Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berühmte Zitate

533 Beiträge, Schlüsselwörter: Zitate, Schriftsteller, Berühmte
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Zitate

25.02.2013 um 21:11
XfXzbU gernhardt-mephisto-klein

Robert Gernhardt (nicht Kit Marlowe)


melden
Anzeige

Berühmte Zitate

26.02.2013 um 17:22
Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit gefunden.
Wer anderen die Freiheit verweigert, verdient sie nicht für sich selbst.
(Abraham Lincoln)


melden

Berühmte Zitate

26.02.2013 um 17:23
Freiheit ist ein Gut, das durch Gebrauch wächst, durch Nichtgebrauch dahinschwindet.
(Carl Friedrich von Weizsäcker)


melden

Berühmte Zitate

26.02.2013 um 17:24
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
(Jean-Jacques Rousseau)


melden

Berühmte Zitate

26.02.2013 um 17:26
... und wenn ihr dann in vielen Jahren sterbend in eurem Bett liegt, wärt ihr dann nicht bereit jede Stunde einzutauschen von heute bis auf jenen Tag, um einmal nur, ein einziges Mal nur wieder hier stehen zu dürfen, um unseren Feinden zuzurufen: "Ja sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen sie uns - UNSERE FREIHEIT!!!"
(William Wallace, schottischer Freiheitskämpfer)


melden

Berühmte Zitate

27.02.2013 um 13:49
Da geht er hin, einer von Gottes eigenen Prototypen - ein aufgemotzter Mutant von der Sorte, die nie zur Massenproduktion in Betracht gezogen wurde: zu spleenig zum Leben und zu selten zum Sterben.


HST


melden

Berühmte Zitate

27.02.2013 um 21:30
DIE FRAU

Eine Frau, die die Vorsehung mit der Schönheit des Geistes und des Körpers ausgestattet hat, verkörpert eine Wahrheit, die zugleich offen und verborgen ist. Nur in Liebe können wir sie verstehen und nur in Tugend vermögen wir sie zu berühren. Und wenn wir versuchen, eine solche Frau zu beschreiben, dann löst sie sich auf wie Nebel. Frauen öffneten mir die Fenster meiner Augen und die Tore meiner Seele. Wären die Mutter, die Schwester und die Freundnin nicht gewesen, ich hätte weiter geschlafen so wie jene, die mit ihrem Schnarchen nach der Ruhe der Welt suchen. Schriftsteller und Poeten bemühen sich, die Wahrheit über die Frau zu begreifen. Und doch haben sie bis zu diesem Tag niemals ihr Herz verstanden, denn sie sehen sie durch einen Nebel der Begierde und nehmen nichts wahr ausser den Umriss ihres Körpers. Oder sie betrachten sie durch das Vergrößerungsglas der Bosheit und finden nichts außer Schwachheit und Unterwürfigkeit.

Kalil Gibran


melden

Berühmte Zitate

02.03.2013 um 15:51
Ein leidenschaftlicher Raucher, der immer von der Gefahr des Rauchens für die Gesundheit liest, hört in den meisten Fällen auf - zu lesen.

(Winston Churchill)


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Zitate

03.03.2013 um 01:17
Och, eigentlich wollte ich das hier suchen: Wenn man schon pedantisch ist, sollte man wenigstens genau sein (Gedächtnisprotokoll).

Aber das hier ist beim ersten Aufschlagen auch nett:

Ein intoleranter Mensch ist verabscheuungswürdig. (2 X u, ja, sic) Es handelt sich doch darum, daß die Menschen in Fragen des Glaubens einer einheitlichen Denkart gebracht werden; es geht darum, den Begriff der Rechtschaffenheit vom Begriff der Existenz Gottes zu trennen; es geht darum, die Menschen davon zu überzeugen, daß, ganz gleich, auf welche Weise sie an Gott glauben, ihr Glaube mit den geistigen Tugenden übereinstimmen muß; daß, so wie es eine Anzahl von Spitzbuben gibt, die zur Messe gehen, es ebenso eine Anzahl von ehrbaren Leuten gibt, die nicht hingehen. Die Menschen sollen über Gott denken, wie sie wollen, wenn sie nur die in Frieden lassen, die anders denken als sie.

Denis Diderot: Schrift wider einen Tyrannen

in: ders.: Diderot - Ein Lesebuch für unsere Zeit, Berlin und Weimar 1989, S. 94f

Hat ein wenig was von allmystery im 18. Jh.


melden

Berühmte Zitate

09.03.2013 um 02:10
Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist.

(Winston Churchill)


melden

Berühmte Zitate

09.03.2013 um 02:57
Unordnung ist unvermeidbar, solange das Denken unser Handeln beherrscht. Denn das Denken, ist eine Reaktion des Gedächtnisses und Gedächtnis besteht aus Erfahrung und Wissen, was in den Gehirnzellen gelagert wird und weil Wissen immer begrenzt ist ist das Denken begrenzt.
Jiddu Krishnamurti


melden

Berühmte Zitate

14.03.2013 um 19:24
Alle großen Dinge sind einfach und viele können mit einem einzigen Wort ausgedrückt werden: Freiheit, Gerechtigkeit, Ehre, Pflicht, Gnade, Hoffnung.

(Winston Churchill)


melden

Berühmte Zitate

14.03.2013 um 19:38
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Zitate

05.04.2013 um 03:53
@Dini1909

Ich bin mir da nämlich auch noch nicht ganz sicher wg mittelscharf oder extrascharf.

Leider hat noch niemand einem Gegenbeweis angedient, ob das Universum nicht ein dreidimensionale Oberfläche in einem 4-D-Raum ist, die oder der in sich abgeschlossen ist und ein begrenztes Volumen hat.
So eine Vermutung ist als Vermutung zulässig, weil das alles so ein Ausmaß hat, das jenseits des menschlichen Vorstellungsvermögens liegt.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Berühmte Zitate

05.04.2013 um 06:58
"Ich mag Züge."


melden

Berühmte Zitate

08.04.2013 um 13:22
In der Geschichte haben gute Absichten nicht immer gute Folgen. Alija Izetbegovic


melden

Berühmte Zitate

06.06.2013 um 13:04
Ein Pferd! Ein Pferd! Mein Königreich für ein Pferd!

Richard III.


melden

Berühmte Zitate

06.06.2013 um 13:15
I become death-the destroyer of worlds !

Robert J.Oppenheimer


melden

Berühmte Zitate

06.06.2013 um 21:39
" Das dümmste Tier der Erden, sollte einst der Affen werden, doch dass ging voll daneben und der Schalker begann zu leben " - Angela Merkel


melden
Anzeige

Berühmte Zitate

06.06.2013 um 21:42
Aber um Ernsthaft zu bleiben ... Mein Lieblingszitat:

During your life, never stop dreaming. No one can take away your dreams. - Tupac Shakur (1971-1996) †


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden