Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Früheres leben?

12 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Seele, Reinkarnation, Früheres Leben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Früheres leben?

18.08.2020 um 01:20
Hey und guten Abend :)

Seit einiger Zeit passieren mir merkwürdige Dinge, Träume die dann passieren ,Orte wo ich noch nie war und gesehen habe kann ich 1 zu 1 beschreiben,genau wie Details und Häuser. Manchmal rieche ich Gerüche die mir so bekannt und vertraut vorkommen das ich manchmal weinen muss.

Ich habe schon seit Jahren das Gefühl jemanden sehr stark zu vermissen und wiedersehen zu wollen,aber ich komme nicht weiter und weiß nicht wo ich anfangen soll. Des Weiteren habe ich ständig ein Jahr im Kopf 1724 oder 1728

Kann es sein,dass es was mit einem früheren Leben von mir zutun hat und wie komme ich weiter.?
Es würde mich sehr freuen wenn mir jemand da weiter helfen könnte, denn es ist mehr als nur "ich möchte es heraus finden " es ist eher "ich will ankommen " es liegt mir sehr stark am Herzen.
bei weiteren Fragen stehe ich gerne bereit sie zu antworten :)

Liebe Grüße :)


1x zitiertmelden

Früheres leben?

18.08.2020 um 04:33
Frage deine Eltern, ob es vor dir mal schon eine Schwangerschaft gab, die früh abbrach (oder auch als du sehr klein warst) oder ob die Schwangerschaft mit dir eine Zwillingsschwangerschaft war. Kinder spüren das unterbewusst, auch wenn sie es nicht wissen. Erinnerungen übertragen sich auch über Generationen hinweg. Dazu sehr interessant das Thema „Kriegsenkel“. Google mal das Phänomen der transgenerationalen Traumata. Vielleicht ist dein Schmerz gar nicht deiner, sondern der einer/eines verstrickten Verwandten. Lies mal ein paar Geschichten hier.

http://www.forumkriegsenkel.de/Lebensgeschichten.htm

Ich hoffe, du findest deinen Weg. Ich glaube, es gibt ein Familiengeheimnis.


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 10:42
Zitat von MysterieGirl3MysterieGirl3 schrieb:Seit einiger Zeit passieren mir merkwürdige Dinge, Träume die dann passieren ,
@MysterieGirl3
Um dir hier helfen zu können müsstest du diese Träume, welche wahr geworden sind hier etwas ausführlicher beschreiben.


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 11:41
@MysterieGirl3
Hallo MysterieGirl3

Ich will nicht sagen dass ich deine Gefühle kenne. Ich denke aber, ich habe von Zeit zu Zeit ähnliche Gefühle.

Ich hatte ebenfalls das Gefühl jemanden oder etwas wirklich stark zu vermissen. Ich kontaktierte meine alten Freunde, doch es waren nicht sie die ich vermisste - Ich vermisste mich selbst.

Meiner Meinung nach sind das "Seelen-Anteile" die wir im früheren oder im derzeitigen Leben verloren haben.
Wenn du dich etwas mit Meditation auskennst, versuch dahin zurück zu gehen. Versuche zu erkennen was das für eine Situation war und wie du damals gehandelt hast. Sei dir dabei bewusst, das es so kommen musste und somit richtig ist. Falls eine Person oder etwas Ähnliches erscheint das dir ein gutes Gefühl gibt, bitte um Verzeihung und verzeihe selbst. Nimm diesen Anteil von dir wieder zurück ins hier und jetzt.

Falls du so nicht weiter kommst, such dir Hilfe. Ich würde mir einen Heilpraktiker, Handaufleger oder was auch immer suchen. Die meisten haben Bilder von sich selbst im Internet. Achte einfach das die Chemie zwischen euch passt.

Falls du natürlich die Möglichkeit hast, besuche diese Ortschaften und befasse dich mit der Geschichte in diesen Jahren. Eventuell erkennst du dich ja wieder...


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 12:45
@F.Einstoff

In den Träumen die wahr wurden ging es hauptsächlich um ein Schloss wo ich war. Es hatte 2 große Türme ,und war braun bis rot bräunlich.

Dann so ca 5 Monate später bin ich spazieren gewesen im wald, und sah die Burg 1zu 1 wie im Traum.

Die anderen Träume handelten von einem sehr alten Haus,wo ich anscheinend oft zu Besuch war oder drin lebte mit jemanden. Das Haus und die Möbel kann ich alle genaustens beschreiben. Dann suchte ich vor paar monaten eine neue Wohnung,und stieß auf ein haus das Haar genau so aussieht wie das aus meinen Träumen.
In den träumen fühlte ich mich immer sehr wohl und zuhause


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 12:48
@kirt.investor

Ich suche schon jemanden der mir da zurück hilft aber in der heutigen Zeit muss man sehr aufpassen an wem man kommt.

Mit der Geschichte des Jahres werde ich mich weiter auseinander setzen.!
@Lingh
Das hört sich interessant an,ich werde mich heute da mal durchlesen :)
In meiner Familie gibt es sehr viele Geheimnisse anscheinend,nur leider kenne ich keinen einzigen aus meiner richtigen Familie außer Schwester und Mutter.


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 20:38
Das klingt sehr spannend und schon danach, dass das dein Problem erklären könnte 🤔. Magst du mehr erzählen? Dann kann man es besser beleuchten. Sorry wenn zu privat, kein Problem.


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 21:34
Hallo lingh klar gerne ,ich werde gleich ein bisschen mehr dazu erzählen


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 22:08
Also, als ich ca paar Wochen alt war ,hatte meine leibliche Mutter mich schwer misshandelt (Kissen auf das Gesicht ,hungern lassen oder vergammeltes Essen geben,mich geschüttelt,fremde Männer aufpassen lassen,vernachlässigt).
Dann mit ca 3 Monaten kam ich zu meiner Oma väterlicherseits, wo ich einigermaßen in Liebe aufgewachsen bin. Mit ca 10 Jahren lernte meine Oma einen Mann kennen ,der schwer Alkohol abhängig war und sie ständig geschlagen hat. Wir sind sehr oft noch spät abends zu meiner Tante.
Mit 13 Jahren kam ich dann für 2 Monate in eine auffangsstelle,wo ich für 2 monaten wohnte ,ich ging zurück zu meiner Oma mit der Bitte sich von diesem Mann fern zu halten,was das Jugendamt und die auffangsstelle auch wollte. Die ersten Wochen danach war er nicht bei meiner Oma,aber einige Zeit später wieder.

Er versuchte die ganze Familie kaputt zu machen ,und auseinander zu bringen,er beleidigte mich, nannte mich fett mit (1,62m 35/40 KG) wohlgemerkt.
Dann paar Jahre später abends wo alle schliefen, hat er mich sexuell angefasst,ich sagte es meine Oma sehr oft aber die glaubte mir nicht.
Dann mit 17 ,als ich mit meinem Sohn schwanger war , wieder abends und ich mich hinlegen wollte,hat er mein Mein Handy genommen und sich versucht zu befriedigen(ich war alleine mit ihm). Da ich wach war und er dachte das ich am schlafen bin,habe ich furchtbare Angst bekommen und bin weg gerannt um auch meinen ungeborenen Sohn zu beschützen.!
Ich habe sie Polizei informiert und wieder meine Oma,niemand glaubte mir wieder..
Ich wurde psychisch schwer krank (SVV ,schlechte Gedanken ,Schizophrenie, Depressionen,Panikattacken Angsstörungen,Zwänge). Ich war in Therapie 3 Monate Anfang 2018). Durch die starke psychische Krankheit wurde mir dann mein Sohn weg genommen vom Jugendamt,er war der einzige halt in meinem Leben,er ist mir mehr Welt als alles andere.! Dadurch wurde ich noch kränker,bis ich starke Antidepressiva nehmen musste (Haloperidol,Abbillify etc..)
Dann an meinem Geburtstag ging es mir sehr schlecht fas ich nur meine Tropfen nehmen wollte zur Beruhigung, haben nicht gewirkt ,also nahm ich ohne nachzudenken Haloperidol was in der Psychiatrie auch als die still leger spritzen bekannt sind.. paar Minuten später überspannten sich alle Muskeln und ich bekam ein Parkinson Syndrom,(nicht das richtige Parkinson). Durch die Wechselwirkung der beiden Medikamente habe ich immer schwerer Luft bekommen und einen sehr flachen Puls. Ich hatte das Gefühl gleich zu sterben.!!! Das hat mir die Augen geöffnet und stärker gemacht. Heute bin ich immer noch nicht gesund,aber gesünder als damals.! Bin seit 2 Monaten verheiratet und eine eigene Wohnung mit 20.

Was ich von allem davon getragen habe? Bin durch die Misshandlung meiner leiblichen Mutter 3 Monate oder 3 Jahre zurück vom Kopf,mein linkes Auge wird vom Gehirn nicht mehr richtig versorgt und die etlichen psychischen Krankheiten. Habe ebenso viel mit paranormalen durch habe Sachen gesehen die ich mir bis heute nicht erklären konnte, ob es gut oder böse war weiß ich nicht ,mir wurde aber niemals was angetan.

So das war der "kleine " Einblick.! :)


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 22:32
Kennst du deine leibliche Mutter und hast sie mal getroffen und weißt du, wer dein biologischer Vater ist? Bleibt dein Sohn dauerhaft entzogen?


melden

Früheres leben?

18.08.2020 um 22:40
Ja ich kenne sie ,sie erzählt sehr viele Lügen.
Meinen Vater kenne ich er hat mich früher paar mal besucht. Danach aber nie wieder.

Leider ja


melden

Früheres leben?

04.11.2020 um 20:38
@MysterieGirl3
Servus, bin beim Stöbern über deinen TE gestolpert und von deiner Geschichte berührt. Da ich selbst keinen Bezug zu Reinkarnation oder früheren Leben habe, bin ich vielleicht der falsche Ansprechpartner.
Aber falls du immer noch nach einem Weg suchst weiter zu kommen, könnte ich vielleicht das ein oder andere sinnvolle besteuern.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Esoterik: Wesenheit mit mehreren Seelen?
Esoterik, 24 Beiträge, am 29.05.2010 von The_Shade
Sascha81 am 21.08.2009, Seite: 1 2
24
am 29.05.2010 »
Esoterik: Wäre ein Lebensfilm vor der Geburt realistisch?
Esoterik, 4 Beiträge, am 06.06.2019 von Materianer
Sascha81 am 03.06.2019
4
am 06.06.2019 »
Esoterik: Läuft nach dem Tod das Leben noch mal im Schnelldurchlauf ab?
Esoterik, 6 Beiträge, am 29.05.2018 von ReconsiderBaby
Sascha81 am 28.05.2018
6
am 29.05.2018 »
Esoterik: Was passiert mit unseren ganzen Informationen?
Esoterik, 10 Beiträge, am 21.01.2018 von Dawnclaude
Sascha81 am 21.01.2018
10
am 21.01.2018 »
Esoterik: Wieso muss ich dieses Leben noch mal leben?
Esoterik, 13 Beiträge, am 21.01.2018 von Sascha81
Sascha81 am 12.01.2018
13
am 21.01.2018 »