weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Luka Magnotta

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Luka Magnotta

Der Fall Luka Magnotta

26.03.2013 um 21:31
Naja so oder so es ist Tierquälerei sowas macht man nicht auch wenn er sie noch mal hät Luft holen lassen bevor er sie erstickt hat.


melden
Anzeige

Der Fall Luka Magnotta

26.03.2013 um 23:46
Ich wollte das auch nicht verharmlosen. Ich liebe Tiere und vorallem Katzen. Tiere und Kinder sterben immer ohne eine Vorahnung gehabt zu haben. Ihre Gabe in jedem Menschen etwas Gutes zu sehen, wird missbraucht. Sie vertrauen einfach und sowas nutzt man nicht aus. Deshalb finde ich solche Morde verwerflicher als alles andere!
Mehr wollte ich darauf hinweisen, dass das dann einem 'gezwungen werden' ähnlicher kommt als sonst. ;)


melden

Der Fall Luka Magnotta

27.03.2013 um 13:03
Ich hab diese Videos nicht gesehen kann also nichts darüber sagen.
Er hätte zur Polizei gehen können, was ich aber nicht verstehe ist das die Leute in den USA und Kanada sich gar nicht dazu äußern das noch jemand bei dem Mord dabei gewesen sein könnte. Sonst stürzen sie sich über jede kleinichkeit (bei Facebook) gibt es eine gruppe da ist glaub auch ne Reporterin mit dabei soviel ich das verstanden habe. Wenn man aber danach frägt sagt keiner ein Wort und auch über das Viedo verliehrt keiner ein Wort. Ist doch komisch oder ?


melden

Der Fall Luka Magnotta

27.03.2013 um 17:56
Ich selbst habe auch keine Videos in dem Sinne gesehen. Werde ich auch nicht. ;) Ich habe zu den Katzen nur ein paar Bilder gesehen und Dinge gelesen, darum weis ich darüber ein bisschen Bescheid.
Ja, das stimmt. Sie haben ihren Canadian Psycho und fertig. Keine Gedanken an solche Hintergründe, man zieht einfach über das erstbeste 'Monster' her. Ich frage mich nur wieso? Um einfach einen Sündenbock zu haben, oder weil man schon ahnt, dass da noch mehr dahinter steckt?
Die Polizei hat ja munter Tatgegenstände entsorgt. O.o
Ich selbst mag ihn nicht, hasse ihn aber ebenso wenig. Wir können halt auch nicht alles wissen. ;)

PS: Sry für Rechtschreibfehler. Hab gerade solche Augentropfen bekommen und sehe fast nichts. ;D


melden

Der Fall Luka Magnotta

27.03.2013 um 19:54
Du das ist nicht schlimm mit den Rechtschreibfehler das stört mich nicht ;) ja das ist wirklich schade das sie den erst besten nehmen und fertig. Und gefährlich ist es auch man muss annehmen das da draußen noch so ein gestörter rum läuft.


melden

Der Fall Luka Magnotta

09.04.2013 um 12:35
Hier jetzt für alle, die glauben Luka Magnotta hätte die Tat gegangen und auch nicht glauben wollen, dass er es alleine war!

In den ersten Tage der Vorverhandlung wurden mehrere Zeugen aufgerufen, darunter viele verschiedene Experten, die aussagen mussten.

In der Vorverhandlung wurde bekannt, dass mehr als eine Person neben dem gefilmten Täter und der Leichen anwesend waren!

Die noch lebende, gefesselte Person am Anfang des Mordvideos war weder Jun Lin noch Luka (wie vermutetd wurde)!
Das Video mit dieser Person wurde Tage vor dem Mord gedreht!

Es ist ebenfalls bekannt geworden, dass Luka Magnotte den Kopf von Jun Lin nicht in dem Park abgelegt hat!

Der Grund weswegen Jun Lin's Vater geweint hat im Gerichtsraum und ihn verlassen musste, war nicht aufgrund der grausamen Details, sondern in dem Moment als bekannt gegeben wurde, dass sein Sohn ebenfalls ein Prostituierter war!

Das sind alles Informationen aus dem Gerichtssaal.


melden

Der Fall Luka Magnotta

09.04.2013 um 13:09
Das ist ja Intressant weist Du auch wie jetzt die plötzliche wende kommt oder war das schon läger bekannt ? Ich hab ja auch schon gelesen das diese/dieser BARBIE SWALLOWS wohl beteiligt gewesen sein soll.


melden
believe7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Luka Magnotta

09.04.2013 um 18:19
Wie ich das jetzt verstehe gibt es schon wieder einen Veröffentlichungsverbot.
"None of the evidence can be published because of a court-ordered ban."
http://globalnews.ca/news/462240/luka-magnotta-preliminary-inquiry-nears-end/


melden

Der Fall Luka Magnotta

09.04.2013 um 20:43
@TheDevilInside
Wow, das sind ja mal Nachrichten! Danke
Bestätigt mich eigentlich in allem, was ich gedacht habe...
Ich hoffe, dass das alles nun richtig aufgeklärt wird und man die Öffentlichkeit mit ihrer verurteilenden Denkweise mal aussen vor lässt.


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 13:03
@DragonRiders

Das mit Barbie Swallows scheint richitg zu sein. "Sie" ist wohl auch die eine Person in dem einem Katzen-Python-Video zu sein, von dem es heißen soll Luka hätte das zu verantworten! Was nicht stimmt.


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 13:14
@TheDevilInside
In dem Video mit Weihnachtsmütze, usw?
Dann frage ich mich langsam, welche 'seiner' Videos überhaupt von ihm stammen...?


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 13:15
Man sollte sich als aller erstes melden, den Berichten der Medien nicht immer zu trauen, denn die behaupten einfach ganz viel was nicht richtig ist.

Die Medien berichten nur das, was sie berichten wollen! Es werden Tatsachen weggelassen um ganzs systematisch ein gezieltes Bild darzustellen.

In den ganzen Berichten seit letztem Jahr hieß und heißt es auch noch "Luka Magnotta wird beschuldigt".........blablabla
Das ist zwar richtig, aber hat sich schonmal jemand gefragt wie es überhaupt sein kann, dass vor einer Verhandlung/Verurteilung über eine beschuldigten Person Dokumentationen veröffentlicht werden dürfen oder auch Bücher, in denen Dinge behauptet werden, die vermutet werden, aber lange noch nicht bewiesen sind?!
Wie will Luka eine faire Verurteilung bekommen, wenn die ganze Welt im Vorfeld falschen Informationen gefüttert wird?


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 13:16
@Special-Agent

ich bin mir nicht ganz sicher, habe mir nur Ausschnitte davon angeschaut. Da ist eine Person zu sehen die Luka sein soll und eine "weibliche" Hand, die die Python streichelt.


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 13:17
man! es ist dort eine weibliche Hand zu sehen! Das wollte ich sagen.


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 13:30
Luka sollte wegen "first degree murder" angeklagt werden, jetzt aber "nur" noch "second degree murder". Fragt euch mal warum?!?!

In Canada, murder is classified as either first or second degree:

Type of murder: Nature:

First degree was planned and deliberate
was contracted
was committed against an identified peace officer
while committing or attempting to commit the hijacking of an aircraft
while committing or attempting to commit sexual assault
while committing or attempting to commit sexual assault with a weapon
while committing or attempting to commit aggravated sexual assault
while committing or attempting to commit kidnapping and forcible confinement
during a hostage taking
while committing criminal harassment
was committed during terrorist activity
while using explosives in association with a criminal organization
while committing intimidation.



Second degree any murder which is not first degree murder




Es wurde berichtet, es gäbe Videoaufnahmen von der Poststation, als LM die besagten Pakete abgeschickt haben soll, es gibt aufnahmen aus dem Appartementgebäude auf dem eindeutig zu sehen ist, wie er die Pakete, so wie den Koffer rausschleppt und auch das unbearbeitete Mordvideo, auf dem angeblich LM zu sehen ist.

Gäbe es all das, dann könnten sie bei "first degree murder" bleiben, das haben sie aber nicht, da er es nicht gewesen sein soll und ihm der Mord von BS angehängt wurde, sowie auch die katzenvideos.


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 16:24


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 18:23
Traurig, dass man auf all das erst nach einem Jahr kommt...
So wie er das selbst publiziert haben soll, kann er ja gar nicht unauffällig gewesen sein. Solche Menschen haben doch über anderes auch nicht mehr die völlige Kontrolle, nicht nur über ihren Mord. Bei ihm war das nicht der Fall. Also aus welchem Grund hängt man ihm sofort an, dass er das getan hat, um berühmt zu werden?
Die wenigsten Psychopathen sind dumm. Das vergessen viele. Also wenn er was in die Richtung wäre/ist, hätte er das Video wohl eher nicht online gestellt.

Bei der Verurteilung stimme ich dir zu. Die Menschen mit Delikten, die öffentlich stark bekannt sind, werden doch immer extra lange hinter Gitter gebracht. So manch anderer wird nach ein paar Jahren mit guter Führung wieder entlassen und begeht die nächste Straftat. Sowas ist doch einfach nur lächerlich und regt mich langsam auf.

PS "First degree murder" wird jetzt noch in den News publiziert. Tragisch sowas.^^


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 22:25
@TheDevilInside
Wo genau hast Du das her?


melden

Der Fall Luka Magnotta

10.04.2013 um 23:16
@Dusk
Hab ein bisschen gesucht und hier etwas gefunden, das noch ein paar Infos beinhaltet. Da steht ja auch etwas von möglichen Mittätern. Ansonsten würde man wohl kaum soviele 'Zeugen' befragen.
http://www.nationalpost.com/m/wp/news/canada/blog.html?b=news.nationalpost.com/2013/04/09/luka-rocco-magnottas-lawyer-ar...


melden
Anzeige

Der Fall Luka Magnotta

11.04.2013 um 09:41
@jasmin00009

hab' ich auch schon endeckt. Die ist auch in einem Forum angemeldet, in dem sie über Luka was erzählt.

Ich habe gehört Barbie Swallows soll gestern/vorgestern einen Besuch von der Polizei bekommen haben! Wir werden sehen was kommt, bin gespannt.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden