weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

Sascha81
Diskussionsleiter
Profil von Sascha81
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 13:41
Wenn man in der Esoterik channelt und man nimmt Kontakt auf, kann man auch Kontakt mit Wesenheiten aus anderen Paralleluniversum aufnehmen.

Es gibt auch Sachen wie Ashtar Sheran, Korendor usw.

Beispiele:

1. In unseren Universum gibt es in Alpha Centauri keinen Planeten mit namen Metharia und somit auch kein Ashtar Sheran.
Wenn in Paralleluniversum A das Alpha Centauri System andere Planeten hat als unser Alpha Centauri und ex existiert dort auch der Planet Metharia und damit auch Ashtar Sheran.
Wenn jemand Kontakt mit dem Außerirdischen aus einen Paralleluniversum aufnimmt, das derjenige als Beispiel Kontakt mit Ashtar Sheran aufnimmt.

2. http://www.berkshire.net/~brenaud/index.htm

^ Auf der Seite habe ich irgendwo auch gelesen das Deneb 2013 zu einer Supernova explodieren soll.

Wenn die Aliens von Korendor sich in Paralleluniversum B befinden und man nimmt mit denen Kontakt auf, das sie dann einen eine Liste mit Städten von ihren Planeten geben, deren Sprache bekanntgegeben wird, man auch eine Liste der hellsten Sterne in ihren Universum bekommt usw.
Wenn Paralleluniversum B ein paar Millionen Jahre (in ein paar Millionen Jahren soll Deneb sich zu einer Supernova entwickeln) weiter ist als unser Universum, das dort der Stern Deneb 2013 nach unserer Zeitrechnung zu einer Supernova explodiert ist und Beteigeuze schon längst eine Supernova ist.
In dem Universum mit Korendor hätte Alpha Centauri auch wieder andere Planeten und dort heißt ein bewohnter Planet Childora.


Vielleicht gibt es auch Paralleluniversen wo es auch auf der Venus und auf dem Mars Leben gibt.

^ Wäre so ein Kontakt Möglich, das man an solche Informationen kommt? Wäre ein Kontakt mit Aliens aus anderen Paralleluniversen über channeln möglich?


melden
Anzeige

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 13:46
jetzt mal ganz davon abgesehen das dieses channeling ziemlicher blödsinn ist

was soll einem die information bringen
da es ein parallel universum ist passieren dort andere dinge
und deneb ist dort vllt schon lange vor unserer zeit explodiert oder existiert garnicht


melden
Sascha81
Diskussionsleiter
Profil von Sascha81
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 13:50
@Genosis

Wie kommt man dann auf Sachen wie Ashtar Sheran, Korendor, Plandor usw.?


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 13:51
@Sascha81

ich würde mal behaupten das nennt sich fantasy


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 14:04
@Sascha81
Also channeling ist nur so lange Blödsinn, solange man es noch nicht gemacht hat. Hat man es gemacht, merkt man schon mal, dass es da auf jeden fall was dran ist. NIemand der das schon mal wirklich gemacht hatte wird dir erzählen, dass es Blödsinn ist , sondern höchstens, dass es vielleicht eine seltsame Art der Täuschung sein könnte...^^

Das liegt einfach daran, dass du beim channeling sofort merkst, dass diese gedanken die du da aufnimmst, nicht von dir sind, man kann relativ einfach erkennen wann jemand etwas selbst denkt und wann man selbst. Z.b. wenn man mit einer anderen person redet und Pausen macht und dann nichts denkt, sobald dann fremde Gedanken kommen, ist der fall eigenltich klar. Insbesondere dann wenn es sonst nicht passiert. :D

Okay aber was du nciht weißt, du weißt nicht wer diese Quelle ist, der diese Informationen übermittelt. Die können absolut alles erzählen und du kannst es glauben oder nicht. Dadurch entstehen tausende von Channeling Varianten, aber deren wahrheitsgehalt lässt sich nicht überprüfen. Somit musst du deine eigenen erfahrungen damit machen.

Von daher halte ich zwar Paralleluiniversen für möglich, aber sonst interessieren mich diese channeldings aus diesem Grunde nicht wirklich.


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 19:47
@Dawnclaude
Da du dich mit diesem Channeling gut aus zu kennen scheinst. Wäre es für dich ein Problem, wenn du es mir erklären könntest?


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

09.09.2016 um 20:13
Dawnclaude schrieb:Das liegt einfach daran, dass du beim channeling sofort merkst, dass diese gedanken die du da aufnimmst, nicht von dir sind, man kann relativ einfach erkennen wann jemand etwas selbst denkt und wann man selbst.
einfach nur :Y:


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

10.09.2016 um 11:27
@Queen-of-Mad
Oki ich schreibs dir per PN.


melden
noilluminati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

10.09.2016 um 23:48
@Sascha81

Wie kommst du auf die Information, dass es solch einen Planeten in Alpha Centauri nicht gibt?
Wikipedia: Alpha_Centauri#M.C3.B6glichkeit_der_Planetenbildung
Sascha81 schrieb:Wäre so ein Kontakt Möglich, das man an solche Informationen kommt? Wäre ein Kontakt mit Aliens aus anderen Paralleluniversen über channeln möglich?
Ich denke es ist viel einfacher Aliens aus unserem Universum zu channeln.

Aber es ist sicher möglich, wenn diejenigen in unser Universum kommen.

Der Koran ist mMn auch so ein Channeling. Kommt halt immer darauf an wieviele daran glauben, wieviel Respekt dann den Texten gegeben wird.

Konnten auch einfach Geister auf der Astralebene sein, die einen verarschen, aber auch gute Wesen die einen helfen wollen usw.


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

11.09.2016 um 15:11
noilluminati schrieb:Der Koran ist mMn auch so ein Channeling. Kommt halt immer darauf an wieviele daran glauben, wieviel Respekt dann den Texten gegeben wird.

Konnten auch einfach Geister auf der Astralebene sein, die einen verarschen, aber auch gute Wesen die einen helfen wollen usw.
Ja dieChance besteht auf jeden fall, aber ich denke nicht, dass das jemand hören möchte,der sich für solche Bücher interessiert. ^^

Ein Buch übrigens, was komplett gechannelt wurde, ist "Gespräche mit Seth", das ist ganz interessant zu lesen und ziemlich ungewöhnlich. Auch da sollte man nicht alles glauben, aber manches ist auf jedenfall nicht schlecht.


melden
noilluminati
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

11.09.2016 um 17:31
@Dawnclaude

Das Buch wurde mir schon öfter positiv empfohlen, werden es wohl auch demnächst mal lesen.


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

18.09.2016 um 23:49
@Sascha81
Channeling ist schon so eine Sache.
Es gibt viele Faker.
Fall nicht auf alles herein was du liest und siehst. ;)

Echtes Channeling ist eine hohe Gabe, die nur wenige Gelehrte verstehen und anwenden.


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

19.09.2016 um 12:28
Also ich les mir - zugegebenermaßen mehr aus Spaß als aus wirklicher Neugier; oder ne Mischung aus beidem - auch hin und wieder mal Channelings durch und stelle mir auch immer die Frage, was da wirklich dran ist.

Falls das alles Fake sein sollte frage ich mich wie krank man im Kopf sein muss, um sich sowas auszudenken bzw. wie fies es ist sich sowas auszudenken um andere, psychisch weniger stabile Menschen, mit sowas hinters Licht zu führen.....

Und falls es kein Fake ist wundert es mich, dass man da nicht schon lange mal wirklich wissenschaftlich ran geht.
Auch wenn es eventuell noch keine geeigneten Meßinstrumente geben sollte, sollten sich zumindest irgendwelche Effekte im Hirn zeigen, die auf was aussergewöhnliches hindeuten.....


melden
Dawnclaude
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Dawnclaude

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

20.09.2016 um 18:32
thorfynn schrieb:Und falls es kein Fake ist wundert es mich, dass man da nicht schon lange mal wirklich wissenschaftlich ran geht.
Auch wenn es eventuell noch keine geeigneten Meßinstrumente geben sollte, sollten sich zumindest irgendwelche Effekte im Hirn zeigen, die auf was aussergewöhnliches hindeuten.....
Das würden in der Wissenschaft meist nur die Leute machen, die auch irgendwie davon betroffen wären.
Aber es gibt eine Studie:

Die Studie
http://www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0049360;jsessionid=9D839FBABBB4520019F9BAA61105CE95

US-Neurologen haben bei der Untersuchung brasilianischer Trancemedien eine faszinierende Entdeckung gemacht: Während des beschriebenen Kontakts zu Geistern und Verstorbenen in Form von sogenannten automatischem bzw. medialem Schreiben oder der Zungenrede gibt es einen auffallenden Rückgang der Hirnaktivität in jenen Teilen des Gehirns, die etwa für Sprache und selbstbestimmte Aktivitäten verantwortlich sind – jedoch eine unerwartete deutliche Zunahme der Komplexität der automatisch geschriebenen und gesprochenen Sprache.

Neben der reduzierten Aktivität in den Hirnregionen fanden die Forscher um die Neurowissenschaftler Andrew Newberg von der Thomas Jefferson University und Julio Fernando Peres von der Universidade de São Paulo weitere auffällige Muster reduzierter aber auch teils gesteigerter Aktivität während der Trancezustände, in welchen den Medien etwa beim automatischen Schreiben vom "Kontrollgeist" der Schreibstift geführt wird oder wenn sie in Sprachen sprechen, die ihnen eigentlich unbekannt sind.

Damit wurden während des Trancezustands, in dem die Medien davon überzeugt sind, dass Geister und Verstorbene ihnen die Hand beim Schreiben führen, jene Hirnareale sozusagen heruntergefahren, die normalerweise beim bewussten aktiven Schreiben aktiv und für Koordination, Konzentration und Sprachverarbeitung verantwortlich sind.


Zum Erstaunen der Neurowissenschaftler und im völligen Gegensatz zu dem, was die Hirnaktivitätsmuster nahe legten, nahm bei den erfahrenen Psychografen die Komplexität der verwendeten Sprache mit Beginn des Trancezustandes im Vergleich zum Normalzustand der Personen deutlich zu.

"Eigentlich würde man erwarten, dass hierzu die Hirnregionen für Sprache und Konzentration mehr Aktivität aufzeigen sollte zitiert "Discovery News" Newberg." Tatsächlich war genau das Gegenteil der Fall: Je weniger aktiv das Gehirn in diesen Regionen und je umso erfahrener der Proband war, desto komplexer war auch die (automatisch geschriebene) Sprache."


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

21.09.2016 um 11:06
Mich würde einfach mal interessieren, warum ihr Sachen wie "chanelling" als Fakt hinnehmt (teilweise).
Es ist einfach ein Fake, versteht ihr? Lasst euch nicht alles einreden, denn das ist das was Betrüger wollen:)


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

21.09.2016 um 11:26
@Alphaspace420

Ich stimme Dir gefühlsmäßig zu. Aber da stellt sich mir eben die Frage nach den Motiven dieser Leute, sich so etwas hanebüchenes aus den Fingern zu saugen….Die Leute, die an sowas glauben, mögen psychisch instabil sein, durch welche Schicksalsschläge auch immer – aber diejenigen, die sich sowas ausdenken, gehören definitiv in die Anstalt - oder Gefängnis, such´s Dir aus... ;-)


melden

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

21.09.2016 um 16:06
Ich denke, dass sie entweder nicht mehr ganz knusper sind oder Aufmerksamkeit erhaschen wollen.
Es gibt immer Leute, die einem jeden Rotz abkaufen, egal wie lächerlich er ist. Und wenn dich diese Leute beachten, ist das immer noch Beachtung:) Desweiteren können Esoteriker etc. schlichten Gemütern ne Menge Geld aus der Tasche ziehen:)


melden
Sascha81
Diskussionsleiter
Profil von Sascha81
anwesend
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

13.10.2016 um 19:44
Wie wärs wenn man per Channeling Kontakt mit dem Außerirdischen vom Stern Anwar al Farkadain aus einen Paralleluniversum, das 5 Millionen Jahre in der Zukunft liegt aufnehmen könnte? Wenn man das mit Ashtar von Alpa Centauri machen kann, könnte man sowas auch mit dem Aliens von Anwar al Farkadain machen, die müssten eigentlich auch so weit entwickelt sein, um über das Channeling Kontakt mit unseren Universum aufzunehmen.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

14.10.2016 um 22:26
@Sascha81
Sascha81 schrieb:Wie wärs wenn man per Channeling Kontakt mit dem Außerirdischen vom Stern Anwar al Farkadain aus einen Paralleluniversum, das 5 Millionen Jahre in der Zukunft liegt aufnehmen könnte?
Wie wär's, wenn man erstmal wartet, bis festgestellt wurde, OB es überhaupt Paralleluniversen gibt? Denn derzeit gibt es nicht einen einzigen Hinweis darauf. Wenn man denn irgendwann festgestellt hat, das es Paralleluniversen gibt, erst dann kann man sich auf die Suche nach diesem ominösen Planeten1) machen.

Stellt man aber fest, das es gar keine Paralleluniversen gibt, gibt es logischerweise auch diesen Planeten nicht und kann dann auch kein Kontakt zu Bewohnern aufnehmen, auf einem Planeten, den es gar nicht gibt.
Sascha81 schrieb:Wenn man das mit Ashtar von Alpa Centauri machen kann
Ist denn gesichert, daß es diesen Ashtar überhaupt gibt? Oder hat den sich auch nur Irgendwer ausgedacht (so wie sich George Lukas z.B. 'Yoda' ausgedacht hat)?






_________________
1) Ein Planet übrigens, dessen Name Du zu kennen scheinst, obwohl noch gar nicht gesichert ist, ob es Paralleluniversen gibt.


melden
Anzeige

Ist durch Channeling auch Kontakt zu Paralleluniversen möglich?

18.10.2016 um 16:21
Micha007 schrieb:Wie wär's, wenn man erstmal wartet, bis festgestellt wurde, OB es überhaupt Paralleluniversen gibt?
Man wird niemals feststellen können ob es Paralleluniversen gibt oder nicht. Unser Universum ist in sich geschlossen und es wird niemals eine Möglichkeit geben Informationen darüber hinaus zu erlangen. Dabei spielt es auch keine Rolle wie weit eine Zivilisation fortgeschritten ist. Das ganze lässt sich einfach nicht mit den Naturgesetzen vereinbaren. Man müsste zum einen Informationen mit Überlichtgeschwindigkeit versenden und / oder nicht vorhandenen Raum überbrücken.

Und hab ich da eben richtig gelesen das der Threadersteller von einer möglichen Venus, Mars etc. eines Paralleluniversums gesprochen hat? Ich glaub du weißt gar nicht genau wovon du da sprichst. In einem Paralleluniversum müsste es nicht mal unbedingt Licht, Gravitation etc. geben. Hier können sich ganz andere Gesetzmäßigkeiten gebildet haben. Und selbst wenn es "dort" die gleichen Naturgesetzte gibt wie hier, wäre es so unwahrscheinlich das es eine zweite Erde, Mars etc. gibt, dass ich es nicht in Worte ausdrücken kann.

Wenn ich es richtig verstanden habe ist "channeling" eine Informationsübertragung. Damit kann ich also Deine Frage beantworten, nein du kannst nicht mit Bewohnern eines Paralleluniversums channeln. (Das wollte ich schon immer mal gesagt haben :-s)


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pranaheilung17 Beiträge
Anzeigen ausblenden