weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der beste erste Satz

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Bücher, Literatur
gardner
Diskussionsleiter
Profil von gardner
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 15:38
Der erste Satz in einem Buch ist immer eine schwierige Sache für den Autor.
Wie schafft er es, den Leser so schnell wie möglich in seine Welt zu ziehen, sein Interesse zu wecken?
Gar nicht so leicht.
Vor einiger Zeit wurde der schönste erste Satz der deutschen Literatur gesucht und gefunden.

Er lautet: "Ilsebill salzte nach." und stammt aus dem Roman "Der Butt" von Günter Grass.


Mich würde interessieren, welche ersten Sätze ihr am gelungensten findet, am schönsten, coolsten, spannendsten, mysteriösesten.


Mein erstes Beispiel für einen spannenden ersten Satz stammt aus dem SciFi-Roman
"Leviathan erwacht" von James Corey.
Viele von euch kennen vielleicht die dazugehörige SciFi-Serie "The Expanse".


"Die Scopuli war vor acht Tagen geentert worden, und jetzt war Julie Mao bereit, sich erschießen zu lassen."


Wie lauten eure Sätze, vielleicht klingen sie so spannend, dass ja vielleicht der eine oder die andere daraufhin das zugehörige Buch näher anschauen?


melden
Anzeige
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 15:42
" ...mein name ist Ismael.."

(Moby Dick)


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 15:58
@gardner

Eine schöne Idee. Hier die besten ersten Sätze aus drei von meinen Lieblingsbüchern:
Blut.
Weiter geht es so:
Überall ist Blut. An seinen Händen, an ihren Händen, auf seinem Hemd, seinem Gesicht, auf den Fliesen, in Schlieren verschmiert, auf dem kleinen runden Teppich, es tränkt ihn, dunkel, schwarz beinahe, der Teppich war einmal blau, er wird nie mehr blau sein.
(aus "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis)
Ich starre auf die kleinen, reglosen, verbrannten schwarzen Körper, die das abblätternde Weiß des Fensterbretts sprenkeln.
(aus "Forbidden" von Tabitha Suzuma)
Jetzt, in den Stunden, wenn es Nacht ist, wandert ein kalter und farbloser Schatten umher.
(aus "Dich schlafen sehen" von Anne-Sophie Brasme)


melden
-Lee-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 16:10
DU DENKST, das wird dir niemals passieren, das kann dir niemals passieren, du seist der einzige Mensch auf der Welt, dem nichts von alldem jemals passieren wird, und dann geht es los, und eins nach dem anderen passiert dir all das genau so, wie
es jedem anderen auch passiert.

Paul Auster -Winterjournal -


melden
MrLuzid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 17:52
Walter Moers, das Labyrinth der träumenden Bücher

Hier fängt die Geschichte an.


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 19:51
Mein Name ist Odd Thomas

Dean Koontz - Die Anbetung
1. Teil der Odd Thomas Reihe


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:26
@OddThomas

Dean Koontz lese ich sehr gerne.


Mein liebster erster Satz:

The man in black fled across the desert, and the gunslinger followed.
Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

(Stephen King, Der dunkle Turm, Teil 1 der Turm Saga)

@aero

Heißt es nicht "Nennt mich Ismael"? Ich hab das Buch nicht, aber mir ist das immer so in Erinnerung gewesen.

Edit: kurz mal gegockelt http://www.lyrikwelt.de/gedichte/melvilleg1.htm


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:37
'Als das Unwetter kam, traf es die Hügel wie ein Hammer.'
Der Winterschmied (Terry Pratchett)


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:37
@Carietta

Ja.

Habe gerade noch einmal nachgehört.

Danke. :)


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:41
@aero

Ich hatte es nur aus dem alten Film in Erinnerung, den hatte ich schon als Kind zigmal gesehen. :)


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:43
"In a hole in the ground there lived a hobbit."


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:45
@Pan_narrans

Jetzt hab ich glatt beim überfliegen rabbit gelesen und dachte es geht um Alice. :D Meine Güte, die Augen und das Lesen.


melden

Der beste erste Satz

20.01.2017 um 21:46
Auch sehr schön:

"Nach der Ersten Schriftrolle des ewig überraschten Wen trat Wen aus der Höhle, in der er Erleuchtung erfuhr, in die Morgendämmerung des ersten Tags vom Rest seines Lebens."
Der Zeitdieb (Terry Pratchett)


melden

Der beste erste Satz

21.01.2017 um 10:07
Der einzihe erste Satz, der mir in Erinnerung blieb, stammt von Douglas Adams.
"Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."


melden

Der beste erste Satz

21.01.2017 um 22:16
Sonnenuntergang über den Olivenhainen aus Bartimäus - Der Ring des Salomo
Andererseits ist der zweite Satz aus diesem Buch fast noch besser: Der Himmel errötete pfirsichfarben wie ein verschämter Jüngling beim ersten Kuss.
Kann man sich jetzt aussuchen, welches Bild man hübscher findet. ^^


melden

Der beste erste Satz

22.01.2017 um 09:09
@aero
Veeeeeerdamt aaaaaaaaaaaaero den wollte ich haben :cry:


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

22.01.2017 um 09:11
@xsaibotx

pp :D ..lg

Edit.

Möglicherweise hättest du ihn auch noch richtig formuliert....nicht wie ich. :D


melden

Der beste erste Satz

22.01.2017 um 09:12
@aero
War auch das erste was mir eingefallen ist :D


melden

Der beste erste Satz

22.01.2017 um 12:36
Kürzlich gelesen:

"Ein Toter bin ich nun, eine Leiche auf dem Grund eines Brunnens."

(Orhan Pamuk, Rot ist mein Name)

Ach, aber es gibt noch so unendlich viele weitere beste erste Sätze. :D


melden
Anzeige
gardner
Diskussionsleiter
Profil von gardner
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 08:34
Ein Klassiker, den ich schon im Gymnasium für einen extrem genialen Eröffnungssatz hielt:

"Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt."

Aus Franz Kafka "Die Verwandlung".


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden