weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Gera, Physiotherapeutin
Seite 1 von 1
plitzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

18.12.2012 um 13:07
Hallo,
mich beschäftigt schon seit Jahren ein Fall, der sich im Januar oder Februar 1991 ereignete.
Es verschwand an einem Samstagmorgen auf dem Weg zur Arbeit eine Physiotherapeutin aus Gera/Lusan. Sie wollte ins damalige Bezirkskrankenhaus , heute Waldklinikum zur Arbeit mir Strassenbahn und Bus. Sie ist aber nie dort angekommen.Zuletzt wurde sie von Zeugen in der Strasse des Friedens gesehen, wo sich auch das Krankenhaus befand.
Ich war zum damaligen Zeitpunkt Schwesternschülerin im gleichen Krankenhaus und hatte den selben Weg zur Arbeit, deshalb hat uns Mädchen das damals ziemlich mitgenommen und wir hatten lange Angst, weil keiner wußte, was mit der Frau geschehen war.
Weiß jemand etwas darüber? Ist eine Leiche gefunden worden oder der Fall aufgeklärt?
Ich bin 1997 dort weggezogen, bis dato gab es keine neue Information.


melden
Anzeige

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

18.12.2012 um 13:34
Hi Plitzi!

Sorry. Mir ist der Fall nicht bekannt. Auf den einschlägigen Seiten (vermisste Personen in Thüringen etc.) habe ich jetzt auf die Schnelle auch nichts gefunden. Das ist oft das Dilemma mit Fällen aus der Zeit "vor dem Internet". Da findet sich im Netz leider recht wenig bis gar nichts. Vielleicht mal eine email Anfrage an eine Regionalzeitung?


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

18.12.2012 um 20:11
http://www.fettgusche.net/phpBB3/newspage.php?news=4249

ich glaube hier hatten sie gedacht, dass sie ihre Leiche/Skelett gefunden haben.
Was sich aber dann aber als falsch raustellte.

Leider weiß man keinen Namen von ihr, in dem Artikel steht auch nur Physiotherapeutin und das ganze hat sich in Gera abgespielt.

Deswegen kann man ja nur vermuten.


melden
Lovi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

18.12.2012 um 23:24
Ich hab in der Chronik der Waldklinik zumindest etwas über eine ermordete Krankenschwester in diesem Zeitraum gefunden.

"Mord an einer Krankenschwester
Es war der 10. Februar 1991, ein Sonntag, als eine Geraer Krankenschwester auf dem Weg zur Arbeit ins Geraer Waldklinikum gegen 07.30 Uhr spurlos verschwand. Sie hatte um 06.45 Uhr die Wohnung verlassen und wollte öffentliche Verkehrsmittel benutzen, muss aber ihren Anschlussbus zum Klinikum verpasst haben. Der Tag war mit -10° Celsius ungemütlich kalt und leichter Schneefall hatte sich auch eingestellt. Die Polizei rekonstruierte später, dass die 40-jährige Frau zu Fuß unterwegs war und in etwa auf Höhe der "Prof. Ibrahim-Straße" auf ihren späteren Mörder getroffen sein muss. Die Ermittlungen der Polizei ergaben verschiedene Zeugenaussagen, wonach ein Streit zwischen einer Frau und einem Mann in einem Auto aufgefallen war. Das legte die Vermutung nahe, dass der Mann sich wohl angeboten haben muss, die Frau ins Klinikum zu fahren. Aber es bedeutete nichts Gutes für die Ermittler. Nun wurde eine großangelegte Suche nach der Frau angeordnet, die aber keinen Erfolg brachte. Die Akte wurde in den folgenden Jahren nie ganz geschlossen, sondern immer wieder mit ähnlichen Fällen verglichen. Am 2. Oktober 1998 wurde dann, 15 Kilometer entfernt vom Ort des Verschwindens der Frau, am Rande eines Waldgebietes im Kreis Gera eine skelettierte weibliche Leiche gefunden. Sofort lag der Verdacht nahe, dass es sich um die seit Jahren vermisste Krankenschwester handeln könnte, was sich dann leider auch bestätigte, als die Polizei den bei der Leiche gefundenen Autoschlüssel dem Fahrzeug der Vermissten zuordnen konnte. Der Täter wurde aber nicht gefunden. (Ermittlungsstand 2007)"

Quelle http://www.gera-chronik.de/www/gerahistorie/chronik/index.htm?suche1=Waldklinikum&param=&suche2=&max=50&abj=0&index=0 (zum Datum 10.02.1991)


melden
plitzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

19.12.2012 um 16:35
Danke für Eure Infos.
Also fand man doch eine Leiche, aber nie den Täter?
Wie gruselig.
Oder weiß jemand noch mehr über den Fall?


melden
plitzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

07.01.2013 um 23:17
Komisch, dass kein Mensch hier irgendetwas zu dem Fall weiß.


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

08.01.2013 um 09:31
Streit im Auto zwischen einem Mann und einer Frau klingt aber so, als ob sich die beiden kannten. Mit einem fremden Entführer streite ich ja nicht in Hör- und Sichtweite von Passanten, sondern mache auf mich aufmerksam, dass ich Hilfe brauche. Komisch, das klingt doch eher nach einer Beziehungstat.


melden
plitzi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

08.01.2013 um 14:50
Das war ja nie so ganz klar, ob es wirklich so war. Man hatte auch einen angeblichen Mann in der Nähe des Krankenhauses mit einem langen Mantel beobachtet, der als Täter in Betracht kam.

Ich weiß nur, dass damals sämtliche Kollegen befragt wurden und der Ehemann unter Verdacht stand.
Alles wurde aber entkräftet.
Ist schon schrecklich, wenn man über Jahre keine Spuren findet. Aber das ist ja in so vielen anderen Fällen auch so, wo man nicht mal eine Leiche findet.


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

gestern um 12:43
Ich habe jetzt mal den alten Fall hier ausgekramt, weil ich mich auch noch gut an den Fall von damals erinnern kann. Leider finden sich so gut wie keine Informationen im Internet.
Auch ich habe damals im Waldklinikum gearbeitet und weiß noch, wie das Personal befragt wurde.
Hat jemand irgendwelche Informationen, ob der Täter denn gefunden wurde oder ob man noch nach ihm sucht?


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

gestern um 16:15
Lovi schrieb:Sofort lag der Verdacht nahe, dass es sich um die seit Jahren vermisste Krankenschwester handeln könnte, was sich dann leider auch bestätigte, als die Polizei den bei der Leiche gefundenen Autoschlüssel dem Fahrzeug der Vermissten zuordnen konnte. Der Täter wurde aber nicht gefunden.
Die Sache mit ihrem Autoschlüssel ist seltsam.

Obwohl die Frau ein Auto besitzt, dessen Schlüssel sie in der Tasche trägt, macht sie sich zu Fuß auf den Weg zur Arbeit, weil sie (angeblich) den Bus verpasst hat. Wo war ihr Auto? (An einem Sonntagsmorgen bei -10°C?)
Lovi schrieb:Die Polizei rekonstruierte später, dass die 40-jährige Frau zu Fuß unterwegs war und in etwa auf Höhe der "Prof. Ibrahim-Straße" auf ihren späteren Mörder getroffen sein muss.
In ganz Gera ist keine Prof.-Ibrahim-Str. zu
finden.

Aber Ronneburg gibt es eine Dr.-Ibrahim-Str. und ganz in der Nähe gibt es das Kreiskrankenhaus Ronneburg, Fachklinik für Geriatrie und Innere Medizin. Hat das Opfer hier gewohnt? In Ronneburg, Landkreis Greiz?

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ronneburg_(Thüringen)

33fd91b95486 Capture 2018-10-19-16-03-56

Zu der Zeit, als sich die Frau auf den Weg zum Waldkrankenhaus Gera machte, fand auch ein Schichtwechsel im Kreiskrankenhaus Ronneburg statt.

7b81d283d15d Capture 2018-10-19-15-51-14
Lovi schrieb:Die Ermittlungen der Polizei ergaben verschiedene Zeugenaussagen, wonach ein Streit zwischen einer Frau und einem Mann in einem Auto aufgefallen war. Das legte die Vermutung nahe, dass der Mann sich wohl angeboten haben muss, die Frau ins Klinikum zu fahren.
Und es zu einer Art Aussprache kam, die entgleist ist. Jetzt wäre es wirklich interessant zu wissen, wo die Frau tot im Wald gefunden wurde:
Richtung Greiz oder Richtung Gera?


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

gestern um 16:54
Nein, es war in Gera, die Frau wohne in Gera/Lusan und arbeitete im damaligen Waldkrankenhaus.
Die Professor Ibrahim Strasse wurde im Jahr 2000 umbenannt in Dr. Schomburg Strasse.

Gefunden wurde sie in einem Waldstück nahe Gera.

Warum sie ihr Fahrzeug nicht benutzte, ist mir auch rätselhaft. Denn es handelt sich um einen ziemlich weiten Weg mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wo sie auch umsteigen mußte.

Sie wohnte in der Nähe der Strassenbahnhaltestelle und mußte nach ca. 25 Minuten umsteigen in den Bus bzw. ca. 1000 bis 1500 meter bis zum Klinikum laufen. Ich vermute, es fuhr an diesem Samstag kein Bus.
Der Weg führte über ein kleines Waldstück.


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

gestern um 17:31
Sowiesofrau schrieb:Nein, es war in Gera, die Frau wohne in Gera/Lusan und arbeitete im damaligen Waldkrankenhaus.
Die Professor Ibrahim Strasse wurde im Jahr 2000 umbenannt in Dr. Schomburg Strasse.
Okay, das habe ich nicht bedacht. Dankeschön für die Info.
(Dass es noch Straßen gibt, die nach Dr. Ibrahim benannt werden?!)

Ist die heutige Dr.-Semmelweiss-Str. die ehemalige Straße des Friedens?

Hier der Weg durch den Wald, den du gemeint hast?

2fc54f5cb005 Capture 2018-10-19-17-08-00
plitzi schrieb:Zuletzt wurde sie von Zeugen in der Strasse des Friedens gesehen, wo sich auch das Krankenhaus befand.
Schichtwechsel. Ich kann mir vorstellen, dass die Frauen sehr lange Angst hatten, nachdem die Kollegin verschwand. Schade.


melden

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

gestern um 19:52
plitzi schrieb:Zuletzt wurde sie von Zeugen in der Strasse des Friedens gesehen, wo sich auch das Krankenhaus befand.
8030c3c316f5 Capture 2018-10-19-19-44-34

Die gelbe Straße unten ist die Straße des Friedens mit Haltestelle. Und in der Mitte des Bildes noch ein unheimlicher Weg durch das Waldstück zum Krankenhaus.


melden
Anzeige

Vermisste Physiotherapeutin 1991 in Gera

gestern um 22:14
War sie jetzt Krankenschwester, physiotherapeutin, oder sind das zwei verschiedene Fälle (die evtl. Zusammen gehören?)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden