weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mit Büchern Sprachen lernen

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Bücher, Sprachen

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 09:53
Eine gute bekannte von mir hat so hauptsächlich englisch gelernt. Also sie hat sich Bücher in der originalsprache geholt und sie gelesen und daneben ein wörterbuch liegen gehabt.
An und für sich, für den wirtschatz und die grammatik ist das eine gute idee. Nur bei der gesprochenen sprache tritt dann das problem auf, das man vielleicht die schlimmste aussprache hat, die man sich vorstellen kann.
Ok, bei englisch ist das kein problem, englisch ist überall um uns herum und da kann man auch die filme und serien im original sehen um die aussprache zu trainieren.

So zu meinen fragen:
Lernt ihr so eine sprache?
Wenn ja welche?
Welche außer englisch kann man noch leicht so lernen, damit sie alltagstauglich wird?
Welche bücher würdet ihr dazu empfehlen(außer nem dicken langenscheidt)?


melden
Anzeige

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 09:55
@blutfeder

Hm...ich stelle es mir schwierig vor auf die Art eine Sprache zu lernen die man vielleicht überhaupt nicht kennt.
Dann muss man ja jedes Wort nachschlagen und man könnte der Geschichte vom Buch garnicht richtig folgen.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:00
@BlackPearl
Das ist auch das hemmnis das mich davon noch abhält, wesswegen ich mit einem buch anfangen werde, das ich schon kenne und mag

Ich könnte auf diese weise englisch und französisch(die sprache) lernen


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:03
@blutfeder

Das sind ja zum Glück eher Sprachen die man schon ein wenig aus dem Alltag kennt.
Schwedisch oder ähnliches wäre da bestimmt schwieriger zu lernen.

Ich kann Dir aber eine sehr gute und kostenlose Seite empfehlen mit der es extrem Spaß macht und auch recht einfach ist andere Sprachen zu lernen.

Es wäre ne Möglichkeit neben dem lesen von deinem Buch.

http://de.babbel.com/?ch=SEM&l2=ALL&slc=aw6b_deuall&utm_campaign=DEUALL_AW-6&utm_source=GoogleAdWords_Brand&utm_term=bab...


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:07
Kostenlos?
Die machen fernsehwerbung

Da wäre die möglichkeit schwedische serien zu gucken


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:15
Eine wirklich gute, einfache und günstige Variante stellt das lernen mit dem Buch
"Kauderwelsch" da.

Warum?

Erstens gibt es dazu eine CD auf der man jeden Satz und jede Vokabel vorgelesen bekommt.
Zweitens steht in dem Buch unter jedem Satz die wortwörtliche Übersetzung und darunter
die eigentliche Bedeutung des Satzes.
Das Buch ist klein, also ein Taschenbuch.
Kosten: so um die 15 Euro
Die CD könnte man eventuell in eine Mp3 umwandeln und wichtige Sätze oder Vokabeln loopen.
Diese Bücher gibt es in fast jeder wichtigen Sprache.
Natürlich bieten diese BÜcher nur einen Einstieg, also mehr für reisen geeignet.
Dennoch, denke ich, dass man durch hören und lesen und die wortwörtliche Übersetzung den
Einstieg in die zu erlernde Sprache doch recht schnell schafft.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:15
@blutfeder

Du kannst es halt ne ganze Zeit kostenlos testen und danach kostet es auch nicht grade viel für das was einem geboten wird. Ein halbes Jahr kostet 5,55€, dafür kriegt man kein Buch und zusätzlich noch ein Wörterbuch.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:18
@BlackPearl
Dafür bleibt einem das buch und n wörterbuch sollte jeder zu hause haben


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:19
Ich schaue mir oft Filme in Originalsprache an. Meistens also auf "American english".

Edit: Also Englisch mit Englischem Untertitel, falls die Schauspieler undeutlich reden, damit ich es nachlesen kann :D


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:19
@hawaii

Zunächst kann man da kostenlos und vorallem ohne Abofalle oder ähnliches lernen und danach kann man wählen wie lange man abonieren möchte. Ein halbes Jahr kostet etwa 6 € und wird nicht automatisch verlängert.

Es macht es Spaß und man lernt sehr schnel, alles wird einem vorgelesen und man fängt echt klein an damit man rein kommt.

Bin da schon länger zum lernen und hatte noch keine Probleme.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:22
blutfeder schrieb:Dafür bleibt einem das buch und n wörterbuch sollte jeder zu hause haben
Klar, das ist ja logisch, ich hab nur den Tipp gegeben weil ich dachte, dass du ernsthaft Englisch lernen möchtest.
Wenns dir aber nur um den Hausgebrauch dan reicht die Methode.

Zum Glück kann ich gut Englisch und schaue mir nur zum Spaß und fürs Gehirnjogging Filme in Englisch an oder lese halt Bücher.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:28
@BlackPearl
Will ich schon, aber nicht dafür die ganze zeit am pc sitzen


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:28
@BlackPearl

Klingt gar nicht mal so schlecht und Sechs Euro ist wirklich nicht viel Geld.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:29
@hawaii

Gucks dir mal an, hatte oben den Link gepostet.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:32
@Ciela

Stimmt denn der Untertitel mit dem gesprochenem Wort wirklich überein?
Im deutschen Fernsehen ist dies nämlich meistens nicht der Fall.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 10:45
@hawaii
Meistens schon. Ich lese aber nicht die ganze Zeit mit. Nur wenn die Schauspieler schnell reden oder ein bisschen nuscheln, dann schaue ich kurz, was sie gesagt haben.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 13:01
Je nachdem wie man selber am besten lernt, kann dies durchaus ein guter Weg sein eine Sprache zu lernen.
Mir persönlich fällt es leichter eine Sprache zu lernen wenn ich sie höre.

Wichtig ist aber nur das man einen Wortschatz aufbaut. In einem Beginner Spanischkurs denn ich mal belegte, lernte ich etwa 300 Worte. Dies reicht um in den Ferien gut zurechtzukommen. Und man kann darauf aufbauen.

Englisch hatte ich in der Schule als Freifach. Den Rest habe ich wie Ciela via Filme in Originalsprache gelernt. Der Untertitel war und ist bei mir aber meist deutsch.

Heute kann ich problemlos auch Bücher auf Englisch lesen. Ich begann aber mit einem Buch das ich kannte und als dies gut klappte kamen noch andere Bücher dazu.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 13:08
Empfehlt mal englische bücher


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 13:14
Ich habe Deutsch zu erst gelernt durch fernsehen, und die Schrift durch lesen. Am Anfang brauchte ich tage um ein Buch zu lesen, und jetzt lese ich es fast so schnell wie französich :P:

Ein englisch Lehrer hat mir mal gesagt ich sollte die Bücher von Agatha Christie auf original Version lesen um die Sprache zu verbessern :D


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 13:21
Meine Englischkentnisse hab ich aus der Praxiserfahrung. Jahrelange Freundschaft mit einem in Detuschland lebenden Engländer der kein Wort Deutsch konnte. Lief besser als Schule.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 13:26
Kommt natürlich drauf welche Bücher du magst. Grundsätzlich würde ich aber Bücher empfehlen, wo sich einer ‚einfachen‘ Sprache bedient wird.

Halt die Thriller und Krimis die eine einfache Handlung haben und flüssig zu lesen sind. Oder eben ein Buch das du schon gut kennst und magst.

Eines der ersten dass ich auf Englisch las war:
‚Confessor‘ von Terry Goodkind. Da es aber eine fortlaufende Geschichte ist müsste man noch etwas vorlesen um die Geschichte zu verstehen.
Na ja da kommen 9 Bücher vorher. :D

Terry Prattchett ist auch sehr gut auf Englisch zu lesen. Auch wenn er sich teilweise etwas umständlich ausdrückt. Dies kommt aber seinen schönen Büchern meiner Meinung nach zu gute.



Was ich eher nicht empfehlen würde wäre ‚Infinite Jest‘ von ‚David Foster Wallace‘.
Dies weil das Buch schwierig zu verstehen ist und dort auch neue Wörter von Autor erfunden wurden.
Zudem ist die Geschichte ganzund gar nicht einfach zu verstehen.


melden

Mit Büchern Sprachen lernen

13.09.2013 um 16:25
Ich hab auch schon mal Bücher (kleinere) in Englisch gelesen. Fiel mir auch eigentlich leicht und konnte meinen Wortschatz ein klein wenig erweitern.
Vielleicht ist es nicht gerade die beste Methode um eine Sprache zu lernen, aber um sie zu verbessern und um bestimmte Phrasen etc. zu lernen ist es auf jeden Fall gut.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Büchern Sprachen lernen

14.09.2013 um 04:18
Für den Anfang, habe ich festgestellt, eignen sich grade auch so kleine handliche Sprachreiseführer (6 Euro das Stück), wo jeder Satz genau übersetzt ist (und oft auch eine Lautschrift gegeben wird). Die Sätze sind nicht allzu lang, so erkennt man vielleicht schon das ein oder andere Wort und lernt Vokabeln in ihrem Kontext, was viel angenehmer ist. Auch die Grammatik prägt sich gleichsam spielend ein, wenn man die Sätze vielleicht 2-3 Mal wiederholt.
Gleich mit Romanen (und ohne Übersetzung!) anzufangen wäre mir persönlich zu frustrierend.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mit Büchern Sprachen lernen

14.09.2013 um 04:43
Man kann diese Sprachführer auch überall hin mitnehmen und so in der Straßenbahn oder an der Bushaltestelle lernen.
Lernen über gesprochene Sprache ist natürlich auch unbedingt nötig, aber es ist schon gut, wenn man die Wörter auch schonmal geschrieben gesehen hat...außerdem gibt es bei der akustischen Kommunikation ja immer wieder Störgeräusche und es geht meistens ja auch viel zu schnell. Deswegen, für den Anfang würde ich vielleicht mehr mit Geschriebenem arbeiten.


melden
Anzeige

Mit Büchern Sprachen lernen

14.09.2013 um 11:16
Wers etwas lockerer mag:

Comics sind sehr zu empfehlen!


melden
187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden