Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lesegewohnheiten

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Lesen, Lesegewohnheiten, Leseloch

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 00:31
Aus aktuellem Anlass, da ich gerade in einem Leseloch stecke, und dachte dass es nur mir allein so
geht, das aber nicht so ist, erstelle ich diesen Thread :)

Wie lest ihr? Wann lest ihr? Habt ihr bestimmte Bücher, die ihr zu bestimmten Stunden lest? Habt ihr auch Leselöcher? Was könnt ihr immer lesen?


melden
Anzeige

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 00:44
@Enigma1441
Also, bei mir ist es unterschiedlich. Mal verschlinge ich ne zeitlang ein Buch nach dem Anderen, mal lese ich einige Wochen oder sogar Monate gar Keins - hab also auch solche Leselöcher. ;) Vor einigen Monaten holte und las ich ständig Thriller, mir war total danach. Hab da immer so meine ,,Phasen.", vielleicht verschlinge ich bald lauter erotische Romane hintereinander oder wieder Thriller oder doch was ganz Anderes. :D Hab noch einige ungelesene Bücher hier daheim, freu mich schon wenn ich dann irgendwann Lust hab wieder eins zu lesen. ;) Ich bin ne Schnellleserin, Bücher hab ich meistens ruckzuck durch, war schon immer so. Wann ich lese ist unterschiedlich, aber öfter eher am späten Abend, und du?


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:00
Ich lese meistens am morgen im Bett.
Vor allem Zeitschriften. Hätte noch mehrere Bücher, leider komme ich nie dazu sie zu lesen, denn das Allmy verschlingt so viel Zeit.


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:00
@Türkis
wenn ich ein Hoch habe (haha, das liest sich wie bei einem Junkie :D), dann zieh ich auch ordentlich was weg. Ich bin zwar auch eine Schnellleserin, aber ich lese keine Bücher am Stück durch, da brauch ich immer Pausen. Ich lese meistens in der Bahn, früher eigentlich immer im Bett, oder beim Essen. Beim Essen les ich immer noch, wenn ich allein esse :). Im Bett nicht mehr so sehr, weil ich mich da wachlese. Dann dauert das wirklich Stunden :-O.
Ich überfliege auch oft Seiten, bzw lese quer und weiss trotzdem was der Inhalt ist, das konnte mein Exfreund überhaupt nicht verstehen. Er meinte dann, dass ich das Buch nicht richtig erfassen kann. Aber das glaub ich nicht :-O. Ich hab da dennoch die Stimmung und die Emotionen aufgenommen. Das ist vielleicht einfach mein Leserythmus....weiß nicht, da denke ich häufig drüber nach, ob ich da vielleicht was falsch gemacht hab :-\ (kann man beim lesen überhaupt was falsch machen?!? ich weiß es nicht :D das hat mich auf jedenfall irgendwie sehr verunsichert.)


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:04
@Enigma1441
Haha, früher hab ich auch sehr oft beim Essen gelesen. :D Zeitschriften und auch Bücher. Jetzt mach ichs nur noch selten. Also, ich würde nie Seiten nur übefliegen aber wenn dir das reicht, warum nicht. ;)


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:14
@Türkis
wie kommt es denn, dass du das nur noch selten machst?

Naja, irgendwie scheints ja zu passen. Wenn ich mich mit Leuten unterhalten hab, die die gleichen Bücher gelesen haben, hab ich da nichts nachteiliges gemerkt. Tjaja, dann ist das wohl so :)


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:34
Früher hab ich oft Nachmittage verbracht mit Lesen, jetzt komme ich leider nur noch selten dazu. Ansonsten lese ich, wann ich kann. Ich verlasse oft das Hause nicht ohne ein Buch: Ich lese in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Wartezimmer vom Arzt, in Warteschlangen im Stehen, während einer langweiligen Vorlesung oder im Sommer im Park :D
Und auch wenn ich wahnsinnig viel tun habe: Abends kurz vorm Einschlafen lese ich und wenn es nur wenige Seiten sind - nur so komm ich runter und kann richtig gut Schlafen. Ich lese meistens mehrere Bücher gleichzeitig, je nach Stimmung.
Bücher, die ich immer wieder Lesen kann:
- Die Brautprinzessin
- Sturmhöhe
- Harry Potter
- Herr der Ringe
- The Hunger Games


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:38
@Enigma1441
Hab ich mir irgendwie größtenteils abgewöhnt, esse auch meistens nicht allein. :)

Na, siehst du dann ist doch alles in Ordnung. *zwinker*

Hast du paar absolute Lieblingsbücher die du schon mehrmals gelesen hast? Oder reicht dir immer einmal? :D


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:40
Im Moment lese ich alles was mir von Karl May in die Hände gerät.

Und lesen tue ich meistens immer abends im Bett, selten auch mal in der Mittagspause auf Arbeit.


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:43
@Türkis
meist les ich die nur einmal. "Es" und "Das Spiel" sind wenige Bücher die ich öfter gelesen hab....immer der King :-O :D
Und die unendliche Geschichte :) :) Das ist mein all-time-favorite glaub ich, aber das kann ich nicht nochmal lesen :D moaah, je suis kompliziert was das angeht :D.

Und du?

@Daenerys
Ich hab auch immer ein Buch dabei :D auch wenn ich es nicht lese, aber es könnte ja sein, für den Fall :D


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:49
@Enigma1441
Mit King kann ich mich bisher vom Schreibstil her nicht wirklich anfreunden aber vielleicht versuch ichs irgendwann nochmal mit einem anderen Buch. :) ,,Das Spiel" ist doch das mit den Handschellen? Das ist neben einem Minibuch das Einzige was ich bisher von ihm las.. g.

Die meisten Bücher, vor allem die Thriller las ich nur einmal. Gern öfter zumindest zum Teil les ich immer mal wieder ,,Die weisse Massai" von Corinne Hofmann, ,,Die Studentin" und ein paar andere erotische Romane oder z.b. einige Liebesgeschichten im Internet. :D


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:51
@Türkis
die Weisse Massai fand ich auch sehr interessant. Ich lese eigentlich meist nicht nochmal, weil ich soviel neues habe, was gelesen werden muss :)
was hast du denn da für Internet-Geschichten? (wie das klingt :D)


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 01:54
@Enigma1441
Kennst du auch die Fortsetzungen? Hab alle 4 Teile. :) Lese gern auf ,,myfanfiction.de" und ,,fanfiktion.de" Liebeskram, oft von Jugendlichen erstaunlich gut geschrieben. Mag peinlich sein aber mir gefällt es.. lol.


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 02:01
@Türkis
4?! Ich kenn nur zweit...Die weiße Massai, und das Buch in dem sie dann zurückkehrt.

Ach, find ich nicht schlimm. Jugendliche haben es auf erstaunlich gut raus, bei sowas. Was denn für Fanfiktion? Also zu was? (bitte nicht Twilight) :D


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 02:06
@Enigma1441
Es gibt inzwischen 4, mittlerweile hat auch die Tochter ihre afrikanische Familie besucht. *schnief*

Ne, lese hauptsächlich nur bei den unabhängigen Rubriken bzw. freie Arbeiten. :D Diese Geschichte hier mag ich z.b. sehr: http://www.myfanfiction.de/texte/liebe-romantik/vertigo-ii.185699.html

Hast du zufällig schon ,,Splitter" von Fitzek gelesen? Das hab ich noch ungelesen -und signiert, g- hier liegen. Wenn dann irgendwann meine Lust auf Bücher wieder auftaucht.. :D


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 07:33
@Enigma1441
@Türkis
Tolle Idee ihr 2 mit dem Thread :)

Ich lese täglich vor der Fahrt zur Arbeit. Stehe sogar extra eine halbe Stunde früher auf ^^
Und weil ich gerne zocke und oft auf andere Leute warten muss überbrücke ich die Zeit ebenfalls mit lesen.
Einmal hatte ich ein so interessantes Buch das ich über Wochen hin den Leuten im Teamspeak vorlesen musste ^^
Hatte dann meinen eigenen Channel der "Kiyo´s Lese Ecke" hiess :)
Und da sassen die dann drin und wenn ich online kam war das erste mein Buch holen xD
Ich durfte eine Zeit lang nicht mal spielen und musste meine Spielcharaktere in ein Eck abstellen und ab und zu mal weiterwandern ^^


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 11:15
Ich lese ab und zu im Zug. Zeitschriften und Bücher. Bei den Büchern lese ich am liebsten solche mit wahren Hintergründen. Lebensgeschichten etc....


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 11:33
Ich lese eigentlich sehr gern, jedoch komme ich im Moment leider kaum dazu.
Wenn ich jedoch erstmal ein Buch anfange ist es meist innerhalb von 2 - 4 Tagen weg und das nächste wird geschnappt. :D

Lesen tu ich dann grundsätzlich am Abend und in der Nacht. Das ist einfach die einzigste Zeit in der ich mich so richtig ins Buch reinfühlen kann :D Bin dann aber auch extrem schreckhaft wärend ich lese. ;)

Lese gerne diverse Jugendbücher aber auch sehr gerne Sachbücher, gerade was Psychologie von Serienkillern betrifft. :D


melden

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 13:16
Hab auch immer so lese-flashs. :D Da les ich ein Buch nach dem anderen und dann gibts wieder Phasen wo monatelang kein Buch angefasst wird. Momentan steh ich auf alte Sci-Fi-Schinken. Davor hab ich allerhand zu alten Kulturen gelesen. Mal sehen was als nächstes kommt.

Meist lese ich Abends im Bett oder auf der Couch. Tagsüber hab ich meist keine Zeit. Muß ja auch mal arbeiten und das Geld für die Bücher verdienen. ;) Brauche auch meist ein bisschen länger für ein Buch, weil ich aus Zeitmangel halt auch mal ein paar Tage Pause einlege.


melden
Anzeige

Lesegewohnheiten

05.04.2012 um 14:51
Ich bin, was Lektüre betrifft eigentlich gar nicht wählerisch - alles, was sich spannend anhört, wird gelesen. Feste Zeiten zum Lesen habe ich weniger, wenn mir mal danach ist, greife ich zum Buch. Außerdem hasse ich es, Lesepausen zu machen. Wenn ich mich einmal in die Geschichte "eingefunden" habe, lese ich sie so flott wie möglich durch. Außerdem lese ich häufig auch ein Buch mehrmals durch.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt