Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hexen: Gut oder böse?

520 Beiträge, Schlüsselwörter: Hexen
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 20:12
strolch.....ik weiß schon was ik mach und wie ik handle
hier sollten einige ihre dummen kommentare irgendwo hinpacken.

hexe sitara ..lach schön wärs wenn es des geben würde ...den würde ik sofort anwenden und ik wüßte och so mache die ik nimmer ertragen kann und somit unsichtbar und weg hexen würde ..... aber schön das du humor beweißt
lg Hexe Taja


melden
Anzeige
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 20:21
aber es gibt da noch was........Igno......
und das wende ik auch hier absofort an


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 20:26
womit habe ich ein igno verdient?


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 20:40
Übung macht den Meister Taja, nur net aufgeben bis dahin hilft auch Augen zu machen :D


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 20:58
Es gibt Techniken die dich zwar nicht unsichtbar, jedoch nicht warnehmbar machen, sprich dich beachtet keiner mehr auch wenn du noch so auffällige klamotten trägst (siehe Crowley der mit Crone und Königsumhang durch die stadt lief, aber den niemand warnahm)


melden
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 21:05
seal ik sagte doch Igno .....lächel


melden
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 21:11
strolch....nun der eine verdient sich des der andere bekommt es ganz umsonst hihihihihi


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 21:14
gibts was neues in sachen hexenpraktiken?

:D


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 21:35
seal versuchs erst gar net das zu erklären, lohnt net die moderen hexen ignorieren lieber anstatt sich praktiken zu widmen gg


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 21:57
ok jetzt bin ich verwirrtO.o


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 22:05
oh des wollt ich net sorry sela ;)


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 22:06
seal

bei mir gehts auch schon loss mit verwirrt sein :D


melden

Hexen: Gut oder böse?

13.10.2008 um 22:09
Na dann bin ich wenigstens nicht der einzigste^^


melden
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

16.10.2008 um 08:38
also ik finde es schlimm , wenn man nicht mehr weiter weiss als"Hexe"das man dann meint sich wehren zu müssen und den gegenüber mit einem Fluch belegt.....
das finde ik feige und zeigt mir das auch einer "hexe " die Agumente ausgehen können.
und sie dann weil sie nicht weiter wissen zu unfairen mitteln greifen.

übrigens ...was ist der unterschied zwischen einer" hexe" und einer "modernen hexe" ?


melden

Hexen: Gut oder böse?

16.10.2008 um 16:27
Ich weiß es nicht sag dus mir^^

Wieso unfaires Mittel?
Wenn jemand sich gegen einen anderen mit einer Kampftechnik verteidigt ist es nicht unfair, denn der andere hat sehr wohl auch alle anlagen hierzu, ebenso in der Magie wären die anderen Menschen nicht so ignorant könnten sie deinen "Fluch" auch leicht abwehren.


melden
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

16.10.2008 um 23:20
das eine ist net das andere und wenn jemand einen kampfsport ausübt ...dann sicher net um andere platt zu machen ...so einfach ist des net
und wenn dann gehen ihm die agumente aus soooo wie wenn ne "Hexe " meint
einen fluch anwenden zu müssen ...mit der ausrede es diente nur zur verteidigung


melden

Hexen: Gut oder böse?

16.10.2008 um 23:29
ok sehen wir es mal so,
du hattest einen furchtbaren Zwist mit einer Person,
bist noch so richtig aufgeregt, der andere auch,
natürlich denkt der andere gerade ganz fiese Dinge,
du auch nur mit dem unterschied das dein denken sich manifestiert, was ist hieran unfair...jeder hat das recht auf das denken


melden
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

17.10.2008 um 00:45
Denken und handeln sind zwei paar schuhe
du wiederspprichst dir grad ließ mal was du oben geschrieben hast
wenn ich auf jemanden sauer bin hab ich sicher meine gedanken
aber deswegen muss ich nicht jemanden verfluchen
auch dann nicht, wenn die ganze sache ziemlich krass ist
ich schließe dann für mich damit ab und ignoriere
bekanntlicherweis ist das eine größere strafe als jegliche körperliche gewalt
oder die sogenannten flüche.
oft ist ein nichthandeln viel effektiver als ein handeln.
LG Hexe Taja


melden
adonim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

17.10.2008 um 04:30
"ok sehen wir es mal so,
du hattest einen furchtbaren Zwist mit einer Person,
bist noch so richtig aufgeregt, der andere auch,
natürlich denkt der andere gerade ganz fiese Dinge,
du auch nur mit dem unterschied das dein denken sich manifestiert, was ist hieran unfair...jeder hat das recht auf das denken"

Wieso sollte sich das denken der anderen Person nicht manifestieren???


melden
Anzeige
Hexe_Taja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hexen: Gut oder böse?

17.10.2008 um 08:44
und was ist nun der unterschied zwischen
" moderen Hexen" und "hexen"?

liegt da der unterschied zwischen gute und bösen hexen?


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mundan-Astrologie8 Beiträge
Anzeigen ausblenden