Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hexen: Gut oder böse?

520 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hexen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hexen: Gut oder böse?

11.11.2009 um 23:18
Guten Abend Strolch,

Du schreibst am 19.09.08 (es war mein Gebursttag :-)
missmoraya

missmoraya schrieb:
Du schauest die Personn an und erkenne was sie ist... Aber man muss auch sehen können... ich weiß nicht, ob du es kannst!


wenn du schreibst ist es immer ausweichender art. .
das ist auf dauer keine basis um eine diskusion zu führen.
lieben gruß
Ich war sehr lang unterwegs und könnte nicht online kommen.

Ich habe deine Frage nicht gesehen, bzw. ich habe diese jetzt gesehen.

Warum "ausweichend"? Ich habe geschrieben, was ich meine! Du hat mich gefragt, wie man die verschiedenen Razen erkennen kann und habe ich beantwortet. Ich weiß nicht, wie man es macht. Ich weiß, dass einige es machen und andere nicht... Man sieht es oder nicht!

Ist es keinen Vorwurf, ist nur eine Tatsache. Einige sind Medium andere nicht. Einige sind Hexe andere nicht. Einige können die Pflanzen verstehen andere nicht. Einige können in den Menschen sehen andere nicht.

Mehr kann ich nicht beantworten. Es ist einfach genetisch!

Schönen Abend,

M.M.


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.11.2009 um 16:13
Hexen sind einfach..manche sin käuflich.
Fehleitungen und egoismus und fasch eingestzte macht Hexen böse...leider nicht nur hexen.


melden

Hexen: Gut oder böse?

31.12.2010 um 00:21
@kitty-chan

Wie du sagtest, es gibt beides. Was interessiert was wir sagen, wenn es zumindest fakten gibt was sie machen? Böse ist nicht eine Gruppierung oder ein Name, böse ist ein einzelner Mensch.
Hierzu zitiere ich mich selber aus einem anderem Thread.
Hexen bezeichnen sich häufig leute die sich mit Wicca auseinandersetzten, das ist eine naturreligion. Auf jeden Fall gibt es dort Feste wie Ostara (21.03), Beltane (01.05), Lammas/Lugnasad (01.08), Mabon (21.09), Samhain (31.10) usw. Zudem feiern sie die Winter- und Sommersonnenwende. Sie Pendeln, beten eine weibliche Göttin an, die irgendwie für die Erde und deren ertrag steht und ich meine auch für Fruchtbarkeit uns so was alles.
Sie benutzen tatsächlich sehr... sagen wir für meine Begriffe etwas lächerliche zaubersprüche und naja, glauben damit Quellen in Wäldnern reinigen zu können.
dazu gab es mal einen interessanten Bericht bei Stern TV, den ich allerdings nciht finden kkann, leider.
Man kann auch nicht sagen du bist deutscher also bist du Nazi, du bist Türke also begehst du Ehrenmorde und so weiter.
Es ist immer der einzelne Mensch der für seine Taten und Handlungen verantwortlich ist und nicht der Name des Menschen macht ihm zu dem was er ist, sondern er selber ;)


melden

Hexen: Gut oder böse?

31.12.2010 um 05:58
@Zerox

"deutscher also bist du Nazi"

Hitler war Österreicher, nur mal so am Rande


melden

Hexen: Gut oder böse?

31.12.2010 um 06:07
@epic

nein, da ist emand ganz schlau. Welches Land hat denn den 2-weltkrieg begonmnenn und wurde nazi-Recih genannt?
Nur mal sa am Rande...


melden

Hexen: Gut oder böse?

31.12.2010 um 06:16
Nun, deinen Kommentar über meine Intelligenz hättest du dir verkneifen können. Ich greife dich ja auch nicht an.

Zwar war Deutschland jenes Land, was den Krieg angezettelt hat und (weil es einfach viele nicht wussten) mal so zum Nazi- Reich umgenannt wurde, dennoch unter Führung eines Österreichers.

Ohne Hitler wäre das alles, wenn überhaupt, ganz anders abgelaufen.

Und sollte ich deine Aussage einfach schlichtweg falsch interpretiert haben, so tut mir das Leid, was mich zu meinem ersten Satz dieses Postes zurück führt.

Diskussion von meiner Seite aus beendet.


melden

Hexen: Gut oder böse?

31.12.2010 um 09:26
@epic

Ja gut mag sein, dass Hitler Österreicher war aber das tut nichts zu sache. Schließlich hat er ahre seines Leben snicht nur in deutschland verbracht sondern sich auch noch dazu auserkohren gefühlt, es zu leiten.
In dem Falle, da ja eben eine so breite Masse Deutsche waren, ist es unwichtig wer der Führer war. Die Mitläuferanzahl ist in diesem falle das entscheidende und in erster Linie waren es einfach die Deutschen, wobei das etzt sicherlich anders aussieht und das hätte auch in jedem anderem Land passieren können.


melden

Hexen: Gut oder böse?

19.01.2011 um 21:51
hexen gut, böse oder neutral.

nach meinen wissenschatz was ich mal über hexen zusammen getragen habe gibt es vier ausrichtungen

wenn man das thema Wicca mal vollkommen weglast.

die erste hexen sind wohl die tag hexen auch lichthexen genannt.
Spiezial gebiet heilung, unterstützuingmagie, entfluchen.
aber man sollte sie nicht versuchen zu hintergehen, sonst hat man keinen vorteil.

gegenspieler sind die nachthexen dunkelwirkeringen oder neuerding die sogenannten nachtwandler/in.
das komplette gegenteil der taghexen

dann die neutralen nennen sich meist freifliegende hexe
können nach ihre lehre machen was sie wollen wohl die meiste hexen. (nur lehrnt man nie aus^^)

die seltenste hexen und hexer sind die Schattenhexen
hier geht es aber auch darum das die erstendrei ihr licht und nachtwesen auf einen nenner gebracht haben (schattenarbeit nennt man daas unterhexen) andere nennen es sich selber erkennen oder den innerfrieden bewahren.
der Unterschied hier drin in einer schattenexe oder hexer. sie stehen von anderen hexen nicht sehr im rampen licht und werden auch meisten von den anderen hexen umgangen. warum ? keine ahnung.


melden

Hexen: Gut oder böse?

01.06.2011 um 13:55
hexen gibt es kein zweifel und gut sind sie genausowenig wie böse , sie glauben an eine göttin und einen gott und ihr glaube bezieht sich hauptsächlich auf natur , und natur ist weder böse noch richtig gut , sie bringt gefahren und risikennmit sich , klar , aber es hängt allein von der hexe ab ob sie gute zauber einsetzt oder ob sie jemand wegen kleinigkeiten vreflucht , es ist wie bei menschen , allerdings sollte sich eine mächtige hexe dem guten widmen damit ihre seele nicht von ihrem eigenen bösen absichten zerstört wird .... das wäre meine meinung dazu


melden

Hexen: Gut oder böse?

04.06.2011 um 15:18
Definiere Gut und definiere Böse
Böse kann das sein was für den anderen Gut ist und umgekehrt!!


melden

Hexen: Gut oder böse?

04.07.2011 um 09:42
Gut oder böse is tauch in meinen Augen eine Auslegungsache. Für mich stellt sich eher die Frage:
Was sind Hexen für euch überhaupt?
Sind es Frauen und Männer, die mit der Natur verbunden sind und verschiedene Rituale praktizieren oder seht ihr Hexen als das was wir in so vielen Medien vorgesetzt bekommen.
Sorry wenn ich mit meiner Frage vom Thema abweische doch ich wollte deshalb kein neues Thema eröffnen.


melden

Hexen: Gut oder böse?

04.07.2011 um 17:15
@infinityunit
definitionen und fragen müssen manchmal mit erfahrung erfüllt werden und nicht mit worten und begriffen..


melden

Hexen: Gut oder böse?

05.07.2011 um 08:07
@Moku
ich hatte das so gemeint, das das was für einen gut ist, für den anderen böse sein kann
z.b. Wenn ich sag, ich finde es gut wenn die welt uter geht, findet es jemand anderer vl böse wenn jemand die welt vernichtet.
Ich weiss blödes beispiel, aber ich hoffe du weist wasich meine :)


melden

Hexen: Gut oder böse?

17.07.2011 um 16:07
ich denke es gibt sowohl gute hexen als auch böse die ihre Fähigkeiten missbrauchen.


melden

Hexen: Gut oder böse?

30.07.2011 um 22:31
Es gibt ganz sicher gute und böse Hexen. Hexen ist ja ein Überbegriff


melden

Hexen: Gut oder böse?

30.07.2011 um 23:22
es gibt gute und schlechte MENSCHEN. punkt.


melden

Hexen: Gut oder böse?

01.08.2011 um 16:13
@souljah
Tja wer weiß, vielleicht gibt es Hexen... Auch wenn sie nicht sind wie in den ganzen dämlichen Märchen beschrieben...


melden

Hexen: Gut oder böse?

05.09.2012 um 19:49
Es gibt kein Gut und Böse. Hexen sind Hexen.


melden

Hexen: Gut oder böse?

14.09.2012 um 19:51
@mirror6

Wenn es kein GUT oder BÖSE gibt,wie Du schreibst,dann erkläre mir bitte,warum es dann
weiße und schwarze Magie gibt . Denn es gibt Hexen,die praktizieren ausschließlich weiße Magie und es gibt Hexen,die praktizieren deren Gegenteil.


melden

Hexen: Gut oder böse?

14.09.2012 um 20:54
@Nightshadow81
Weisse und Schwarze Magie sind nicht gute und böse Magie.


melden