Youtube: Devil's Knot Official Trailer #1 (2014) HD

Hier ist der Trailer zu dem Film.


melden

Paradise Lost & Memphis Three

03.04.2014 um 10:18
@claudicici

Sehr interessanter und zugleich total erschreckender Thread. Davon höre bzw. lese ich zum ersten mal. Ich muss mir die ganzen Filme mal noch anschauen, aber das ist doch ein Skandal sondergleichen.

Versetzt Euch mal in die Lage dieser Jungen Burschen und dann wurde einer auch noch zum Tode verurteilt. Die Verzweiflung kann man ja fast mit der Hand packen.


melden
Fraya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

27.08.2015 um 13:16
Auch wenn der Thread schon älter ist - hat jemand Devils Knot gesehen und wie ist er?
Damien hat den Film mal kurz auf Twitter erwähnt, aber mir war nicht klar, dass der schon zu haben ist!


melden
Fraya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

27.08.2015 um 13:21
P.S. Jeder der sich mit dem Fall beschäftigt, sieht doch, dass die drei unschuldig sind. Das muss ich nicht mutmaßen, dass weiß ich. Der Fall war eine Farce von vorne bis hinten! Schlimm ist nur, dass der wahre Mörder - und dass ist mit Sicherheit Terry Hobbs - nie zur Rechenschaft gezogen werden wird, weil es nie zu einem neuen Prozess kommen wird...
West of Memphis ist übrigens auch eine hervorragende Doku!


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

27.08.2015 um 14:22
Die 3 Filme die über den Fall gedreht wurden hätten meiner Ansicht nach den Oskar verdient. Klar, der Fall ist an sich "dankbar": Grauenhafter Mord im Niemandsland, Opfer und Tatverdächtige aus dem White Trash Millieu, religiöse Bigotterie, allgemeine Verkommenheit und Verzweiflung... "True Detective" wirkt dagegen wie ein münsteraner Tatort.
Dennoch haben es die Filmemacher in einzigartiger Weise geschaft, die bedrückende Auswegslogsigkeit des Falles einzufangen. Selbst das Ende ist kein wirkliches Happy End: Zwar kommen die Memphis Three frei - der schreckliche Mord bleibt aber unaufgeklärt und vor allem ungesühnt.

Das einzig Positive an dem Fall ist der Reiferprozess den die drei während ihres Gefängnisaufenthaltes durchgemacht haben. Und dass Eddie Vedder in der Zeit keine Musik gemacht hat...


melden
Fraya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

31.08.2015 um 21:50
@KonradTönz
Da haben Sie Recht! Die Filme sind erschütternd...Es ist einfach unglaublich, wie das damals vonstatten ging. Es ist eine solche Ungeheuerlichkeit. Es gab keinen, aber auch nicht einen Beweis gg. die drei. Es war wirklich eine moderne Hexenjagd! Aber wenn sogar ein Typ wie Mark Byers zu der Einsicht kam, dass er sich geirrt hat, warum schaffen dass andere nicht? Und diese unglaubliche Kaltschnäuzigkeit von Jerry Driver etc.

Es ist schlimm, dass der wahre Mörder davon kommt und drei Unschuldige für immer das Stigma tragen, weil es einfach zu viele Leute gibt, die die Alford Plea nicht verstehen und sich null mit dem Fall auseinandergesetzt haben, aber Damien u. Jason auf Facebook etc. beleidigen. Könnt ich mich da aufregen!!

Ja, es sind erstaunliche Männer. Vor allem Damien und Jason. Haben Sie die Bücher der beiden gelesen?

Ich glaube schon, dass Eddie Vedder in der Zeit Musik gemacht hat - den hervorragenden Soundtrack zu "Into the Wild" z.B. :)


melden

Paradise Lost & Memphis Three

31.08.2015 um 23:58
devils knot soll dem fall nicht gerecht werden, aber irgendwie auch kein wunder. atom egoyan war in den 90ern ein star und jetzt dreht er nur noch mist. johnny depp hatte schon vor ein paar jahren geplant einen eigenen film darüber zu machen, er soll ja ein guter freund von damien echols sein.


melden
Fraya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

01.09.2015 um 07:28
@osttimor
Ich hab ihn mir jetzt angesehen. Nein, gerecht wird Devils Knot dem Fall keineswegs. Ich würde sogar sagen, wenn man den Fall nicht kennt, wird einem der Film wohl nicht viel geben. Die Besetzung ist allerdings hervorragend.
Ja, das stimmt. Johnny Depp und Damien Echols sind Freunde...vielleicht wird ja noch was draus. Aber es gibt ja eh die Dokumentationen - und denen wird sowieso kein Film gerecht.


melden

Paradise Lost & Memphis Three

04.09.2015 um 19:05
Hab den Film heute gesehen und bin dadurch auf den Fall aufmerksam geworden. Der Film zeigt sicherlich nicht alle wichtigen Hinweise des Falles, aber ich denke das sollte er auch gar nicht. Er zeigt aber wunderbar wie oberflächlich die Menschen Urteilen und gerade in diesen Fall ist es schrecklich!
Mein Mann (der sich schon vor Jahren für diesen Fall interessiert hat) hat mal ein Interview mit Damian gesehen in dem er auch gefragt wurde: " du wirktest so ruhig und gelassen während den Verhandlungen. Warum? Denn gerade das war eine Sache die dich schuldig aussehen lassen hat!"
Und die ganz einfache Antwort war:" ich wusste ich hab nichts getan und also gibt es auch keine wirklichen beweise gegen mich. Für mich war klar, ich muss freigesprochen werden und kann dann nach Hause"
Ich denke das erklärt sein Verhalten vor Gericht total und ist bei einem rebellischen jugendlichen ein total normales verhalten.
Ich werde mich aufjedenfall weiter mit diesem Fall befassen und mir auch die Doku's angucken. Finde diese Geschichte einfach zu spannend und schrecklich um sie zu ignorieren.
Aber schrecklich dass der wahre Täter oder die Täter wahrscheinlich niemals dafür Büßen müssen.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

04.09.2015 um 19:08
Moinsen schrieb:Aber schrecklich dass der wahre Täter oder die Täter wahrscheinlich niemals dafür Büßen müssen.
Was denkt ihr wers war? Der Vater des einen Opfers - Byers glaube ich - ist doch eine äußerst suspekte Type...


melden

Paradise Lost & Memphis Three

04.09.2015 um 19:35
Terry Hobbs wird ja ordentlich zerrissen und es spricht ja auch einiges gegen ihn, aber ihn jetzt wirklich für mich verurteilen will ich noch nicht.
Ich glaub Byers ist einfach nur bisschen hohl, kann er ja nichts für.
Vielleicht waren es beide. Leider sind Familienmitglieder viel zu oft auch Täter in solchen Fällen.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paradise Lost & Memphis Three

04.09.2015 um 19:43
Moinsen schrieb:Ich glaub Byers ist einfach nur bisschen hohl, kann er ja nichts für.
Mit Verlaub: Hohl sind die so gut wie Alle. Mit einer Ausnahme: Ausgerechnet der der sich mit Okkultem und Satanismus befasst hat, war der Hellste im ganzen Fall. Einer der Angeklagten ist klar geistig behindert und der dritte im Bunde hat einen wirklich unglaublichen Reifeprozess im Gefängnis durchgemacht.


melden

Paradise Lost & Memphis Three

04.09.2015 um 20:26
Moinsen schrieb:"ich wusste ich hab nichts getan und also gibt es auch keine wirklichen beweise gegen mich. Für mich war klar, ich muss freigesprochen werden und kann dann nach Hause"
Moinsen schrieb:Ich denke das erklärt sein Verhalten vor Gericht total und ist bei einem rebellischen jugendlichen ein total normales verhalten.
ich will nicht zu sehr ins psychologische abgleiten, aber gerade so ein verhalten passt wohl überhaupt nicht zu einem "rebellischen jugendlichen"! ;)


melden

Paradise Lost & Memphis Three

05.09.2015 um 09:03
@osttimor
In meinen Augen muss man nicht mit Stühlen um sich werfen und Leute angreifen um zu rebellieren.
Ich glaube Damian hat damals auf eine ruhige weiße sehr ausdrucksstark gegen die "normale Bevölkerung" rebelliert. Ansonsten wäre er nie angeklagt worden.
Aber auch wenn ich das Wort vielleicht falsch nutze finde ich dass es sein Verhalten vor Gericht erklärt.
Vor Paar Jahren hat hier jemand geschrieben, sie hält den Jungen für schuldig, weil er sich so sonderbar bei den Verhandlungen verhalten hat. Und wenn man sich nur ein bisschen mit den Fall befasst hat, finde ich so eine Aussage einfach lächerlich. Es gibt einfach nicht einen einzigen Handfesten Beweis gegen diese Jungs, ausser falsche Aussagen und dass sie anders waren.


melden
Anzeige

Paradise Lost & Memphis Three

05.09.2015 um 15:23
@Moinsen

ja, entweder hast du das wort rebellieren "falsch benutzt" oder ansonsten passt sein verhalten nicht zu einem rebel. ich denke egal wie radikal ein rebel ist, am anfang dürfte immer eine kritik gegen die gesellschaft und deren system stehen.
daher passt es nicht, wenn er in das rechtssystem vertraut - noch dazu in den usa!


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das gerecht?226 Beiträge