Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der beste erste Satz

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Bücher, Literatur

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 10:13
Das Buch der Bücher beginnt so:

Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.
Und die Erde war wüst und leer, und es war finster auf der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser.
Und Gott sprach: Es werde Licht! und es ward Licht.
Und Gott sah, daß das Licht gut war. Da schied Gott das Licht von der Finsternis
und nannte das Licht Tag und die Finsternis Nacht. Da ward aus Abend und Morgen der erste Tag.


melden
Anzeige

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 10:25
@yenredrose
Okay, das waren zwar sechs Sätze, aber in Ordnung. ;-)


melden

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 10:38
@gardner
Wenn Du schon selbst "die Verwandlung" bringst:
Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet.
Kafka, der Prozess


melden
Saxnot555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 11:55
"Call me Ishmael."

Und der Zweitbeste:


"Es lag ein Bischof tot in einer Mur am Zederngebirge fünf Stunden schon unter strömenden Wolkenbrüchen."


melden

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 12:43
@Saxnot555
Welches Buch??


melden
Saxnot555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 13:42
@gardner
"Die Kinder der Finsternis" von Wolf von Niebelschütz.

Das ist ein farbenprächtiger historischer Roman, der sprachgewaltig und ereignisreich den Aufstieg eines jungen Schäfers zum Vizekönig der fiktiven "Kelgurischen Mark" schildert. Historischer Hintergrund ist das 12. Jahrhundert in Südfrankreich.


melden

Der beste erste Satz

23.01.2017 um 13:45
@Saxnot555
Ahh, danke für die Info!!


melden

Der beste erste Satz

24.01.2017 um 08:47
"Wir waren irgendwo bei Barstow am Rande der Wüste, als die Drogen zu wirken begannen."

Hunter S. Thompson "Fear and Loathing in Las Vegas"


melden

Der beste erste Satz

24.01.2017 um 15:51
"Marley war tot - so viel zum Anfang."


melden

Der beste erste Satz

24.01.2017 um 15:55
@Luminita
@all: Bitte immer auch den Buchtitel dazuschreiben.


melden

Der beste erste Satz

24.01.2017 um 15:59
@gardner
Sorry, ich hätts jetzt schon gemacht, aber ich dachte, das ist ja relativ bekannt. ;)


"Marley war tot - so viel zum Anfang." aus der Weihnachtsgeschichte (Der Weihnachtsabend) von Charles Dickens


melden

Der beste erste Satz

24.01.2017 um 15:59
@Luminita
No prob, Dankeschön!! :-)


melden

Der beste erste Satz

28.01.2017 um 20:17
"Es ist nicht ganz leicht, Nichts zu verstehen, aber das Multiversum ist voll davon."

Toller Dampf voraus (Terry Pratchett, Scheibenwelt-Roman)


melden

Der beste erste Satz

02.02.2017 um 10:17
"Es gibt nur ein wirklich ernstes philosophisches Problem: den Selbstmord."

Albert Camus, Der Mythos von Sisyphos


melden

Der beste erste Satz

06.02.2017 um 15:57
Dei Erde schenkt uns mehr Selbsterkenntnis als alle Bücher, weil sie uns Widerstand leistet.

Antoine de Saint-Exupery, Wind,Sand und Sterne


melden
Saxnot555
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der beste erste Satz

06.02.2017 um 21:04
Der gefällt mir auch:

"Ich war dabei, als der Junge die neue Zeit ankündigte..."

(Erster Satz eines unveröffentlichten Romanfragments des Antiquars Geert Poetter. )


melden

Der beste erste Satz

07.02.2017 um 17:46
"An einem hellen Frühlingstag des Jahres 1838 wurde in Paris auf dem Boulevard du Temple eine neue Wirklichkeit erschaffen."

"Tabu", von Ferdinand von Schirach


melden

Der beste erste Satz

07.02.2017 um 17:52
@gardner
Was für eine neue Wirklichkeit ist gemeint?


melden

Der beste erste Satz

07.02.2017 um 18:12
@stereotyp
Die Entstehung der Fotografie, anhand des Bildes von Daguerre, das die ersten zwei jemals auf einer Fotografie festgehaltenen Personen darstellt, am Boulevard du Temple in Paris.


melden
Anzeige

Der beste erste Satz

07.02.2017 um 18:17
“In a hole in the ground there lived a hobbit.”


melden
192 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedichte: Tragik2.542 Beiträge
Anzeigen ausblenden