Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bücher besprechen

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissen, Bücher, Lernen, Austausch, Romane, Sachbücher, Besprechen

Bücher besprechen

28.06.2013 um 16:18
@Gwyddion
@blutfeder

Euer Tipp, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt !?


melden
Anzeige

Bücher besprechen

28.06.2013 um 17:19
@Wandermönch
Schau sonst mal bei zvab.com ... da gibts die Einzelbände ab 30€.


melden

Bücher besprechen

28.06.2013 um 17:26
@Blackfairy

ja wobei mir kings Roman tausend mal besser gefällt als Dracula :D

Werwolf klingt auch nicht schlecht ... wird halt wohl animalischer sein , aber ich checks mal aus


@Gwyddion

davon hab ich schon gehört ... da ist ja aber nur der mittlere band über Vampire so viel ich weiss


@MissMogwai

meinst du jetzt "das persönliche überleben des todes" ?

wie gesagt ich trau mich da nicht ran ... ist sehr trocken das ganze ... aber irgendwann hol ichs mir ... soll echt sehr gut sein ... also danke :)


melden

Bücher besprechen

28.06.2013 um 20:07
@Wandermönch
Jep, meinte ich ^^
Ich glaube für sowas muss man aber echt viel Zeit und Geduld einplanen...wäre sicher auch nichts für mich.


melden

Bücher besprechen

04.07.2013 um 12:16
@MissMogwai

Die "Buch ohne ..." - Reihe als Vampirbücher zu bezeichnen, halte ich nicht für angemessen.
Sie nehmen zwar einen Platz ein, aber sie sind nicht annähernd Dreh - & Angelpunkt der Geschichte.

@Wandermönch

Ich rede damit zwar vielen anderen nach dem Mund, aber da es bestens passt: Stell dir die Bücher einfach wie einen Tarantino/Rodriguez-Film vor - etwas Trash, gute Musik, überzeichnete Charaktere, dicke Schießeisen & eine unterschwellige, intelligente Botschaft. Mit Untoten. :D


melden

Bücher besprechen

05.07.2013 um 14:52
@kbvor4
ich könnte mir gut vorstellen das tarantino seine finger bei den bourbonkid büchern im spiel hat.
er ist ein filmfan und es gibt diverse anspielungen auf filme, außerdem ist der stil ähnlich auch wenn keine Red apple kippen und füße drin vorkommen


melden

Bücher besprechen

09.07.2013 um 21:27
@blutfeder

Da kann ich nur zustimmen. Er muss ja nicht zwangsläufig federführend gewesen sein.

Vielleicht im nächsten Teil ... :D


melden

Bücher besprechen

18.07.2013 um 15:58
@Gwyddion
Ja, die Bücher von Anonymus stehen auch schon länger auf meiner Wunschliste....die einfach immer länger wird :(


melden

Bücher besprechen

18.07.2013 um 16:01
@Blackfairy
das problem kenn ich, am samstag geh ichs vierte buch von anonymous abholen
verdammt freu ich mich schon drauf


melden

Bücher besprechen

18.07.2013 um 16:05
@blutfeder
Das andere Problem ist, dass die Liste meines SUBs mindestens genauso lang ist und ich habe mir vorgenommen, erst mal etwss abzuarbeiten, bevor was Neues kommt. Der Wille ist da... ;)


melden

Bücher besprechen

18.07.2013 um 16:35
SUB???


melden

Bücher besprechen

18.07.2013 um 20:57
@blutfeder
@Blackfairy

Jupp.. den vierten Teil hole ich mir noch vorm Urlaub.

Äh... was meinst Du mit SUB?


melden

Bücher besprechen

18.07.2013 um 21:04
@Gwyddion
frage ich mich auch


melden

Bücher besprechen

29.07.2013 um 16:13
ich glaub ich werf mal nen blick auf Marcel Proust

gibt durchaus leute , die halten ihn für das grösste literarische genie aller Zeiten

soll zwar nicht einfach zu lesen sein ... und sein Hauptwerk hat an die 10 bände ... aber muss mich selber überzeugen


melden

Bücher besprechen

07.08.2013 um 14:53
@Wandermönch

Es ist immer ein Kampf mit schwerer Kost.

Man will ja .... aber die Umstände, die Zeit.

& so verstaubt bei mir im Regal Fegefeuer der Eitelkeiten, ohne dass ich auch nur über die erste Seite hinausgekommen bin.


melden

Bücher besprechen

07.08.2013 um 17:09
@kbvor4

nuja ... schwere kost kann ja auch spass machen ... man muss für sich nur mehr und mehr lesewerte entdecken


melden

Bücher besprechen

07.08.2013 um 18:04
@Wandermönch
schwere kost?
klar klischee
Fast, dabei fand ich es genau wies niebelungenlied nur wegen der dauernden reimform schwer

schwere Prosa?
edgar allan poe - das leben des arthur gordon pym aus nantucket
und
Herman mellville - Moby dick


melden

Bücher besprechen

07.08.2013 um 18:34
@blutfeder

meinst du Proust ? ist der in reimform ? ... ne ddas mus ich mir nämlich nicht antun xD

moby dick werd ich auch bald irgendwan lesen

ich muss wissen , wie es ein Autor schafft mit einem wal angst zu erzeugen :D


melden

Bücher besprechen

07.08.2013 um 18:38
@Wandermönch
nein nicht proust sondern prosa, erzählform als fliestext


melden

Bücher besprechen

08.08.2013 um 09:37
@Wandermönch

Ja, selbstredend.
Aber ich muss da immer einen Schweinehund besiegen ... :D Naja, zurzeit lese ich eh Naked Lunch, das ist nochmal eine ganz andere Dimension.


melden

Bücher besprechen

08.08.2013 um 09:53
@kbvor4

da kenn ich nur den film ... hat mir aber nicht sonderlich gefallen ... ist so unangenehm penetrant iwie ... aber als buch funktioniert das vielleicht besser


melden

Bücher besprechen

08.08.2013 um 10:06
@Wandermönch

Das interessante ist: Film & Buch haben nichts miteinander zu tun.

Der Film handelt lediglich über den Schreibprozess des Buches, nicht über dessen Handlung.


melden

Bücher besprechen

08.08.2013 um 10:19
@kbvor4

achso ? ... hmmm und worum geht's in dem buch ? :)


ich hab mir jetzt das buch forrest Gump bestellt ... das soll auch ganz anders als der film sein ... viel trauriger und ernster ... aber was ja kein Nachteil sein muss ...

... frag mich nur ob ich mit diesem eigenen schreibstil zurecht komme ... 300 seiten in idiotensprache kann eerfrischend sein ... kann aber auch nerven ...


melden

Bücher besprechen

08.08.2013 um 15:22
@Wandermönch

Burroughs verarbeitet, dass er auf Heroin seine Frau erschoss, indem er mit ihr die bekannte Szene aus Wilhelm Tell nachstellte.

Ansonsten eine konsequent wahnsinnige Flucht vor der modernen Gesellschaft, gespickt mit etlichen womöglich wahren Anekdoten.



Würde mich sogar noch mehr begeistern, ich mag die Melancholie des Werkes, kenne das Buch jedoch auch noch nicht.

Das ist ein zweischneidiges Schwert ... berichte mal, wenn du an der Stelle bist, wo Bubba aufzählt, was man alles mit Schrimps anstellen kann. Ich denke, dass die Szene im Buch wahrscheinlich noch ausgedehnter ist. :D


melden
Anzeige

Bücher besprechen

17.09.2013 um 15:53
@blutfeder
Sorry, unter Leseratten ist der Begriff SuB eigentlich bekannt :D Er steht für Stapel ungelesener Bücher.
Dann gibts noch RuB, das ist dann schon ein Regal ungelesener Bücher.
Ich habe übrigens 2 KuB's: Kisten ungelesener Bücher. :D


melden
271 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Suche Bücher155 Beiträge