Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

104 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Fantasie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 14:30
@tic
Zitat von tictic schrieb:garnicht, Fabelwesen sind nicht existent..
Nachts schonmal alleine im Wald gewesen?


1x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 14:32
Gut gekontert @ThunderBird1
^^


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 14:59
@ThunderBird1
Fabelwesen sind nicht existent..


Nachts schonmal alleine im Wald gewesen?
Also ich für meinen Teil schon, das einzige Fabelwesen das ich dort gesehen habe war ein Zwerg...
Nach einigen Séancen, Ritualen und anderem esoterischen Quatsch hat sich das aufgeklärt... Die Magic Mushrooms waren schuld...

Stimme @tic zu... Fabelwesen = nicht existent


1x zitiertmelden
du_selbst Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 15:31
Womit wir zur Diskussion über die Nicht Existenz schreiten.

Es sei an dieser Stelle nochmal auf die erste Strophe im Eingangsbeitrag hingewiesen.


Wie wir neuerdings wissen, und es schon immer ahnten, ist unser Universum aus der Nicht - Existenz heraus entstanden, sozusagen aus dem Nichts.

Wie wir Dinge aus dem Nichts entstehen lassen kann ich nicht beantworten ich weiss aber, dass es dazu eine Art Symmetrie braucht, ein Gleichgewicht zwischen Existenz und Nicht Existenz, Materie und Antimaterie, vergleichbar mit einem Spiegel bei dem die eine Seite wirklich existiert und die andere nur so zum Schein.

Damit kommen wir zu den neusten Erkenntnissen unseres Universums, manche Sachen brauchen einen Beobachter um tatsächlich stattzufinden, andere Dinge brauchen jemanden der an sie glaubt, damit sie in Erscheinung treten können.


Ich komme je länger je mehr zur Überzeugung, dass wir in einem Spiegel leben und dass in diesem Spiegel vieles wenn nicht alles vorstellbar ist, zu seiner Zeit.


Wer weiss was für Fabelwesen uns in der Zukunft noch besuchen werden, auf anderen Planeten bereits existieren und in anderen Universen das Leben dominieren.


Aber zur Nicht Existenz.

Wenn wir uns selbst als Existent betrachten so ist alles was aus Fantasie besteht natürlich nicht wirklich und somit nicht Existent.

Wenn wir nun aber den Spiegel umdrehen und uns aus der Nicht Existenz heraus betrachten ...

Wenn wir also wie bereist erwähnt aus der Nicht Existenz heraus entstanden sind, dann sind wir selbst diese nicht existierenden Fabelwesen weil wir ja bekanntlich hier schreiben oder bestreitet das hier jemand?

Und wenn wir nun unseren Planeten aus dem Nichts heraus betrachten so ist es gewiss eine fabelhafte Erscheinung. Wenn wir denn Augen hätten.

Da ist es nicht verwunderlich, wenn für Menschen die alles für selbstverständlich hinnehmen und ihre Existent als gegeben betrachten, die Nicht Existenz und somit das Fabelhafteste in dieser Welt schlicht und einfach nicht mehr existiert.


Es geht hier um ein starres Abbild der Wirklichkeit.

Menschen ohne Fantasie neigen dazu, das Universum als fertig und gegeben anzusehen.

Die Theorien zu glauben und sie als nicht veränderbar hinzunehmen.

Gäbe es nur noch solche Menschen lebten wir noch immer im Mittelalter.

Zum Glück verändert sich das Universum jedoch mit unserem Horizont.

Wenn wir über den Tellerrand hinausschauen, beginnt sich unser Universum unserem Denken anzupassen, und erfindet Lösungen für unsere Vorstellungen.

Gut möglich, dass diese Lösungen schon immer existiert haben, aber wenn sich niemand an sie heranwagt und etwas neues zu denken wagt, dann müssen wir eben weiterhin das tun was unser Spiegel von uns verlangt.

















Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

Zuerst musst du wissen das alles was ich dir jetzt sage und schreibe frei erfunden ist.

Das bedeutet du kannst dir diese Botschaft eben so gut selbst ausdenken, indem du dir die Frage einfach selber stellst.


Ich übernehme hier also keinerlei Verantwortung sondern lediglich die Rolle deiner Fantasie.

Und nun zu meiner Frage:

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?


Ich würde dir an dieser Stelle viel über Fabelwesen und Fantasie erzählen wollen damit das alles auch verständlich für dich wird, aber du musst das alles gar nicht unbedingt verstehen, es reicht wenn du es einfach ausprobierst.

Und zwar genau in der Art und Weise, die ich soeben beschrieben habe.

Du benötigst dazu lediglich etwas Fantasie.



Überlege dir als erstes was für dich ein Fabelwesen ist, ... ( ein Fabelwesen kann alles sein was du dir in deiner Fantasie vorstellen kannst, vom Geist einer verstorbenen Katze bis zu einem Mensch aus Fleisch und Blut ) ... und dann, was das Fabelwesen dir sagen oder schreiben würde wenn es Zugang zu einem Computer hätte und mit dem Internet verbunden wäre?


Stell dir einfach vor was du gerne sehen, lesen und hören möchtest?

Vielleicht zuerst eine Verifizierung das es tatsächlich ein Fabelwesen ist das da mit dir spricht oder schreibt.

Eine Wertschätzung oder eine gedankliche Umarmung, ganz egal was.


Überlege dir was dich überzeugen könnte, das es tatsächlich ein echtes Fabelwesen ist das da mit dir schreibt und mach dir davon Notizen. Notizen davon welche Worte du von einem echten Fabelwesen erwartest.


Gut, das ist der erste Streich. Noch relativ leicht im Vergleich zu dem was jetzt kommt.

Hast du's? Dann schreibe es einfach hier rein.

Stell dir ein Fabelwesen vor und trage es hier ein:

>>>Mein eigener toter Geist / Das Nichts aus Nirgendwann.<<<

Gut und nun stell dir vor, welche Botschaft dich davon überzeugen könnte, dass es dieses Fabelwesen auch tatsächlich gibt, dass es wirklich existiert.

>>>Wenn es die Zeit anhalten und zurück drehen könnte.<<<

Stell dir vor es würde dir eine Nachricht schicken, schreib diese Nachricht so auf wie du sie empfangen möchtest, so wie sie dein Fabelwesen verfassen würde.

>>>Hallo, du selbst, ich bins, dein eigener toter Geist, das Nichts aus Nirgendwann. Es ist beinahe unmöglich dass du mir glaubst, desshalb werde ich dir beweisen dass ich es bin, ich kann nämlich die Zeit anhalten und zurückdrehen.<<<


Okay gut, als zweiter Schritt schickst du dir selbst deine Notizen und versuchst dabei diesen und den ersten Schritt komplett aus deinem Gedächtnis auszublenden.

Stell dir also jetzt vor nicht du sondern ein Fabelwesen hätte dir diese Notizen geschickt und dich damit kontaktiert.


"Hallo, du selbst, ich bins, dein eigener toter Geist, das Nichts aus Nirgendwann. Es ist mir leider nicht möglich dir zu beweisen dass ich es bin, ich kann zwar die Zeit anhalten und zurückdrehen wenn du es wünschst, aber du wirst dich daran nicht erinnern."

Sobald du diese Notizen aus deinem Gedächtnis verbannt hast, startest du den Dialog.

Und zwar indem du Schritt eins und zwei immer weiter drehst.




Du überlegst dir eine Frage und beantwortest sie, dann löschst du diesen Prozess aus deinem Gedächtnis und stellst dir vor das Fabelwesen würde dir deine Fragen beantworten, mit deinen eigenen Worten aber ohne dass du dich an sie erinnerst.


Irgendwann während diesem Dialog wirst du, wenn du es wirklich willst, die Wahrheit herausfinden, nämlich das du selbst das Fabelwesen bist.

Wenn es soweit ist, kannst du dich einfach vor einen magischen Spiegel wie diesen stellen und dich mit dir selbst unterhalten, genauso wie wenn du dich mit einem Fabelwesen unterhalten würdest.

Dazu drehst du einfach ein halbes mal am Karussell und begibst dich auf die andere Seite des magischen Bildschirms.
Entferne nun den Spiegel aus deiner Vorstellung und ersetze ihn durch das Bild eines Computers.

Setz dich hinter den Computer und stell dir vor das auf der gegenüberliegenden Seite des Bildschirms das Fabelwesen das du dir vorgestellt hast mit dir spricht oder schreibt.

Ganz egal wie dieses Fabelwesen jetzt aussehen mag, wenn du wieder am Karussell drehst und den Computer umdrehst, dann wirst du selbst das Fabelwesen sein, das hier schreibt. Das heisst, das Fabelwesen wird dich im Spiegel erkennen und sich mit dir identifizieren, wie auch immer du jetzt aussiehst, wer auch immer du jetzt bist.


Und weil das Fabelwesen keinen physischen Körper besitzt, wird es dir immer wie dein eigenes Spiegelbild erscheinen.

Und umgekehrt wirst du auch dem Fabelwesen immer wie ein Spiegel erscheinen.





Kann sein das ich etwas vergessen oder vertauscht habe, falls dem so ist, benutze einfach deine eigene Fantasie um herauszufinden wer oder was es ist.



Hey Fabelwesen, warum erinnerst du dich nicht an mich?

Ganz einfach, ich habe diese Nachricht aus meinem Gedächtnis gelöscht.

Spiegel + Symmetrie - Summe = Null


2x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 15:52
@du_selbst

Dinge die nicht existieren können nicht überlegen handeln etc, also existieren wir!
Wären wir also nur ein Spiegelbild (von wem denn eigentlich?) könnten wir uns keine Fabelwesen "herdenken"....
Du kannst dir zwar nicht existierende Wesen "herdenken" die sind dann aber nur für dich und nicht für die breite Masse...

Du musst zwischen Realität und unserer Phantasie unterscheiden...
Du kannst zwar Gebäude o.ä. aus deiner Phantasie erschaffen, bisher sind lebende Objekte aber noch nicht "baubar" nur, wie oben schon geschrieben, für sich selbst...


1x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 16:41
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?
...ganz einfache Sache. >>> Spielzeugladen


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 16:51
So ein Quatsch ... unglaublich. Wieder zu viel fern gesehen?

Ich beziehe mich mal jetzt nur auf einen Punkt, denn allein dieser macht jede weitere "Unterhaltung" irrsinnig:
Zitat von du_selbstdu_selbst schrieb:Kann sein das ich etwas vergessen oder vertauscht habe, falls dem so ist, benutze einfach deine eigene Fantasie um herauszufinden wer oder was es ist.
Wer zum Schluss bei Fehlern und möglichen Gründen seinerseits, die Missverständnisse bewirken können dann an die Einbildungskraft seines Gegenübers apelliert "Ach, dann denk dir doch etwas Etwas aus!" ... Wo ist da bitte - abseits dessen, dass du mehrfach krampfhaft versucht hast in deinem Eingangspost doch noch eine Diskussiongrundlage zu exhumieren - eine entsprechend notwendige Haltung, die auch eine Diskussion ermöglicht?

Da wird doch offensichtlich inwiefern ein Threadersteller tatsächlich Interesse an einem Austausch hat oder nicht vielmehr bloß seine Jünger sucht.

Mach ein Blog auf. Da kannst du dich auslassen und musst keine systematische Kritik fürchten.

Und zum Thema Big Bang etc.: Such dir Jemanden von den Physikern hier, der noch Lust dazu hat und lass dir das erklären. Was du da herleitest zeugt gelinde gesagt von Unkenntnis. Arme Wissenschaft ... immernoch missbraucht.


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 17:30
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Nachts schonmal alleine im Wald gewesen?
ja, mehr als ein mal, bin früher mehrmals querfeld ein durchen Wald, hab abgeschätzt wo die Stadt liegt wo ich hin will und bin los.


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:04
@tic

Gut, dann war es wohl schon ZUU dunkel, als das Du etwas sehen hättest können.

Hoffe Du hattest Dich nicht verschätzt und bist nicht vom Weg abgekommen.

Dazu braucht man auch ne Menge Mut. Respekt.

@wolfgirl2506

Danke. ^^


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:10
vom Weg abgekommen nicht, hab nur mehrere Anläufe gebraucht bis ich den Kürzesten Weg gefunden hab @ThunderBird1


wenns ZUU Dunkel ist sind die Wesen die im Wald krach machen doch die selben, nur weil man sie Nachts nicht sieht motieren sie ja nicht zu Fabelwesen ^^


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:10
@WacciusBaccius
Zitat von WacciusBacciusWacciusBaccius schrieb:Stimme @tic zu... Fabelwesen = nicht existent
Also bist Du sowas wie allwissend, wenn Du sowas einfach behaupten kannst?

Also manchmal fasse ich mir echt an den Kopf.


1x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:11
@tic

Naja, da wäre ich mir aber nicht ganz so sicher, Professor Tic.

Nothing is impossible! ;)


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:16
gut, dann Pack Beweise auf den Tisch @ThunderBird1 ^^ spiel den Gläubigen, zeig auf den Leeren Tisch und behaupte, dort ist etwas.

ich geh nur logisch/unvoreingenommen vor, wenn der Tisch leer ist und in der gesamten Menschheitsgeschichte Leer war, es absolut niemals ein Anhaltszeichen dafür gab das der Leere Tisch mal nicht leer war, dann glaub ich einfach nicht das der Tisch nicht leer ist.. ;)

Aberglaube und Märchen sind keine Beweise..


2x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:17
@tic eine Frage was wäre wenn du dich irrst und es gibt sie wirklich


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:20
@tic
Zitat von tictic schrieb:gut, dann Pack Beweise auf den Tisch @ThunderBird1 ^^
Dann leg Du Beweise auf den Tisch und beweise, dass es Sie nicht gibt.

Vielleicht sind die einfach nur zu schlau für Dich! ;)


1x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:20
Also ich bin vollkommen auf @ThunderBird1 Seite


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:22
dann gäbe es in der Geschichte der Menschheit mindestens einen Beweis @wolfgirl2506 oder?

wo sind denn die ganzen Geister etc etc? es kann mir doch keiner weiß machen das es welche gibt wenn es absolut nix zu dem Thema gibt seit anbeginn der Menschheit außer das jemand meint/glaubt (also nicht weiß) "hier spukt es" etc

@ThunderBird1
allein schon das es absolut nix glaubwürdiges/Handfestes gibt (wohl gemerkt, in der gesamten Menschheitsgeschichte) was die Existenz belegt ist schon beweis genug.


1x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:25
@tic
Zitat von tictic schrieb:dann gäbe es in der Geschichte der Menschheit mindestens einen Beweis @wolfgirl2506 oder?
Naja, manche behaupten z.B. auch ne Flugschebe gesehen zu haben, das kann eigentlich auch nicht sein.

Ausserdem könnte der Beweis ja jederzeit kommen. ;)
Zitat von tictic schrieb:allein schon das es absolut nix glaubwürdiges/Handfestes gibt (wohl gemerkt, in der gesamten Menschheitsgeschichte) was die Existenz belegt ist schon beweis genug.
Kurz und knapp: Nein!

Mir reicht das z. B. nicht...


1x zitiertmelden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:26
@ThunderBird1
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Dann leg Du Beweise auf den Tisch und beweise, dass es Sie nicht gibt.
OK, wenn Du beweist, daß es keine Pipimotive-Antipipilotte gibt.


melden

Wie nehme ich Kontakt zu einem Fabelwesen auf?

15.07.2014 um 18:26
@tic
Und warum glaubst du reden wir jetzt gerade über fabelwesen wenn sie nicht. In der Geschichte gegeben hätte.....warum?gibt es die fabel und viele andere Bücher Geschichten und sagen


melden