Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Glück, Glücksbringer, Steine, Talisman

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

02.11.2009 um 18:39
Glücksbringer ist eine Sache des Betrachters ;) Für den einen ist es ein Glücksbringer, für den anderen ein normales Kuscheltier. Man muss nur dran glauben, Glück zu haben ;)

Ich hab da zum Beispiel meinen Glücks-Cent [Ironie]und meine Glücks-Chipstüte als auch Glücks-Gummibärchentüte immer in Reichweite[/Ironie]

melden
Anzeige
canpornpoppy
Diskussionsleiter

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

02.11.2009 um 22:39
@LOLrabi

lolrabi schrieb:
Man muss nur dran glauben, Glück zu haben

na das sagich ja diese autosuggestion :)

nur es gibt da halt die bewusste und die unterbewusste und die unterbewusste kann schon allein mit assoziationen arbeiten :)

schon nur dadurch das dich dieser stein einen erheblichen teil deines weges begleitet hat, reicht vollkommen aus um deine ganze innere einstellung positiver werden zu lassen, wenn du nur weißt das er doch irgendwie da is, in der nähe is :)

und das wirkt sich ja wieder auf deine umgebung aus, was einem dann den anschein erwecken lässt das es von diesem stein ausgeht.. eine kraft oder eine macht.. und dieses denken wiederum suggeriert einem wieder diese inner einstellung :)

so in dem dreh ^^

melden
smodo
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

02.11.2009 um 23:05
hihi Ich hab meine Glücksboxershorts, schwarze mit Grün Gelb Roten streifen :) wen ich die anhabe, habe ich immer glück irgendwie, oder es fällt mir nur mehr auf dann ^^

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

03.11.2009 um 20:37
http://i33.tinypic.com/28sww3d.jpg

Nach endloser ergebnisloser Suche hab ich hier auf Allmy auf nem Foto an einer Userin das Teil gesehen und hab sie drauf angesprochen.
Für sie wars nur ein Anhänger, aber für mich wars DER Anhänger.
Sie hat ihn mir sofort vermacht und ich leg ihn so gut wie nie ab.

melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

03.09.2011 um 19:46
ja ,hufeisen .

melden
Ambrazura
versteckt


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

07.09.2011 um 18:37
Einen Hämatit-Stein mit dem Siegel des Loa,
welcher auf mich geweiht worden ist von einer
Priesterin.

Ohne diesen Stein verlass' ich nicht das Haus.
Und sofern ich ihn vergessen sollte, werde ich
zunehmends unruhig.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

08.09.2011 um 19:06
einen kleinen silbernen Kettenanhänger in Form eines Edelweis (<-- Was für ein gedrechselter Satz....) Ist ein Geschenk meines Mannes

melden
Jesen
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

08.09.2011 um 19:58
Klar, bei mir ist es ein kleiner Schildkrötenanhänger.
Hauptsächlich trage ich ihn, weil er mich an meiner Kindheit erinnert..
Damals trug ich den Anhänger auf einem Armband. Heute auf einer Kette mit einem Pentagram.
Beim tragen von ihnen fühle ich mich einfach besser..

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

08.09.2011 um 20:40
Ich hab an meiner Kette vier Glücksbringer.
Ein Engel, als Schützer.
Ein kleines Herz, für die Liebe.
Ein Kreuz, bringt heiligen Schutz.
Und ein Ring, welcher mir mal von einer weißen Hexe übergeben würde. Mit den Worten "er soll mir ewig Glück bringen".
Und nur alle vier teile zusammen entfalten ihre volle Kraft.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

10.09.2011 um 17:57
Ich hatte mal 2 Würfel (ca. 20 Jahre alt) jedoch nicht unbedingt als Glücksbringer sondern eher als "Helfer" sie haben mir beim fokussieren geholfen. Oft habe ich sie auch zur Entscheidung genutzt...je nach Augenzahl habe ich mich entschieden...die Entscheidungen habe ich nie bereut.
Da ich anscheinend Probleme und Streit anziehe (liegt allerdings in meiner Natur) hatte ich mich irgendwann entschieden Kampfarten zu erlernen (genauer gesagt: non-specialized area).
Irgendwann kam mir im Park son Typ entgegen der mir sagte, dass ich seinen kleinen Bruder gedemütigt hätte. Naja eins kam zum anderen...Prügel. (ich will jetzt nicht das ganze aufzählen) Den Kampf hab ich nur gewonnen, weil ich meine Würfel geworfen hab. Einer flog ihn zwischen die Augen der andere gegen den kehlkopf...seitdem nutzte ich sie im Kampf...
Leider habe ich beide Würfel letztes Jahr vor Weihnachten verloren...nun besitze ich einen kleinen Eichenzweig mit Runen verziert als Helfer.

melden
Rozencrantz82
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

10.09.2011 um 18:07
Ja ich habe ein Glücksbringer eine Münze aus reinem Gold und Silber naja mehr Gold als Silber hat diese Münze. Diese habe ich von jemand der leider zu früh verstorben geschenkt bekommen bevor er starb. Beim Juwelier habe ich sie überprüfen lassen und er bestätigte mir das diese Münze aus reinem Gold ist und Silber.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

17.09.2011 um 00:25
Ja einen "Glücksbringer" oder eher "Beschützer" habe ich auch.
Einen Mjöllnir (Thors Hammer) an einem Lederband, welchen ich seit guten 18 Jahren trage. Abgelegt wurde er nur 4 x in dieser Zeit.
Einmal im Krankenhaus wegen einer OP, bei der er gestört hätte, trotzdem bestand ich darauf, dass er in meiner unmittelbaren Nähe ist und 3-mal um das Band zu wechseln.
Das hat aber mit Aberglaube nichts zu tun sondern mit Glaube.
Ich glaube an die nordischen Götter und bin mir sicher das Mjöllnir als Werkzeug des Beschützers Midgards immer an meiner Seite stehen wird.

melden
Einfachnurich
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

18.09.2011 um 21:40
Ja habe ich und es begleitet mich auf all meinen Wegen.
Es mag völlig banal klingen, weil es eine Flipperkugel ist. Aber der Mensch, der sie mir geschenkt hat, ist ein sehr wichtiger Mensch.
Eni

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

19.09.2011 um 21:22
Ich habe einen Ring, der eine stilisierte Kobra darstellt ,mit einem rundgeschliffenen Granat.
Sowohl die Schlange wie auch der rote Edelstein sind meinem Sternzeichen zugeordnet, aus diesem Grund gibt mir der Ring wenn ich Ihn trage irgendwie immer etwas zuversicht
Eigentlich glaube ich nicht wirklich das er mir Glück bringt aber trotzdem hilft es manchmal :)

melden
blackpony
ehemaliges Mitglied


Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

10.10.2011 um 21:10
Meine Kreuzkette ist mein Glücksbringer er bedeutet mir richtig viel

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

04.05.2013 um 17:46
Anhang: (42 KB)Einen Ring und einen Kettenanhänger. Ohne die Sachen fühle ich mich irgendwie nackt. Im Dateianhang ist ein Foto vom Kettenanhänger...

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

04.05.2013 um 17:46
Anhang: (30 KB)....und hier eines vom Ring

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

06.05.2013 um 00:15
Ich habe eine wunderschöne Kette eines verstobenen Freundes.
Sie ist aufgemacht wie eine silbermünze. Auf der einen Seite ist Che Guevara , auf der anderen seite steht: Hasta la victoria siempre. Patria o muerte.

Die Kette ist nichts Wert , für mich aber bedeutet sie unglaublich viel.
An besonderen Tagen / zu besonderen Anlässen trage ich sie aber in der Regel hängt sie als Schutzengel im Auto.

Ich trage sie wenn ich besonders viel kraft brauche (dies war zum Beispiel der fall, als besagter Freund begraben wurde). Ansonsten habe ich zu viel Angst die Kette zu verlieren oder kaputt zu machen obwohl sie sehr stabil ist.

Ob sie Glück bringt weiß ich nicht aber ich fühle mich sicher und stark wenn ich sie sehen und fühlen kann.

melden

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

08.01.2017 um 04:45
Einen schwarzen Turmalin (Schörl)!

Dann noch zwei mehrfarbige Turmalin Steine Anhäger. Mein Lieblingssteine! Durchscheinend sieht man ein dunkles Rot. Es sind ziemlich viele Turmalin Varitäten enthalten (Rubbelit, Siberit, Iochroit, Elbait und Dravit). Sehr selten!

X|\

melden
Anzeige

Habt Ihr irgendwelche "Glücksbringer"?

10.01.2017 um 11:50
Ich habe einen Lebensbaum (Yggdrasil) und ebenfalls wie @Ramthor einen Mjöllnir. Diese beiden Dinge geben mir unheimliche Kraft und Energie. Auch bei mir ist es Glaube und kein Aberglaube ;)
Wenn ich sie ablege fühle ich mich irgendwie "schlapp".

melden


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Anzeigen ausblenden