Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Glück, Glücksbringer, Steine, Talisman
canpornpoppy
Diskussionsleiter

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 00:39
@Darth_sweety

:D

du kennst dich damit aus?!.. o.O

ich könnt ja auch mal @schdaiff fragen ob er vllcht ne idee hat, was das fürn steinchen sein könnte ^^

@Flammi

und wie lang hast du die anhänger?.. schon bevor du sie ins auto gehangen hast? :)

melden
Anzeige

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 00:41
Ich habe einen Skarabäus, aus dem Ägyptenurlaub mitgebracht.
Es ist ein Symbol für den ewigen Kreislauf der Wiedergeburten.

Und was soll ich sagen: Da bin ich schon wieder. :)

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 00:41
@canpornpoppy

Ja, sie gehörten meinem Ex (mit dem ich damals noch zusammen war). Er hat sie mir ins Auto gehängt und ich hab sie einfach behalten, als die Beziehung auseinanderging

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 00:47
@canpornpoppy

es ist irgend ein stein, was sich tief unter der erde durch hohem druck bzw. hoher temperatur sozusagen "kristallisiert" hat.. erkennt man an der.. ich sag mal so.. "gläslichen" struktur.. :)

weiter kann ich dir nicht helfen.. :D

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 00:51
Was ich noch vergass zu erwähnen...in Ägypten gibt es im Tempel von Karnak eine kleine Skarabäus - Skulptur, wenn maan die 7 mal umkreist und sich etwas wünscht soll es in Erfüllung gehen.

Das machen sogar die heutigen Moslems noch, sehr bemerkenswert.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 01:02
@Tahiri

ist dieser skarabäus nicht ein käfer?

weißt du auch warum die ägypter es als "wunscherfüller" ansehen? :)

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 01:09
@Darth_sweety

Richtig - um genau zu sein ein Mistkäfer.
Da diese Tiere den Dung immer zu Kugeln rollen und später daraus ihre Larven schlüpfen dachten die alten Ägypter dass die sich mit diesen Kugeln quasi ihre eigenen Mumien schufen und später selbst wieder daraus hervorkämen, deshalb sind sie ein Symbol für die Wiedergeburt.

Daraus wiederum ergibt sich der Glücksbringeraspekt, Wiedergeburt galt damals nicht als selbstverständlich sondern eher als Seltenheit - und was selten ist bringt Glück wie man an unseren vierblättrigen Kleeblättern sehen kann.

Ein bisserl verzwickt, aber so hat sich der Glaube daran entwickelt.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 01:22
@Tahiri

hmm.. interessant.. :)

aber soviel ich weiß, ist es bei den moslems eine sünde an skulpturen zu glauben.. cO

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 01:26
@Darth_sweety

Ja eben, drum hat mich das auch so gewundert...aber ein Jahrtausendealter Volksglauben lässt sich manchmal wohl nicht ausrotten, auch wenn die Religionschefs noch so dagegen wettern.

Habe erst kürzlich auf einer Webseite gelesen dass die Araber (vorwiegend die ländliche Bevölkerung) teilweise immer noch alte Symbole aus "heidnischen" Zeiten als Amulette und Glücksbringer tragen, natürlich immer verdeckt unter dem Gewand.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 01:41
@Tahiri

wundert mich sehr.. aber komischerweise irgendwie auch nicht.. :D
die heiden => groß, mächtig, stark..

kann sein, dass die araber die auf irgendeiner weise bewundern..
vllt.. als idol ansehen..
wer weiß..

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 15:15
@canpornpoppy

hast du mal was von "trommelsteinen" gehört?.. ich glaub deiner ist einer.. :D

woow toomay! du besitzt nen edelstein! :D

melden
canpornpoppy
Diskussionsleiter

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 15:49
@eyecatcher

also siehst du in ihnen mehr.. banale souvenirs.. :)

@Darth_sweety
@Tahiri

danke euch beiden für die infos :)

und sweety

danke, das mit dem "trommelstein" liegt sehr nahe :)

wusste ich nicht, ich habe mir ein paar bilder angesehen und denke das er sicher zu dieser "gruppe" gehört :)

490px-Tumbled gemstone pebbles arp

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 16:05
passt eher zu den amethyst trommelsteinen.. :)

Bild nicht mehr verfügbar


Bild nicht mehr verfügbar

@canpornpoppy

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 16:11
sry.. falsches bild.. :D

eher das..

Bild nicht mehr verfügbar

@canpornpoppy

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 16:11
ich hab 2005 auf meiner 2. Heimatinsel in Norwegen, ein Anhänger gefunden und er ist mein Markenzeichen geworden, seit dem ich ihn hab, habe ich unvorstellbar Glück (muss dazu sagen, dass ich immer in irgendeiner Form Glück habe). Das ist ein Yang mit einen delfin drauf, dazu hab ich mir letzten Monat 2 Amethyst in Engelsform geholt. Wenn ihr mich mal sieht, erkennt ihr mich sofort, weil ich jeden Tag ihn trage.

melden
canpornpoppy
Diskussionsleiter

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 16:13
@Darth_sweety

danke sweety :)

@schattenlie9

hast du davon bilder? :)

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 16:16
@canpornpoppy

ne leider nicht ... er ist auch jetzt fast 5 jahre alt und ziemlich genutzt aus, mein weißer fleck ist weg (reimt sich lol) da der halter kaputt gegangen ist und.... ich liebe ihn viel zu sehr ^^

melden
Demonskiller
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

22.10.2009 um 17:26
Ich habe einen Glückshut :D:D:D:D

melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

23.10.2009 um 08:22
@canpornpoppy

Nein, aber allgemein sind Buddhas und Skarabäen als Glücksbringer definiert ;)

melden
Anzeige
Seuthes
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

23.10.2009 um 10:10
Hi Leutz,

Hab nicht alles gelesen,aber @TOom......ist ein Amethyst,also ein durch "Verunreinigung" gefärbter Quarz.In Deinem Fall "getrommelt"( in einer Trommel mit Schleipulver poliert)

War auch mein erster.....Jetzt nach über 24 Jahren sammeln sind es knapp 3000. Mineralien,also Kristallstufen die ich eines meiner Hobbys nenne.
Glück? Es ist auf jedenfall mehr als Glück für mich.

Leidenschaft !

Seuthes
(der Kristallsammler)

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Gedankenkontrolle110 Beiträge
Anzeigen ausblenden